Manche mögens Heiß

    • Manche mögens Heiß



      Produktionsland: USA
      Produktion: Billy Wilder
      Erscheinungsjahr: 1959
      Regie: Billy Wilder
      Drehbuch: Robert Thoeren, Michael Logan, Billy Wilder, I.A.L. Diamond
      Kamera: Charles Lang
      Schnitt: Arthur P. Schmidt
      Spezialeffekte: Milt Rice, Daniel Hays
      Budget: ca. 2.883.848 $
      Musik: Adolph Deutsch
      Länge: ca. 116
      Freigabe: FSK 16
      Darsteller: Tony Curtis, Jack Lemmon, Marilyn Monroe, George Raft


      Inhalt:
      Joe (Tony Curtis) und Jerry (Jack Lemmon) werden zufällig Zeuge des St. Valentines-Massakers und müssen nach ihrer Entdeckung so schnell wie möglich fliehen. Doch der einzige Job, der den Musikern bleibt, wäre der in einer reisenden Frauenband. Also geben sie sich als Josephine und Daphne aus und machen sich in Frauenkleidern auf die Reise. Problematisch nur, daß sich einer von ihnen in eine Mitspielerin (Marilyn Monroe) verliebt und der andere einen hartnäckigen reichen Verehrer hat...


      Trailer:
      -


      Meine Wertung:
      Ein weiterer Film mit Beteiligung von Jack Lemmon aus den 50ern.
      Der Film ist ein Meilenstein in Komödiengenre und hat sehr viele Regisseure inspiriert. Absolut großartig!

      10/10

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Silentium ()

    • RE: Manche mögens Heiß

      Tja, ohne viele Worte! Was für ne Granate, der Humor zündet heute noch wie damals. Grossartig! Ist nicht umsonst als einer der Top US Komödien aller Zeiten gewählt worden. [film]10[/film]
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Der film ist der Hammer^^ Hab den neulich in der Uni geschaut.
      Der hat über die Jahre nichts an Humor verloren.

      [film]9[/film]
      "One side of me says, I'd like to talk to her, date her. The other side of me says, I wonder how her head would look on a stick? " (Edmund Kemper)
    • Sehr guter Film. Anders dürfen Komödien nicht sein.

      [film]10[/film]
    • [film]10[/film]

      :6: :prop: So müssen gute Komödien sein.

      Drei Dinge sind unwiederbringlich:
      der vom Bogen abgeschossene Pfeil,
      das in Eile gesprochene Wort,
      die verpasste Gelegenheit.
      Ali der Löwe, Kalif des Islam
    • Garantiert eine der 10 besten Komödien ever! :6:
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Seht euch mal diese Unschuld in den Augen an, wow.

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...