Maniac



    • Produktionsland: USA
      Produktion: Joe Spinell, Judd Hamilton, Andrew W. Garroni, William Lustig
      Erscheinungsjahr: 1980
      Regie: William Lustig
      Drehbuch: C.A. Rosenberg, Joe Spinell
      Kamera: Robert Lindsay
      Schnitt: Lorenzo Marinelli
      Spezialeffekte: Tom Savini
      Budget: ca. 350.000 $
      Musik: Jay Chattaway
      Länge: ca. 87 Minuten
      Freigabe: ungeprüft
      Darsteller: Joe Spinell, Caroline Munro, Gail Lawrence, Kelly Piper, Rita Montone, Tom Savini, Hyla Marrow, James Brewster, Linda Lee Walter, Tracie Evans, Sharon Mitchell, Carol Henry, Nelia Bacmeister, Louis Jawitz, Denise Spagnuolo



      Inhalt:

      Maniac - die verkörperte, triebhafte Grausamkeit kann nur leben, wenn er tötet. Unaufhaltsam getrieben, mordet, skalpiert und entkleidet er die Frauen, die in sein Blickfeld geraten. In seinem Kabinett des Grauens staffiert er lebensnahe Schaufensterpuppen mit den Haaren und Kleidern seiner Opfer aus, um sich in der Welt seines Wahns mit dem zu umgeben, was ihm die Wirklichkeit versagt.


      Trailer:



      Österreich Mediabook (DVD + Blu-Ray): 18.04.2013


      Kritik:

      Maniac darf man ruhig als eines der bizarrsten Horrorfilme bezeichnen, wo aus der Sicht eins bestialischen Serienkillers erzählen wird. Ein Verbot des Filme ist trotzdem, wie so oft, nicht ganz nachvollziehbar.
      Frank Zito (Joe Spinell) ist als Psychopath auch gut ausgewählt worden, sein Erscheinungsbild wirkt im Verlaufe sehr abstoßend. Er wird zudem Selbstgespräche führen und man bekommt auch einen guten Eindruck von seiner Sicht und Lebensweise, wenn man erst seine versiffte Behausung erblicken darf, die mit Puppen bestückt ist, welche die Kopfschwarte seiner Opfer aufweisen. Zudem wird auch noch das New York mal von seiner dreckigen Seite gezeigt. An Schockeffekte wird so einiges geboten, der Sound ist zudem bedrohlich und auffällig gehalten, insbesondere wenn es dann zu den mörderischen Taten kommt.
      Für die Spezialeffekte ist unter anderem Tom Savini verantwortlich und an Härte wird der Film dann auch einiges aufzeigen. Ein Splatterfestival sollte man allerdings nicht erwarten, der Härtegrad entsteht zumeist durch Psychoterror im Kopf.

      [film]9[/film]

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • "Maniac" ist schon ein recht guter Streifen, wenn ich mich recht entsinne der erste Film der beschlagnahmt wurde in Deutschland auf Video damals. Joe Spinell spielt die Rolle des Psychopathen recht gut. Einige Gore-Szenen dürften Fans doch sehr erfeuen, wie zB. die Szene wo Tom Savini den Schädel zerschossen bekommt oder das bizarre Ende. Nochmals zu sehen als Psychopathen bekommt man Joe Spinell übrigens in dem Film "Love to Kill" (The Last Horror Film) zu sehen. Alles in allem ein interessanter und sehenswerter Streifen, empfehlenswert. [film]9[/film]
    • Mit diesem Film hat William Lustig ein absolutes Kultwerk geschaffen, das aber auch teilweise die Meinungen der Zuschauer spaltet. Für manch einen scheint dieser Film sogar langweilig zu sein, was ich beim besten Willen nicht nachvollziehen kann. Sicher, in Sachen visueller Härte hat der Film gar nicht mal so viel zu bieten, dafür besticht er mehr mit einer subtilen Härtenote, die so einigen Spielraum in der Fantasie des Zuschauers zulässt.

      Das herausstechende an diesem Werk sind meiner Meinung nach die äusserst kranke Atmosphäre und die darstellerische Leistung von Joe Spinell, der den Charakter des Psychopaten einfach absolut genial darstellt. Ich finde, man hätte für diese Rolle Niemanden finden können, der diese Rolle glaubhafter und besser verkörpert hätte.

      In den USA hat dieser Film schon seit einigen Jahren absoluten Kultstatus, aber auch bei uns dürfte die Zahl der Liebhaber dieses Werkes nicht gerade gering sein und das , wie ich finde, auch vollkommen zu recht. "Maniac" ist ein Film, der sicher nicht jedem zusagt, aber man sollte sich diesen Film auf jeden Fall ansehen, um sich selbst ein Urteil zu bilden. Ich jedenfalls bin ein großer Fan dieses Films,





      [film]9[/film]
      Big Brother is watching you
    • Maniac hat was richtig wildes, was animalisches. Zu seiner Zeit herrausragend, auch heute noch sehenswert. Hat mit Sicherheit starke Einflüsse auf andere Filme gehabt, was man ja nun wirklich nicht von vielen sagen kann. [film]8[/film]
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Maniac ist ein Paradebeispiel für die Glanzleistung eines leider verstorbenen Joe Spinell's, welcher mit einer derartigen Überzeugung den Killer gespielt hat, das man ihm diese Rolle mehr, ja fast schon viel zu sehr abnahm was dem ganzen natürlich noch mehr Bedrohlichkeit einhauchte. Ein atmosphärisch dichter Streifen mit grandiosem Score, ein Klassiker unter den Horrorfilmen und führender, der Beschlagnahmungsliste da Deutschlands 1. §131er.

      So der so, Kultfilm!!

      [film]10[/film]
    • Meine Schwester hat eine riesige Dvd-Sammlung geerbt. Da war der Film auch drunter und ich werde ihn heute mal sehen. Habe ihn bestimmt früher schon mal gesehen, kann mich aber nicht dran erinnern. :5:
      Drei Dinge sind unwiederbringlich:
      der vom Bogen abgeschossene Pfeil,
      das in Eile gesprochene Wort,
      die verpasste Gelegenheit.
      Ali der Löwe, Kalif des Islam
    • Original von Samazone:

      Meine Schwester hat eine riesige Dvd-Sammlung geerbt. Da war der Film auch drunter und ich werde ihn heute mal sehen. Habe ihn bestimmt früher schon mal gesehen, kann mich aber nicht dran erinnern. :5:
      ...schätze mal Sam der wird dich mit einem unguten Gefühl zurücklassen.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Original von tom bomb:

      Original von Samazone:

      Meine Schwester hat eine riesige Dvd-Sammlung geerbt. Da war der Film auch drunter und ich werde ihn heute mal sehen. Habe ihn bestimmt früher schon mal gesehen, kann mich aber nicht dran erinnern. :5:
      ...schätze mal Sam der wird dich mit einem unguten Gefühl zurücklassen.


      Bin gespannt. Werde berichten!
      Drei Dinge sind unwiederbringlich:
      der vom Bogen abgeschossene Pfeil,
      das in Eile gesprochene Wort,
      die verpasste Gelegenheit.
      Ali der Löwe, Kalif des Islam
    • Ich denke der wird dich schocken.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Ich habe ihn noch nie gesehen. Hatte ihn mal cut auf VHS, aber das wollte ich mir nicht antun.
    • Cut und VHS ist natürlich nicht optimal. :0: Maniac besticht durch seine Schonungslosigkeit auf das widerlichste.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Nun werde ich immer neugieriger. Kann bloß leider nicht schauen, da mein Mann den Fernseher blockiert :221:
      Drei Dinge sind unwiederbringlich:
      der vom Bogen abgeschossene Pfeil,
      das in Eile gesprochene Wort,
      die verpasste Gelegenheit.
      Ali der Löwe, Kalif des Islam
    • Na toll. Eigentlich hatte ich den Film als recht schwach in Erinnerung (ist aber auch schon ca. 20 Jahre her). Aber nach den ganzen positiven (ja eigentlich schon überschwänglichen) Meinungen zu Maniac hab ich mich dazu entschieden den nochmal zu kucken.

      Hab mir die Scheibe(n) gerade von einem Bekannten geliehen. Gibts heute abend im Doppelpack mit Suspiria....

      Bin ja mal gespannt was mich erwartet lol
    • Wer weiß wie der Film heute auf mich wirken würde. Maneater fand ich früher überhaupt nicht gut, heute liebe ich den Film.
    • Ein absoluter Kultfilm, mit einem der wohl besten Headshots der Filmgeschichte! Sehr bedrückende kalte Großstadtatmosphäre, welche durch die expliziten Gewaltszenen gestützt wird. Leider kann Ich die US BD, welche Ich besitze aufgrund von mangelhafter Bild und Tonqualität nicht empfehlen.
    • Entlich wieder mal ein Streifen der sich wirklich sehen lassen kann.Die Atmosphäre ist so dicht im Film das so gut wie nie langeweile auftritt, der Schauspieler spielt seine Rolle sehr überzeugend.Es verwundert mich jedoch das ich den Film nicht schon früher noch nicht gesehen habe.Ein durchaus glaubwürdiger Streifen mit sehr guten Gore einlagen die man sich nicht entgehen lassen solte! Aber meines erachtens nach zählt dieser Film zu der Kategorie, ich würde auch ohne viel gemetzel auskommen und bin trotzdem sehr sehenswert.Wertung [film]10[/film] Ein Meisterwerk

    • War ein sehr blutiger und spannender Film.
      Lustig wollte schocken, was ihm auch gelungen sein dürfte.

      Savini fand den Film ja nicht so toll wie ich mal gelesen hatte und distanzierte sich davon.

      Die wenigen Szenen die von MANIAC 2 gedreht worden sind haben es auch in sich.

      8 von 10
    • Zum Film verlier ich nicht viele Worte.Es ist mit Abstand William Lustigs bester Film.Das ganze ist sehr atmosphärisch und der charismatische viel zu früh verstorbene Joe Spinell geht in seiner Rolle auf.Die Effekte von Savini sind sehr schön und explizit.Daher kann es hier nur eine

      [film]9[/film]

      geben.

      PS:Das war übrigens der erste Film dem die Ehre zuteil wurde in Deutschland wegen Verstoss gegen §131 beschlagnahmt zu werden.
    • Gibt es eigentlich keine gescheite Veröffentlichung von diesem Film? Hatte mal die holländische VHS, aber das ist ewig her.
    • Die qualitativ beste ist bis jetzt die Blu-Ray von Blue Underground.Die hat sogar deutschen Ton.So richtig HD Feeling kommt da aber auch nicht auf.
    • Würde den Film ganz gerne mal sehen. Dürfte wohl so ziemlich der EINZIGSTE noch existierende beschlagnahmte Horrorfilm der Pflichtprogrammsorte sein, den ich noch nicht gesehen habe...Nur bin ich leider nicht gewillt mir im Jahre 2012 noch eine schrottige ASTRO zu holen. Nicht einmal mehr für 1€. Darf gerne mal von XT erscheinen.

      PS: Und nein, ich möchte keine US oder UK. Ich schau meine Filme gerne in DEUTSCH, obwohl ich 8 Jahre lang Englisch hatte und jedes Wort verstehen würde.
    • @Weißherbst Was hält dich denn dann vom Kauf der wunderschönen Blue Underground ab?Die Doppel Blu-RAY HAT DEUTSCHEN TON, massig Extras und ist Codefree.
    • Hat sie? Cool...werde ich wohl mal danach forschen, wo ich die herbekommen kann. Danke Trasher für diese nette Info.
    • Immer wieder gerne stand aber in meinem Post davor auch schon drin.Hab das mit dem deutschen Ton nur noch mal hervorgehoben weil du es wahrscheinlich übersehen hast.
    • Original von Weißherbst:

      Hat sie? Cool...werde ich wohl mal danach forschen, wo ich die herbekommen kann. Danke Trasher für diese nette Info.


      Leider im Moment nur für ca. 25- Euro plus Versand bei Filmundo zu finden.
    • Original von sid.vicious:

      Original von Weißherbst:

      Hat sie? Cool...werde ich wohl mal danach forschen, wo ich die herbekommen kann. Danke Trasher für diese nette Info.


      Leider im Moment nur für ca. 25- Euro plus Versand bei Filmundo zu finden.


      Das sind mir 15€ zuviel. :0:
    • ich muß mir den auch nochmal besorgen habe den als kind gesehen und so einige szenen haben sich doch ins hirn gebrannt !!! habe den nur noch als sehr beängstigend in erinnerung ......


