The Fast and Furious 5 - Fast Five

    • The Fast and Furious 5 - Fast Five



      Produktionsland: USA
      Produktion: Samantha Vincent, Amanda Lewis, Neal H. Moritz, Fernando Serzedelo, Vin Diesel, Michael Fottrell
      Erscheinungsjahr: 2011
      Regie: Justin Lin
      Drehbuch: Chris Morgan
      Kamera: Stephen F. Windon
      Schnitt: Kelly Matsumoto, Fred Raskin, Christian Wagner
      Spezialeffekte: The Moving Picture Company
      Budget: ca. 125.000.000$
      Musik: Brian Tyler
      Länge: ca. 125 Minuten
      Freigabe: FSK 12
      Darsteller: Vin Diesel, Dwayne Johnson, Paul Walker, Gal Gadot, Jordana Brewster, Elsa Pataky

      Inhalt:

      In FAST FIVE führen Vin Diesel und Paul Walker die All-Stars aus allen Kapiteln der explosiven und rasanten Fast & Furious Reihe an. Im neuen Teil schlägt sich Ex-Cop Brian O’Conner (Paul Walker) mit dem Ex-Häftling Dom Toretto (Vin Diesel) auf der falschen Seite des Gesetzes durch. Neben den wiederkehrenden F&F Helden Jordana Brewster, Chris „Ludacris“ Bridges, Tyrese Gibson, Sung Kang, Gal Gadot, Matt Schulze, Tego Calderon und Don Omar wird Dwayne Johnson den Adrenalinspiegel auf ein neues Level bringen.

      Nachdem Brian (Paul Walker) und Mia Toretto (Jordana Brewster) Dom (Vin Diesel) aus der Gefangenschaft befreit haben, mussten sie auf ihrer Flucht vor den Behörden viele Landesgrenzen überqueren. In Rio de Janeiro stehen sie erneut mit dem Rücken zur Wand und müssen einen letztes Ding drehen – denn nur so können sie die langersehnte Freiheit erlangen. Während sie ein Elite-Team der besten Racer zusammenstellen, wird ihnen eines klar: Um ein für alle Mal aussteigen zu können, müssen sie sich einem korrupten Unternehmer stellen, der nichts mehr will, als sie tot zu sehen. Er ist allerdings nicht der Einzige, der hinter ihnen her ist.

      Dem kompromisslosen Federal Agent Luke Hobbs (Dwayne Johnson) entkommt niemand. Als er auf Dom und Brian angesetzt wird, geht er mit seiner Spezialeinheit in die Offensive. Während seine Männer durch Brasilien jagen, merkt Hobbs bald, dass die Grenzen zwischen Gut und Böse verschwimmen. So bleibt ihm nur noch sein Instinkt, um seine Beute in die Falle zu locken … bevor ihm jemand anders zuvorkommt.


      Trailer:




      Kinostart in Deutschland: 28.04.2011
      Deutsche DVD & Blu-Ray Fassung: 01.09.2011

      Kritik:

      Vin Diesel vs. „The Rock“ Dwayn Johnson
      Was würde Michael Buffer dazu sagen?
      „Let's get ready to rumble““

      Nach dem herausragenden Erstling folgten 2 sehr schwache und viel zu prollige, oberflächliche, aber sicher leicht zu konsumierende Teile. „Neues Modell. Originalteile.“, die 3. Fortsetzung war von der Qualität her zwar annehmbarer, langweilte mich aber so wie noch keiner zuvor und nach diesem Teil hätte endlich Schluss können, denn ich persönlich war pappe satt.

