Kalkofes Mattscheibe

    • Kalkofes Mattscheibe




      Originaltitel: Kalkofes Mattscheibe
      Produktionsland: Deutschland
      Originalsprache: Deutsch
      Produktionsjahr: 1994-2008
      Länge: 22 Minuten
      Episoden: 208 in 9 Staffeln
      Genre: Fernseh-Satire
      Idee: Oliver Kalkofe
      Erstausstrahlung: 17. April 1994 (Deutschland) auf Premiere

      Kalkofes Mattscheibe ist eine satirische Fernsehsendung von und mit Oliver Kalkofe, in der er Kritik am Fernsehen übt. Sie besteht aus mehreren, zum Teil mit Überleitungen versehenen Clips, in denen sich Kalkofe nach einem kurzen Ausschnitt aus der Sendung mit Hilfe der Bluescreen-Technik selbst in diese hineinmontiert und sie dann polemisch kommentiert oder parodiert bzw. persifliert.

      Kalkofes Mattscheibe war ursprünglich eine Radiosendung, die Kalkofe als Mitglied des Frühstyxradios entwickelte. Sie lief ab 1991 Montag morgens auf Radio ffn und wurde später auch von Radio Fritz übernommen. Bis 1998 wurden ca. 150 Sendungen ausgestrahlt. Kalkofe setzte sich in der Regel mit einer Sendung aus der Vorwoche (meist vom Wochenende) auseinander, indem er Ausschnitte daraus kommentierte. Die Sendung fiel schließlich den Zwängen des Formatradios zum Opfer. Denn nachdem eine Folge nach der Höchstlänge für Wortbeiträge von 1'30 Minuten abgebrochen wurde, gab Kalkofe die Sendung auf. Im selben Jahr, 1998, erschien die gleichnamige CD, auf der nicht nur die abgebrochene Folge zu finden ist, sondern auch eine Auswahl älterer, teilweise neu bearbeiteter Folgen sowie je eine Ausgabe von ABC-TV und Kalkofes Letzte Worte und ein Interview mit Achim Mentzel.

      Ab April 1994 war die Sendung auch im Fernsehen präsent. Premiere strahlte sie Sonntag Abend um 20 Uhr unverschlüsselt aus. In der ersten Staffel waren die Folgen ca. 8 Minuten lang, ab der zweiten Staffel etwa 15 Minuten. In 4 Staffeln entstanden bis 1998 131 Folgen. Hinzu kamen zahlreiche Spezialsendungen, die zwar aus bereits ausgestrahlten Clips bestanden, aber eine Rahmenhandlung (wie z.B. Achim seine Mattscheibe und Die Olli Kalk und Brink Show) bzw. Moderationen erhielten (wie das mit Achim Mentzel zusammen moderierte Mattscheibe Wunschfestival). Für die Sendung auf Premiere erhielt Kalkofe 1996 den Adolf-Grimme-Preis. Die letzte neu produzierte Sendung wurde Ende 1998 ausgestrahlt. 1999 folgten mehrere Ausgaben der Greatest Hits. Mittlerweile sind alle Folgen sowie die erwähnten Spezialsendungen auf DVD erschienen.

      Von 1998 bis 2000 drehte Kalkofe drei Einspieler für die ARD Sportgala. Darauf folgten im Mai 2001 drei gut 20-minütige Ausgaben von Kalkofes Mattscheibe zum Thema Sport, die unter dem Titel Kalkofe! Die wunderbare Welt des Sports bei der ARD liefen. Oliver Welke unterstützte Kalkofe bei den Texten mit seinem Fachwissen aus dem Bereich des Sports.

      Im Jahr 2003 kehrte Kalkofes Mattscheibe auf den Bildschirm zurück. ProSieben strahlte im April drei knapp 45-minütige Sendungen aus, die sich mit dem "Supermüll der 70er, 80er und 90er und [dem] Schlimmste[n] von heute" (Zitat Kalkofe) beschäftigten. Im Oktober folgte ein aus zwei Teilen zu je etwa 30 Minuten bestehendes DDR Spezial, das im Stile der damals populären DDR-Shows gehalten war und bei dem wieder Achim Mentzel mitwirkte. 2004 und 2005 folgten zwei reguläre Staffeln, die sich jeweils aus 10 neu produzierten Sendungen und 2 Best Ofs von knapp 25 Minuten zusammensetzten. Ende 2005 lief das einstündige Special Jahresrückblick 2005, das zum größten Teil aus neuem Material bestand. Die 4. ProSieben-Staffel (wieder 10 neue Folgen und 2 Best Ofs) wurde von Juni bis August 2008 jeweils dienstags ab 23 Uhr gesendet.

      Weitere Folgen sind derzeit nicht geplant. (Stand: August 2009) Kalkofe machte im Sommer 2010 in einem Interview mit der TV Spielfilm allerdings deutlich, dass er auf eine Fortsetzung des Formats schon im Jahr 2011 hofft, jedoch nicht damit rechnet, dass diese auf ProSieben erfolgen wird.

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von tom bomb ()

    • Original von sid.vicious
      Original von Logge1002
      Das geilste Video was ich jeh von ihm gesehen habe :D:D


      Typisch Dynamo Dresden Niveau. Die haben wir genauso lieb wie die Rostocker und die Magdeburger.


      Typisch Dynamo Dresden Niveau ??? So ein Scheiß ....TzTz




      Kalkofes Mattscheibe ist aber echt Super lustig. Schau die Serie sehr gern
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"