Alf



    • Seriendaten:

      Deutscher Titel: ALF
      Originaltitel: ALF
      Produktionsland: USA
      Originalsprache: Englisch
      Produktionsjahr(e): 1986–1990
      Länge: 24 Minuten
      Episoden: 102 in 4 Staffeln
      Genre: Comedy, Sitcom
      Idee: Paul Fusco, Tom Patchett
      Musik: Alf Clausen
      Erstausstrahlung: 22. September 1986 (USA) auf NBC
      Deutschsprachige Erstausstrahlung: 5. Januar 1988 auf ZDF

      Besetzung:

      Paul Fusco (Stimme & Puppenbewegungen), Lisa Buckley & Bob Fappiano (Puppenbewegungen), Michu Meszaros (Kostüm): Alf
      Max Wright: William Francis Tanner
      Anne Schedeen: Katherine Daphne Tanner
      Andrea Elson: Lynn Tanner
      Benji Gregory: Brian Tanner
      John LaMotta: Trevor Ochmonek
      Liz Sheridan: Raquel Ochmonek

      ALF ist der Hauptcharakter der gleichnamigen 102-teiligen US-amerikanischen Sitcom. Er ist ein Außerirdischer, der mit einem Raumschiff in der Garage der Familie Tanner bruchlandet und anschließend vor den Behörden wie auch Nachbarn versteckt gehalten wird. Die Bedeutung der Abkürzung ALF wurde in der ersten Folge genannt: engl. Alien Life Form oder in der deutschen Übersetzung „Außerirdische Lebensform“.

      In den USA wurde die Serie das erste Mal ab dem 22. September 1986 mit anfänglich großem Erfolg auf dem Sender NBC ausgestrahlt. Nach vier Staffeln lief am 24. März 1990 die letzte Folge Die Entscheidung (Orig.-Titel: Consider Me Gone) im amerikanischen Fernsehen. In Deutschland strahlte das ZDF von Anfang 1988 bis Frühjahr 1991 insgesamt 100 Episoden aus. Die beiden Episoden der Doppelfolge Tonight, Tonight, in der Alf die Moderation von Johnny Carsons Tonight Show übernimmt, wurden in Deutschland bislang nur im Rahmen der dritten Staffel am 25. Juni 2010 untertitelt auf DVD veröffentlicht.

      Es folgten zwei Zeichentrickserien für Kinder und ein Spielfilm, der Merchandisingerfolg der Figur Alf ließ aber sehr schnell nach.

      Die Serie wurde mit einigen Jahren Pause im deutschen Fernsehen mehrfach wiederholt, etwa auf Sat.1, ProSieben, Junior, Kabel eins und RTL 2. Anfang 2009 wurde sie in Deutschland im Nachmittagsprogramm gezeigt und von Anfang 2010 bis Januar 2011 wurde sie samstags und sonntags von Tele 5 ausgestrahlt. Vom 18. Juli 2011 bis 23. September 2011 wurde die Serie wieder auf Kabel 1 gesendet.

      Die Hauptfigur der Serie ist der Außerirdische Gordon Shumway vom Planeten Melmac. Er wird in fast allen Fällen aber nur Alf genannt.

      Die Bewohner von Melmac werden in einer Folge als Melmacer, in einer anderen als Melmacianer bezeichnet. Solche Inkonsistenzen tauchen in der Serie öfter auf: In der Folge Der Kammerjäger und die Kakerlake nennt Brian die Kakerlake nach Willies Bruder Rodney; später wird dieser unter dem Namen Neal eingeführt (in Eine Reise durch die Nacht erzählt Willie Alf, dass seine Eltern zwei Kinder haben, es muss sich also um dieselbe Person handeln). In einer Folge erwähnt Kate, dass sie ein Einzelkind sei, und in einer späteren Folge erzählt sie, dass Willie vor ihr mit ihrer Schwester zusammen gewesen sei.

      „Gordon Shumway“ wurde als Sohn von Bob und Flo Shumway geboren, allerdings genau wie seine beiden jüngeren Geschwister Curtis und Augie als eheliches Kind, was auf Melmac als unmoralisch galt. Er ist etwa 90 cm groß, hat ein pelziges Äußeres (sein Haarkleid ist je nach Folge sienabraun, ocker oder orange) und zwei, sieben, drei oder acht Mägen (verschiedene Folgen geben unterschiedliche Auskünfte, in Folge 25 der 2. Staffel werden allerdings Ersatzmägen genannt. Diese können sich separat und je nach Menge öffnen). Nach sämtlichen Mahlzeiten deutet die Tonlage seiner Rülpser auf den Fortschritt des Verdauungsprozesses hin. Alfs Heimatplanet explodierte durch eine atomare Katastrophe, jedoch erzählte Alf in der Folge „ein Mädchen Namens Rhonda“ Willie, der Planet sei untergegangen, als alle Melmacianer gleichzeitig ihre Haartrockner eingeschaltet hatten. Alf verehrt Rhonda als seine Geliebte auf dem Planeten Melmac. Rhonda entkam mit Alfs Freunden Skip und Rick Fusterman ebenfalls der Katastrophe und versucht zweimal, Alf von der Erde abzuholen. Beim ersten Mal verzichtet Alf auf eine Rückkehr zu ihr zugunsten seines Lebens bei der Familie Tanner, beim zweiten Versuch in der letzten Episode der Serie wird Alf von der Alien Task Force aufgegriffen, kurz bevor er von seinen Freunden an Bord geholt werden kann.

      Nach dem Absturz seines Raumschiffs in die Garage der Familie Tanner, einer US-amerikanischen Durchschnittsfamilie, bleibt er bei der Familie und wird vor der Öffentlichkeit verborgen. Die Tanners, bestehend aus dem Vater Willie, der Mutter Kate, den beiden Kindern Lynn (16–20 Jahre) und Brian (6–9 Jahre) und später noch dem jüngsten Kind Eric, leben in einem Haus in einem Vorort von Los Angeles (USA). Alfs Lieblingsbeschäftigungen sind Essen, Fernsehen und Faulenzen.

      Gelegentlich werden neue Figuren in die Serie eingeführt, die Alf schließlich alle kennenlernen dürfen. Jedoch wird er vor den Nachbarn der Tanners stets verborgen aus Angst, diese könnten das Geheimnis seiner Existenz nicht bewahren.

      Ein besonders gutes Verhältnis hat Alf zu dem Nachbarjungen Jake („In Dänemark würde man uns schon fast als Verlobte bezeichnen“, „nicht ganz wie ein Bruder, mehr als ein Freund“). Jake ist der Neffe der Ochmoneks, eines Ehepaars, das in unmittelbarer Nachbarschaft der Tanners wohnt. Bei jeder möglichen und unmöglichen Gelegenheit tauchen Raquel und Trevor Ochmonek bei den Tanners auf, um etwas auszuleihen oder zu schnorren. Meist haben die Tanners Mühe, Alf rechtzeitig vor den beiden zu verstecken . Der Ausspruch „Alf! In die Küche!“ hat sich dabei zu einem Running Gag entwickelt.

      Willies jüngerer Bruder Neal (in der 1. Staffel noch Rodney genannt) und Alf sind einander sehr sympathisch, dennoch muss Neal oft sehr unter den Unarten des Außerirdischen leiden. Kates Mutter Dorothy hingegen mag Alf nicht; die Abneigung beruht auf Gegenseitigkeit. Bill Daily, der als Roger aus der Serie Bezaubernde Jeannie bekannt ist, spielte die Rolle des Psychiaters Larry, ein Freund Willies. Er versucht, die Verwicklungen im Tannerschen Familienleben aufzulösen, die durch Alfs Eskapaden entstanden sind.

      Alf telefoniert gerne und hat vom Fernsehmoderator bis zum Präsidenten nahezu alle wichtigen Persönlichkeiten an der Strippe, was oft weitreichende Konsequenzen nach sich zieht. Außerdem bestellt er per Telefon Berge unnützer Waren, deren Bezahlung die Tanners regelmäßig in finanzielle Engpässe treibt. Zeitweise handelt er mit Wertpapieren oder schaltet sich mit äußerst kontroversen Standpunkten in Fernsehtalkshows ein.

      Seine Lieblingsspeise sind Katzen, die nach Alfs Angaben auf Melmac als Delikatesse gelten. So versucht er regelmäßig immer wieder Lucky, die Katze der Familie Tanner, zu fangen, was ihm aber nie gelingt.

      Mit zunehmender Zeit ging das anarchische Element der Serie zurück oder wurde von moralisierenden Episodenenden aufgehoben. Das Ende der Serie wurde offen gehalten. Alf wird beim Versuch, sich von einem Raumschiff abholen zu lassen, von den US-amerikanischen Behörden entdeckt und in der letzten Szene gestellt. Damit schließt die Serie ohne Hinweise auf einen Fortgang. Die letzte Folge war vom Drehbuchautor ursprünglich als Cliffhanger-Doppelfolge geplant, welche die vierte Staffel abschließen und die fünfte Staffel starten sollte. Der Spannungsbogen sollte so die beiden Staffeln verbinden. Die ursprünglich geplante fünfte Staffel von Alf wurde von NBC aber nicht mehr produziert. Damit endet die Serie in dem offenen Ende einer halben Doppelfolge.

      Der spätere Film knüpft hier an und findet ohne die Familie Tanner statt, während Alf unter Aufsicht des US-amerikanischen Militärs steht.



      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nezyrael ()

    • Hab ich gehasst, insbesondere die Figure Alf. War mir zu schnulzig, nie lustig, wenn dann nur etwas spannend aber das war es dann auch schon. Das Beste ist noch das Intro. lolp

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Electro in the Dark (Spotify Playliste)
    • Ich fand Alf als Kind süss, wollte auch so einen! lolp
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Meine Eltern haben mich sogar gezwungen ein Alf T-Shirt zu tragen und mich fotografieren zu lassen, dort hab ich dabei geheult, weil ich mit dem Shirt nicht geknipst werden wollte. lolp Das war für Jungs total uncool. lolp

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Electro in the Dark (Spotify Playliste)
    • Stimmt, du mochtest die von Barbie :0:
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Nein bestimmt nicht.
      Alf hab ich gehasst, fand nichts schlimmer damals. lol

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Electro in the Dark (Spotify Playliste)
    • Kultige Serie, viele der Folgen regen heute noch zum lachen an lol Zum heulen sind allerdings die VÖ's :221:

      Ich glaube, i-wo müsste noch die LP bzw. CD 'Alles Paradiso' von 89 hier rumfliegen, welches von Tommi Piper dem Sprecher von Alf eingesungen wurde. Naja, eher überwiegend eingesprochen lol
    • Jo, der Piper als Synchronsprecher hat nen Fabelhaften Job gemacht!
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Doom, sei froh, dass es nur ein T-Shirt war!!!! Ein Bekannter brachte mir damals irgendetwas von Alf mit und da ich mich darüber freute, war er der Ansicht, ich mag den ja so sehr, also Alf, net den Bekannten*ggg*.......also hat der mir ab da ALLES von dem Vieh mitgebracht....über Bettwäsche, Tassen, Figuren bis hin zu nem Koffer, Tischsets und solche Sachen.....schlecht fand ich den zwar net, aber auch net so gut, dass ich all die Sachen wollte*ggggg*
      LG Eny....

      Lächle und sei froh, denn es könnte schlimmer kommen...und ich lächelte und war froh und es kam schlimmer...
    • Oh mein Gott, da wäre ich umgekommen. shack

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Electro in the Dark (Spotify Playliste)
    • Original von tom bomb:

      Jo, der Piper als Synchronsprecher hat nen Fabelhaften Job gemacht!


      Definitiv! Im Original klingt Alf nicht ganz so lustig :11:
    • Wie kann man den Kerl nicht lieben? Einer seiner geilsten Sprüche war : "Wenn wir auf Melmac irgendwas nicht verstanden haben, dann haben wirs einfach kaputtgemacht!"

      Das is ne sehr gesunde Einstellung, wie ich finde.....

      OBWOHL : Eigentlich ist das ja auch wieder typisch amerikanisch und überhaupt nicht mehr so witzig..... mhhhh....
      The girl that silenced the world for 6 minutes...
      https://www.youtube.com/watch?v=Sj00vO48MTk
      Severn Suzuki

    • Gehört zu meinen absoluten Lieblingsserien aus den 80ern.
      Habe mich damals halb totgelacht.

      Die Dreharbeiten sollen ja alles andere als harmonisch gewesen sein, für alle Beteiligten.
      Gab da wohl nur Streitereien und auch der Junge sprach später von einer eher schrecklichen Zeit.

      Hauptdarsteller Max wright wurde vor einigen Jahren mal bei ner Gay Party halbnackt beim schmusen und Kiffen erwischt.
      Das gibt doch gleich ein anderes Licht auf diesen Saubermann ! :0:


      Aber die Serie: TOP !!!!! :6:
    • Alf bedeutet für mich irgendwie Sicherheit, Zeiten in denen ich andere Sorgen wie heute hatte, gibt mir ein wohliges Gefühl diese Serie.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Ich hatte als kleines Kind beim ABspann geweint, wo er Volle Pulle auf den Tisch gehauen hat.
      Nix desto trotz, auch das INTRO ist Klasse.

      Mittlerweile sage ich, und meine das nichtmal negativ, aber das ist "Sonntags Kino, wenn man am Vortag gesoffen" hat und lachen will bzw. man zu kaputt für Horror und Western ist bzw. Action.


      8,0
      "ich kenne nur 2 vernünftige Menschen: Markus am Morgen und Markus zu Mittag" :6: :6: :6: :6:

      jedes Mal wenn wir essen, machen wir eine Wahl unseres Essens. Bitte entscheiden Sie sich für vegetarisches Essen. Tun Sie es für die Tiere, die Umwelt und für Ihre eigene Gesundheit.
    • Habe mir die Komplette Serie Gekauft :6: Ich liebe die Serie noch Heute. Einfach ne schöne Serie für Sonntags auf der Couch liege Tag :5:
      „Du bist nicht Dein Job! Du bist nicht das Geld auf Deinem Konto! Nicht das Auto, das Du fährst! Nicht der Inhalt Deiner Brieftasche! Und nicht Deine blöde Cargo-Hose! Du bist der singende, tanzende Abschaum der Welt.“ Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realität.
    • Wollte die eigentlich auch kaufen aber nicht in der Art wie von Warner veröffentlicht. Französischer Vorspann und Serie teils gekürzt, nein danke. Da behalt ich die lieber in Erinnerung wie sie mal war.




    • @ Black, redest du von dieser hier? Denn die habe ich mir Gekauft! Das wäre ja der Hammer, habe sie mir noch nicht angesehen!! Danke für deine Info :3:
      „Du bist nicht Dein Job! Du bist nicht das Geld auf Deinem Konto! Nicht das Auto, das Du fährst! Nicht der Inhalt Deiner Brieftasche! Und nicht Deine blöde Cargo-Hose! Du bist der singende, tanzende Abschaum der Welt.“ Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realität.
    • LEIDER! Ja shack Inhalt ist mit den Einzelausgaben aber auch identisch.

      Eine Folge ("Ganz im Vertrauen") durch fehlende Musiklizenz gekürzt. Szene wo Alf mit Jodie am Tisch sitzt bricht plötzlich ab, leider sehr auffallender Schnitt. Zwar kein Beinbruch weil die beiden nur singen, dennoch zerstört es den Moment total imo.

      O-Ton an Stellen wo es ne Original Dt. Synchro gab!

      Szenen ohne Dt.-Ton wurden mit ner Pornosynchro nachsynchronisiert, amateurhafter geht es nicht mehr, auch Alf bekam daher ne neuen Sprecher. Dadurch geht dem Vorangegangenen jedlicher Sinn verloren da Dialoge nicht zur Story zusammenpassen.

      DVD hat schlechteres Bild gegenüber den TV-Ausstrahlungen.

      Folge "Reif für die Insel" ebenso gekürzt, dort allerdings ohne lizenzmäßigen Hintergrund. Vlt. falsches Band erwischt...

      Wechselhafte Tonqualität, besonders Folge 1 klingt im TV Richtig Gut!
      Auf DVD hört sich eher angestaubt an..

      Credits bei "Die Beförderung" plötzlich auf Französisch

      1 nachsynchronisierter Satz im Intro von Folge 1!

      Glaub das wars...

      Hoffe du hast dir nicht die Feuerstein Box gekauft, dort haben Fred & Barney in einigen Folgen auch andere Stimmen verpasst bekommen, obwohl sie im TV stets korrekt liefen. War auch nichs einzige Übel an der VÖ. Komplette, ebenfalls amateuerhafte Neusynchro inkl...
    • :221:

      Das gibt es doch nicht. Habe mir sehr Lange überlegt diese Box zu Kaufen, da sie auch nicht so Günstig ist. Und dann diese Infos! Das alles finde ich mehr schlecht als Recht! Werde mir das mal in der nächsten Zeit ansehen! Ich kann das einfach nicht Verstehen, wenn man was raus bringt, und vom Kunden Geld bekommt, dann sollte man es auch richtig machen, und nicht so eine Halb Herzige Rotze!!

      Andere Syncro, geht mal gar nicht, Alf seine Stimme ist unverwechselbar, und das sollte auch so bleiben! Schade, echt schade das so zu lesen! Aber gut, man kann auch sagen, selbst schuld Micha!! Keine Infos geholt!

      Danke Black_Cobra und nein habe die Fred Feuerstein DVD nicht lol
      „Du bist nicht Dein Job! Du bist nicht das Geld auf Deinem Konto! Nicht das Auto, das Du fährst! Nicht der Inhalt Deiner Brieftasche! Und nicht Deine blöde Cargo-Hose! Du bist der singende, tanzende Abschaum der Welt.“ Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realität.
    • Heute, grad bei Serien, kannst nicht mehr blind zugreifen, kotzt mich auch nur an sich unabhängig i-welcher Freigaben ständig zu schauen ob Kürzungen oder sonstiges Übel vorhanden ist.

      Ok dann is gut lol Warner haben schon für soviel unwürdige VÖ's Zaster in' Rachen bekommen, einfach nur ein Drecksladen vor dem Herren!!!
    • :11:

      Mehr kann man nicht sagen, kann nur jedem Abraten sich diese DVD Box zu Kaufen, schlechtes 4:3 Bild, scheiß Syncro, und Alf hat teilweise ne andere Stimme! Fassungslos kann ich nur sagen. 29,99 Euro in die Tonne Geworfen!

      Ein Dickes Danke dabei an Black_Cobra der mich vor Gewarnt hat :6:
      „Du bist nicht Dein Job! Du bist nicht das Geld auf Deinem Konto! Nicht das Auto, das Du fährst! Nicht der Inhalt Deiner Brieftasche! Und nicht Deine blöde Cargo-Hose! Du bist der singende, tanzende Abschaum der Welt.“ Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realität.
    • Gerngeschehen Midnight :3:
      Schade nur dass ich es nicht viel früher gewusst habe, das Geld hätte man viel kreativer anlegen können. Jetz haben Warner schon wieder was verdient an dem Scheiß :11:
    • Original von Black_Cobra:

      Gerngeschehen Midnight :3:
      Schade nur dass ich es nicht viel früher gewusst habe, das Geld hätte man viel kreativer anlegen können. Jetz haben Warner schon wieder was verdient an dem Scheiß :11:


      Ja das ist echt eine Frechheit! Sollte man am besten denen vor die Tür schmeißen!! :11:
      „Du bist nicht Dein Job! Du bist nicht das Geld auf Deinem Konto! Nicht das Auto, das Du fährst! Nicht der Inhalt Deiner Brieftasche! Und nicht Deine blöde Cargo-Hose! Du bist der singende, tanzende Abschaum der Welt.“ Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realität.
    • Die Pro 7 Ausstrahlung damals in den frühen 90-ern waren noch komplett, frage mich warum das Label nicht auf die Pro 7 Fassunngen greifen?
      Der Trick dass man keinen Kater bekommt, besteht darin nicht aufzuhören zu trinken!!!

    • Original von Duke Nukem:

      Die Pro 7 Ausstrahlung damals in den frühen 90-ern waren noch komplett, frage mich warum das Label nicht auf die Pro 7 Fassunngen greifen?


