Der Weisse Hai

    • Jeder kennt ihn, jeder weiss, wer er ist: Der Weisse Hai. Für mich ist das ein wahrer Klassiker unter den Tierhorrorfilmen, der auch wenn man es enger sieht, viele "Nachfolger"mit sich zog, was die Thematiken mancher Filme betrifft.

      Mit diesem Film ist Steven Spielberg ein Film gelungen der noch über 3 Jahrzehnte danach zu unterhalten weiss. Es gab nach dem WH noch viele andere Filme die so was wie eine Kopie Darstellen wollen wenn es um Haie geht, aber das hat bisher noch keiner geschafft und daran wird sich imho auch die nächsten 3 Jahrzehnte nix ändern.

      Die Atmosphäre in dem Film ist einfach berauschend und sehr dicht und auch die Darsteller tun ihr übriges was diesen Film so interessant macht. Was ich weiss, wurde bei der neuen Auflage zum 30sten eine neue Synchro eingebaut, was ich irgendwo doof finde, das gleiche Thema hatte ich schon bei Piranha 3DD angesprochen, dass der Hasselhoff ne andere Synchro hat als die, die ich noch aus Baywatch-Zeiten kenne, sowas geht halt mal gar nicht.

      Den alten Hasen rate ich daher von der Neuauflage ab.....Sonst wären sie schnell enttäuscht, den Horrorfilm-Neuzugängen jetzt nicht, denn die verpassen da nicht viel.

      [film]10[/film]
    • Absoluter Kult und einfach immer noch trotz seines alters spannend von Anfang bis Ende !! Übrigens die BD ist absolut zu empfehlen !!![FILM]10[/FILM]


      "Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist, kommen die Toten auf die Erde zurück."

      _______________________

      In Gedenken an unseren Freund thor72, der am 5.3.2014 viel zu jung verstarb.

      Elantra, Hotte99, Three Finger, Skyr0se, Anyu, bossbitchOla, Samazone, Skilla, Nezyrael, Harry Warden, GrinsenderKürbis, Logge1002, Slayer, Dr.Gore, tom bomb, TripleSix, Fun, Skeletor, turborotz, Dr.Doom, Burns, Ghostface, Fulci1978, killercroc, Wassilis, Mbwun, Midnight, Early Grace
      _______________________

    • Wollte schon nachfragen, ob sich die BD lohnt, aber unter diesen Umständen MUSS sie ins Haus!

      Spielberg hat hier wirklich einen tollen Film abgeliefert. Ein Film der mit der heutigen CGI Technik imho nicht besser wirken würde. Die diversen Filme aus neuerer Zeit ala Deep Blue Sea, Red Water und wie sie alle heißen kommen trotz aller technischen Spielereien einfach nicht an das ran was Steven geschaffen hat. Perfekter Thrill, perfekter Soundtrack, einfach ein toller, spannender Tierhorror.
      Das Sehrvegnügen wurde mir lediglich durch die etwas uninspierte Neusynchro getrübt, warum ich im Moment auch von einer echten Bewertung absehe, bis ich die BD gesichtet habe.
      Zu den unsäglichen Teilen 2-4 lässt sich ansich nur sagen, dass auf Tele 5 und Konsorten schon sehr viel schlechtere B-Movies aus dem Tierhorrorbereich laufen. Klar sind sie mehr als nur Meilen von Spielbergs Meisterwerk entfernt, dennoch kann man sie sich, wenn man auf billigen Tierhorror steht schon anschauen, sofern man sich im Klaren ist, dass man statt in der Championsleague nun in der Bezirksliga spielt.
      Wir sind der singende tanzende Abschaum der Welt!
    • Ein Super Film! Ich kann mich noch genau dran erinnern, als ich ihn als Kind das erste mal sah. Es war eine gekürzte TV-Fassung von RTL. Jedenfalls war der Film schuld dran, das ich mich sehr für Haie interessierte und das Interesse besteht auch noch heute. Der Film fängt eigentlich ziemlich harmlos an und wenn man nicht wüsste das es ein Hai ist, wie der Titel und das Filmplakat verraten, würde man ziemlich ins grübeln kommen. Ok, zumindest im deutschen wird geschrieben das es ein Hai ist. Der Originaltitel lautet ja "Jaws" (was übrigens auch der richtige Name vom James Bond Gegenspieler "Beißer" ist :0:). Die Spannung kommt nie zu kurz, ein paar Lacher gibt es auch und die Atmosphäre ist drückend. Man hat nach dem Film so schnell keine Lust mehr ins Wasser zu gehen. lol Was mich allerdings enttäuscht hat, war als ich die DVD kaufte und feststellen musste, das der Film neu synchronisiert war. Aber wie ich eben hier gelesen habe, ist auf der Blu-Ray die alte Synchronisation drauf. Schon mal vielen Dank für diese Info, jetzt weiß ich was ich mir demnächst noch kaufen (oder zu Weihnachten wünschen) muss. Allerdings finde ich die Fortsetzungen genauso überflüssig wie all die Plagiate von "Der weiße Hai" die es in Hülle Fülle gibt. Niemals wird einer das Original toppen. Obwohl ich mir die Frage stelle: "Wie würde ein neuzeitliches Remake aussehen?". Egal, mein Fazit ist: Wer ihn noch nicht kennt, hat definitiv was verpasst. Alleine das unvergessliche Zitat:

      "Wir werden ein größeres Boot brauchen!"

      Einfach nur unHAImlich klasse!

      Oft kopiert, doch nie getoppt!

      [film]10[/film]
      "Manche sehen mich nicht richtig, manche doch viel zu genau,
      meine Meinung ist mir wichtig, denn sie ist absolut Perfekt!"

    • Wir werden ein größeres Boot brauchen :D

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tom bomb ()

    • Wieder eine coole Aktion von The Alamo Drafthouse, Der Weisse Hai wird nebenan im See gezeigt.
      Es folgen die anderen Teile, auch der in 3D.





      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...