Haus der 1000 Leichen

    • ich war damals sehr gespannt auf den Film und im anfangsmenü wurde ich besser unterhalten als den Film über... kann mich überhaupt nicht mit dem stil in diesem film von Rob Zombie anfreunden. (halloween 1 + 2 remakre fand ich ziemlich gut...) verwirrend und für mich nicht so ganz stimmig derganze film überhaupt nicht meins. Nach 60 min ausgeschaltett...

      [film]2[/film]
      "Ich weiß auch, dass die einzige Möglichkeit, einen von den Geistern dieses Buches Besessenen aufzuhalten, darin besteht, seinen Körper völlig zu zertückeln."
    • Sollte man Filme bewerten dürfen, die man nicht ganz gesehen hat? Nunja, soll jedem selbst überlassen sein, aber ich sehe es als mangelnden Respekt gegenüber einem Kunstwerk an, es abzustrafen, wenn man es nicht vollkommen erfahren hat. Das Finale ist nämlich in seiner Art einfach überwältigend krank, abartig, freakig und eine Verbeugung vor dem kompletten Horrorfilm. Was dort für Aspekte ans Tageslicht kommen, ist schlichtweg gigantisch. Aber ich kann verstehen wenn der Film die Gemüter spaltet. Aber so schlecht ein Film sein mag, ich schau ihn zu Ende. Falls nicht, fälle ich auch kein Urteil.
    • Nach 60 Minuten weis man schon obs noch was wird, wennns ganricht mehr geht, wer schaut ihn sich dann noch zuende? lolp

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify) join in with 4+/6
    • danke Doom :D

      @Fun
      ich weiß nicht wenn ich nach 60 minuten einem Film immer noch nichts gutes ab kann dann ist das für mich zeitverschwendung die letzte 30 minuten auch noch vor dem Fernseh zu verbringen. Da schalt ich lieber ab, und geh schlafen. Okay aber wenn ihr sagt das Finale soll gut sein, werd ich mir wenn ich irgendwann mal langeweile hab vielleicht den Film nochmal anschauen. versprechen kann ic aber nichts. =)
      "Ich weiß auch, dass die einzige Möglichkeit, einen von den Geistern dieses Buches Besessenen aufzuhalten, darin besteht, seinen Körper völlig zu zertückeln."
    • [film]2[/film] für diesen Film? Du bist sicher das Horrorfilme dein Faible sind? lolp
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • JA!! aber der FIlm leider nicht =)
      "Ich weiß auch, dass die einzige Möglichkeit, einen von den Geistern dieses Buches Besessenen aufzuhalten, darin besteht, seinen Körper völlig zu zertückeln."
    • Die Bewertung kann ich zumindest nachvollziehen, auch wenn sie ein bissel derb schlecht sein mag.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify) join in with 4+/6
    • Mary, Jerry, Denise und Bill reisen durch das Land und machen Halt in Captain Spauldings Museum of Monsters and Madmen. Dort besuchen sie die Geisterbahn in denen ihnen Ed Geen, Albert Fish und Doktor Satan präsentiert werden. Da Doktor Satan angeblich in der Nähe des Museums getötet wurde, macht man sich auf um diesen Platz zu suchen. Auf der Fahrt dorthin nimmt man eine Anhalterin mit. Der Anfang des Endes.

      Rob Zombie , dessen Musik eher in Szenekreisen für Furore und Bekanntheit sorgte, konnte mit seinem Debütfilm für wesentlich mehr Aufsehen und die Steigerung seiner Bekanntheit sorgen. Dazu bediente sich Robert Bartleh Cummings auch eines recht schrägem Strickmusters, dass seine Maschen von Psychopaten und einigen Special Effekts spannen ließ. Ein Film der unter dem Strich entweder geliebt oder gehasst wird. Nun gut, außerhalb dieser Norm und nicht allein den Strömen zum Trotz, bewegt sich mein Gesamturteil im mittleren Bereich.

      „Haus der 1000 Leichen“ kann als ein überdimensionaler Comicstrip, entstanden aus den Nachviren des Wilden Westens gesehen werden. Der Film kann allerdings auch als totaler Müll oder Kult fungieren. Entscheidend sind die Aufnahme, sprich die Analisierung der Zuschauersynapsen. Wie fasst man das Gesehene auf, was sagt es, will es überhaupt was aussagen? Letzteres wird zum entscheidenden Bestandteil, denn Rob Zombies Film will gar nichts aussagen. Zombies Film ist als Unterhaltung zu sehen, die nicht überbewertet werden darf. Auch wenn es zum Ende einige eher merkwürdige Abläufe gibt, so ist es eher abzuraten sich darüber Gedanken zu machen. Fakt ist nämlich, dass Rob Zombie generell sehr straight vorgeht. Er legt zum einen das Augenmerk auf eine dreckige Atmosphäre, die beweist das Tobe Hoopers TCM immer wieder als Leitfaden gesehen werden kann. Zum anderen formt Zombie Charaktere, die schlichtweg allesamt vollkommen neben der Spur sind. Dieses ist jedoch so weit ausgeprägt und überspitzt, dass sich diese einen gewissen Kultstatus erspielen. Otis, Baby und Captain Spaulding sind die Antihelden innerhalb einer vollkommen schrägen Welt. Der Zuschauer sieht sie als seinen Bezugspunkt. Keines der Opfer gewinnt die Sympathien des Publikums. Einzig der/ die Psychopath/en ist/ sind es, der/die das Publikum entweder zum Lachen oder zum Abwinken bringt/en. Die Handlung überbewerten und vielleicht nach moralischen Gründen zu fragen gilt hier nun wirklich nicht. Zombies Film will nicht zum Denken anregen. Zombies Film will auffallen und unterhalten und dieses gelingt auch.


      [film]6[/film]
    • Original von Dr.Doom:
      Nach 60 Minuten weis man schon obs noch was wird, wennns ganricht mehr geht, wer schaut ihn sich dann noch zuende? lolp


      Also ich schalte so gut wie nie aus. Kann ich echt an einer Hand abzählen.
      Bisher nur abgeschaltet bei Mortal Kombat 2 und bei Southland Tales. Den Rest geb ich mir bis zum Ende, wie soll ich sonst das Gesamtwerk bewerten können?
      Ach ja und bei Kill Bill 2 wäre ich gern aus dem Kino, aber meine Kumpels wollten den zu Ende schauen... :0:

      Zum Film (nur in aller Kürze):
      Hab "Haus" erst nach "TDR" gesehen, und war doch schon ziemlich enttäsucht. Hatte da nochmal auf eine Steigerung gehofft. Die blieb leider aus. Naja Cherry Moon Zombie ist auf jeden Fall lecker... :0:

      TDR [film]7[/film]
      Haus [film]5[/film]
    • Als absoluter Rob Zombie Fan gehört Haus der 1000 Leichen für mich zu meinen Top Ten Lieblingsfilmen. Der Soundtrack, die Kameraführung, die Farbwahl und die komplette Atmosphäre des Streifens sind einfach überaus gelungen (auf Bluray kommt der Film noch besser zur Geltung). Die Hauptcharaktere haben dazu ihren ganz eigenen Charm, auf den man sich auch in der Fortsetzung freut.

      Kurz: [film]9[/film]
    • Ja, den habe ich auch sehr gut in Erinnerung, ist leider schon länger her, dass ich den gesehen habe. Muss ich mal wieder machen. Solange entfällt eine Berwertung.
      What fools these Mortals be!
    • Original von DeathShark:

      Ja, den habe ich auch sehr gut in Erinnerung, ist leider schon länger her, dass ich den gesehen habe. Muss ich mal wieder machen. Solange entfällt eine Berwertung.


      Da bin ich echt auf deine Meinung gespannt. Für mich einer der besten Filme von Zombie, neben Halloween 1+2.
    • Hm, Halloween fand ich eigentlich ziemlich schlechter als die beiden HDTL und TDR. Aber werden demnächst mal wider gesichtet, dann gibts Review;)
      What fools these Mortals be!
    • Original von DeathShark:

      Hm, Halloween fand ich eigentlich ziemlich schlechter als die beiden HDTL und TDR. Aber werden demnächst mal wider gesichtet, dann gibts Review;)


      Halloween mag auch kaum jemand von Zombie^^.

      TDR ist gegen Hdtl für mich immer noch ein schlechter Witz lolp
    • Halloween mag auch kaum jemand von Zombie^^.


      was ich ehrlich gesagt nicht verstehen kann :0
    • Original von alexisinked:

      Halloween mag auch kaum jemand von Zombie^^.


      was ich ehrlich gesagt nicht verstehen kann :0
      ...beim ersten ansehen von Zombies Michael Myers auch so, was sich mit dem zweiten Blick grundlegend geändert hat.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Zumindest sind die Halloween-Adaptionen von Zombie um ein vielfaches besser als sämtliche schwache Nachfolger des Original Halloween von John Carpenter .
    • Original von Logge1002:

      Gutes Schlusswort!
      Rob Zombies Filme liebt man eh oder man hasst sie und ich finde alle geil :6:


      Da ich nicht zu den Hassern gehöre bekommt Haus der 1000 Leichen

      [film]9[/film]
    • Original von DeathShark:

      Hm, Halloween fand ich eigentlich ziemlich schlechter als die beiden HDTL und TDR. Aber werden demnächst mal wider gesichtet, dann gibts Review;)


      +1

      Jop, ging mir auch so. Fand vor allem Teil 2 recht madig. Teil 1 von Zombies Halloween-Remake war dagegen durchaus nett, aber eben nicht so berauschend dass ich den nochmal kucken wollen würde.

      TDR ist für mich Zombies Bester (mit weitem Abstand), HDTL ist aber auch spassig. Nur die beiden HalloweenSachen waren nicht so wirklich prall oder notwendig. Ich fand vor allem bei Teil 1 das groß angeprießene "Neuinterpretieren" des Originals nicht wirklich gegeben. Der hätte mit anderer Grundstory auch gut als Halloween 9 oder so durchgehen können. Also keine grundlegender Unterschied für mich zu den anderen Sequels, weder in der Machart, Härte oder sonst was.
    • Ich find. dass das einfach der allerbeste Film ist was gibt :0:

      So richtig schön krank, pervers und trotzdem lustig lolp


      youtube.com/watch?v=Zt1cPmdYMyg&feature=related

      Und dieses Lied passt einfach so perfekt dazu :6:


      Zwar ist Cpt Spaulding mein absoluter Favorit aber das richtig kranke strahlt Otis am besten aus :0:
    • Hmm, jetzt wollt ich mir den für heut abend aus der Videothek mitnehmen und ihn mal auf BluRay anschauen. Da muss ich feststellen, dass die dt. BluRay cut ist (obwohl es hier zu Lande eine uncut Spio Fasssung auf DVD gibt) lolp
      Man man.... nur weil sich ein indizierte Scheibe nicht so gut verkaufen lassen würde.

      Naja, dem Label ists egal. Die Cut-Fassung lässt sich im MediaMarkt vemutlich trotzdem einwandfrei verkaufen. Die meisten haben davon ja keinen Plan... :11:

      Dann wird er halt nicht nochmal gekuckt. So prall fand ich den damals eh nicht...
    • Einer der Filme der so Krank ist, das ich mich echt Frage, wie die Leute drauf sind die sich das auch noch ausdenken?! :39:
    • Original von dockleck:

      Einer der Filme der so Krank ist, das ich mich echt Frage, wie die Leute drauf sind die sich das auch noch ausdenken?! :39:


      So extrem krank is der Film jetzt auch wieder nicht, aber auf alle Fälle ein Hammerfilm aus dem Hause Zombie!
    • Hab nur die um 3min geschnittene Version, lohnt es sich nochmal die Uncut Fassung zu kaufen?
      [ARIGHT]70s Horrormovies are the best![/ARIGHT]
      In space no one can hear you scream.
    • Original von Leatherface96:

      Hab nur die um 3min geschnittene Version, lohnt es sich nochmal die Uncut Fassung zu kaufen?


      Wenn die die Cut Version gefällt ja. lol

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify) join in with 4+/6
    • Original von Leatherface96:

      Hab nur die um 3min geschnittene Version, lohnt es sich nochmal die Uncut Fassung zu kaufen?


      Am besten du schaust dir auf Schnittberichte.com denn Schnittvergleich deiner cut und der Uncut Fassung mal an und dann solltest du entscheiden. Ich kenne die cut Version nicht deswegen kann ich dir nicht mehr helfen, Aber wie Doom schon geschrieben wenn dir der Film gefällt lohnt eine Uncut Scheibe immer.
      Zensur Ist Für´n A......!!