      "Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist, kommen die Toten auf die Erde zurück."

      _______________________

      In Gedenken an unseren Freund thor72, der am 5.3.2014 viel zu jung verstarb.

      Elantra, Hotte99, Three Finger, Skyr0se, Anyu, bossbitchOla, Samazone, Skilla, Nezyrael, Harry Warden, GrinsenderKürbis, Logge1002, Slayer, Dr.Gore, tom bomb, TripleSix, Fun, Skeletor, turborotz, Dr.Doom, Burns, Ghostface, Fulci1978, killercroc, Wassilis, Mbwun, Midnight, Early Grace
      _______________________

    • Die US-Blu-Ray vob Blue Underground.Ist Codefree hat deutschen Ton und massig Exztas.
    • @trasher wo bekomme ich die am besten her ???


      "Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist, kommen die Toten auf die Erde zurück."

      _______________________

      In Gedenken an unseren Freund thor72, der am 5.3.2014 viel zu jung verstarb.

      Elantra, Hotte99, Three Finger, Skyr0se, Anyu, bossbitchOla, Samazone, Skilla, Nezyrael, Harry Warden, GrinsenderKürbis, Logge1002, Slayer, Dr.Gore, tom bomb, TripleSix, Fun, Skeletor, turborotz, Dr.Doom, Burns, Ghostface, Fulci1978, killercroc, Wassilis, Mbwun, Midnight, Early Grace
      _______________________

    • na dann werde ich mich mal an die arbeit machen :0: danke dir für die info ..... :6:


      "Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist, kommen die Toten auf die Erde zurück."

      _______________________

      In Gedenken an unseren Freund thor72, der am 5.3.2014 viel zu jung verstarb.

      Elantra, Hotte99, Three Finger, Skyr0se, Anyu, bossbitchOla, Samazone, Skilla, Nezyrael, Harry Warden, GrinsenderKürbis, Logge1002, Slayer, Dr.Gore, tom bomb, TripleSix, Fun, Skeletor, turborotz, Dr.Doom, Burns, Ghostface, Fulci1978, killercroc, Wassilis, Mbwun, Midnight, Early Grace
      _______________________

    • Original von Trasher:

      Momentan finde ich sie nur bei Amazon zu einem vernünftigen Preis.

      amazon.com/Maniac-30th-Anniver…ion-Blu-ray/dp/B003V924Y2



      Danke. Die werde ich mal ordern.
    • OriginalZitat von thor72:

      ich muß mir den auch nochmal besorgen habe den als kind gesehen und so einige szenen haben sich doch ins hirn gebrannt !!! habe den nur noch als sehr beängstigend in erinnerung ......



      Mir geht der krasse Kopfschuß mit der Schrot nicht aus den Kopf^^

    • Ich fand ja eher die Skalpierung voll tutti-frutti heavy petting to the max. core!
      Ich schaue keine Filme, Filme schauen mich!
    • Mir ist sein Gesichtsausdruck im Hirn hängen geblieben...
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Lange her. Bin mal gespannt wie er dann 2012 auf mich wirkt.
    • Um EIN(??) Haar wäre der Song von FLASHDANCE auf dem SOundtrack von MANIAC gelandet bzw. war die inspiration dazu:



      Der Horrorfilmfan Michael Sembello, der sieben Sprachen spricht, schrieb ein Lied über eine geisteskranke Frau, die anderen Leuten die Arme abhackt, nannte es Maniac und hoffte, es in einem Horrorfilm unterbringen zu können. Als er Material für den Flashdance-Soundtrack einreichen sollte, schickte er versehentlich Maniac mit. Ausgerechnet dieser Song gefiel den Verantwortlichen besonders gut, also schrieb Sembello einen neuen, tanzfilmtauglichen Text und sein Titel wurde Teil des Soundtracks.
      "ich kenne nur 2 vernünftige Menschen: Markus am Morgen und Markus zu Mittag" :6: :6: :6: :6:

      jedes Mal wenn wir essen, machen wir eine Wahl unseres Essens. Bitte entscheiden Sie sich für vegetarisches Essen. Tun Sie es für die Tiere, die Umwelt und für Ihre eigene Gesundheit.