TATTOO - Thread



    • Eine Tätowierung (wissenschaftlich auch Tatauierung, umgangssprachlich (engl.) Tattoo) ist ein Motiv, das mit Tinte oder anderen Farbmitteln in die Haut eingebracht wird. Dazu wird die Farbe in der Regel mit Hilfe einer Tätowiermaschine durch eine oder mehrere Nadeln (je nach gewünschtem Effekt) in die zweite Hautschicht gestochen und dabei ein Bild oder Text gezeichnet. Die Tätowierung stellt eine Form der Körpermodifikation dar.

      Links:


      de.wikipedia.org/wiki/T%C3%A4towierung

      tattoonet.de/

      http://www.tattooscout.de/

      tattoovorlagen-kostenlos.com/

      bodyartnet.com/

      tattooinfos.de/

      tattoo-spirit.de/

      wildcat.de/

      miami-ink.dmax.de/

      Alles über Tattoos hier rein :-)
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von |Skeletor| ()

    • Komm ich gleich mal zu meinen Tattoos........... BILDER FOLGEN SPÄTER DA ICH BEI DEN ZWEI BEINTATTOOS NOCH EINMAL ZU MEINER TATTOOWIERERIN MUSS UM KONTOREN ZU STECHEN, PORTRÄTS STICHT MAN IMMER NACH.

      Mein erstes Tattoo war der Name meiner jetzt Ex-Freundin auf dem Unterarm, in geschnörgelter Schrift. Also wir haben uns zusammen tättoowiert. Sie hat dort auch meinen Namen tattoowiert. Ich bereue dieses Tattoo auch nicht, denn wir waren uns einig gegenseitig die große Liebe zu sein, und hatten auch eine super tolle Zeit. Ich würde es nur wegmachen lassen wenn meine neue Freundin (wenn ich mit einer mehr als ein Jahr zusammen wäre) fordert es über tättoowieren zu lassen. Sonst auf keinen Fall. Ich stehe zu meiner Entscheidung, Punkt !!!

      Meine zwei Tattoos auf den Beinen waren besondere Wünsche von mir. Auf der rechten Wade habe ich ein Portät von Al Pacino als Tony Montana (Scarface) und auf der linken Wade den Schauspieler/Wrestler Dwayne "The Rock" Johnson"(Scorpion King, Doom) . Mit beiden verbinde ich sehr viel. Ihr Charisma hat mich einfach überwältigt......

      Das Bild von Tony Montana.


      Das Bild von Dwayne "The Rock" Johnson.


      Und das von The Rock. Ich wollte es unbedingt aus diesem Jahr haben (stammt von 1999-2000). Das ist von der damaligen Attidude-Ära der WWF /WWE . Das hat einen besonderen Grund wegen dieser Zeit......

      Ich würde schon sehr oft (auch in meinen Fitnesstudio von anderen Tattoowierern) angesprochen auf meine Tattoos, wie krass gut die doch gestochen wurden, ein Tattoowierer wollte sogar unbedingt mal mit fahren zu meiner Tattoowiererin und Ihr zugucken wie Sie die Tattoos sooo gut sticht!!!. Meine Tattoowierern beherrscht es wie kaum eine andere Porträts zu stechen. Das ist echt eine Kunst für sich. Die meisten im Internet sehen durchweg scheiße aus und schlecht gestochen, bei Ihr ist das anders. Sie war vorm Tattoowieren jahrelang Porträt-Zeichnern und kann unglaublich gut malen!!! Sie selbst fährt zum tättoowieren(also wenn Sie sich selbst tättoowieren lässt^^) auch immer in andere Bundesländer weil ihr die Arbeiten der anderen nicht gefalllen..... Sie ist einfach die beste :0: Ich habe mein erstes bei Ihr gemacht, und werde auch mein letztes bei Ihr stechen :-) Soviel steht fest !!! Ich kenn keine bessere als Sie :-)

      So weitere Tattoos folgen natürlich :-)
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von |Skeletor| ()

    • Demnächst gehe ich das Abenteuer Tattoo auch mal an.
      Bei mir kämen aber nur Horrormotive in Frage. Was sonst.

      Ich habe da an ein Rückenmotiv direkt auf meiner Schulter gedacht.
      Im Zentrum stände dann der Woodoo-Madenzombie aus Fulcis Woodoo (wundert das jemanden???)



