Knight Rider (Serie)

    • Knight Rider (Serie)



      Originaltitel: Knight Rider
      Produktionsland: USA
      Originalsprache: Englisch
      Produktionsjahr(e): 1982–1986
      Produktionsunternehmen: Glen A. Larson Productions / Universal TV
      Länge: 45 Minuten
      Episoden: 90 in 4 Staffeln
      Genre: Action, Krimi, Science-Fiction
      Produktion: Bruce Bilson, Sidney Hayers, Bernard L. Kowalski, Harvey S. Laidman (Auszug)
      Idee: Glen A. Larson
      Musik: Stu Phillips, Glen A. Larson
      Erstausstrahlung: 26. September 1982 (USA) auf NBC
      Deutschsprachige Erstausstrahlung: 28. August 1985 auf RTL plus

      Knight Rider ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die von 1982 bis 1986 produziert wurde. Knight Rider ist eine Krimi-Action-Serie mit futuristischen Komponenten und hat weltweit Kultstatus erlangt. Der Titel der Serie lässt sich übersetzen als fahrender Ritter (von engl. knight für Ritter und rider für (Auto-)Fahrer bzw. Reiter).

      Basierend auf Knight Rider wurde der Film Knight Rider 2000 (1991) sowie die Serie Team Knight Rider (1997–1998) produziert. Ein weiterer Fernsehfilm wurde 2008 unter demselben Namen, Knight Rider, ausgestrahlt und diente als Backdoor-Pilot für eine weitere zwischen September 2008 und März 2009 ausgestrahlte Fernsehserie – ebenfalls unter dem Titel Knight Rider – die nach der ersten Staffel eingestellt wurde.

      Die Serie handelt von Michael Knight und seinem sprechenden Auto K.I.T.T., das über eine künstliche Intelligenz verfügt. Gemeinsam kämpfen sie im Auftrag der Foundation für Recht und Verfassung gegen Unrecht und Verbrechen. Die Missionen führen Knight zu den unterschiedlichsten Menschen in den verschiedensten Gegenden der USA und Mexikos. Unterstützt wird er dabei vom Leiter der Foundation für Recht und Verfassung, Devon Miles sowie Dr. Bonnie Barstow (Staffeln 1, 3 und 4) bzw. April Curtis (Staffel 2), Elektronik- und Computer-Expertinnen sowie Chef-Mechanikerinnen von K.I.T.T. In der vierten Staffel kommt der Fahrer des Trucks der Foundation, Reginald Cornelius III., hinzu.
      Intro der Serie [Bearbeiten]

      Das Intro der Serie beginnt stets mit der Knight Rider Theme und den folgenden Worten:

      „Er kommt - Knight Rider - Ein Auto, ein Computer, ein Mann. (Pause) Knight Rider - Ein Mann und sein Auto kämpfen gegen das Unrecht.“

      „Knight Rider - A shadowy flight into the dangerous world of a man who does not exist. (Pause) Michael Knight, a young loner on a crusade to champion the cause of the innocent, the helpless, the powerless, in a world of criminals who operate above the law.“

      – Sprecher der deutschen Version: Christian Günther; Sprecher der englischen Version: Richard Basehart (spielt im Pilotfilm Wilton Knight)

      Trau ich mich? Ja ich habe es gesehen, und gemocht!
      So viele Frauen und so wenig Zeit...

      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nezyrael ()

    • RE: Knight Rider

      Uhhhh Knight Rider, wer hat damals nicht alle Folgen verschlungen, vlt. noch Hörspiele gehabt oder ein Riesenposter an der Wand bzw. Tür angebracht lol lol

      Heute aus entfernter Sicht, kann sie nicht mehr überzeugen. Zu viel schlechte Schnitte, abfliegende Teile am angeblich so sicheren Fahrzeug, wiederholte Szenen, lassen Knight Rider ein wenig fad wirken.

