The Human Centipede 2 - Full Sequence

    • Naja Martin fand ich noch ganz okay. Viel Maske brauchte es bei dem ja auch nicht, der sieht schon nach Pedo-Bär aus. Aber er kommt schauspieltechnisch nicht annähernd an Laser heran. Kein Stück. Seine Mutter fand ich total grottig gespielt, genauso wie den Hausarzt. Die anderen Opfer, naja, gefesselt daliegen und etwas schreien/weinen, so viel Können muss man dafür nicht haben.
    • Okay shack
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Haha, so geschockt ? lolp
      Ich bin scheinbar doch etwas sehr eigen, was Filme angeht :0:
    • Nein nicht geschockt, aber ich finde THC 2 dermaßen beänstigend wie kaum einen anderen.
      Sicher war Laaser Klasse, aber mir kommt Martin wirklichkeitsnäher vor, ich würde ihn mit Preisen überschütten, auch für den Mut seine Rolle so zu spielen.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Also beängstigend fand ich den jetzt nicht. Ich fand das Filmkonzept wirklich klasse, also dass sich jmd den ersten Teil anschaut und so fanboyt, dass er das unbedingt nachmachen muss. Nur fand ich die Umsetztung ausbaufähig. Zb. Martins Art Menschen zu Kidnappen. Wenn er schon klug genug ist Abführmittel ( das zwar oral zu verabreichen war, aber gut ^^) zu verwenden, dann hätte das Geld wohl auch noch für Chloroform gereicht.
      Oder die ersten Opfer, wären mit den schweren Verletzungen (enormer Blutverlust) und ohne Flüssigkeitszufuhr längst dehydriert, ehe er drei oder vier Tage später mit dem Zusammentackern angefangen hätte. (Ja es sind auch welche davor gestorben, die Verlustrate hätte aber höher sein müssen).
      Und überhaupt: Seit wann gibt's in einem Parkhaus keine Kameras ? :0:
    • Über Logikfehler in Horrorfilmen zu reden macht wenig Sinn.... :0: da kannst du ja praktisch jeden irgendwo auseinandernehmen, da bliebe nicht viel übrig.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Bei diesem macht es (meiner Meinung nach) schon Sinn, weil sie ja darstellen wollten, was wäre, wenn das ein gestörter, dicker, perverser, glatzköpfiger Kerl (Fanatiker) nachmacht. Und wenn er sich schon so akribisch vorbereitet, dann sollte die Ausführung nicht vorn und hinten total unstimmig sein.
      Aber sonst geht das hier noch ewig hin und her. Ich hab mir mehr erhofft, für dich war der Film gut so, Ende. (:
    • Original von alexisinked:

      Bei diesem macht es (meiner Meinung nach) schon Sinn, weil sie ja darstellen wollten, was wäre, wenn das ein gestörter, dicker, perverser, glatzköpfiger Kerl (Fanatiker) nachmacht. Und wenn er sich schon so akribisch vorbereitet, dann sollte die Ausführung nicht vorn und hinten total unstimmig sein.
      Aber sonst geht das hier noch ewig hin und her. Ich hab mir mehr erhofft, für dich war der Film gut so, Ende. (:


      Kann deine Kritipunkte absolut nachvollziehen. Bis auf die Schauspielerleistung. Der Martin war echt heftig. Der hat echt was von nem geprügelten Hund der plötzlich losschnappt.
      Aber die ganzen Entführungsszenarien waren in der Tat absolut unglaubwürdig. Das hat echt schon was von Slapstick, wenn er ständig mit dem Brecheisen auf die kKöppe einhaut, obwhol er doch so bemüht ist, dass sein im Entstehen begriffenes Wesen bloß keinen Schaden nimmt.
      The girl that silenced the world for 6 minutes...
      https://www.youtube.com/watch?v=Sj00vO48MTk
      Severn Suzuki

    • Beide Teile sind bestellt. Ich bin gespannt :6:
    • Ich freue mich drauf beide zu sehen :0:

      Da du wie Trasher eine sehr guten Filmgeschmack hast, bin ich für weitere Empfehlungen dankbar :0:
    • Original von Wassilis:

      Ich freue mich drauf beide zu sehen :0:

      Da du wie Trasher eine sehr guten Filmgeschmack hast, bin ich für weitere Empfehlungen dankbar :0:
      ...da täusche dich aber nicht.... Logge und Trasher haben bei weitem nicht immer den selben Geschmack - mit THC wirst du aber so wie ich dich einschätze alles richtig machen.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Das habe ich ja nicht behauptet lolp Nur das beide einen guten Filmgeschmack haben. :0:
    • Original von tom bomb:

      Original von Wassilis:

      Ich freue mich drauf beide zu sehen :0:

      Da du wie Trasher eine sehr guten Filmgeschmack hast, bin ich für weitere Empfehlungen dankbar :0:
      ...da täusche dich aber nicht.... Logge und Trasher haben bei weitem nicht immer den selben Geschmack - mit THC wirst du aber so wie ich dich einschätze alles richtig machen.


      Trasher und ich haben im Experimental-/ Kontroversbereich fast immer den gleichen Geschmack ;) Ansonsten sind wir aber oft unterschiedlicher Meinung. Aber ich weiß wie Wassilis das meint ;)
    • Was habe ich mich auf diesen Streifen gefreut. Gestern ist er endlich angekommen. Komme dann gestern nach dem Spät-Dienst nach Hause, Fussball geguckt(rofl) und dann endlich Human 2 schauen.

      Tja, dann das böse Erwachen. DVD Player spielt keine US DVD's ab shack shack shack shack shack shack shack shack shack shack shack

      Habe 2 Stunden rumgetestet. Nichts zu machen. :28: :28:

      Habe dann jetzt kurzer Hand einen Codfree geordert. Hoffe der ist schnell bei mir lol
    • Oh man... das spannt mich so auf die Folter.. Hoffentlich kommt der Player schnell lol
    • Er könnte wie ich ihm ja bereits sagte das Teil auf dem PC mit dem VLC-Player anschauen denn der ignoriert Ländercodes und spielt alles ab.
    • Trasher, den muss ich am TV sehen. Mein Monitor ist mir zu klein lolp
    • Original von Wassilis:

      Trasher, den muss ich am TV sehen. Mein Monitor ist mir zu klein lolp



      Wassilis, du willst mich nur quälen lol lol
    • Ich kann es selber kaum erwarten lol Glaub mir, habe gestern extrem gelitten shack :5:
    • Na gut, ich glaubs dir lol Hab gestern Abend auch noch ein bisschen mitgelesen lol
    • Mit Serbian das härteste was ich bisher gesehen habe. Hauptdarsteller ist der Hammer und grandios gewählt. Idee ist ein Traum. Einfach genial das so weiterzuführen.
      Atomosphäre ist auch Klasse. Ich habe teilweise richtig mitgelitten. Ein Meisterwerk würde ich fast sagen.


      Am Schluß war ich kurzeitig irritiert. Dachte wie er da in sauberer Montur wieder im Parkhaus saß, ob es als alptraumhafter Trip verkauft werden sollte. Aufgrund des Babyschreiens habe ich diesen Gedanken dann wieder verworfen.


      [film]9[/film]
    • @Wassilis Es freut mich das dir der Film gefallen hat.Leider können ja viele hier mit dem kontroversen und extremen Film im allgemeinen nicht viel anfangen.Einige bilden sich ja sogar ihre Meinung ohne den /die Film(e) gesehen zu haben oder reduzieren ein Gesamtwerk auf gewisse anstössige Stellen.Sie wissen gar nicht welch gute Filme ihnen dadurch entgehen.
    • Das kannst du wohl laut sagen :0: Einfach Klasse Kino die kontroverse Ecke :6:
    • kontrovers ist immer gut lol

      aber sich eine meinung zu bilden ohne selbst den schritt gewagt zu haben.. naja was soll man dazu noch sagen... mein review folgt morgen denk ich :6:
    • :0: :0: :0:

      WHAT THE F*CK?!

      Credits laufen noch, glaub ich.. lol ähm ja...
      Erster Eindruck: Ich habs mir schlimmer vorgestellt, aber eigentlich war der nur deswegen nicht so schlimm für mich, weil die Logikfehler teilweise so heftig waren, dass ich ab und an schmunzeln musste... Ganz harte Szenen gab es, absolut pervers, ekelhaft und doch das krankeste, was ich überhaupt jemals gesehen hab. Die Besetzung (Für mich ist das nur Martin, alle anderen, naja da braucht man nich wirklich viel zu zu sagen :D) war top. der Typ hat einen sowas von angewidert, es ist mir ab und an eiskalt über den Rücken gelaufen, wenn er nur geglotzt hat. die tatsache, dass der Film schwarz/weiß war, war klasse.. die atmosphäre war dadurch nur noch ... schauriger und packender und ekliger... ach gott :0:
      ich bin begeistert und ein wenig angewidert.. das muss erst noch alles sacken lol

      auf jeden fall ist der film wohl definitiv nichts für leute mit schwachen nerven oder die immer nur ernst an filme rangehn. den kranken scheiß muss man schon ein bisschen mit humor sehen, am besten noch mit dem bildschirm reden, dann kann man dabei sogar Spaß haben...

      Ne punktevergabe lass ich erst mal noch aus.. da bin ich gerade ratlos lol
    • Stimmt. Das der Streifen in s/w daher kommt passt wunderbar. Ich hatte erst gedacht das könnte mich stören. Passt hervorragend zur Atmosphäre.
      Ich bin immer noch schwer begeistert von dem was ich da gestern gesehen habe :6:
    • Nachdem ich jetzt drüber geschlafen habe, muss ich sagen... DAS bin ich auch :6:

      TOP!

      [film]8[/film]
    • Es ist so schön zufriedene User im Forum zu haben die dazu noch einen erlesenen Filmgeschmack haben.Ich hoffe das noch weitere ins Forum finden werden die man noch lenken und von guten Filmen überzeugen kann. :0:
    • Original von MadMiko:

      Nachdem ich jetzt drüber geschlafen habe, muss ich sagen... DAS bin ich auch :6:

      TOP! [film]8[/film]



      Zu geil ist ja auch dass der Hauptakteur kein Wort spricht :0:
    • Absolut passend - macht ihn nur noch... seltsamer :0:
    • Freut mich, dass er euch so gut gefallen hat ;)

      Siehste Miko, hab doch gesagt, dass du das schaffst :)
    • Original von Logge1002:


      Siehste Miko, hab doch gesagt, dass du das schaffst :)



      Na bei der wunderbaren Unterstützung :0:
    • Original von MadMiko:

      Original von Logge1002:


      Siehste Miko, hab doch gesagt, dass du das schaffst :)



      Na bei der wunderbaren Unterstützung :0:


      Immer wieder gerne ;) Bei dem tollen Filmgeschmack :6:
    • Habe mir eben den Trailer von hier angeschaut. Geiler Trailer. Aber der Hauptdarsteller Martin, sieht nicht nur extrem hässlich aus, sondern auch verdammt erschreckend. den will ich nicht im dunkeln begegnen. Und wenn der im ganzen Film nix sagt, boah das kommt bestimmt derbe rüber. Da ich den 1. Teil noch nicht kenne, muss ich mir erst den anschauen, bevor ich mir Part 2 anschaue. Hab bis jetzt ja nur ein kontroversen Film geschaut, A Serbian Film. Und der war mir schon viel zu heavy.
    • Dann schaue dir denn auch mal an, Martin ist ein echtes Highlight, so wie der ganze Film!
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Original von Vorhees11:

      Habe mir eben den Trailer von hier angeschaut. Geiler Trailer. Aber der Hauptdarsteller Martin, sieht nicht nur extrem hässlich aus, sondern auch verdammt erschreckend. den will ich nicht im dunkeln begegnen. Und wenn der im ganzen Film nix sagt, boah das kommt bestimmt derbe rüber. Da ich den 1. Teil noch nicht kenne, muss ich mir erst den anschauen, bevor ich mir Part 2 anschaue. Hab bis jetzt ja nur ein kontroversen Film geschaut, A Serbian Film. Und der war mir schon viel zu heavy.


      Ich find HC kann man gar nicht mit A Serbian Film vergleichen.
      Daher kann man auch schlecht sagen: Ok der könnt jetzt was für dich sein oder eben doch nicht.. Ich glaube das muss man in der kontroversen Ecke teilweise ein bisschen für sich selbst herausfinden.
      Aber es ist ein Erlebnis und nur zu empfehlen :0:
    • Original von MadMiko:

      Original von Vorhees11:

      Habe mir eben den Trailer von hier angeschaut. Geiler Trailer. Aber der Hauptdarsteller Martin, sieht nicht nur extrem hässlich aus, sondern auch verdammt erschreckend. den will ich nicht im dunkeln begegnen. Und wenn der im ganzen Film nix sagt, boah das kommt bestimmt derbe rüber. Da ich den 1. Teil noch nicht kenne, muss ich mir erst den anschauen, bevor ich mir Part 2 anschaue. Hab bis jetzt ja nur ein kontroversen Film geschaut, A Serbian Film. Und der war mir schon viel zu heavy.


      Ich find HC kann man gar nicht mit A Serbian Film vergleichen.
      Daher kann man auch schlecht sagen: Ok der könnt jetzt was für dich sein oder eben doch nicht.. Ich glaube das muss man in der kontroversen Ecke teilweise ein bisschen für sich selbst herausfinden.
      Aber es ist ein Erlebnis und nur zu empfehlen :0:


      Um den 2. Teil richtig einordnen zu können, sollte man wirklich den 1. gesehen haben. Die Handlungen haben zwar soweit nichts miteinander zu tun, allerdings sind einige Handlungen im 2. erst wirklich zu verstehen, wenn man die Vorgeschichte kennt. Ich habe auch damals mit Friday the 13, Teil 3 angefangen und hatte auch noch hinterher Null Plan, um überhaupt in Ansätzen zu begreifen, was ich da grad gesehen hatte. Ich habe dieses Beispiel gewählt, da Vorhees11 sich vermutlich mit der Reihe auskennt. :59:
      ***************************************************************