Supernatural



    • Zur Hölle mit dem Bösen: In "Supernatural" kämpfen "Smallville"-Star Jensen Ackles und "Gilmore Girls"-Darsteller Jared Padalecki als Brüder gegen Geister, Monster und Dämonen.

      Der Mystery-Knaller von "Drei Engel für Charlie"-Produzent McG ist in den USA ein großer Erfolg und wurde bereits in 40 Länder verkauft. "Supernatural" startete im September 2005 auf dem US-Sender THE WB und war mit über sechs Millionen Zuschauern ein Riesenhit. prosieben.de/tv/supernatural/



      Die Serie nutzt den aus Akte X bekannten Mix aus thematisch selbstständigen „Monster-of-the Week“-Folgen und der Verfolgung eines roten Fadens. Die Handlung bezieht sich teilweise auf bekannte moderne Legenden und Mythen verschiedenster Religionen.

      Im Mittelpunkt der Serie stehen die Brüder Dean und Sam Winchester, die ein dunkles Geheimnis verbindet: Vor 22 Jahren kam ihre Mutter durch einen Dämon auf mysteriöse Weise ums Leben (sie verbrannte an der Decke über Sams Kinderbett). Ihr Vater John Winchester ist seit diesem Ereignis auf der Jagd nach dem Mörder seiner Frau. Als dann auch noch Sams Freundin Jessica vom gleichen gelbäugigen Dämon auf dieselbe Weise umgebracht wird, begibt auch er sich erneut mit seinem Bruder Dean auf die Jagd. Dabei begegnen sie allerhand Übernatürlichem.

      Meine Meinung: Ich muss gestehen, je mehr ich von der Serie gesehen habe, desto mehr fand ich gefallen daran. Anfangs dachte ich noch ist mehr was für Mädchen und Twilight Fans, doch das legte sich dann auch schnell, als ich die Serie paar mal gesehen hatte. Bei manchen Folgen könnten sich paar Horrorfilme mal ne dicke Scheibe abschneiden. :3:
      I know nobody's listening 'cos you're all looming, but I got a shot of hot rock 'n roll for you anyway... - KOKLA Red River Rock 'n Roll Request.
    • RE: Supernatural

      Original von Skilla

      Meine Meinung: Ich muss gestehen, je mehr ich von der Serie gesehen habe, desto mehr fand ich gefallen daran. Anfangs dachte ich noch ist mehr was für Mädchen und Twilight Fans, doch das legte sich dann auch schnell, als ich die Serie paar mal gesehen hatte. Bei manchen Folgen könnten sich paar Horrorfilme mal ne dicke Scheibe abschneiden. :3:


      :6: Genauso ging es mir auch!!
      Drei Dinge sind unwiederbringlich:
      der vom Bogen abgeschossene Pfeil,
      das in Eile gesprochene Wort,
      die verpasste Gelegenheit.
      Ali der Löwe, Kalif des Islam
    • Ja, die Serie ist klasse. Und nebenbei für TV-Verhältnisse stellenweise außerordentlich brutal, spätestens ab Staffel 4 (die ich gerade durch habe) wirds auch episch und zunehmend düster. Definitiv kein Teenie-Schrott a la "Buffy". :0:
      Allein der Schmerz vermag es, dich spüren zu lassen, dass du wirklich existierst.
    • Auch wenn ich zur Zeit Serien nicht mehr so verfolge ist Supernatural anschaubar.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Damn! Bin gestern mit der zweiten Season fertig geworden. Die Serie ist einfach Bombe. :6: Bin total überrascht, wie viel besser die Sendung über die zweite Season hinweg geworden ist. :6:
    • Original von lsqDrunkenMaster
      Damn! Bin gestern mit der zweiten Season fertig geworden. Die Serie ist einfach Bombe. :6: Bin total überrascht, wie viel besser die Sendung über die zweite Season hinweg geworden ist. :6:


      Dann freu dich schon mal auf Season 3 und 4. Da legt die Serie qualitätsmäßig nämlich noch einmal ne ordentliche Schippe drauf. :0:
      Allein der Schmerz vermag es, dich spüren zu lassen, dass du wirklich existierst.
    • Für mich eine der spannendsten serie die im free tv laufen. Die winchesters sind echt der hammer , vorallem wird die serie in jeder staffel besser bin grad bei de dritten staffel und bin echt fasziniert. Die folge mit den kindern war echt der hammer. Bin froh das es mindestens nohbis Staffel 6 geht (die läuft ja grad in den Usa). Wirklich segr empfehlenswert diese Serie rockt :6: :6:
    • Ich habe diese Woche angefangen Staffel 8 zu schauen... Verfolgt hier noch jemand die US Ausstrahlungen????
    • Ich habe nur bis Ende Staffel 5 geschaut. Auf mehr Folgen hatte ich momentan aber keine Lust...
      What fools these Mortals be!
    • In Staffel 8 ist ein sehr guter Character dazugestossen, wehe die verheizen den schnell wieder... Ein Vampier mit dem Namen Benny... definitiv ne sehr coole Sau...
    • RE: Supernatural

      1.Episode gesehen und war genau so mies wie ich es vor Jahren mal in Erinnerung hatte, allerdings hab ich da nur zwischendrin was gesehen. Mehr schaue ich mir davon nicht an, ich hab mich durch die 45 Minuten gequält. Die Teen-Darsteller find ich total uninteressant, sind so glatt wie bei Buffy, Twilight oder True Blood. Inhaltlich ein wahrlich schwacher Start, ich wusste nicht um was es geht, Geister sind also einfach da?? Dazu die unsäglich schlechten CGI Effekte nicht ml auf aktuellem Asylum Niveau, selbst wenn sich die Serie steigern sollte, muss ich davon klar abraten. Der Humor wenn es den gibt, kommt er bei mir nicht an. Inhaltlich ist es noch schlechter als bei True Blood, einfach total übernatürlich und unsinnig. Einzig ein paar Schockeffekte funktionieren hier durchaus, wenn man leicht dafür anfällig ist, dafür noch den einen Punkt.

      [film]1[/film]

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify) join in with 4+/6
    • Stimme größtenteils mit Doom überein.
      Der anfang der serie war ma ganz okay aber das ist ein prinzip das sich in der ersten bis zweiten staffel totgelaufen hat.
      Pluspunkte die ich nochma geguckt hab sind gastauftritte von Robert Englund und Billy Drago.
      Die bringen die serie auf 3 von 10 punkten.
      Wenigstens coole gaststars und ein paar gute momente.
    • Ich mag die Serie, tatsächlich liegt das aber wohl an meiner Affinität zu Buffy. Überspitzte Teenieserien mit Horrorthematik - ja bitte!
      Die Staffelstorys sind immer spannend (auch wenn sie manchmal sehr lange brauchen um in Fahrt zu kommen) - werden aber über die letzten Staffeln immer abstruser

      Spoiler anzeigen
      Ich glaube es war am Ende der 5. oder 6. Staffel wo der finale Kampf zwischen dem Erzengel Michael und Luzifer stattfindet und klar ist das Gott unsere Welt verlassen hat, hier hätte die Serie hervoragend Enden können. Die Leviathane und das Purgatory der nächsten Staffel hätte ich wohl auch ncoh durchgehen lassen, aber nun mit den tablets und den trials gehts irgendwie zu weit


      Nichts desto trotz bin ich up to date und werde wohl auch noch weitergucken - zum Mittagessen kann man das schon mal anmachen und den Kopf ausschalten.
      ...und der Rest sucht Eden.
    • RE: Supernatural

      Original von Dr.Doom:

      1.Episode gesehen und war genau so mies wie ich es vor Jahren mal in Erinnerung hatte, allerdings hab ich da nur zwischendrin was gesehen. Mehr schaue ich mir davon nicht an, ich hab mich durch die 45 Minuten gequält. Die Teen-Darsteller find ich total uninteressant, sind so glatt wie bei Buffy, Twilight oder True Blood. Inhaltlich ein wahrlich schwacher Start, ich wusste nicht um was es geht, Geister sind also einfach da?? Dazu die unsäglich schlechten CGI Effekte nicht ml auf aktuellem Asylum Niveau, selbst wenn sich die Serie steigern sollte, muss ich davon klar abraten. Der Humor wenn es den gibt, kommt er bei mir nicht an. Inhaltlich ist es noch schlechter als bei True Blood, einfach total übernatürlich und unsinnig. Einzig ein paar Schockeffekte funktionieren hier durchaus, wenn man leicht dafür anfällig ist, dafür noch den einen Punkt.

      [film]1[/film]


      Doom... welche Serie hast du dir da angesehen? Ganz ehrlich, natürlich steht es dir zu diese Serie nicht zu mögen, warum auch nicht, aber was du da schreibst... ist totaler Quatsch.
      Alleine schon das mit den Effekten...

      1/10, tz... Selbst, wenn man auf sowas nicht steht, dem Ganzen eine 1 zu geben ist lächerlich.
      ^(^.^)^
    • Ich habe nun Staffel 9 fertig geschaut und warte sehnsüchtig auf Oktober wenn es esdlich mit Staffel 10 weitergeht... Das Staffelfinale von der Neunten war echt klasse und ich kann es kaum erwarten, wie es danach weitergeht...
    • RE: Supernatural

      Original von Mbwun:

      Original von Dr.Doom:

      1.Episode gesehen und war genau so mies wie ich es vor Jahren mal in Erinnerung hatte, allerdings hab ich da nur zwischendrin was gesehen. Mehr schaue ich mir davon nicht an, ich hab mich durch die 45 Minuten gequält. Die Teen-Darsteller find ich total uninteressant, sind so glatt wie bei Buffy, Twilight oder True Blood. Inhaltlich ein wahrlich schwacher Start, ich wusste nicht um was es geht, Geister sind also einfach da?? Dazu die unsäglich schlechten CGI Effekte nicht ml auf aktuellem Asylum Niveau, selbst wenn sich die Serie steigern sollte, muss ich davon klar abraten. Der Humor wenn es den gibt, kommt er bei mir nicht an. Inhaltlich ist es noch schlechter als bei True Blood, einfach total übernatürlich und unsinnig. Einzig ein paar Schockeffekte funktionieren hier durchaus, wenn man leicht dafür anfällig ist, dafür noch den einen Punkt.

      [film]1[/film]


      Doom... welche Serie hast du dir da angesehen? Ganz ehrlich, natürlich steht es dir zu diese Serie nicht zu mögen, warum auch nicht, aber was du da schreibst... ist totaler Quatsch.
      Alleine schon das mit den Effekten...

      1/10, tz... Selbst, wenn man auf sowas nicht steht, dem Ganzen eine 1 zu geben ist lächerlich.


      Ich kann mit diesem Quatsch nichts anfangen, dann lieber noch so wie Grimm das ist wenigstens noch anschaubar, nicht so pubertär wie für kleine Mädchen und die Effekte sind besser. Wohl gemerkt hab ich nur den Beginn der Staffel gesehen und das hat mir bereits gereicht.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify) join in with 4+/6
    • Original von Fulci1978:

      Ich habe nun Staffel 9 fertig geschaut und warte sehnsüchtig auf Oktober wenn es esdlich mit Staffel 10 weitergeht... Das Staffelfinale von der Neunten war echt klasse und ich kann es kaum erwarten, wie es danach weitergeht...


      :)
      Finde es interessant, wie sich das Ganze so entwickelt und es gemacht ist.
      Kenne von späteren Staffeln so manche Folge.
      Sind momentan in der Mitte der 3. Season, meine Freundin kennt aber wohl ähnlich viel wie du.
      Bin zuvor eigentlich nicht so der mega Serienfan gewesen, aber das Ding hier hat mich wohl.
      Was ein paar Randomsessions bei Freunden bewirken können, hehe.
      ^(^.^)^
    • Ich habe bisher jede Staffel auf Englisch und dann nochmal auf Deutsch gesehen... denke mehr muss ich nicht sagen. :6:
      Heute gehts bei Sky mit der 9. los.
    • Ich habe leider keinen Vorstellungsthread gefunden, daher möchte ich hier kurz Hallo sagen.
      Nun zurück zur tollsten Serie die im Augenblick im TV läuft, wie ich finde. Wie ich schon gerade angedeutet habe, bin ich ein großer Fan von Supernatural und das schon seit Anfang an. Zu Beginn bestand die Serie aus abgeschlossenen Episoden, jetzt ist über die ganze Staffel ein roter Faden aufgebaut, was immer seinen Höhepunkt im Staffelfinale hat, aber meist kommt es dort nicht zur Auflösung und zum Abschluss, sondern eher wird dort schon der neue Faden aufgebaut für die neue Staffel. Und genau dies reizt mich so an der Serie. Man wartet immer gespannt auf den Beginn der neuen Staffel, da man unbedingt erfahren will, ob sein Held wieder befreit oder lebendig wird.
      Daher ist die Serie stop :f:
      "Ich kann deine dreckige Seele riechen."
    • Serien die keine Gesamtstory haben, sind heute Out, neuere Serien haben zumeist eine Gesamthandlung, deswegen war die Umstellung wohl nötig gewesen.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify) join in with 4+/6
    • "Supernatural" soll mit Staffel 15 zu Ende gehen.

      Finde ich jetzt nicht schlimm. Hab sie jetzt momentan auch nicht mehr grguckt. Ist für mich zwar, alles in allem, ne gute Serie, aber nicht mehr . (Mag irgendwie die frühen Staffeln mehr, besonders gleich die 1.) Auch wenn ich finde die Hauptdarsteller machen ihre Sache sehr ordentlich.
    • Ich habe mich durch alle Staffel gekämpft.
      Vorteil dieser Art Serie ist, wenn mal eine Folge nicht so der Knaller ist, abhaken und weiterschauen^^.
      Mir gefallen die Charakteren richtig gut, der Soundtrack ist Mega, ich habe mir schon winige alte Rocksongs nur wegen der Serie zugelegt^^.
      Die letzte Staffel hat aber irgendwie den Zauber etwas eingebüßt.....
    • Ich habe die ersten beiden Folgen der neuen Staffel auf Sky gestern gesehen.
      Die Serie startet richtig gut, bin gespannt wie es weitergeht!
    • Die neue Staffel ist ganz ordentlich, netter Hauptstorystrang und gute neue Folgengeschichten.
      Auch sind immer mal wieder alte Gesichter zu sehen.
      Bis jetzt bin ich zufrieden.