      Musikalisch, absolutes Highlight :6:

      Eine Schande nur was aus David Hasselhoff geworden ist shack
    • Auch hier besitz ich alle Staffeln^^ Geile Serie, Hasselhoff war damals eine echte Persönlichkeit, heute hat er ja leider sehr unter seiner Alkoholsucht zu kämpfen
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • Oh ja sehr geil. Wobei ich auch glaub, dass es heute nicht mehr so ganz fesseln dürfte.



      Das hab ich auch lange gezockt. lolp


      Neue Playliste (Schwarze Szene Deutschland):
    • Nein da hat der Doc recht, heute fesselt es mich wirklich nicht mehr!
      So viele Frauen und so wenig Zeit...

      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Jeder sollte ein Kid haben!!! Also, die alten Folgen mit Hasselhoff waren und sind immernoch fesselnd, aber die neuen mit seinem Sohnemann soweit ich informed bin, sind lausig, Sorry Sohnemann^^
      Ready for Freddy?
      Come to my World, Bitch!
      Ich spreche fließend ironisch und sarkastisch mit einem Akzent aus Schwarzem Humor![FILM]10[/FILM]
    • Ich finde die Serie ist schlecht gealtert. Festlegen tuh' ich das in erster Linie an der Qualität der Drehbücher, denn K.I.T.T. und Michael Knight sind natürlich Kult! Aber ich finde die Folgen sind sehr durchschnittlich und auch langweilig. Der Pilotfilm ist noch sehr gut, aber dann werden die Stories immer flacher.
      Das sind halt Eigenarten der Serienproduktionen von Glen Larson. Buck Rogers hat ein ähnliches Problem, aber der Science-Fiction-Aspekt siegt. Von The Fall Guy bin ich (noch) begeistert.
      Ich könnte mir auch keine Serien wie das A-Team mehr ansehen, auch wenn A-Team nicht von Glen Larson ist. :5:
    • Heute kann man die Serien echt nicht mehr schauen, zumindest nicht Folgen hintereinader, weil es heute genug moderne Serien gibt die eine wesendlich bessere Gesamt-Handlung haben und diese älteren Spassserien dagegen nur ermüden würden.


      Neue Playliste (Schwarze Szene Deutschland):
    • Eigentlich mag ich generell keine Serien. Sie sind alle ermüdend. Episodenhafte Serien sind mir aber lieber, da ich mir die Folgen einzeln raussuchen kann. Filme sind meine Welt, da sie kürzer und knackiger sind. Serien mit x-Staffeln meide ich auch.
    • >>> <<<

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Kommt nun von Turbine, damit dürften die Fehler von Universal, demnächst Geschichte sein.
      Würd ich in dem Fall sogar holen, da bisher jedoch nur ne BD angekündigt ist, gehts an mir vorbei.
      >>> <<<

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Knight Rider fand ich schon damals als die Serie erstmals lief einfach nur schlecht und vollkommen lächerlich.
      Gab wohl keine Folge, zumindest von den wenigen die ich gesehen habe, in welcher die Laberkarre keinen sichtbaren Totalschaden abgekriegt hat- in der nächsten Szene aber wieder wie neu war... :99:
      Das war wohl auch der Grund, warum ich das weiter oben vom Doom verlinkte NES-Game nie gezockt habe- obwohl das eigentlich ganz nett aussieht. :3:
    • Knight Rider als ganzes hat zu viele Fehler, nicht zuletzt wegen dem einzigartigen, unzerstörbaren Kitt, dem mehrmals die Einzelteile beim Sprung wegflogen rofl
      oder mehrfach gleiche Darsteller für verschiedene Rollen (was ja leider nicht nur hier vorkam) etc., ein paar Folgen fand ich gut, die Musik war besser.
      >>> <<<

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Held meiner Kindheit :-). Dürfte damals so um die 6-8 Jahre gewesen sein, als ich die Folgen im Fernsehen gesehen habe.
      Hatte damals sogar einige Folgen als Hörspielkassette und Looking for Freedom war meine erste Musikkassette shack .

      Würde ich die Serie heute zum ersten mal sehen, wäre ich wahrscheinlich auch eher abgeneigt, aber für mich hat das ganze doch noch nen gewaltigen Nostalgie-Bonus.
    • Tja was soll ich da sagen, damals hat die Serie schon viel Spaß bereitet. Hab auch nen batteriebetriebenen Kitt mit Mikrofon gehabt,
      XL Poster an der Tür, meine Schwester ein Kopfkissen mit Hasselhoff drauf lol Die Hörspiel MC besaß eine ganz andere Intro Musik,
      welche ich sehr cool fand :254: Night Rocker flog sehr lange auf MC herum. Looking for Freedom ging natürlich gut ab, hasselhoff 89 mit dem Titel
      in der Hitparade einfach genial :6:

      So Sachen wie Street Hawk oder Automan da hänge ich heute noch SEHR dran.
      Halt ein paar Folgen sind echt in Ordnung, nur heute sieht man die Fehler mehr als früher.
      >>> <<<

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Ich gebe zu ich gucke "Knight Rider" heute noch ab u. an sehr gern. :0: ( Hab einige Staffeln auf DVD). Mit meine Lieblings-Folgen sind die mit K.A.R.R. oder auch mit diesem Truck Goliath. (Oder son'e Halloween-Grusel-Folge. Damals fand ich sie gruselig.) Und der Vorspann ist/war auch cool: "Er kommt, Knight Rider, Ein Auto, ein Computer, ein Mann". Und dazu die Musik.


      (Quelle vom Bild: tvdatabase.fandom.com)


      (Quelle vom Bild: knight-rider.fandom.com)

      Viele der Nachfolge-Sachen gefielen mir gar nicht z.B. "Knight Rider 2000" oder wie das hiess (War ein Film.) oder so ne neuere "Knight Rider"-Serie.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Dr. Sam Loomis ()

    • Dr. Sam Loomis schrieb:

      Ich gebe zu ich gucke "Knight Rider" heute noch ab u. an sehr gern. :0: ( Hab einige Staffeln auf DVD). Mit meine Lieblings-Folgen sind die mit K.A.R.R. oder auch mit diesem Truck Goliath. (Oder son'e Halloween-Grusel-Folge. Damals fand ich sie gruselig.)
      Tödliches Kostümfest (Halloween Knight)

      Ja die war echt knisternd gut. Zu den Folgen außer Karr & Goliath fand ich die Episoden stark, wo Kitt's Erinnerungsvermögen zerstört war.
      Sowas ähnliches hats später bei Michael Knight auch gegeben. Oder als Kitt manipuliert bzw. sonst zerstört wurde. Das war echt spannend und teils emotional gemacht.
      Eine Folge die mir immer spontan einfällt ist Der unheimliche Mönch, hat irgendwie Eindruck hinterlassen.

      Turbine will ja das Spin Off etc. bringen, mir würde die 80er reichen, alles andere war nicht so prall.
      >>> <<<

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Tödliches Kostümfest war klasse, das war auch eine meiner meistgehörten Kassetten.
      Außerdem sind mir gut in Erinnerung geblieben:

      Der schwarze Teufel taucht wieder auf mit Knights automatisch reagierendem Roboter :-)
      Eine schreckliche Falle
      Michael fällt in Ungnade
      und Geheimversteck Cadiz
    • Geheimversteck Cadiz, in der Folge fährt Kitt übes Wasser :6:
      Das hätte ruhig öfters passieren können, sau gut gefilmt.
      Mir fällt höchstens nur noch Manta Der Film ein, wo sie auf solch ne Idee gekommen sind.
      >>> <<<

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • A-Team ist auch schlecht gealtert. Diese Serie könnte ich mir auch nicht mehr antun.

      Ich hätte da einen "Ersatz" zu Knight Rider:
      Viper von 1994 bis 1999 (4 Staffeln)

      Sie ist nach meiner Meinung nach gut gealtert. Das Auto ändert sein Äußeres und redet nicht. Das ist schon mal viel wert.

    • Viper war ok aber nicht so unterhaltend wie Knight Rider. Das meine ich ganz besonders auf die teils witzigen Diskussionen zwischen Michael & Kitt,
      was in dem Fall leider fehlt. Trotz der ganzen Fehler, hasselhoff hat einfach die Gradwanderung zwischen lächerlich, emotional & seriös hinbekommen,
      von den Geschichten her sehe ich den (K)Night Rider ebenfalls vorn. Und dann gibts noch die ein oder andere Sache die aber unter Verschluß bleibt :3:
      >>> <<<

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Black_Cobra schrieb:

      Das meine ich ganz besonders auf die teils witzigen Diskussionen zwischen Michael & Kitt, was in dem Fall leider fehlt.

      Wenn das der Hauptgrund für Dich ist, dann ist das beschämend.
      Also ich rede auch mit meinem Auto. Ich muss dazu auf einem Knopf drücken und dann aufsagen, was ich möchte. Außerdem ist mein Auto eine Frau.
      Die Viper hat ja diese Drohnensonde, die ebenfalls heute Realität geworden ist.

      Black_Cobra schrieb:

      Und dann gibts noch die ein oder andere Sache die aber unter Verschluß bleibt.

      Du saßt in einem K.I.T.T.-Nachbau? Du kennst Hasselhoff persönlich?
    • Du hast den Hasselhoff geritten?

      Ach nee, das war ja Spongebob...
    • Das ist nicht der Hauptgrund, jedoch eines der wichtigsten.
      Mit dem munteren Darstellerwechsel hat sich die Serie kein Gefallen getan, sowas hat mich schon immer, auch in anderen Serien gestört.
      Es bestand auch zu viel Ähnlichkeit, richtig neue Akzente sah ich da leider nicht. Drohnensonde schön und gut, aber lang nicht ausreichend.
      Die Serie hat nix was mir großartig in Erinnerung blieb, bei Knight Rider fallen mir sofort die kultigen Dialoge zwischen Michael & Kitt ein, da stimmte die Chemie einfach total.
      Knight Rider war früher da, kommt aus einem sehr geschätzten Jahrzehnt und ist, trotz seiner, evtl. grad auch deswegen, Schwächen Kult, beinahe Trash obwohl ich das Wort nicht mag,
      hat den besseren, musikalisch nachhaltig kultigen Score. Viper, ja ok, steht dann allerdings noch 1-2 Stufen drunter. Vom Tempo her schenken sich beide großartig nix.



      Desmodus schrieb:

      Also ich rede auch mit meinem Auto. Ich muss dazu auf einem Knopf drücken und dann aufsagen, was ich möchte. Außerdem ist mein Auto eine Frau.

      Hast du ne Cherry2000 zu Hause? :0:

      Desmodus schrieb:

      Du saßt in einem K.I.T.T.-Nachbau? Du kennst Hasselhoff persönlich?


      Weder noch, obwohl ein Nachbau hier fast um die Ecke steht (aber nicht meiner ist). Hat schon gezielt mit der Serie zutun aber wie gesagt, Tuch drüber :5:
      >>> <<<

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • @Black_Cobra
      Hier geht's lang...
      Viper
      Da darfst Du Dich weiter austoben. :0:
    • Schon gesehen :3:
      >>> <<<

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Black_Cobra schrieb:

      Hat schon gezielt mit der Serie zutun aber wie gesagt, Tuch drüber.
      Ferguson will es also uns nicht verraten. Verstehe. :0:

      Black_Cobra schrieb:

      Hast du ne Cherry2000 zu Hause?
      Kam in dem Film ein Auto mit einer Frauenstimme vor? Nicht das ich wüsste.
    • Desmodus schrieb:

      Black_Cobra schrieb:

      Hat schon gezielt mit der Serie zutun aber wie gesagt, Tuch drüber.
      Ferguson will es also uns nicht verraten. Verstehe. :0:
      Clarissa ist mal wieder ungeduldig & penetrant :0: Da gibts nix zu verraten. Privatsache :0:

      desmodus schrieb:

      Kam in dem Film ein Auto mit einer Frauenstimme vor? Nicht das ich wüsste.

      Nö, bis auf den letzten Abschnitt klang deine Beschreibung exact nach dem. Hätt ja nebenher sein können :0:
      >>> <<<

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Black_Cobra schrieb:

      Da gibts nix zu verraten. Privatsache.
      Du hast damit angefangen. Einfach nix schreiben, wenn es ohnehin Privatsache ist.

      Black_Cobra schrieb:

      Nö, bis auf den letzten Abschnitt klang deine Beschreibung exact nach dem. Hätt ja nebenher sein können
      Wobei ich nix gegen eine Cherry 2000 hätte. Sie sollte natürlich nach meinen Vorstellungen aussehen. :0:
    • Desmodus schrieb:

      Black_Cobra schrieb:

      Da gibts nix zu verraten. Privatsache.
      Du hast damit angefangen. Einfach nix schreiben, wenn es ohnehin Privatsache ist.
      Ich fasse nur zusammen, weils MEIN Text ist, weils FÜR MICH dazugehört, einfach den Ausdruck "Unter Verschluß" dann akzeptieren und nicht nachfragen :5:
      Wenn ein guter Kumpel kommt und sich "ausheulen" will, dinge erzählt, zum punkt kommt wo er ein winziges Detail für sich behalten will und das auch so auf Nachfrage sagt,
      ist das für mich ok, meine ich auch nicht dann lass mich quasi in Ruhe und fang nicht an.
      Hat was mit Toleranz, Verständnis & Charakter zutun. Lernst du vlt. auch noch. Obwohl ich mir sicher war, grade du würdest sowas verstehen.

      BTW: Cooler Remix ;

      >>> <<<

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Black_Cobra ()

    • Der Kult um diese "Karre" nimmt im gutgemeinten Sinne einfach kein Ende,



      :prop:
      >>> <<<

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Was mit Mühe, Genauigkeit, ach kurz gesagt TALENT, bei herauskommen kann!



      Ich finde das echt Schweinegeil! :prop:
      >>> <<<

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Ja das gefällt mir auch. Ich weis nicht wie schwer das ist, hört sich aber perfekt an. Der Clip ist kurzweilig und wirklich toll anzuhören. Könnte ein Youtubestar werden, hoffentlich aber mit keiner Länge dann.


      Neue Playliste (Schwarze Szene Deutschland):
    • Stu Phillips zeigt sich auch begeistert davon

      "The cello thing is really great. Thanks for sending it".

      Nicht alles wird hörbar sein, gibt Stücke die für klassische Umsetzungen nicht geeignet sind.
      Inspector Gadget z.B. klingt schon halbwegs furchtbar.
      >>> <<<

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Die weibliche Version von Knight Rider :



      Gutes Bild, in der Form bitte als Serie :254:
      >>> <<<

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Wer es vlt. nicht wusste ;

      Für die bekannt wie beliebte Knight Rider Musik, ließen sich Stu Phillips & Glenn A. Larson von folgender Nummer eines Dt. (!) Künstlers 1982 inspirieren ;

      Die Rede ist von Harry Thumann's Lied "Sphinx"



      Nettes Knight Rider Cover ;

      >>> <<<

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Von Knight Rider ist ein Kinofilm geplant! Auf dem Regiestuhl soll angeblich Produzent James Wan (Saw/Aquaman) sitzen welcher ein riesen Spektakel inszenieren möchte.
      >>> <<<

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Black_Cobra ()

    • Hammergeiles Bild!

      >>> <<<

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • >>> <<<

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Kitt feat. David Hasselhoff - Looking for Freedom

      Live 89 zur Preisverleihung des Goldenen Löwen
      >>> <<<

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------