      Natürlich Bub:


      Ne reitende Leiche gehört auch dazu:





    • Sieht geil aus ;-)

      Da wirste sicher einige Stunden sitzen^^
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • Mit Sicherheit. Erst kommt aber mal der Madenzombie in die Mitte. Danach muss ich mir überlegen, was ich danebensetze.
    • Ich kann den Wunsch eines Tatoos zwar nachvollziehen, sehe mir das auch gerne an, aber selber habe ich keines. Den Madenzombie für immer auf dem Körper? Ein Leben lang? :prop: Ich mag auch Al Pacino zb. allerdings genauso oder mehr , John Wanye, Pamela Anderson und und und , da wirds dann mal eng bei mir auf dem Körper. lol
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Original von tom bomb
      Den Madenzombie für immer auf dem Körper? Ein Leben lang?


      Klar, warum nicht? Wenn ich alt bin und ich schrumpelig bin, bin ich eh hässlich, wieso dann nicht mit Madenzombie? Erstens mag ich den Film, finde diese Darstellung des Zombies nahezu legendär und er trägt insofern die Hässlichkeit meines eignen Ichs aus mir heraus. Motive wie Namen oder so etwas würde ich mir niemals stechen lassen. Bandlogos schonmal gar nicht, denn die sind nicht zeitlos. Woodoo gibts nun schon seit 1979 und es ist seit gut 5 Jahren mein unangefochtener Lieblingszombiefilm.
    • Ist ja auch absolut okay wenn es dir gefällt, finde es auf jeden fall besser wie wenn man sich nen Röschen am Hals macht, ich denke auch das man Tatoos nur mit persönlichen bezug machen sollte.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Original von tom bomb
      Ist ja auch absolut okay wenn es dir gefällt, finde es auf jeden fall besser wie wenn man sich nen Röschen am Hals macht, ich denke auch das man Tatoos nur mit persönlichen bezug machen sollte.


      Ich finde ja auch das Tattoos zeitlos sind. Aber man sollte da auch einfach auf sein Herz hören. Meine sind ja auch zeitlos da sie Film/Sport-Figuren sind aus einer bestimmten Zeit.... Ich finde halt nur so Tattoos hässlich die jeder hat wie Tribals, Rosen, Delphine, Hello Kitty etc. Das regt mich alles nicht an..... Habe auch shcon wietere Pläne für Tattoos und freue mich schon wenn es wieder unter die Nadel geht :0:
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • Ja, ich habe schon gehört, soll wie eine Sucht sein, einmal angefangen will man immer mehr. Jetzt laufen aber auch immer mehr mit nem Tatoo im Gesicht rum, das find ich aber Hardcore. shack
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Wird wirklich zur Sucht :0: Ja kenn ich auch, finde sowas aber überhaupt nicht schön...Finde das ist schon am Hals zu viel^^
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • Bezugslose Tattoos, die jeder hat sagen mir auch nicht zu. N Kollege von mir hat sich ein Kreuz in Flammen stechen lassen?? Das wäre eines der letzten Motive, die ich wählen würde.
    • Ich will mir seit Jahren ein Udjat stechen lassen. Da ich aber so eine tüchtige Angst vor Nadeln habe, wird es wohl leider ein tiefer Wunsch bleiben. Es sei denn, man legt mich in Vollnarkose! :5:

      Tattoos mag ich mir sehr gerne anschauen. Wenn man einen persönlichen Bezug zu ihnen hat, wenn es aus einer Geschichte entstanden ist oder einen tiefen Sinn für den jenigen symbolisiert, kann ich es gut nachvollziehen.
      Nur um am Hintern ein Arschg.... zu haben, damit andere es sehen, weil es ja gerade Mode ist, ist für mich nicht nachvollziehbar. lolp
      Drei Dinge sind unwiederbringlich:
      der vom Bogen abgeschossene Pfeil,
      das in Eile gesprochene Wort,
      die verpasste Gelegenheit.
      Ali der Löwe, Kalif des Islam
    • Original von Samazone
      Ich will mir seit Jahren ein Udjat stechen lassen. Da ich aber so eine tüchtige Angst vor Nadeln habe, wird es wohl leider ein tiefer Wunsch bleiben. Es sei denn, man legt mich in Vollnarkose! :5:
      .........


      Ein Tattoowierer in ner Fernsehrsendung hatmal eine Hypnotisierte tättoowiert hat es aber im Nachhinein Tief bereut hat


      Das ist echt der größte Scheiß den sie merkt die Schmerzen ja trotzdem, kann sie nur nicht nach außen tragen......Vollnarkose ist auch unmöglich, genau wie diese Salben/Mittelchen die es gibt. Denn die machen die Haut taub. Das bedeudet dann aber auch das die Farbe nicht mehr richtig einzieht und die Haut sie nicht richtig annimmt also Finger weg :0:
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • :5: ich find sowas wie der zombie boy hat ganz cool,

      damncoolpics.blogspot.com/2008/07/tattooed-zombie-boy.html

      habe aber selbst keine tattoos und würde wahrscheinlich auch keins machen lassen. brandings, vernarbenzeugs, modding oder prothesen finde ich aber geil, so stachel am arm/ellenbogen, anschraubbare teufelshörner am schädel, etc. lolp
    • Ich finde diesen Zombie Boy grauenhaft lol
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • :5: ich find so düstere tattoos am ganzen körper am besten, so im hr giger style. was mir noch gefällt sind die rockabilly mädels, oder wie man sie nennt, mit den bunten tattoos, hawaiblume, schwalben, flammen, symbole etc. was auch zum ganzen style passt. das macht mich an, genauso chinesische drachen auf zarten frauenrücken. :221:
    • Rockabilly / Psychobilly / Pinupmädels sind definitiv die geilsten Keulen.
    • Original von funeralthirst
      Nuttenstempel sind wirklich ätzend.
      .... Nuttenstempel! lol lol lol lol lol lol lol
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Original von Skilla
      :5: ich find sowas wie der zombie boy hat ganz cool,

      damncoolpics.blogspot.com/2008/07/tattooed-zombie-boy.html

      habe aber selbst keine tattoos und würde wahrscheinlich auch keins machen lassen. brandings, vernarbenzeugs, modding oder prothesen finde ich aber geil, so stachel am arm/ellenbogen, anschraubbare teufelshörner am schädel, etc. lolp
      ....der kriegt bestimmt leicht eine Stelle im Öffentlichen Dienst! :5:
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Original von tom bomb
      Original von funeralthirst
      Nuttenstempel sind wirklich ätzend.
      .... Nuttenstempel! lol lol lol lol lol lol lol


      Da gab es doch mal diesen Sketch von Michael Mittermeier das er eine Frau von hinten genommen hatte die ein Arschgeweih trug, und er das so empfand als würde ein Hirsch ihm ein Blasen :0: :0: :0:
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • Original von |Skeletor|
      Original von tom bomb
      Original von funeralthirst
      Nuttenstempel sind wirklich ätzend.
      .... Nuttenstempel! lol lol lol lol lol lol lol


      Da gab es doch mal diesen Sketch von Michael Mittermeier das er eine Frau von hinten genommen hatte die ein Arschgeweih trug, und er das so empfand als würde ein Hirsch ihm ein Blasen :0: :0: :0:
      ....Hirsch in einem Blasen... lol lol lol lol lol lol lol lol lol lol lol lol lach mich heute weg.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Tom, kennste nicht?? Der Sketch ist echt genial...man, hab ich drei Kreuze gemacht, dass ich so ein Arschgeweih net hab*ggg*
      LG Eny....

      Lächle und sei froh, denn es könnte schlimmer kommen...und ich lächelte und war froh und es kam schlimmer...
    • NEEEEE, kannte ich nicht, im monent ist der Mittermayer für mich auch nicht mehr komisch, ist das noch von seiner guten Zeit als TV Junkie? Das war echt geil, auf mich wirkt er im moment ausgebrannt.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Mein Tattoo =D

      Das hab ich am 03.05. stechen lassen und das Bild hab ich 10min nach'm fertigen tattoowieren gemacht^^ wenn man mal schaut, sieht man auch wie sich an den unteren Ränder'n das Wundwasser schon bildet^^

      Oberschenkel-Tattoo-Motiv

      Und das Bild lass ich mir gegen Neujahr, wenn ich Ferien hab auf den linken/rechten Oberschenkel tattoowieren =D Und warum da? Damit ich's verdecken kann =D Wegen Arbeit und so...

      Ansonsten kommt noch nach Abschluss der Ausbildung ein Biohazard auf meinen Körper =D Evtl. Knöchel, Rücken oder in den Nacken, mal sehen^^
      Lieben Gruß, Nijara

      Es wird ein Tag kommen, an dem die Menschen über die Tötung eines Tieres genauso urteilen werden, wie sie heute die eines Menschen beurteilen. Es wird die Zeit kommen, in welcher wir das Essen von Tieren ebenso verurteilen, wie wir heute das Essen von unseresgleichen, die Menschenfresserei, verurteilen. (da Vinci, Leonardo, 1452-1519, ital. Universalgenie)
    • Wir müssen unbedingt mal ein Forumstreffen machen und dann dürfen alle mal ihre Tattoos zeigen!!!! Live und in Farbe!! :5:
      Drei Dinge sind unwiederbringlich:
      der vom Bogen abgeschossene Pfeil,
      das in Eile gesprochene Wort,
      die verpasste Gelegenheit.
      Ali der Löwe, Kalif des Islam
    • Oh ja das wäre cool :0:
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • Wollten wir ja eigentlich schon diesen Sommer machen, aber Mindfreak / Henrx, die das eigentlich in die Wege leiten wollten, habens ja schleifen lassen. Ist halt immer das Problem, wer denn wirklich daran Interesse hätte und ob diejenigen dann auch wirklich kommen.
    • Original von funeralthirst
      Wollten wir ja eigentlich schon diesen Sommer machen, aber Mindfreak / Henrx, die das eigentlich in die Wege leiten wollten, habens ja schleifen lassen. Ist halt immer das Problem, wer denn wirklich daran Interesse hätte und ob diejenigen dann auch wirklich kommen.
      ....Ich denke das witzigse ist, manchmal glaube ich schon das ich Sam, Doom, Duke usw oder Dich irgendwie schon tatsächlich kenne, irgendwie surreal alles!
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tom bomb ()

    • Original von tom bomb
      Original von funeralthirst
      Wollten wir ja eigentlich schon diesen Sommer machen, aber Mindfreak / Henrx, die das eigentlich in die Wege leiten wollten, habens ja schleifen lassen. Ist halt immer das Problem, wer denn wirklich daran Interesse hätte und ob diejenigen dann auch wirklich kommen.
      ....Ich denke das witzigse ist, manchmal glaube ich schon das ich Sam, Doom, Duke usw oder Dich irgendwie schon tatsächlich kenne, irgendwie surreal alles!


      Auch kein Wunder, wenn man sich tagtäglich liest...
      So lernt man die Macken, Vorzüge usw eines Anderen ja auch kennen. Obwohl ich denke, dass zwischen Virtuell und real doch noch ein grösserer Schritt liegt. Da sind einige öfters anders.
      Mir kam da spontan nen Geistesblitz?

      FORENTREFF BEI ROCK AM RING 2011 !!!!!!! :6: :0:
    • Wie der Tattoothread wieder dem Spam zum Opfer fällt lolp
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • Original von funeralthirst
      Original von tom bomb
      Original von funeralthirst
      Wollten wir ja eigentlich schon diesen Sommer machen, aber Mindfreak / Henrx, die das eigentlich in die Wege leiten wollten, habens ja schleifen lassen. Ist halt immer das Problem, wer denn wirklich daran Interesse hätte und ob diejenigen dann auch wirklich kommen.
      ....Ich denke das witzigse ist, manchmal glaube ich schon das ich Sam, Doom, Duke usw oder Dich irgendwie schon tatsächlich kenne, irgendwie surreal alles!


      Auch kein Wunder, wenn man sich tagtäglich liest...
      So lernt man die Macken, Vorzüge usw eines Anderen ja auch kennen. Obwohl ich denke, dass zwischen Virtuell und real doch noch ein grösserer Schritt liegt. Da sind einige öfters anders.
      Mir kam da spontan nen Geistesblitz?

      FORENTREFF BEI ROCK AM RING 2011 !!!!!!! :6: :0:
      ...........ich bin zu allen Schandtaten bereit, wer tritt denn da nächstes Jahr auf? Obwohl wenn der Duke da ist, wer will dann noch Iron Maiden sehen? lolp
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Keine Ahnuzng, wer da auftritt, aber wäre doch ein netter Treffpunkt?
    • Für mich sind das 2 std fahrt, kein Problem, aber die Ostler, oder Nordischen?
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Tom, Fun, das ist eine gute Idee! Weiß gar nicht genau, wie lange ich da hin fahren müsste. lolp
      Drei Dinge sind unwiederbringlich:
      der vom Bogen abgeschossene Pfeil,
      das in Eile gesprochene Wort,
      die verpasste Gelegenheit.
      Ali der Löwe, Kalif des Islam
    • Ich nehme mal an so 5 std Sam
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Ich weiß au garnich wie lang ich da hinfahr...vorallem ohne Schein und Auto^^
      Lieben Gruß, Nijara

      Es wird ein Tag kommen, an dem die Menschen über die Tötung eines Tieres genauso urteilen werden, wie sie heute die eines Menschen beurteilen. Es wird die Zeit kommen, in welcher wir das Essen von Tieren ebenso verurteilen, wie wir heute das Essen von unseresgleichen, die Menschenfresserei, verurteilen. (da Vinci, Leonardo, 1452-1519, ital. Universalgenie)