5-25-77

    • Produktionsland: USA
      Produktion: Leigh Jones, Fred Roos, Wiliam Holmes, Gary Kurtz, Peter Bowers
      Erscheinungsjahr: 2022
      Regie: Patrick Read Johnson
      Drehbuch: Patrick Read Johnson
      Kamera: David Blood, Ken Seng
      Schnitt: Alex Creager, Kat Thomas, Alain K. Blair
      Musik: David E. Russo, Alan Parsons (The Alan Parsons Project)
      Länge: ca. 132 Minuten

      Inhalt:

      Pat Johnson ist ein Filmnerd und eifert Klassiker wie 2001 - Odyssee im Weltraum, Lautlos im Weltraum Der weisse Hai nach. Krieg der Sterne ist der Höhepunkt des Films, daher der beknackte Filmtitel. Stars interessiert Pat nicht, sondern die Macher hinter den Kulissen und der Tricktechnik. Klassischer (autobiografischer)Autorenfilm von Patrick Read Johnson. Langer Produktionszeitraum. Eraserhead lässt grüßen.

      Trailer: