Sado - Stoss das Tor zur Hölle auf

    • Der Film ist genial,sage ich ja.Da passt einfach alles,von der kranken idee,der Atmo.bishin zu den Effekten.


      Der OT ist in italienisch.
    • Japp das stimmt ist einfach genial.

      Cinzia Monreale ist meine Italotraumfrau, schon in Geisterstadt habe ich mich in sie verliebt und hier ist Sie wieder einfach eine Augenweide (eher im lebenden Zustand als im toten :2:)

      Ah danke Mr. Splatter, habs mir schon fast gedacht. Dann bleibe ich bei meiner CMV-Scheibe, da die XT-Scheibe auch nur deutschen Ton hat. Hatte gehofft, dass dort der O-Ton drauf ist.

      Hiermal ein Bildvergleich:

      caps-a-holic.com/vergleich.php?vergleichID=365

      @Mr. Splatter kannste mir vielleicht sagen, ob die Centuri DVD ähnlich ist vom Bild wie die CMV.
    • Habe die von CMV noch nicht zu Gesicht bekommen,habe aber schon gehört,das die fast identisch sind...
    • Deswegen hatte ich dir doch den Bildvergleich mit in den Thread gemacht, als Vergleich :)
      Aber wenn die fast gleich sind, dann kauf ich die nicht. Vllt hol ich mir iwann mal die US-Scheibe. Aber die hat glaub auch keinen O-Ton naja finde den deutschen Ton doch recht gut hätte ich nicht gedacht. :6:
    • Ahhhhhhh ja,habe gerade den Link bemwerkt.Ja,das kommt dem ganzen schon nahe...
    • Sehr gut, und die Deleted Scenes (weiß jemand warum die rausgeschnitten wurden bei uns????) brauch ich nicht unbedingt.

      Bin glaube erstmal glücklich mit der CMV-Scheibe, besonders geil finde ich das der in dem Film sowieso deutsch vorkommt (die Säurebehälter :2:). Und das die Amerikanerin sogar englisch sprechen darf lolp
    • Jepp,das mit den Säurebehältern ist mir erst neulich aufgefallen.Ich fands witzig und auch das was mit der Säure gemacht wurde... lol :0:


      Ein herrlicher Film,leider wurde dem guten Amato damals vorgeworfen,er hätte ne echte Leiche für das Ausweiden benutzt.Schwachsinn!!!
    • Oh ja das mit der Säure ist wohl die härteste Szene, wobei mich die Szene mit der Frau und Frank am Anfang auch sehr verstört hat (Brust shack shack :4:).

      Der arme D'amato, dieser Film ist genial :6: :6:
    • Jaaaaaaaaa,ist er,wobei die Nagelszene auch sehr nett ist.Ich finde auch das alles sehr real ausschaut.
    • Goblin halt!!! :0: :6: :0:


      Haben ja schon für so manchen Horrorfilm Mucke gemacht.
    • Hätte ich nicht erwartet, dass die Musik so zu begeistern weiß. Aber kann einfach nicht genug von dem Film schwärmen^^
    • Stimmt in Phenomena hatte auch Goblin im OST, vielleicht gefällt mir Phenomena deshalb so gut aber der ist auch einfach Klasse.

      Gott sei dank gibt es solche Regisseure die uns Filme wie Sado, Phenomena und Geisterstadt schenken!!! :0:
    • Jepp,der SWoundtrack von Deep Red und Susbiria istauch nett.Leider haben die sich schon längst aufgelöst.


      en.wikipedia.org/wiki/Goblin_(band)


      Leider nur in englisch und das kann ich net gut-lol.
    • Da hab ich gott sei dank kein Problem mit:)

      Japp leider gibts die nicht mehr :( Aber dafür haben wir ja Filme wie Sado die uns ein Lachen auf die Lippen zaubern wenn wir sie sehen :6:
    • Jepp,Sado rockt und ich finde auch,das die Darsteller gekonnt ausgewählt wurden.Und vom Ende brauchen wir gar nicht erst zu reden... :6: :6:
    • Wobei das Ende sehr vorhersehbar war, aber nichts desto trotz genial.
      Mit Cinzia kann man nix falsch machen :44:
    • Da scheint aber was bei Wikipedia nicht zu stimmen.Goblin sollte dieses Jahr auf dem Weekend of Horrors auftreten was aber aus organisatorischen Gründen wohl abgesagt wurde.Die Band hat aber wirklich hervorragende Filmmusiken hervorgebracht wie kaum eine andere.
    • Mit der urprünglichen Besatzung gibts die nicht mehr.Da ist nur noch einer der alten Besetzung aktiv.
    • Das mag sein,wollte nur betonen das es diese Band sehr wohl noch gibt und sie wohl auch noch auftreten.Seien wir aber mal ehrlich, welche Band spielt noch in der Urbesetzung?Ich denke da gibt es recht wenige.
    • Einfach mal zur Info, der Film ist ein Remake von Das dritte Auge

      Das dritte Auge
    • @ Sid danke für die Info :6: :6: Wenn der nur ansatzweise so gut ist wie das Remake dann muss ich mir den wohl auch noch zulegen^^
    • Hallo,

      wollte mal fragen, ob sich der Kauf der XT-Scheibe lohnt? Ist das Bild den arg viel besser als das der Astro/Centuri/CMV-Scheiben?
    • Also habe mir die XT-Scheibe nun zugelegt und kann nur sagen, die Bild und Tonqualität ist grandios. Keinerlei Filmfehler und auch der Ton hört sich klasse an (da kann die CMV aber mithalten). Die früher fehlenden Szenen sind nun wieder eingefügt. Ich muss sagen, dass sie etwas mehr verraten als gut ist. So erfährt man da zum Beispiel, dass Anna eine Schwester hat, was man in der Astro und CMV nicht erfährt bzw erst am Ende. Dadurch ist das Ende natürlich nicht mehr so überraschend. Da ich diese Fassung aber zuerst gesehen habe fand ich es schön die Szenen im Film zu sehen. Die Qualität dieser Szenen ist genauso gut wie die der normalen Szenen.

      Ob man sich diese Fassung zulegen soll, muss jeder selbst wissen. Ich habe für meine XT-Hartbox Cover A 38,-€ bezahlt (neu/ovp) und ich bereue nichts. Die Metaledition kostet aber nur 18,-€ und besser kann der Film wohl nicht aussehen. Und dazu ist der Film endlich komplett uncut!
    • Wusste gar nicht,das in der CMV Fassung das mit der Schwester fehlte.Krass.Du meinst doch die Sargszene oder????
    • Nop und zwar während der Beerdigung fehlt eine Szene wie die Eltern + eben der Schwester mit dem Pfarrer reden wegen dem Sarg etc. Diese Szene ist bei der CMV nicht mit drauf, bei der Astro und Centauri nur als Deleted Scene mit drauf und bei der XT wieder im Film so wie es sein muss :)
    • Ach so,stimmt ja.Habe ich ja beim Bonus Material gesehen.Danke für die Antwort...
    • Die Bildqualität von dem BR Bootleg ist viel besser als die XT lolp :5:
    • Haste die denn gesehen :P Also :5:
      Habe schon Stimmen gehört die sagen, dass die Bildqualität der BR nicht so dolle sei. Naja wenigstens ist die XT komplett Uncut :5: lolp
      @ Splatter : No Problemo ;)
    • Original von Logge1002
      Haste die denn gesehen :P Also :5:


      Wenn dem nicht so wäre, würde ich es hier nicht erwähnen.
    • Den habe ich zu VHS Zeiten gehabt.
      Gehörte ja zu den Filmen die man haben musste als Horror-Fan.
      Waren schon krasse Szenen dabei, aber richtig spitze fand ich den damals nicht.

      Müsste ich mir mal wieder ankucken um den richtig beurteilen zu können.
    • Stimmungsvoller Film, der genau in seine Zeit passt. Zartbesaitete werden sich wohl bei den vielen Ekel-Szenen wohl nicht so wohl fühlen. Ich geb erst mal 8 von 10.
      ***************************************************************
    • Original von Logge1002:
      Kann mir jemand verraten welche Sprache der Originalton ist. Ich tippe mal auf Italienisch.


      Aber nur, wenn du nochmal in den Brunnen steigst lolp

      Nein, normal ist Italienisch der O-Ton wie Sid bereits korrekterweise anmerkte. Schenkt man XT allerdings Glauben wurde damals am Set durcheinander geredet da zum Teil auch im Deutschen Raum gedreht wurde. Es gebe daher kein richtigen O-Ton lolp

      Die Aussage mag richtig sein aber O-Ton ist und bleibt grösstenteils wirklich Italienisch, habe mir letztes oder vorletztes Jahr die ITA DVD importiert und sie parkt nun neben der Astro gegenüber dem XT Steel.

      Die Musik von Goblin ist wie gegenteilig jemand beim ofdb Eintrag behauptet, überhaupt nicht nervig!! Bildquali ist Ok, Ton ebenso, und kommt auf Italienisch richtig, RICHTIG Gut :6:
    • Scheisst auf die XT Scheiben. Das Blue Ray Bootleg ist qualitativ nicht zu tóppen.
    • Original von FUN:

      Scheisst auf die XT Scheiben. Das Blue Ray Bootleg ist qualitativ nicht zu tóppen.


      Bevor ich mir die Bootleg Blu kauf, kauf ich lieber die US Blu/DVD Combo :6:
    • Naja, wenn gleiche Quali auf DVD inkl. integrierter Handlungsszenen, dann vlt. gern :3:
    • Original von Logge1002:

      Original von FUN:

      Scheisst auf die XT Scheiben. Das Blue Ray Bootleg ist qualitativ nicht zu tóppen.


      Bevor ich mir die Bootleg Blu kauf, kauf ich lieber die US Blu/DVD Combo :6:


      Die soll laut nem Ama Rezenisten an Handlung fehlen lassen, welche nicht zu den sonst fehlenden handlungen gehören. Auch soll der Tonbereich nicht in Ordnung sein.
    • Was ihr immer mit eurem O-Ton und den Amischeiben habt. Ich schaue meine Filme halt gerne in meiner Muttersprache und wenn es dazu eine gelungene Scheibe gibt, wieso nicht. Qualitativ ist die DVD von XT eher unzureichend für die heutige Zeit und das Bootleg ist sicher eine Masterkopie einer Ami-Vö, aber was juckt mich die Lizenz dahinter, ganz ehrlich.