Ghostbusters



    • Produktionsland: USA
      Produktion: Ivan Reitman, Bernie Brillstein
      Erscheinungsjahr: 1984
      Regie: Ivan Reitman
      Drehbuch: Dan Aykroyd, Harold Raimis
      Kamera: László Kovács
      Schnitt: David E. Blewitt, Sheldon Kahn
      Spezialeffekte: Chuck Gaspar
      Budget: ca. 32.000.000 $
      Musik: Elmer Bernstein
      Länge: ca. 101 Minuten
      Freigabe: FSK 12
      Darsteller: Bill Murray, Dan Aykroyd, Sigourney Weaver, Harold Ramis, Rick Moranis, Annie Potts, William Atherton, Ernie Hudson, David Margulies, Steven Tash, Jennifer Runyon, Slavitza Jovan
      DVD: Alle deutschen DVDs sind ungeschnitten. Bei manche TV Austrahlungen fehlen paar Schimpfwörter.


      Inhalt: Den Parapsychologen Venkman, Stantz und Spengler (Bill Murray, Dan Aykroyd, Harold Ramis) wird von der Uni die Stelle gekündigt, weswegen sie einfach eine Geisterjägerfirma eröffnen. Zufällig erlebt New York gerade eine regelrechte Geisterinvasion, was Venkman u.a. in Kontakt mit der attraktiven Dana (Sigourney Weaver) und ihrem leicht bescheuerten Nachbarn Louis Tully (Rick Moranis) bringt. Auf ihr Wohnhaus, einen Wolkenkratzer nahe dem Central Park, scheint sich die spirituelle Flut zu konzentrieren. Tatsächlich finden die vier Geisterjäger (verstärkt durch Ernie Hudson) heraus, daß die Konstruktion des Gebäudes einen sumerischen Gott auf unsere Welt zurückrufen wird. Leider wirft sie just in dem Moment ein übereifriger Umweltschutzbeauftragter in das Gefängnis. Doch als in den Straßen das Chaos ausbricht und der Himmel über New York sich mitten am Tag verfinstert, sind sie zur Stelle - für einen Showdown, wie ihn die Welt noch nicht gesehen hat...
      (Quelle OFDB)

      Trailer:


      Meinung:
      Was soll man zu diesem Klassiker der 80 Jahre noch sagen? Für mich einer der grandiosesten Komödien der 80er. Geniale Besetzung und eine tolle Geschichte.

      Der Film dreht sich um 3 Parapsychologen. Peter Venkman, Ray Stantz und Egon Spengler. Peter Venkman ist eher der Frauenheld, während Stantz und Spengler daran interessiert sind ein Geisterfangapparat zu entwickeln, um damit die Bekämpfung von Geistern zu ermöglichen. Als sie dies geschafft haben, ergibt sich für die drei (bzw. vier nachdem Winston Zedemore dazugekommen ist) ein ganz anderes Problem, den Goza will in die Welt der Menschen eindringen.

      Mit diesem Film bin ich aufgewachsen, ich kann ihn fast komplett mitsprechen und kann mir diesen Film nicht oft genug anschauen, da er immer wieder lustig und total toll ist. Bin seit je her ein großer Ghostbusters Fan, seien es die Filme oder die gleichnachmige TV-Serien (The Real Ghostbusters). Für mich war die Idee des Geisterfangens immer etwas sehr erstaunliches und ich wollte auch lange selber ein Ghostbuster werden ( Kinder :2:), doch heut zu tage kann ich immer noch nicht genug davon bekommen und für mich sind beide Filme einfach nur ganz großes Kino.

      [film]10[/film]
    • RE: Ghostbusters

      Gehört eindeutig zu den Filmen die etwas magisches um sich haben. [film]10[/film]
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Ghostbusters gehört einfach in jede gute Filmsammlung rein! Die sind einfach Kult!

      [film]10[/film]
    • @ Logge:

      Budget kannst noch ergänzen: $32.000.000


      Genauso wie der zweite Teil ein Meisterwerk! Klasse Film mit super Besetzung...Um längen besser als die Trickfilmserie!