      Weil sie Dumm sind :221:
      „Du bist nicht Dein Job! Du bist nicht das Geld auf Deinem Konto! Nicht das Auto, das Du fährst! Nicht der Inhalt Deiner Brieftasche! Und nicht Deine blöde Cargo-Hose! Du bist der singende, tanzende Abschaum der Welt.“ Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realität.
    • Müsste ich drei meiner liebsten Sitcoms nennen, dann... Ihr wisst Bescheid! :6:
    • Muss ich mal in meinen Unterlagen suchen ob ich das legendäre Alf TShirt Foto noch finde in das mich meine Eltern damals rein gezwungen haben, dann stelle ich das hier rein. :ritter:

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Electro in the Dark (Spotify Playliste)
    • Für Nostalgiker und die es werden wollen, Alf kehrt heute dem 12. Januar 2018 ins TV zurück.
      Super RTL zeigt 52 Episoden, immer freitags um 22:00 Uhr mit vier Folgen hintereinander.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Na und? Es lebe die DVD!

      @Dr.Doom
      Wo bleibt Dein T-Shirt-Foto?
    • Also ich hätte da was. xD



      Der Trick dass man keinen Kater bekommt, besteht darin nicht aufzuhören zu trinken!!!

    • Och Duke, du hast es aber fein. :251:
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • "ALF" kommt als Serien Reboot zurück, mit einer ganz neuen Familie allerdings.
      Das Major Studio Warner arbeitet seit einigen Monaten daran, es wird also noch eine Weile dauern bis er zurück von Melmac auf die terristischen TV Schirme kehren wird.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Nun doch kein Serien Comeback, es hat sich kein Sender gefunden der sich bereit erklärte sie zu produzieren.
      in der zweiten Staffel von „Young Sheldon“ gibt es jedoch ein kleines Wiedersehen, dort gibt es einen Cameo Auftritt, sie startet ab dem 7. Januar 2019 auf Pro7.
      Tommi Piper die Deutsche Stimme zieht es in das diesjährige Dschungelcamp.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • tom bomb schrieb:

      Tommi Piper die Deutsche Stimme zieht es in das diesjährige Dschungelcamp.
      Ich glaub sogar das er gewinnt, da man ihn noch nicht groß im TV gesehen haben wird.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Electro in the Dark (Spotify Playliste)
    • Kann sein, Dschungelcamp ist so überhaupt nichts für mich, alleine der Werbeterror mit den anrufen.
      Tommi Pieper hat zuletzt mehr Schlagzeilen damit gemacht wie ungerecht er sich bei Alf behandelt fühlte aufgrund seiner Bezahlung, als wie durch irgend etwas anderes.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • tom bomb schrieb:

      alleine der Werbeterror mit den anrufen
      Hab das nicht in Erinnerung mit langen Werbeterror wie z.b. bei DSDS im Finale. Eigentlich geht das immer ziemlich schnell am Ende der Sendung. anders könnt eich es mir auch nicht vorstellen, weil es sonst unerträglich würde. Ich weis aber nicht wie das früher war, die ersten 3 oder 4 Dschungelcamp Staffeln hab ich nicht gesehen.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Electro in the Dark (Spotify Playliste)
    • DSDS... lol
      da bin ich überhaupt fragt, wer schaut das an?
      Ich meinte beim Dschungelcamp diese ewigen Hinweise auf die Anrufe, das geht auf keine Kuhhaut, aber sollen sie machen, ich werde einen Bogen darum gehen.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Ich klotz jetzt nicht stetig RTL, ich mag kein Script Serien wie Frauentausch, Bauer sucht Frau und co. dass ödet mich an, aber Formate wo Menschen, die sich zum Teil nicht kennen, wo eingesperrt werden und sich untereinander zurecht finden müssen, unterhält mich. Mir ist schon klar, dass dabei RTL auch fakt, dass die womöglich heimlich besseres Essen und andere Luxusgüter bekommen und uns nur was vorspielen, dennoch ist nicht alles unecht. Die letzte Staffel war allerdings grausam schlecht und langweilig, es kann nur besser werden.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Electro in the Dark (Spotify Playliste)