      Justin Lin bleibt auf den Regiestuhl erneut sitzen und liefert nun was komplett anderes. Das Tuning entfällt fast ganz, spielt zumindest von der Geschichte her überhaupt keine Rolle. Die Autos sehen nun nicht mehr bunt aus, sondern mehr edel und nur wie Rennautos, somit aber sportlich. Die Rennen an sich sind nur Nebenschauspiel und kommen im direkten Mann gegen Mann Duell nur einmal vor und dies auch nur als Nebenplot. Dazu noch ein paar Drifteinlagen, die diesmal zur Story beitragen. Ganz vergessen hat man Knackärsche von schicken Mädels im Minirock natürlich nicht, davon gibt es eine etwas längere Szene, die sehr gut reinpasst und zeigt, dass es sich hier um einen echten „Fast & Furious“ handelt der die Fans der Reihe nicht verschreckt. Justin Lin hat diesmal das mittlerweile doch reichlich uninteressante und nur prollige Konzept ansonsten für die eigentliche Geschichte ganz abgeändert und der Ablauf erinnert ziemlich stark an das Konzepte wie es das „A-Team“ aufzeigt. Die ersten 30 Minuten gilt es aber noch zu überstehen, da spinnt man zunächst die reichlich uninteressante Geschichte des Vorgängers weiter, liefert mit den brutalen Busunfall der Insassen (wo angeblich keiner verstirbt) ziemlich hölzernes und von der Action her ganz schön überladenes und von der Kamera her zu wackeliges. Anschließend baut sich hier aber eine ganz Neue und spannende Geschichte auf, wo die neuen Charaktere, insbesondere Hobbs (Dwayne Johnson) perfekt reinpassen um die Geschichte richtig spannend zu machen. Paul Walker als ehemaliger Polizist verschmilzt hier ganz in die sympathische Gangsterclique und zeigt nun seine beste Schauspielleistung, sogar überzeugender als beim Erstling. Vin Diesel ist gewohnt gut besetzt und kommt wieder wesendlich mehr zum tragen als zuvor. Auch Jordana Brewster kann überzeugen, es gibt nur einen der allen die Show stiehlt. Dwayne Johnson, der bringt hier richtig Witz (mit Huldigung an Michael Jackson) und Dramatik ins Spiel, so dass er an die Zeiten eines Arnold Schwarzenegger oder Sylvester Stallone erinnert, nicht nur vom Körperbau, sondern auch von der Ausstrahlung und den guten Sprüchen her. Wenn Dwayne Johnson hier nicht kräftig an den blassen Thron des aktuellen Actionlieblings Jason Statham gerüttelt hat und das gewaltig, dann weis ich auch nicht weiter, ebenfalls wird sich hier Vin Diesel für mehr empfohlen haben. Insbesondere der Kampf zwischen den Muskelprotzen ist nicht nur spaßig, sondern liefert darauf auch richtig Dramatik und Ehre, so wie man das von Actionfilmen sehen will, die nicht nur drauflos bolzen sollen und das ohne Sinn und Verstand, so wie es der Vorgänger bestenfalls hohl präsentiert hat. Nein „Fast Five“ ist die ziemlich unerwartete Kehrtwende der Reihe und für den Actionfan ein muss. Zum Finale hat man wahrscheinlich noch eine Übermenge an Budget übrig gehabt, denn was hier noch alles zerschrottet wird, damit könnte man Autos für jeden Bürger einer ganzen Ortschaft beliefern. Dies wirkt sicher etwas überladen und die Kamera wirkt etwas zu hektisch, ist aber für heutige Actionfilme so nicht mehr wegzudenken, wenn sie erfolgreich sein wollen.

      Dwayn Johnson:
      „Schließen sie frieden mit dem Dämon den sie in sich haben. Denn wenn es Morgen wird, werd ich sie suchen.“

      [film]7[/film]


      Neue Playliste (Schwarze Szene Deutschland):
    • Ich mal gar nicht lolp der erste war ja noch okay, aber das doch ziemlich ausgelutscht mittlerweile.
      So viele Frauen und so wenig Zeit...

      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • RE: The Fast and the Furious 5 - Fast Five

      Ja der erste war noch ok, aber die Reihe ist mir zu prollig. die letzten 2 hab ich nicht mal gesehen.


      Neue Playliste (Schwarze Szene Deutschland):
    • Hoffe das ist nicht das richtige Cover.... Das sieht ja irgendwie voll Scheiße aus :99:

      Aber GEEEIIILLLLL Dwayne The Rock Johnson (von dem ich als Portrait ein Tattoo habe^^) spielt mit:)
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • Dafür sind die Ladys im Trailer mal nice......
      So viele Frauen und so wenig Zeit...

      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Original von tom bomb
      Dafür sind die Ladys im Trailer mal nice......


      Du weißt doch das die mich nicht interessieren :0:
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • Original von |Skeletor|
      Original von tom bomb
      Dafür sind die Ladys im Trailer mal nice......


      Du weißt doch das die mich nicht interessieren :0:
      .... lolp :prop: lolp
      So viele Frauen und so wenig Zeit...

      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Freue mich wahnsinnig auf den Streifen :6: Für mich der 3.Teil, da 2&3 auf Grund fehlenden Zusammenhanges nicht von Bedeutung sind, besonders Dank des ultraschwachen 2.!!

      Walker Diesel & Co, immer her damit :6:
    • :5: mal paar webseiten (inkl. Bildergalerie), den offiziellen Inhalt und das offizielle Poster oben eingefügt.
      I know nobody's listening 'cos you're all looming, but I got a shot of hot rock 'n roll for you anyway... - KOKLA Red River Rock 'n Roll Request.
    • The Fast and the Furious 5 - Fast Five









      Einsteigen – Hochschalten – Gas geben



      In „Fast & Furious Five” führen Vin Diesel und Paul Walker die All-Stars aus allen Kapiteln der explosiven und rasanten "Fast & Furious"-Reihe an. Im neuen Teil schlägt sich Ex-Cop Brian O'Conner (Paul Walker) mit dem Ex-Häftling Dom Toretto (Vin Diesel) auf die Seite jenseits des Gesetzes.

      Nachdem Brian und Mia Toretto (Jordana Brewster) Dom aus der Gefangenschaft befreit haben, müssen sie auf ihrer Flucht vor den Behörden viele Landesgrenzen überqueren. In Rio de Janeiro stehen sie erneut mit dem Rücken zur Wand und sind gezwungen, ein letztes Ding zu drehen – denn nur so können sie die langersehnte Freiheit erlangen. Während sie ein Elite-Team der besten Racer zusammenstellen, wird ihnen eines klar: Um ein für alle Mal aussteigen zu können, müssen sie sich einem korrupten Unternehmer stellen, der nichts mehr will, als sie tot zu sehen. Er ist allerdings nicht der Einzige, der hinter ihnen her ist. Dem kompromisslosen Federal Agent Luke Hobbs (Dwayne Johnson) entkommt niemand.

      Als er auf Dom und Brian angesetzt wird, geht er mit seiner Spezialeinheit in die Offensive. Während seine Männer durch Brasilien jagen, merkt Hobbs bald, dass die Grenze zwischen Gut und Böse verschwimmt. So bleibt ihm nur noch sein Instinkt, um seine Beute in die Falle zu locken... bevor ihm jemand anderes zuvorkommt. Neben den wiederkehrenden "F&F"-Helden Jordana Brewster, Chris „Ludacris” Bridges, Tyrese Gibson, Sung Kang, Gal Gadot, Matt Schulze, Tego Calderon und Don Omar wird Dwayne "The Rock" Johnson den Adrenalinspiegel auf ein neues Level anheben.


      Neue Playliste (Schwarze Szene Deutschland):
    • Nettes Poster aber die Bilder, sind schick :6:

      Besonders Frau Brewster setzt sich gut in Szene, gefolgt von Diesel und Walker :6:

      Kanns kaum noch erwarten, es riecht wieder nach Benzin :6: :6: :6:
    • Wenn ich die Namen von den Schauspielerdeletanten Vin Diesel und Paul Walker lese, wird mir schon schlecht. Generationsangepasster Autocrashrotz der in die Sondermüllanlage gehört. Sorry, aber musste jetzt sein.
    • Original von sid.vicious
      Wenn ich die Namen von den Schauspielerdeletanten Vin Diesel und Paul Walker lese, wird mir schon schlecht. Generationsangepasster Autocrashrotz der in die Sondermüllanlage gehört. Sorry, aber musste jetzt sein.


      +1
    • Original von sid.vicious
      Wenn ich die Namen von den Schauspielerdeletanten Vin Diesel und Paul Walker lese, wird mir schon schlecht. Generationsangepasster Autocrashrotz der in die Sondermüllanlage gehört. Sorry, aber musste jetzt sein.


      Kein Problem, is doch deine persönliche Meinung :0:

      Mir selbst sind derartige Filme noch immer lieber als pseudoneumodische Horrorfilme die mit dem Begroff 'Horror' nichts mehr zu tun haben.

      Zu dem war der Score vom letzten Teil imho wirklich gut :6:
    • RE: The Fast and the Furious 5 - Fast Five

      Diesen Samstag um 4.00h Morgens überträgt Universal Pictures die FAST & FURIOUS FIVE Premiere live aus Rio de Janeiro. Hier können Sie mit dabei sein: fastfivemovie.com/premiere.


      Neue Playliste (Schwarze Szene Deutschland):
    • RE: The Fast and the Furious 5 - Fast Five

      Der 3. Teil ist ganz passabel... lol
      Ist mir aber insgesamt zu prollig und "cool" (ist nicht positiv gemeint!) inszeniert. Allein der deutsche Zusatztitel für den 4. Teil "Neues Modell. Originalteile" ist an Peinlichkeit nicht mehr zu überbieten.
      Dann noch Vin Diesel, die männliche Milla Jovovich... Wer etwas mit der Reihe anfangen kann, schön und gut, für mich ist das eher nix.
      Hurley: "Hat der Vogel gerade meinen Namen gerufen?"
      Sawyer: "Ja hat er...Und gleich danach hat er Goldklümpchen gekackt."
    • Werde ich sofort ins Kino zu gehen !!! Freude mich schon sehr, vorallem weil The Rock mitspielt
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • Kritik steht oben drin und wiedererwartend kein Veriss. lolp


      Neue Playliste (Schwarze Szene Deutschland):
    • Nach einer langen Flaute in diesem Jahr ist Fast and Furious 5 der erste Film, der mehr als 40 Millionen US-Dollar am Startwochenende einspielen konnte, genauer gesagt waren es sehr gute 83,6 Millionen US-Dollar. In den restlichen Ländern, in denen Fast Five angelaufen ist, wurde zudem ein Einspielergebnis in Höhe von 45,3 Millionen US-Dollar erzielt, sodass der fünfte Teil der bekannten Serie mehr als 165 Millionen US-Dollar weltweit eingespielt hat – an nur einem Wochenende! Insgesamt konnte Fast and Furious 5 nicht nur für 2011 eine Bestmarke setzen, sondern auch den internen Rekord für Startwochenenden bei Universal Pictures brechen!
      So viele Frauen und so wenig Zeit...

      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Gut geschrieben. Die Werbemaschine hat besten funktioniert, die Konkurenz ist aktuell auch schwach. Dennoch muss man es erstmal schaffen nach 3 schwachen Fortsetzungen die Leute wieder ins Kino zu holen. Da die Vorabkritiken sehr gut waren, spielen diese wohl auch eine entscheidende Rolle wie sehr ein Film in Medien/Zeitschriften/Internet gepusht wird.


      Neue Playliste (Schwarze Szene Deutschland):
    • Hätteste schon in meinem Boxoffice USA Newsticker lesen können...... lol war schon meine Schlagzeile von Montag!
      So viele Frauen und so wenig Zeit...

      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • In Deutschland wird 'überraschenderweise' nur die Kinofassung veröffentlicht werden, der um 1 Min. verlängerte Extended Cut erscheint bisher nur in den Staaten bzw. UK!
    • Vorsicht: Off Toppic
      (Link gelöscht)

      Was ist das denn für ein Bild? Clash of the Hornchsen? Die wirken noch hohler als ihre Imitatoren auf den Landstraßen zwischen zwei bayrischen Dörfern. Herr- lass Hirn vom Himmel fallen! Django hätte die beiden zusammen, in einer Sekunde platt gemacht.
    • Sofern links in der Lage ist Rechts ne Linke zu verpassn damit rechts sich Links vom Acker macht, sehe ich nebst paar schönen Rennaktionen hochkarätige Chancen auf Gute Laune Action lolp
    • Ich fand den garnicht so schlecht. Prollig sind die Filme alle ein bisschen, aber der ist wieder besser als die ganzen schrottigen Vorgänger.


      Neue Playliste (Schwarze Szene Deutschland):
    • Die DVD traf wohl heute bei mir ein, werde sie heute Abend ansehen.

      Es riecht schon bis hier her nach Benzin :6:
    • Mir hat der Film sehr gut gefallen. Sehr rasant, mit witzigen Dialogen, guten Schauspielern und einer ganz passablen Story..... The Rock ist für mich eh jeden Film wert :0: Nur schade dass das eigentliche Thema, die getunten Autos, bei dem Film etwas auf der Strecke bleibt.

      Gebe mal ganz angenehme 8 Punkte. Denn besser als Teil 3 und 4 hat er mir auf jeden Fall gefallen!

      [film]8[/film]
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • Klingt nach äußerst 2 rasanten Stunden :6: :6: Ein hoffentlich sehr würdevoller 3. :6:
    • Original von Dr.Doom:
      Prollig sind die Filme alle ein bisschen


      Ich sage mal, das ist ein bisschen untertrieben lol
    • Original von sid.vicious:

      Vorsicht: Off Toppic
      (Link gelöscht)


      Was ist das denn für ein Bild? Clash of the Hornchsen? Die wirken noch hohler als ihre Imitatoren auf den Landstraßen zwischen zwei bayrischen Dörfern. Herr- lass Hirn vom Himmel fallen! Django hätte die beiden zusammen, in einer Sekunde platt gemacht.


      Du findest also das The Rock ein uncharismatischer Glotz ist? Gut, wenn man nur die Filme kennt kann man vlt. nicht ganz so drauf schließen, wie wenn man Ihn als Wrestler kennt....Ich sage nur soviel. Ich trage sein Porträt als Tattoo nicht umsonst. Dieser Mann hat für das Wrestling, im Bezug auf Entertainment mehr geleistet als jeder andere... The Rock ist das Charisma in Person. Ich schwöre echt auf alles :0: Schade nur, das er seine Fähigkeiten in seinen bisherigen Filmrollen noch nicht so zeigen durfte :221:
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • Fast Five (für mich der eigentliche und ECHTE 3. Teil!!)

      Brachiale Action, furiose Stunts, gutes Tempo, sattes Teil! Immer was los!

      Leider Punktabzug für das lediglich angedeutete aber nicht gezeigte Autorennen, grade sowas hat Fast & The Furious stets ausgemacht.

      Trotzdem, [film]9[/film]

      4. Teil mit altem Cast kann kommen :6: :6: :6:
    • Ein absoluter No Brainer, dafür aber mit mächtig Bleigehalt. Das muss man schon mögen um es gut zu finden. Vin Diesel als Superschlauer, Superstarker, Superlover und Super Autofahrer. Bloß nicht über irgendwelche Logiklöcher nachdenken, dann hört es hier schnell auf. Ansonsten mit Bier bevorraten und einfach laufen lassen, dann wird es ganz nett. [film]7[/film]
      So viele Frauen und so wenig Zeit...

      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Also das selbe wie immer :0:
      I'm the cool dad. That's my thing. I'm hip. I surf the Web. I text. LOL: laughing out loud. OMG: Oh my God. WTF: Why the face? Um you know, I know all the dances to High School Musical so..

      [ Dienstag | 23:48 ] <Anyu> also wenn three fingers würstchen einen agenten hat, dann muss ich es mal anerkennend schütteln
    • Obwohl wesentlich besser wie die anderen Teile der Reihe, bis auf den ersten.
      So viele Frauen und so wenig Zeit...

      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Original von tom bomb:

      Obwohl wesentlich besser wie die anderen Teile der Reihe, bis auf den ersten.


      So ist es!


      Neue Playliste (Schwarze Szene Deutschland):
    • Man sollte öfters mal den Abspann durchlaufen lassen.
      Hier haben sich die Macher aber eine Riesentür für einen
      weiteren Teil aufgelassen und Eva Mendez aus Teil 2 huschte auch nochmal durch das Bild^^.

    • Hammer Action von Anfang bis Ende!

      Die Autos hätten zwar etwas besser sein können und vor allem hätten es mehr getunte Autos geben können, aber ok. Die Action entschädigt dafür!

      Etwas seltsam fand ich den Busunfall am Anfang.

      Spoiler anzeigen
      Der Bus bleibt an dem Auto hängen und fliegt geradewegs drüber?


      Für mich eine gelungene Fortsetzung!

      Falls es eine Fortsetzung geben wird, erhoffe ich mir wieder mehr schöne Autos.


      [film]9[/film]