      [film]10[/film]
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • Original von Logge1002
      Alles klar wurde erledigt :) Danke dir Skeletor :0:


      Gern geschehen mein guter =)


      habe dir beim Ghostbusters 2 Thread auch noch das Budget hingeschrieben, kannst du ja auch noch gern nachtragen :6:

      Findest das "Budget" übrigens bei imdb übrigens immer unter "Einspielergebnisse", in der englischen unter "Box office/business" , dort steht es dann ganz oben ;)
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • RE: Ghostbusters

      Einen von hab ich gesehen, den anderen nicht. Hab sie mir mal beide geliehen um mehr dazu zu schreiben. Sind doch beides Comicverfilmungen oder? Wenn ja, muss es verschoben werden.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • RE: Ghostbusters

      Nee, das sind eigentlich keine Comicverfilmungen... Wenn ich mich recht entsinne kamen die Comics nach dem ersten Teil erst heraus.
      Hurley: "Hat der Vogel gerade meinen Namen gerufen?"
      Sawyer: "Ja hat er...Und gleich danach hat er Goldklümpchen gekackt."
    • RE: Ghostbusters

      Original von Sawyer
      Nee, das sind eigentlich keine Comicverfilmungen... Wenn ich mich recht entsinne kamen die Comics nach dem ersten Teil erst heraus.


      So isses.

      Ein saugeiler 80er-Film. Kann ich mir immer wieder angucken. Ich hab den 1984 im Kino gesehen - und danach meine Eltern bekloppt gemacht, weil ich die Maxi vom Titelsong und ein Sweat-Shirt mit dem Ghostbusters-Logo haben wollte - beides gekauft... :3:

      [film]10[/film]
    • RE: Ghostbusters

      Coole Sache Richard! :0:
      Genau solch geniale "Mainstream"-Filmchen werden heute leider kaum noch produziert...! :5:
      Hurley: "Hat der Vogel gerade meinen Namen gerufen?"
      Sawyer: "Ja hat er...Und gleich danach hat er Goldklümpchen gekackt."
    • Das stimmt, solche Mainstreamfilme wird es auch nicht mehr geben glaub ich.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • Kultkomödie der 80er dem ein heiden Spaß und saugute Effekte vorausgehen und zusammen mit dem Soundtrack ein Erlebnis der Extraklasse bietet :prop:

      Solche Filme werden nie wieder gemacht werden, beschämend ernst wird die heutige Zeit einfach hingenommen.

      Filme wie diese bestehen aus 90% Story und 10% Special Effects, Filme von heute bieten 5% Story und 95% Special Effects :11:

      Ein Remake würde niemals die Klasse erreichen, sondern in sich zusammenfallen wie ein Kartenhäuschen und mehr ne Effekteshow als ein gescheiten Film bieten, und dabei seine völlige Balance verlieren.

      Old School Rules, Fuck the Rest :6:
    • RE: Ghostbusters

      Original von Dr.Doom
      Einen von hab ich gesehen, den anderen nicht. Hab sie mir mal beide geliehen um mehr dazu zu schreiben. Sind doch beides Comicverfilmungen oder? Wenn ja, muss es verschoben werden.


      Ich werde verrückt lol Du bewertest jeden erdenklichen Schrottfilm(Nur spaß lolp ) und hast nicht alle beiden Ghostbusters-Teile gesehen???? lolp
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • ich glaube hier darf man nur [film]10[/film] punkte geben. absoluter kult und ein must have für jeden film sammler.


      meine wertung

      12/10 lolp
      30% aller Amokläufer spielen Killerspiele!
      100% aller Amokläufer essen Brot!
      Verbietet Brot!!! :28:
    • Original von frozen
      meine wertung

      12/10 lolp

      Ähm, isch glaiub' des geht nicht!!! lol :0:
      Hurley: "Hat der Vogel gerade meinen Namen gerufen?"
      Sawyer: "Ja hat er...Und gleich danach hat er Goldklümpchen gekackt."
    • RE: Ghostbusters

      Original von |Skeletor|
      Original von Dr.Doom
      Einen von hab ich gesehen, den anderen nicht. Hab sie mir mal beide geliehen um mehr dazu zu schreiben. Sind doch beides Comicverfilmungen oder? Wenn ja, muss es verschoben werden.


      Ich werde verrückt lol Du bewertest jeden erdenklichen Schrottfilm(Nur spaß lolp ) und hast nicht alle beiden Ghostbusters-Teile gesehen???? lolp


      Ja. :0:

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • 2009/2010 war ich mit 2 Freunden in Ney Work/New Jersey. Selbstverständlich besuchten wir dort auch die Ghostbuster-Zentrale!

      War schon irgendwie komisch, vor dem Eingang zu stehen, wo im Film immer deren Wägelchen rausgesrauscht ist :0:

      Zum Film selbst.
      Absoluter Kult. Für die damalige Zeit mMn klasse Effekte.

      :6: :6:

      [film]8[/film]
    • RE: Ghostbusters

      Kritik:

      Die Charaktere erhalten absolut ihre Eigenheiten, was sie schnell sehr interessant macht. Dazu gehören natürlich auch Top Schauspieler und die gibt es hier durch die Bank. Bill Murray überzeugt nicht nur mit seinem Schauspiel, es ist hier sogar einer der besten komödialen Leistungen, die Hollywood je erzeugt hat. Die deutsche Synchronisierung schießt vor allem bei der Sekretären den Bock ab, was aber dem Witz zusätzlich dienlich ist.

      Die Geschichte ist wenig gruselig, Ghostbusters funktioniert einzig als Komödie und Fantasy, dabei verzeiht man auch ein paar weit hergeholte Dinge. Die Geisterjäger sind wahrlich schräge Typen, die mit ihrer durchgeknallten Ideen und viel Glück plötzlich zu Helden aufsteigen. Eine Szene mit der Torwächterin auf dem Bett, die dann darüber schwebt, erinnert etwas an Der Exorzist, aber nur auf lustig gemacht. Die ein oder andere Kulisse mag bei dem Blick von oben herab auf New York, mittlerweile ein wenig pappig aussehen, auch der Dämonenturm ist hoffnungslos überholt, da können sich die visuellen Effekte sogar im Vergleich noch besser schlagen. Es ist nicht mehr alles auf dem Stand der Zeit, aber der Marshmallow-Mann und Slimer sehen darin auch Heute in diesem totalen 80er Verschnitt noch überzeugend aus. Ghostbusters ist humorvoll und noch unterhaltsamer, mit einer sehr fantasievollen Gesichte. Ray Parker Jr. schaffte mit dem gleichnamigen Titelsong einen großen Erfolg in den Musikcharts.

      So ein Geisterjägerfilm wäre Heute genau richtig, in einer Zeit wo Hollywood lästige Geister und Dämonen beschwört.

      [film]10[/film]


      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • Passend zu Halloween hab ich mir Ghostbusters in 4K im Kino angesehen^^
      Zuerst mal 4K ist hört sich toll an ist aber schlechter im Kino als zuhause auf BLU RAY.Der Ton ist zudem sehr schlecht gewesen für einen Restaurierten Streifen, da habe ich Zuhause das bessere Klangerlebniss.Aber ich musste mir diesen Klassiker einfach ansehen im Kino, zumal er nur an Halloween als Sondervorführung lief.
      Dennoch hat sich die Vorführung gelohnt OLD SCHOOL Feeling lol
      Zum Film selbst gibts nicht viel zu sagen außer das es ein Meilenstein unter den Filmen ist.Scheint so als würde das aufbereiten alter Filme populär und die vemarkten die alten Streifen NEU in 4K im Kino.
      Ansich eine sehr gute Idee aber ob es sich nun Lohnt oder nicht muss jeder für sich selbst enttscheiden.Meinerseits Lohnt es sich eher nicht , da Ich bestens ausgestattet Zuhause bin mit Fernseher 60Zoll und einen 5.1 Headset wo das Kino dagegen abstinkt was die Klangqualität angeht.Aber ich investiere immer noch lieber Geld für "Alte Schinken" die ich schon 1000 mal angesehen habe und weiss der Streifen ist Geil, bevor ich mir irgendeinen Murcks im Kino ansehe wo ich mir nach den Kinogang denke Für was?!
      Weiter so Filmindustrie das ist mal eine gute Idee.
      [film]9[/film]

    • who you gonna call.....ghostbusters. der und teil 2 liefen vorige woche in dauerschleife bei mir..^^ einfach herrlich
      KENNST DU DAS GRAUEN DAS DEN ÜBERFÄLLT DER EINSCHLÄFT?
      DER SCHRECKEN FÄHRT IHM BIS IN DIE ZÄHENSPITZEN,
      WENN DER BODEN UNTER SEINEN FÜSSEN NACHGIBT
      UND DIE TRÄUME BEGINNEN.....
    • "Ghostbusters" fand ich schon immer ein wenig langweilig. Zudem fand ich die Charaktere eher Vergessens würdig. Immerhin ist der Film ziemlich kreativ, besonders bezüglich der Geister, die sie im Film begegnen. Doch leider finde ich den Film weder lustig, noch irgendwie spannend. Die Kulisse von New York gibt auch nicht viel her, was ihm an dieser Stelle mal verzeihe. Die Musik war ganz nett, doch nach ein paar Tagen auch wieder vergessen.
      Weil ich heute nett bin, vergebe ich ganz knappe:
      [film]6[/film]
      "Wer das Negative regelmäßig ausblendet, wird positiv krank." - Paul Mommertz
    • Neuer Teil kommt!
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...