      Meine Filmsammlung

      Meine Musiksammlung
    • Schweizer Bootleg ist top, aber ich will hier ja keinem zu ner Straftat herausfordern... lol Besitzt ja kein richtiger Sammler und ehrevoller Horrorfan solchen Mist... :0:
    • Original von Weißherbst:

      Schweizer Bootleg ist top, aber ich will hier ja keinem zu ner Straftat herausfordern... lol Besitzt ja kein richtiger Sammler und ehrevoller Horrorfan solchen Mist... :0:


      Was für ein Bootleg??? lolp

      Also ich hab die ungeschnittene BD von Illusions, ist ne Box mit TDR und El Superbeasto. Für 30,-€ kannste da nicht viel verkehrt machen und die BDs sind auch recht gelungen :)
    • Original von Logge1002:

      Original von Weißherbst:

      Schweizer Bootleg ist top, aber ich will hier ja keinem zu ner Straftat herausfordern... lol Besitzt ja kein richtiger Sammler und ehrevoller Horrorfan solchen Mist... :0:


      Was für ein Bootleg??? lolp

      Also ich hab die ungeschnittene BD von Illusions, ist ne Box mit TDR und El Superbeasto. Für 30,-€ kannste da nicht viel verkehrt machen und die BDs sind auch recht gelungen :)


      Hoppla, falsche Hausnummer. Dachte ich wäre bei TCM The Beginning. lol lol Von Haus der 1000 Leichen hab ich auch die BR Box von Illusions. Für 30€ 3 tolle BluRays. Sollte man zugreifen.
    • Original von Weißherbst:

      Original von Logge1002:

      Original von Weißherbst:

      Schweizer Bootleg ist top, aber ich will hier ja keinem zu ner Straftat herausfordern... lol Besitzt ja kein richtiger Sammler und ehrevoller Horrorfan solchen Mist... :0:


      Was für ein Bootleg??? lolp

      Also ich hab die ungeschnittene BD von Illusions, ist ne Box mit TDR und El Superbeasto. Für 30,-€ kannste da nicht viel verkehrt machen und die BDs sind auch recht gelungen :)


      Hoppla, falsche Hausnummer. Dachte ich wäre bei TCM The Beginning. lol lol Von Haus der 1000 Leichen hab ich auch die BR Box von Illusions. Für 30€ 3 tolle BluRays. Sollte man zugreifen.


      Passt lolp Hab mich schon gewundert. Aber dann ist ja alles :6:
    • Für mich der beste Genre-Film dieses Jahrtausend und der abgefahrenste Trip den ich auf dem Bildschirm je erlebt habe. Der Film ist so krank das man fast gar nicht raft was für ein kranker Scheiß sich da gerade abspielt und man nur aus der alptraumhaften Atmosphäre mit den verstörenden Clipeinsprengseln aufwachen will, aber man ist zu gleich verstört, geschockt, geekelt und fasziniert. Dazu einen Soundtrack der so ziemlich alles überbietet… Trashkino at the best !

      [film]10[/film]
    • Habe den streife gestern als Ösi uncut fassung gesehen und bin da gar nicht so begeistert von gewesen!! Türlich ganz gut gemacht aber da hätte devinitiv mehr rauskommen können !! Granate war natürlich Miss Zombie (mein gott was würde ich dafür geben :1:) aber der clown ist mir auf den sack gegangen ... [film]6[/film]


      "Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist, kommen die Toten auf die Erde zurück."

      _______________________

      In Gedenken an unseren Freund thor72, der am 5.3.2014 viel zu jung verstarb.

      Elantra, Hotte99, Three Finger, Skyr0se, Anyu, bossbitchOla, Samazone, Skilla, Nezyrael, Harry Warden, GrinsenderKürbis, Logge1002, Slayer, Dr.Gore, tom bomb, TripleSix, Fun, Skeletor, turborotz, Dr.Doom, Burns, Ghostface, Fulci1978, killercroc, Wassilis, Mbwun, Midnight, Early Grace
      _______________________

    • Glaub entweder man liebt oder hasst ihn ;) Thor probier dann mal Devil's rejects, dürfte dir wahrscheinlich besser gefallen :)
    • Original von Logge1002:

      Glaub entweder man liebt oder hasst ihn ;) Thor probier dann mal Devil's rejects, dürfte dir wahrscheinlich besser gefallen :)


      habe ich gemacht und jetzt bin ich gar nicht mehr zuhalten :6: :6:


      "Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist, kommen die Toten auf die Erde zurück."

      _______________________

      In Gedenken an unseren Freund thor72, der am 5.3.2014 viel zu jung verstarb.

