Deep in my Mind (Remake)

    • Ich hab es selbst schon befürchtet. War glaub auch mein letzter Brundl Film, die sind nichts für mich, bis auf eine Ausnahme.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Meine aktuelle Dark-Playliste auf Youtube Music: Klick
    • Original von Dr.Doom:

      Ich hab es selbst schon befürchtet. War glaub auch mein letzter Brundl Film, die sind nichts für mich, bis auf eine Ausnahme.


      Straße nach Nirgendwo habe ich jetzt auch, werde den Film die Tage mal schaun :D
    • Original von Logge1002:

      Original von Dr.Doom:

      Ich hab es selbst schon befürchtet. War glaub auch mein letzter Brundl Film, die sind nichts für mich, bis auf eine Ausnahme.


      Straße nach Nirgendwo habe ich jetzt auch, werde den Film die Tage mal schaun :D


      Wird dir bestimmt gefallen. :D

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Meine aktuelle Dark-Playliste auf Youtube Music: Klick
    • Original von Dr.Doom:

      Original von Logge1002:

      Original von Dr.Doom:

      Ich hab es selbst schon befürchtet. War glaub auch mein letzter Brundl Film, die sind nichts für mich, bis auf eine Ausnahme.


      Straße nach Nirgendwo habe ich jetzt auch, werde den Film die Tage mal schaun :D


      Wird dir bestimmt gefallen. :D


      Könnte sein lolp lolp
    • Das ist er nun,der 45.Film aus dem Hause Brandl Pictures.Dazu muss ich sagen,das er sehr gelungen,aber schwer zu beschreiben ist.Ich habe bis jetzt zwar nur diesen Film,Gier und ein paar Trailer sehen können,kann aber sagen,das die Filme recht proffesionell agieren.
      Was mir bei dem Film hier sehr gut gefällt,ist das sehr viel Wert auf Atmosphäre gelegt worden ist.Meine Güte,was für ein Film.Als ich auf dem Backcover den Namen Lynch gelesen habe,dachte ich mir erst,das wäre Käuferfang,dem ist aber nicht so.Man erkennt deutlich einen Zusammenhang mit den Werken aus dem Hause Lynch.Hier wurde gekonnt mit Farbfilter gearbeitet,was dem ganzen einen Schliff verleiht und demnach das ganze Werk eien abgefahrenen Charme verleiht.
      Für den männlichen Filmfan gibt es auch einiges an schönen Momenten,den hier wird nackte haut gezeigt und das auf echt doschgeföhnte Art und Weisse.Leider ist wenig Gore und Blut vorhanden,der Film funktioniert aber auch so.Ich kann da nur für mich sprechen,aber der Film hat auf mich iwie beruhigend gewirkt.

      Für Fans von Amateurfilmen auf jeden Fall ein Geheimtipp.
    • Das ist m.E. einer mit den gelungenen Filme !!
      Zum Inhalt brauch ich ja nix mehr sagen. Ich schließe mich Logge an

      [film]8[/film] :prop: