Maniac

    • VHS-Edition ist nun eingetroffen und wird ausgeliefert:

    • ..sieht ganz gut aus, einer der wenigen fakevhs editionen die ich mir auch hinstellen wuerde und soweit sinn macht, dass konzept funktioniert leider nicht bei allen veroeffentlichungen im retro-vhs look.


      "I like that skin of yours."
    • Unboxing der VHS Edition. Keine Angst, auf Gequatsche oder nerviges Getue kann verzichtet werden. Das Video ist musikalisch unterlegt.



      Igitt, übereinander gestapelte Scheiben, bin da kein Freund von.
    • spannender unterlegt das Video als jeder Thriller :3:


      Neue Playliste (Schwarze Szene Deutschland):
    • Etwas eintönig aber durchaus atmosphärisch, mit richtigen Filmszenen oder gar Fernsehshow dazu ein echter Hit :0:
      Sie passt auch i-wie zu sichtlich aufstigender Panik mancher, deren allein beim stichwort Unboxing Video pures Grauen auslöst^^
    • ..ich dachte da ist ne echte vhs drin rofl aber denn passen keine discs rein, klar. da duerften nur diese rca klappboxen passen zusammen mit echter vhs. so ist die groesse mit dem pappschuber aber auch etwas unrealistisch. wie dem auch sei beim maniac cover machts schon was her :233:


      "I like that skin of yours."
    • Hab auch erst gedacht, da wäre noch eine VHS drin. Glaub skilla hätte sich das Teil dann doch gekauft.


      Neue Playliste (Schwarze Szene Deutschland):
    • ..das waere nur was zum hinstellen fuer mich und da sich diese edition preislich langsam der arcade glasbox naehert, wuerde ich doch die gute alte vhs vorziehen. maniac hab ich bestimmt auch schon zehn jahre nicht mehr gesehen.


      "I like that skin of yours."
    • Drei neue Collectionen sind demnächst erhältlich:

      - "Maniac" – Ultimate Collector’s Edition

      - "Maniac" – Limited Vintage Edition

      - "Maniac" in 4K

      Ultimate Collector’s Edition: Wie der Name schon vermuten lässt, handelt es sich dabei um die ultimative Edition, die mit 159,99 Euro aber auch teuerste ist. Auf den insgesamt sechs Discs findet ihr den Film unter anderem auf 4K-Blu-ray und Blu-ray sowie den Soundtrack, dabei ist ein T-Shirt, ein exklusives Booklet (im Mediabook) sowie ein Limitierungszertifikat.
      Highlight der auf 500 Stück limitierten Edition ist aber ein 32cm hohes Modell, das dem legendären Poster zum Film nachempfunden ist, ab dem 31. Dezember 2020.

      Limited Vintage Edition: Diese leichtere Version enthält fünf Discs, ohne Soundtrack und auch ohne 4K-Version – Bonusmaterial gibt es aber auch hier.
      Für 52,99 Euro bekommt ihr statt des Mediabooks außerdem ein Digipack, ab dem 1. Oktober 2020.

      4K-Blu-ray: Ohne Schnick Schnack in der besten Qualität, bekommt den Film darüber hinaus auch erstmals in einer kostengünstigen Standard-4K-Edition, ab dem 1. Oktober 2020.
      So viele Frauen und so wenig Zeit...

      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Die Ultimate Fan Edition ist Amazon exklusiv.



      Inhalt:
      • Uncut Version 4K Ultra HD
      • Uncut Version Blu-ray
      • Director´s Cut Blu-ray
      • Kinofassung Blu-ray
      • Bonus Disc Blu-ray
      • Original Soundtrack Audio-CD
      • Edles Mediabook mit 52 s. Booklet mit Bildern und Hintergründen zur Entstehung des Films!
      • Weltexklusiv! Limitierte, handbemalte „Maniac“-Büste (ca. 32 cm hoch), limitiert auf 500 Stk.
      • TShirt mit exklusivem MANIAC Motiv
      • Limitierungs-Zertifikat


      ---

      Vintage-Edition ;



      Hier erwartet den Käufer folgendes ;

      • Uncut Version Blu-ray
      • Director´s Cut Blu-ray
      • Kinofassung Blu-ray
      • Bonus Disc Blu-ray
      • Original 4:3 Kinofassung auf DVD
      • 52-seitiges Booklet mit Bildern und Hintergründen zur Entstehung des Films!
      • Wertiges Package im Retro-Look mit Digipack und Slipcase im Hardcover-„Jacket“
    • Geldmacherei, wird aber sicher seine Abnehmer finden.
      Glücklicherweise liegt diese "Krankheit" hinter mir. Fan Edition ( rofl ) käme jedoch damals bereits auf Grund des Inhalts schon nicht in Frage.
      Wie nett das ne Standard-VÖ nur in Form einer blu-ray ins Haus steht, hier zeigt sich keinerlei Absatzinteresse, dem Markt scheints also gut zu gehen.
      Und dem Schwarzmarkt dadurch gleich mit :)
    • Na also, kann jeder bei Bedarf zu seiner Variante greifen :254:

      Maniac erscheint nicht nur als Einzel BD, sondern auch als DVD, & 4K UHD + BD im augenscheinlichen Steelbook
      VÖ wie bereits etwas weiter oben erwähnt: 1.10.2020

      DVD:


      BD:


      4K UHD:
    • Für die BD-Freunde schiebt Sony noch ein 3-Disc Steelbook nach.
      Enthalten sind: Uncut Version, Director's Cut, Bonus-BD

      Ebenfalls für den 1.10. vorgesehen.

      Und hier ist das Teil ;
    • Ok, die Auktion ist bereits abgelaufen, als Kuriosum sicher geeignet ;



      Langsam wirds echt schräg...
    • Bei Nameless sitzen auch "Experten", die wissen was der heimische Filmmarkt haben will. Die Welt... Verzeihung, ich meinte Deutschland hat ja auch auf Maniac gewartet. rofl lol :,D

      Maniac ist bestensfalls Durchschnitt. Ich selbst habe noch die Illusions-Blu-ray und das reicht vollkommen.
    • Ich glaube du unterschätzt die Fans des Films- auch und erst recht in Deutschland...

      (Der ist im übrigen auch für mich ein kleines, dreckiges Meisterwerk!) :0:
    • Maniac hat schon seine Fanbase und die Leistung von Spinell ist über jeden Zweifel erhaben.
      Andererseits, fanden ihn viele nach erneuter Sichtung nur noch Durchschnitt, las man zumindest in letzter Zeit häufiger.
      Mich selbst hat er trotz langer Pause zwischendrin nicht mehr so geflasht wie davor.
      Der Hype um den Film ist fast übertrieben.

      Wenn Besuch kommt, was ist denn das?
      Meine Opfer-Schaufensterpuppe

      Da langst dir doch an Kopf rofl

      Fast neige ich zu glauben wer sowas möchte, gewinnt und aufstellt, lebt fernab jedlichen Besuchs :97:
    • Wenn sie jemand von euch gewinnt und nicht haben will- ich nehme die gerne. :0:
    • Die Figur gefällt mir mit dem Schriftzug nicht, irgendwie sieht die aus wie meine aufgeklebte Iron Maiden Figur die ich 2000 rum aus dem EMP gekauft hatte und das kannst so heute kaum noch jemand anbieten.


      Neue Playliste (Schwarze Szene Deutschland):
    • Der allgemeine Run hatte nicht unbedingt was mit Maniac zu tun, ich mein wir reden hier von Nameless, bei denen geht nahezu jede VÖ Ruck Zuck wie warme Semmeln weg.
    • Ist klar das die schnell weggehen, solche Werke wie Maniac sind in der halben Welt bekannt und da kommen auch vbei Figuren-Editionen Käufer aus dem Ausland. In Deutschland selbst wird das Meiste, zumindest bei dem Original hier bestimmt nur an Sammler verkauft. Das Zeug wandert in die USA oder sonst wo hin. Da musst vor Release bestellen, sonst ist es weg.


      Neue Playliste (Schwarze Szene Deutschland):
    • Momentan ist Urban Justice angekündigt, den werden sie auch noch los^^
    • Retro schrieb:

      Ich glaube du unterschätzt die Fans des Films- auch und erst recht in Deutschland...
      Nameless möchte gewinnbringend verkaufen und nicht auf eine Handvoll "Fans" setzen. :0:

      Black_Cobra schrieb:

      Der Hype um den Film ist fast übertrieben.
      Streiche "fast" weg, dann sind wir ein und derselben Meinung. :254:

      Black_Cobra schrieb:

      Der allgemeine Run hatte nicht unbedingt was mit Maniac zu tun, ich mein wir reden hier von Nameless, bei denen geht nahezu jede VÖ Ruck Zuck wie warme Semmeln weg.
      ... oder sie verkaufen B-Ware. :0:
    • Nameless nutzt nur den recht soliden Bekanntheitsgrad aus weil sie wissen das jede Edition abverkauft wird. Sogar in meinem Bekanntenkreis kennt einer Maniac, und der hat mit Filme normal nicht viel am Hut.
      Halt der in D zuerst beschlagnahmte der nun wieder frei ist, lassen die sich natürlich was zu einfallen und Sony als Rechteinhaber bzw. Lizenzgeber will was vom Kuchen abhaben.
      Jeder bekannte Genretitel kommt in gefühlt 1000 Zeugs raus, selbst Turbine ließ TCM mehrmals auf deren Kunden los. Mittelmaß oder nicht, rein geschäftlich vollkommen normal.

      Noch 1-2 Editionen dann übertreiben sie wirklich.

      Bei Urban Justice wird das nicht passieren. Der hat kein Stellenwert wie Maniac.