Nekrolog

    • Frankreichs Rock Idol Jonny Hallyday ist verstorben, natürlich viel zu früh.
      Vergleichbar als ob in Deutschland Udo Lindenberg und Peter Maffay an einem Tag sterben.

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Frankreich trifft es hart, France Gall (gebürtig: Isabelle Geneviève Marie Anne Gall; geboren am 9. Oktober 1947 in Paris; verstorben am 7. Januar 2018 in Neuilly-sur-Seine war eine französische Sängerin.

      Nach einem erfolgreichen Karrierestart in Frankreich gewann sie 1965 für Luxemburg den Grand Prix Eurovision mit dem Titel Poupée de cire, poupée de son. Von 1966 bis 1972 sang sie unter anderem auf Deutsch.
      1988 hatte sie mit Ella, elle l’a einen Nummer-eins-Hit in Deutschland, welcher mich bis heute in seinen Bann zieht.

      Am 7. Januar 2018 erlag sie einer zwei Jahre zuvor erneut ausgebrochenen Krebserkrankung.

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Ich kann mich noch an die unzähligen Diskonächte in meiner Jugend erinnern und auch wenn es nicht meine Musikrichtung ist ,war ich immer der Meinung das Ella Elle La ein Hammer Song ist,vorgetragen von einer genialen Sängerin.

      R.I.P. France Gall
    • The Cranberries Sängerin Dolores O'Riordan ("Zombies") ist tot

      Dolores O'Riordan ist mit 46 Jahren überraschend gestorben. Die Todesursache ist bisher noch nicht bekannt. Sie landete mit den Cranberries in den Neunzigerjahren den Welthit "Zombie", (Protestlied gegen den Irland-Konflikt) der in Deutschland Platz 1 der Charts erreichte.
      Alterius non sit, qui suus esse potest.
    • Jack Ketchum (bürgerlich: Dallas Mayr) (geboren am 10. November 1946 in Livingston, New Jersey; verstorben am 24. Januar 2018 in New York City, New York) war ein US-amerikanischer Schriftsteller.

      Seine Werke The Lost, Evil, Red, Beutegier und The Woman wurden jeweils verfilmt.
      Abgesehen von The Woman übernahm er in den Filmen unter seinem bürgerlichen Namen Dallas Mayr eine Nebenrolle.

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Rolf-Dieter Zacher (geboren am 28. März 1941 in Berlin; gestorben am 3. Februar 2018 in Hamburg oder in Büdelsdorf bei Rendsburg war ein deutscher Künstler, Entertainer, Schauspieler und Musiker.
      Er war in rund 190 Produktionen im Bereich Film und Fernsehen als Darsteller zu sehen.



      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...