Absurd

    • Ich will dazu noch sagen das Absurd mit Dawn of the Dead der schlüsselfilm war der mich zum Horror brachte, ich hatte dermassen schiss beim betrachten damals, wie gesagt war irgendwas um die 13 Jahre, da wirkt der doch recht hart.. :5:
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Original von sid.vicious
      Keine Ahnung, bisher dachte ich immer die Astro-Version sei Uncut. Wenns nicht
      der Fall ist, dann dickes Kompliment an Herrn Bethmann, den Titel in einer Uncut
      Version aufzulegen.

      Mich interessiert jede zusätzliche Sekunde an diesem Kult Schmuddel Klassiker.


      Die ASTRO ist doch auch uncut? Bethmann hat den Film jetzt mittlerweile neu remastert, aber cut in vielen verschiedenen Covern releast..Extra für die Coversüchtigen Sammler...Ich warte auf die Uncut - XT, dann kann die lieblose Astro weg.
      Absurd war auch einer meiner ersten richtig derben, verbotenen Splatterfilme und die ASTRO DVD auch eine meiner ersten "bösen" DVD's. Dürfte 2004 gewesen sein...Damals fand ich ihn einfach nur Grütze, heute vergöttere ich diese schmuddeligen Italogorefilme.
    • Ab 10.12.2010 erhältlich in 5 limitierten großen Hartboxen:

      Motiv A (Heeres Retrolook) - 666 Stück
      Motiv B (Horrible) - 131 Stück
      Motiv C (Ausgeburt CT) - 333 Stück
      Motiv D (Axt UK) - 131 Stück
      Motiv E (US Motiv) - 131 Stück



      Filmbewertung: 1-3 Totalschrott 4-5 belanglos 6-7 einmal schauen möglich 8-10 sehenswert
    • Absurd ist mal wieder ein Beispiel für einen Film den man eigentlich nurch durch die derben Splatterffekte gut finden kann.Atmosphärisch und spannungsmässig hat er doch nicht wirklich viel zu bieten.Nicht falsch vestehen ich mag diesen Film sehr, genau wie die meisten anderen ähnlich gearteten Filme dieser Zeit.Wenn man aber mal ehrlich ist wäre dieser Film wie so viele andere auch ohne das Verbot nach §131 niemals so bekannt geworden.Eins noch so löblich wie ne Neuveröffentlichung von XT auch ist aber dieser Coverwahnsinn regt mich nur noch auf.
    • Wie gesagt, ich habe den als Kind angeschaut, da hat er mir richtige Angst gemacht, auch heute noch finde ich die Atmo und Spannung sehr hoch. Obwohl ich ihn schon X male gesehen habe.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Original von Trasher
      Wenn man aber mal ehrlich ist wäre dieser Film wie so viele andere auch ohne das Verbot nach §131 niemals so bekannt geworden.

      Ja, der BPS- bzw. JMS-Report hat einige Titel recht populär gemacht, manche Filme wären wohl total in der Versenkung verschwunden WENN sie eben nicht diese aufmerksammachende "Werbung" gehabt hätten.

      Original von tom bomb
      Wie gesagt, ich habe den als Kind angeschaut, da hat er mir richtige Angst gemacht, auch heute noch finde ich die Atmo und Spannung sehr hoch. Obwohl ich ihn schon X male gesehen habe.

      Ja der Film wirkt recht bösartig, auch George Eastman wirkt sicherlich nicht gerade wie jemand in dem Film dem man vertraut, er führt nur Böses im Schilde.
    • Original von Dr.Doom
      Ab 10.12.2010 erhältlich in 5 limitierten großen Hartboxen:

      Motiv A (Heeres Retrolook) - 666 Stück
      Motiv B (Horrible) - 131 Stück
      Motiv C (Ausgeburt CT) - 333 Stück
      Motiv D (Axt UK) - 131 Stück
      Motiv E (US Motiv) - 131 Stück




      Bin ja mal gespannt wann man alle Cover bei Filmundo bekommt. Also ich finde Cover E sehr geil, aber auch A und C sind gut. Hauptsache die Scheibe rockt. Aber O-Ton ist wohl nicht drauf, laut OFDB. Wird aber trotzdem gekauft wenns nicht zu teuer ist.
    • Ich habe Cover A in der OFDb eingetragen und nein kein O-Ton. Auf dieser Scheibe befindet sich nur deutscher Ton...
    • Aha, dann hast du also die Nr. 502 lol lol

      Finde es immer eine schlampige Arbeit wenn man bei neuen Releases den O-Ton nicht mit drauf macht. Aber ist Geschmackssache. Den meisten Leuten reicht eben der deutsche Ton.