Nude Nuns with Big Guns

    • 17,99 € die Blue Ray bei Best-Trade
      ich bin am grübeln^^
    • @Lithium Wenn Du diesen Thread richtig verfolgt hast würd ich tunlichst die Finger davon lassen.Die FSK 18 Fassung ist stark geschnitten.Siehe auch verlinktem Schnittbericht im Thread.Willst du wirklich 18 Euro aus dem Fenster werfen?
    • Original von Trasher:

      @Lithium Wenn Du diesen Thread richtig verfolgt hast würd ich tunlichst die Finger davon lassen.Die FSK 18 Fassung ist stark geschnitten.Siehe auch verlinktem Schnittbericht im Thread.Willst du wirklich 18 Euro aus dem Fenster werfen?


      Oh hast recht.
      Bin nur eben beim stöbern über das Angebot gestolpert.
      Mehrere Minuten kürzen ist aber echt krass, dachte erst die
      Austria Fassung mit 92 Min wäre ok.
    • Ich steh zwar auf solche schrägen Sachen mit heftigen Ballereffekten,aber irgendwie merkt man diesem Streifen an,das hier ganz gewaltig Robert Rodriguez kopiert werden soll,was aber grundlegend in die Hose gegangen ist.Das ganze noch ein wenig aufgepept,mit ein paar Nackten Table Dance Einlagen und schon hat man die Lücken im Film geschlossen wo dem Regiesseur sicherlich nichts besseres mehr eingefallen ist.

      Meine Bewertung [film]3[/film] Punten
    • Auweia,das mit den Schnitten habe ich erst jetzt gelesen.Zum Glück hatte ich immer panische Angst davor mir den Film zuzulegen. lol
    • Geschnitten oder nicht, der Film ist enorm langweilig und unlustig.
      Bei dem Titel erwartet man wenigstens ein paar Sprüche, aber nix.
      Die nackten Nonnen haben teilweise die besten Jahre hinter sich und die Big Gund reißen auch nix raus.
      Die Schauspiler sind fast alle schlecht, die Dialoge absolut grottig und so viele unnötign Szenen hab ich auch selten gesehen.
      Verschwendung von Zeit und Material.
      [film]1[/film]


      “Drinking alone is as bad as shitting in company“ :0:
      :71: :71: :71: :71: :71: :71: :71: :71: :71:
    • Der Titel ist sicher reisserischer als der Film selbst, dennoch gibt es in regelmässigen Abständen irgendwelche fiese, frauenfeindliche Sprüche / Szenen zu sehen, viel nackte Haut (inklusive Lesbensex) und viel Gewalt (vor allem blutige Shoot-Outs). Was will man mehr? Es muss nicht immer was Neues, extrem aufwändiges oder Originelles sein, um unterhaltsam zu sein! Für das Budget waren die Actionszenen, die Effekte und die Story absolut okay.


      Auch wenn einige Szenen an Filme wie Desperado oder Machete erinnern, Nude Nuns With Big Guns ist zum Teil so dumm und billig, dass er genau deswegen auch wieder viel Spass macht! Hab den Kauf auf alle Fälle nicht bereut, auch wenn er nur meine niedrigen Instinkte angesprochen hat!

      Als US DVD gesehen!
    • Also Spaß hat er mir überhaupt nicht gemacht, im Gegenteil!
      Null lustig, nicht trashig, sondern einfach nur schlecht.
      Die Nackt-szenen sind auch gar nicht erotisch oder so und die Schießereien sind enorm billig gemacht.
      Warnung!


      “Drinking alone is as bad as shitting in company“ :0:
      :71: :71: :71: :71: :71: :71: :71: :71: :71:
    • Dr. Doom schrieb: "die nackten haben die Nonnentracht an"

      Muss mir den Schund wohl doch noch holen um die angezogenen Nackten zu sehen lolp
      Wir sind der singende tanzende Abschaum der Welt!
    • TylerD schrieb:

      Dr. Doom schrieb: "die nackten haben die Nonnentracht an"

      Muss mir den Schund wohl doch noch holen um die angezogenen Nackten zu sehen lolp
      Damit ist bestimmt gemeint, dass die in der Nonnentracht auch nackt im Kloster zu sehen sind.