Die Leute von der Shiloh Ranch

    • Die Leute von der Shiloh Ranch



      Seriendaten:

      Deutscher Titel: Die Leute von der Shiloh Ranch
      Originaltitel: The Virginian
      Produktionsland: USA
      Originalsprache: Englisch
      Produktionsjahr(e): 1962–1971
      Länge: 90 Minuten
      Episoden: 249 in 9 Staffeln
      Genre: Western
      Produktion: Charles Marquis Warren Glen A. Larson u. a./Universal-TV für NBC-Television
      Musik: Bernard Herrmann, Percy Faith, Ennio Morricone, Ralph Ferraro u. a.
      Erstausstrahlung: 19. September 1962 auf NBC
      Deutschsprachige Erstausstrahlung: 8. November 1970 auf ZDF

      Die Leute von der Shiloh Ranch (Originaltitel The Virginian) ist eine US-amerikanische Western-Fernsehserie, von der in den Jahren 1962 bis 1971 insgesamt 249 Folgen zu je 90 Minuten entstanden.

      Die Serie handelt in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, um 1890, von den Leuten auf der Shiloh Ranch, die dem Richter Henry Garth gehört.
      Sie werden immer wieder in haarsträubende Geschichten verwickelt, in und außerhalb Wyomings in der Nähe von Medicine Bow.

      Die Darsteller und auch die Besitzer wechselten auf der „Shiloh Ranch“ öfters - aber immer lebten dort die Cowboys „Virginian“ und Trampas.
      Die Serie hieß im Original „The Virginian“ und basiert auf einem Roman von Owen Wister, der bereits 1914 mit Dustin Farnum, 1923 mit Kenneth Harlan, 1929 mit Gary Cooper und 1946 mit Joel McCrea in der Titelrolle für das Kino verfilmt wurde.
      Darin wurde der „Virginian“, hier ein selbständiger Rancher, als wortkarg, lebenserfahren und geheimnisvoll geschildert.
      Auch in der Serie wird sein wirklicher Name nie genannt.
      Im Gegensatz zur Serie sind die Rollen von Trampas und Steve in Buch und Film die von erbitterten Gegnern des Virginian, welche dann von ihm zur Strecke gebracht werden.

      [/media
      Mein Herz schlägt für meine Mama &

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von tom bomb ()

    • Auch eine meiner Lieblingsserien. :6: :6: :6:
      Drei Dinge sind unwiederbringlich:
      der vom Bogen abgeschossene Pfeil,
      das in Eile gesprochene Wort,
      die verpasste Gelegenheit.
      Ali der Löwe, Kalif des Islam
    • James Drury der "Virginan"´ist am 6. April 2020 verstorben, er wurde 85 jahre alt.

      Die Leute von der Shiloh Ranch war neben Bonanza und Rauchende Colts eine der langlebigsten Western Serien im TV.

      PS. Habe mir gerade noch einmal die Titel Melodie angehört, Gänsehaut.



      Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • 'Season 01' ab 14.04 remastered als Träger Medium.
      amazon.de/gp/aw/d/B09LGWVJXY
    • Neben dem von HIGH CHAPARRAL das schönste Leitmotiv einer Western-Serie.

      Es gab eine Episode in der Trampas aufgehängt werden sollte. Das motivierte in den 1970ern zwei Kinder die Szene in der Wohnung nachzuspielen. Eines erhängte sich dabei an der Türklinke.

      Ferner gab es harte Kritik der TV-Jünger als Trampas plötzlich mit einem Vollbart in Erscheinung trat.
    • 'Season 03' ab überkommenden 09.12 remastered als Träger Medium.
      amazon.de/gp/product/B09M5LJV5Y