      Elantra, Hotte99, Three Finger, Skyr0se, Anyu, bossbitchOla, Samazone, Skilla, Nezyrael, Harry Warden, GrinsenderKürbis, Logge1002, Slayer, Dr.Gore, tom bomb, TripleSix, Fun, Skeletor, turborotz, Dr.Doom, Burns, Ghostface, Fulci1978, killercroc, Wassilis, Mbwun, Midnight, Early Grace
      _______________________

    • Wichtig: Die FSK 18 Neuauflage BD von Sunfilm enthält nicht die Cut Fassung sondern die ungeschnittene Spio/JK von Illusion.Erkennen kann man diese Auflage problemlos am QR-Scancode oben links auf der Rückseite.Sollte in jedem Saturn oder Mediamarkt für nen 5er zu bekommen sein.Schade das solch Fehler nicht öfter vorkommen. :0:
    • Original von Trasher:

      Wichtig: Die FSK 18 Neuauflage BD von Sunfilm enthält nicht die Cut Fassung sondern die ungeschnittene Spio/JK von Illusion.Erkennen kann man diese Auflage problemlos am QR-Scancode oben links auf der Rückseite.Sollte in jedem Saturn oder Mediamarkt für nen 5er zu bekommen sein.Schade das solch Fehler nicht öfter vorkommen. :0:


      Habe schon die Rob Zombie Box , aber natürlich trotzdem sehr nett. :6:

      Wobei noch zu erwähnen wäre das es zb bei Chain Reaction auch der Fall war und es wurde später wieder behoben, also jetzt zuschlagen und nicht in ein paar Monaten auf Trasher schimpfen. :3:
    • Touristen werden in einem "Funhouse" von eienr debilen Familie gefangen & getötet.
      Dabei kommt es ja in solchen Filmen nur auf die Art der Tötungen an, die Randstory interessiert nciht.
      Das dachte sich wohl auch Rob Zombie und hat mit diesem Werk einen absolut miesen langweiligen Film abgeliefert.
      Kenner von Horrorfilmen werden vor Trauer weinen.
      Unbedarfte mögen das Ganze vielleicht noch "cool" finden.
      Tatsächlich ist es ein unglaublich schlechter Film, der weder Spannung erzeugt, noch den Blutdurst des Zuschauers stillen kann.
      Der Nachfolger ist um Längen besser.
      Insgesamt ist Rob Zombie - ähnlich wie Tarantino - völlig überbewertet. Spätestens seit er Halloween völlig verhunzt hat, müßte er ab die in die Grube.

      Ganz eindeutige:

      [film]2[/film]
      Meine Bewertungskriterien:

      10= über jede Kritik erhaben; 9= Oberhammer mit unbeachtlichen kleinen Schwächen
      8= Pflichtkauf; 7= Must-See; 6= sollte man mal gesehen haben
      5= kann man gesehen haben; 4= muß man nicht sehen, tut aber noch nicht weh
      3= Hände weg; 2= körperliche Beschwerden treten auf
      1= Exitus oder: Tarantino geht ans Werk
      0= König Kacke auf einem Scheißhaufen oder: Rob Zombie geht ans Werk
    • Rob Zombie hat aus meiner Sicht mehr drauf als Tarantino. Das beide Regisseure besonders modern coole Filme schaffen wollen stimmt. Zombie hat aber mehr gute als schlechte Filme gemacht. Mit Haus der 1000 Leichen kann ich allerdings auch nichts anfangen, ist mir zu wirr, der Nachfolger ist aber unbestritten gut und wird auch Zombies bester Film bleiben.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify) join in with 4+/6
    • Original von Logge1002:

      Glaub entweder man liebt oder hasst ihn ;) Thor probier dann mal Devil's rejects, dürfte dir wahrscheinlich besser gefallen :)


      Dann definitiv lieben!!!

      Eigentlich "nur" ein TCM Abklscht, aber in abgefahrener Rom Zombie Machart = sehr geil! Die Family gefllt sehr (Karen Black Sheri Moon Zombie, der Clown oder Bill Moseley) ebenso wie die abgefahrenen Sets, die Bildsprache und Videoclip Ästehtik in manch einer Szene (die sehr an Zombies Musik Videos erinnerten)

      Auch ganz grosses Plus an die Musik im Film oder einige innovative und amüsante Szenen (Anti Ami Shirt, als der alte seine Tochter vorfindet und dann regelrecht zur lustigen Musik abgeknallt wird und befor er in die dreckige Pfütze fälle ein kurzes Flashback, wie er und seine Frau und Kink glücklich an Weihanchten zu sehen sind)

      Diese kleinen, schwarzhumorigen Details fand ich köstlich!

      Einer meiner Liebelingsfilme, einfach herrzlich unterhaltsam und gut!
    • Einer der geilsten Filme überhaupt! So krank das er schon wieder einfach nur geil ist! Mit The Devils Rejects einfach die besten Zombie verfilmungen! Dazu der Soundtrack, einfach der absolut wahnsinn! Ganz klar [film]10[/film] :6: