A Serbian Film

    • @Dr.Mabuse Woher weisst Du eigentlich das das Mediabook nen Booklet haben wird?Hab bisher keinerlei Infos darüber entdecken können.
    • Original von Trasher
      @Dr.Mabuse Woher weisst Du eigentlich das das Mediabook nen Booklet haben wird?Hab bisher keinerlei Infos darüber entdecken können.


      Gab es je Mediabooks ohne?? :3: Mir sind keine VÖ's ohne blättrigem Inhalt bekannt :3:
    • Ich spreche von Booklets mit viel lesbarem Inhalt wie bis jetzt jede Veröffentlichung von Bildstörung und nicht von 4-8 seitigen farbigen Einlegern mit bunten Bildchen und wenig Text. lolp
    • Original von Trasher
      Ich spreche von Booklets mit viel lesbarem Inhalt wie bis jetzt jede Veröffentlichung von Bildstörung und nicht von 4-8 seitigen farbigen Einlegern mit bunten Bildchen und wenig Text. lolp


      Hmmmmm also die Capelight MB's sind sehr gut gemacht, Doomsday, Dobermann, Blutige Pfad oder Saw von Kinowelt :6:

      Hellraiser ist leider fehlgeschlagen aber bisher gehören Booklets doch zum Standard. Persönlich ist mir dies halt noch lieber als ne 'nackte' Amaray, aber ich hoffe auf ein Gut bestücktes Exemplar. Genug zu schreiben gebe es ja lol
    • Kann es mir bei dieser Veröffentlichung halt nicht vorstellen das es ein brauchbares informatives Booklet geben wird.Lass mich gerne aber eines besseren belehren.
    • Original von Trasher
      Kann es mir bei dieser Veröffentlichung halt nicht vorstellen das es ein brauchbares informatives Booklet geben wird.Lass mich gerne aber eines besseren belehren.


      Grade bei Serbian gibts genug zu schreiben, der Regisseur hat sich ausführlich über den Film geäußert so das seine Aussagen im Grunde ein informatives Booklet versprechen. Dazu noch der ganze (bisherige) Zensurärger und siehe da, ein fettes Buchteil ist geboren :6:

      Abwarten wie die Realität aussieht :6:
    • Ein sehr sehr Guter Wikipedia-Eintrag: de.wikipedia.org/wiki/A_Serbian_Film

      Es fehlt zwar der kurze Beschlagnahmungshinweis in UK bzw. bei uns in München aber dennoch, äußerst lesenswert :prop:
    • Habe mal ein wenig über den Film gelesen. Das ist geisteskranker Müll!!! den ich mir niemals ansehen werde. Das ist abartig krank. Sollte dieser Film beschlagnahmt werden, dann vollkommen zu recht.
    • Original von sid.vicious
      Habe mal ein wenig über den Film gelesen. Das ist geisteskranker Müll!!! den ich mir niemals ansehen werde. Das ist abartig krank. Sollte dieser Film beschlagnahmt werden, dann vollkommen zu recht.



      Endlich mal jemand mit einer normalen Meinung :6:
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • Original von |Skeletor|
      Original von sid.vicious
      Habe mal ein wenig über den Film gelesen. Das ist geisteskranker Müll!!! den ich mir niemals ansehen werde. Das ist abartig krank. Sollte dieser Film beschlagnahmt werden, dann vollkommen zu recht.



      Endlich mal jemand mit einer normalen Meinung :6:



      Diese Meinung sollte Jeder haben (das ist keine faschistische, sondern eine nüchtern betrachtete Aussage!!!), dann wird es auch in Zukunft nicht mehr so einen abartig kranken Müll geben und noch weitere Filme dieser Art ins Leben rufen. Es gibt so etwas wie menschliche Würde und diese verletzt der Film in allen Belangen.

      Toll, jetzt gehen noch die Diskussionen um Beschlagnahmung los und der Film wird noch populärer. Wer hier was von Ausreizen der Belastungsgrenze erwähnt, der tut mir irgendwie leid. Denn wer sich damit rühmt einen solchen durchgestanden und diesen vielleicht noch für gut befunden zu haben, sorry das geht mir zu weit.

      Ich will hier Niemanden zu nahe treten, aber das was der Film beinhaltet, kann einzig dazu führen, dass dieser Film boykottiert wird.
    • Original von sid.vicious
      Habe mal ein wenig über den Film gelesen. Das ist geisteskranker Müll!!! den ich mir niemals ansehen werde. Das ist abartig krank. Sollte dieser Film beschlagnahmt werden, dann vollkommen zu recht.


      Möchte mit einem Filmzitat aus Dobermann antworten: Welcome to Reality Baby lolp

      Wer den Film beschlagnahmt ändert die geisteskranke Welt aber nicht in der wir leben auf welches besagter Film anspielt, besonders in eigenen Reihen.
    • Original von sid.vicious
      Original von |Skeletor|
      Original von sid.vicious
      Habe mal ein wenig über den Film gelesen. Das ist geisteskranker Müll!!! den ich mir niemals ansehen werde. Das ist abartig krank. Sollte dieser Film beschlagnahmt werden, dann vollkommen zu recht.



      Endlich mal jemand mit einer normalen Meinung :6:



      Diese Meinung sollte Jeder haben (das ist keine faschistische, sondern eine nüchtern betrachtete Aussage!!!), dann wird es auch in Zukunft nicht mehr so einen abartig kranken Müll geben und noch weitere Filme dieser Art ins Leben rufen. Es gibt so etwas wie menschliche Würde und diese verletzt der Film in allen Belangen.

      Toll, jetzt gehen noch die Diskussionen um Beschlagnahmung los und der Film wird noch populärer. Wer hier was von Ausreizen der Belastungsgrenze erwähnt, der tut mir irgendwie leid. Denn wer sich damit rühmt einen solchen durchgestanden und diesen vielleicht noch für gut befunden zu haben, sorry das geht mir zu weit.

      Ich will hier Niemanden zu nahe treten, aber das was der Film beinhaltet, kann einzig dazu führen, dass dieser Film boykottiert wird.



      100% deiner Meinung !!

      Diese Diskussion finde ich auch lächerlich.... Von wegen: Ja der Film zeigt die realität blabla... Es werden auch Tiere gefoltert, Kinder vergewaltigt etc. das sollte doch auch nicht in Filmen gezeigt werden, nur weil die Welt so krank ist....

      Bin da genau deiner Ansicht!
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • Original von |Skeletor|

      100% deiner Meinung !!

      Diese Diskussion finde ich auch lächerlich.... Von wegen: Ja der Film zeigt die realität blabla... Es werden auch Tiere gefoltert, Kinder vergewaltigt etc. das sollte doch auch nicht in Filmen gezeigt werden, nur weil die Welt so krank ist....

      Bin da genau deiner Ansicht!


      Ist aber eine Sache ob dies aus reiner Selbstverherrlichung geschieht was hier nicht passiert, die Serben sind halt ein Arschtretervolk (O-Ton eines Bekannten mit serbischen Wurzeln) und genau dies geschieht damit.

      Würde alles aus reinstem Selbstzweck geschehen und jede Szene nichts anderes beinhalten als mit abstrusen Mitteln möglichst alles zu verharmlosen gar zu fördern, wäre Serbian unten durch aber das tuts hier keinesfalls.
    • Faszinierend wie dieser durchweg gute und wachrüttelnde Film polarisiert.Besonders erfreulich immer wieder die Meinungen dazu ohne ihn selbst gesehen zu haben.Nun ja ich freu mich auf meine deutschsprachige Uncut-Veröffentlichung und mir ist es schnurz wie jemand der ihn noch nicht mal kennt drüber denkt.
    • Original von Trasher
      Faszinierend wie dieser durchweg gute und wachrüttelnde Film polarisiert.Besonders erfreulich immer wieder die Meinungen dazu ohne ihn selbst gesehen zu haben.Nun ja ich freu mich auf meine deutschsprachige Uncut-Veröffentlichung und mir ist es schnurz wie jemand der ihn noch nicht mal kennt drüber denkt.
      ...eine recht passende Aussage, unterschreibe ich mal mit, ist zwar müßig aber man sollte sich nicht persönlich angegriffen fühlen, aber den Schuh zieht sich jeder selbst an.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Ja weil man sich solchen kranken Mist einfach nicht anschauen möchte. :5: Ich habe es auch bereut, die Szenen sind einfach nur abartig...Und ehrlich gesagt ist es mir dann auch völlig egal ob Serbien uns da den obligatorischen Zeigefinger hinhalten möchte.... Sollen Sie halt ne Doku darüber rausbringen. Aber das ist einfach nur krank. Schlimm genug das es solche Zustände gibt....Noch schlimmer wenn dann so ein geldgeiler Regisseur kommt und daraus noch ein Popcorn-Kino macht. Wo leben wir denn hier?

      Aber naja, die Diskussion führt ins Nichts...
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • Kann hier wirklich von Geldgier die Rede sein wenn der Film Low Budget und Independent ist?? Der Film richtet sich in 1.Linie ans serbische Volk, für den ganzen Hype drumherum kann der Regisseur nix dafür.
    • Original von Dr.Mabuse
      Kann hier wirklich von Geldgier die Rede sein wenn der Film Low Budget und Independent ist?? Der Film richtet sich in 1.Linie ans serbische Volk, für den ganzen Hype drumherum kann der Regisseur nix dafür.


      Ach herje...Der arme Regisseur. Der wusste doch ganz genau wie dieser Film in der Öffentlichkeit wahrgenommen wird. Du siehst es doch hier am Forum: Wie sehnsüchtig einige hier auf eine Unrated Version hoffen, am liebsten auch irgendwelche Bootlegs aus Finnland bestellen, damit man auch wirklich jede Abartige Szene genaustens zu sehen bekommt :5: Dann könnt Ihr mir doch nicht weiß machen das es nur um die verstörrende Story geht oder?

      Der Regisseur weiß genau wie dieser Film in der Öffentlichkeit wahrgenommen wird.... Der hat damit ordentlich Geld gemacht und ist ganz sicher nicht das Unschuldslamm das UNS alle nur aufklären möchte...
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • Original von |Skeletor|
      Ach herje...Der arme Regisseur. Der wusste doch ganz genau wie dieser Film in der Öffentlichkeit wahrgenommen wird. Du siehst es doch hier am Forum: Wie sehnsüchtig einige hier auf eine Unrated Version hoffen, am liebsten auch irgendwelche Bootlegs aus Finnland bestellen, damit man auch wirklich jede Abartige Szene genaustens zu sehen bekommt :5: Dann könnt Ihr mir doch nicht weiß machen das es nur um die verstörrende Story geht oder?

      Der Regisseur weiß genau wie dieser Film in der Öffentlichkeit wahrgenommen wird.... Der hat damit ordentlich Geld gemacht und ist ganz sicher nicht das Unschuldslamm das UNS alle nur aufklären möchte...


      Seit wann gibts finnische Bootlegs lolp

      Serbian ist bisher äußerst stiefmütterlich behandelt worden, bisher nur eine Uncut VÖ, alles andere Cut und von Kinoauswertungen fangen wir lieber erst gar nicht an lolp

      Inzwischen weiß er das, aber voraussehen kann man es nicht.

      Und mal ehrlich, der ganze Hype entstand nur um die Babyszene welche perverser dargestellt wird als sie schlußendlich ist. Es gibt Filme die mit Abstand sickohaftiger und völlig absurd sind (beispielsweise Fetus) aber danach kräht kein Hahn. Serbian ist ein Film mit Handlung und Aussage, alles andere sind reinste Hineininterpretationen welches dieser Film nicht verdient hat.

      Die Leute schreien immer nach harten Sachen, Großmäuler welche stets behaupten jeder ach so harte Film gliche einer Schlaftablette und jetzt wo der wohl ehrlichste Film überhaupt erschien, wendet man sich ab.

      Da lobt man sich schon die Toleranz der Briten trotz 4 minütigem Cut, es sind schon andere Filme komplett verboten worden aber hier scheint man die Aussage grösstenteils verstanden zu haben.

      Die Wahrheit tut weh lolp
    • Dass das mit den finnischen Bootleg einfach nur eine sarkastische Anspielung war hast du aber schon verstanden?

      Es geht nicht nur um die Babyszene. Das ist Unfug, der Film bietet viel mehr Grauen als diese Szene.

      Aber was solls, ob dort halt Frauen aufs übelste gefoltert und gef*ckt werden ist alles egal:) Ist halt nur ein Filmchen.... Und zum Glück hat uns der Film jetzt so toll aufgeklärt über die gewissen Misstände....Deswegen braucht Ihr ja alle bestimmt auch die ganz ungekürzte Version ...Damit Ihr die Misstände bis ins kleinste Detail zu sehen bekommt :5:

      Und das mit den Hype ist wohl nicht gleich zu setzen. Es gibt schon einen Unterschied zwischen Splatter und kranken Psycho-Filmchen....
      Finde es eher erschreckend wie leichtfertig Ihr diese Sache hier abtut und doch allen ernstes meint das wir alle zu dumm sind die "Message" hinter diesem grausigen Werk zu verstehen....

      Das Thema langweilt einfach nur noch. Genauso wie der Hype um diesen kranken Film.
      Mehr werde Ich dazu jetzt nicht mehr äußern. Es wurde alles gesagt!
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • Also ich melde mich auch mal zu Wort. Habe echt lange überlegt den Film zu schauen. Als ich ihn dann hatte habe ich mich getraut. Die Babyszene hört sich wirklich härter an als sie ist, man sieht eindeutig die Puppe und das mehr als offensichtlich. Es ist echt lächerlich.

      Einzig die Szene..

      Spoiler anzeigen
      als der Vater, den Sohn, welcher mit einer Bettdecke überdeckt ist, in den Po....

      ... ist unerträglich aber nie so, dass der Sohn wirklich verletzt wurde. Also alle die einen Film, den sie nicht gesehen haben, als kranken Müll bezeichnen, verstehen den Sinn hinter der Diskussion nicht. Ich habe auch erst gesagt, dass es abartig ist, aber wo ich den Film gesehen habe, hat sich meine Einstellung geändert. Kann nur Mabuse und Trasher zustimmen :3:
    • Original von Logge1002
      Also alle die einen Film, den sie nicht gesehen haben, als kranken Müll bezeichnen, verstehen den Sinn hinter der Diskussion nicht.


      Dann verstehe ich den Sinn halt nicht. Wenn ich an die Handlung denke wird mit eh kotzübel und ich würde es eh nicht durchstehen diesem tollen Film durchgehend anzusehen. Skeletor hat das was ich noch sagen könnte, bereits gesagt. Ich halte mich jetzt zurück um nicht noch mehr ungewollte Werbung für dieses Machwerk zu praktizieren.

      Wie bereits von mir angemerkt, es möchte sich bitte Niemand persönlich angegriffen fühlen.
    • Original von |Skeletor|
      Dass das mit den finnischen Bootleg einfach nur eine sarkastische Anspielung war hast du aber schon verstanden?


      Selbstverständlich :3: Sollte dies -> lolp auch zum Ausdruck bringen. Das die gebrannten Boots sich wie blöd verkaufen kann ich allerdings nicht verstehen, kommt mir nicht ins Haus.

      Es geht nicht nur um die Babyszene. Das ist Unfug, der Film bietet viel mehr Grauen als diese Szene.


      Von jener ging der Anstoß allerdings aus, von der letzteren sprach komischerweise niemand. Dennoch wird hier nix verherrlicht, deswegen versteht er zu gefallen. Er ist viel mehr als abartige Szenen zu zeigen und sinnloses Gemetzel bis zum Abspann. Er ist hart und gesellschaftskritisch, der Zeit entsprechend leider mehr als aktuell.

      Aber was solls, ob dort halt Frauen aufs übelste gefoltert und gef*ckt werden ist alles egal:) Ist halt nur ein Filmchen.... Und zum Glück hat uns der Film jetzt so toll aufgeklärt über die gewissen Misstände....Deswegen braucht Ihr ja alle bestimmt auch die ganz ungekürzte Version ...Damit Ihr die Misstände bis ins kleinste Detail zu sehen bekommt :5:


      Ich persönlich ziehe es immer vor einen Film Uncut zu sehen, selbst bei verlängerter Handlung wo viele abwinken, siehe John Rambo. Das sind Gore und Gewaltfreaks, im Endeffekt 2 Paar Schuhe, denn die 'anderen' also wir, sehen den Film als ganzes und reduzieren nicht auf bestimmte Szenenmomente. Der Regisseur hat niemals vor gehabt groß rauszukommen, er hat nichts anderes als ein Independentfilm gemacht und darin seine Sicht der Dinge über die letzten 15-20 Jahren Serbien bloßgestellt.

      Und das mit den Hype ist wohl nicht gleich zu setzen. Es gibt schon einen Unterschied zwischen Splatter und kranken Psycho-Filmchen....


      Schon, nur beide Filme sind keine reinsten Splatterfilme, vor dem Splatter ziehts in Fetus eher die Richtung Psyche. Und krank ist letzterer sowieso shack


      Finde es eher erschreckend wie leichtfertig Ihr diese Sache hier abtut und doch allen ernstes meint das wir alle zu dumm sind die "Message" hinter diesem grausigen Werk zu verstehen....


      Explizit ist hier niemand Dumm!! Dennoch ist es mehr als verwunderlich das grad die prüden Briten am meisten Toleranz gegenüber Serbian zeigen, und zumindest den Ansatz erkannt haben. Für mich ist jemand welcher etwas nicht versteht oder erkennt, nicht gleich Dumm in dem Sinne :3: Filme werden von vielen anders aufgenommen und verstanden, aus meiner Sicht hat dies nix mit Blödheit zu tun. Denn dies, gilt ner ganz anderen Zielgruppe.

      Das Thema langweilt einfach nur noch. Genauso wie der Hype um diesen kranken Film.
      Mehr werde Ich dazu jetzt nicht mehr äußern. Es wurde alles gesagt!


      Da sind wir uns einig, der Hype geht mir auch auf die Nerven denn jener wird wohl dazu führen das ein Film verboten wird welcher nichts weiter ist, als ehrliche, anprangernde Kritik über serbische Mißstände. Er ist nichts weiter als ein Opfer von unnötigem, falschem Hype.
    • Das dieser Film so wahnsinnig umstritten ist, das war absehbar.
      Aber ein wichtiger Faktor des Horrorgenres ist es, das ein Film schockieren & in Erinnerung bleiben soll. Und das hat dieser Streifen auf jeden Fall bei mir erreicht, auch wenn ich manches überzogen fand.
      Aber es ist trotzdem (nur) ein Film.
      Auge um Auge, Zahn um Zahn ..
    • So gestern Abend endlich die Newsletter zu dem Film bekommen. Gleich mal das Mediabook gesichert. Soll sogar nächste Woche schon an die Händler ausgeliefert werden. Ich bin sehr gespannt^^
    • Mediabook soll übrigens nur auf 1000 Stück limitiert sein, ob nummeriert weiß ich leider nicht, wäre aber wünschenswert :6:
    • Na wollen wir mal auf baldiges Eintreffen hoffen :6:

      Nummeriert wäre sehr schön :6:
    • Heute auf dem Heimweg kurz in Müller und was stand für 9,99€ im Regal?? Die um 14 Minütige, ungekürzte Cut-Fassung von A Serbian Film lolp

      Von jener Fassung ist wirklich nur abzuraten lolp
    • Grade ne Mail bekommen das mein MB gesichert ist :6: Bekomme demnächst nochmal die schwedische DVD rein :3: Der Film ist btw. in Brasilien ebenso verboten!
    • Original von FUN:

      Habe den Film uncut lolp


      Ohje, da bin ich gespannt, was du dazu sagst Fun :5: Und das meine ich ernst!!

      Mein MB ist auch gesichert, aber noch 2 Wochen warten lolp Naja Vorfreude ist die größte Freude^^
    • Das kann der einzige Film sein wovon Fun durchweg geflasht werden könnte lol


      Original von Logge1002:

      Mein MB ist auch gesichert, aber noch 2 Wochen warten lolp Naja Vorfreude ist die größte Freude^^


      Wird sich definitiv hinziehen, soll Presswerkprobleme auf Grund der Urlaubszeit geben. Geht etwas zögerlich von statten^^
    • Original von Dr.Mabuse:

      Das kann der einzige Film sein wovon Fun durchweg geflasht werden könnte lol


      Original von Logge1002:

      Mein MB ist auch gesichert, aber noch 2 Wochen warten lolp Naja Vorfreude ist die größte Freude^^


      Wird sich definitiv hinziehen, soll Presswerkprobleme auf Grund der Urlaubszeit geben. Geht etwas zögerlich von statten^^


      Waaasss?? Nicht dein ernst shack Hoffe dann, dass er wenigstens bis zum 08.09 kommt ;) Da hab ich sturmfrei und kann den dann schauen. So ein Mist.
    • Original von Logge1002:

      Original von Dr.Mabuse:

      Das kann der einzige Film sein wovon Fun durchweg geflasht werden könnte lol


      Original von Logge1002:

      Mein MB ist auch gesichert, aber noch 2 Wochen warten lolp Naja Vorfreude ist die größte Freude^^


      Wird sich definitiv hinziehen, soll Presswerkprobleme auf Grund der Urlaubszeit geben. Geht etwas zögerlich von statten^^


      Waaasss?? Nicht dein ernst shack Hoffe dann, dass er wenigstens bis zum 08.09 kommt ;) Da hab ich sturmfrei und kann den dann schauen. So ein Mist.


      Leider doch, die Meldung das MB würde nächste Woche ausgeliefert werden wollte er so auf Grund dessen, nicht bestätigen.
    • Achso, ich dachte, es würde noch länger dauern. Nein er meinte ende des Monats wirds ausgeliefert. Also in 2 Wochen. Das passt ja dann. Dachte es hat sich noch mehr verzögert :3:
    • Original von Logge1002:

      Achso, ich dachte, es würde noch länger dauern. Nein er meinte ende des Monats wirds ausgeliefert. Also in 2 Wochen. Das passt ja dann. Dachte es hat sich noch mehr verzögert :3:


      Hab ich ihm auch gesagt, er räumt allerdings ne 50/50 Chance ein. Ginge alles nach Plan und keine Urlaubszeit, wär das Dingens draussen :6:
    • Original von Dr.Mabuse:

      Original von Logge1002:

      Achso, ich dachte, es würde noch länger dauern. Nein er meinte ende des Monats wirds ausgeliefert. Also in 2 Wochen. Das passt ja dann. Dachte es hat sich noch mehr verzögert :3:


      Hab ich ihm auch gesagt, er räumt allerdings ne 50/50 Chance ein. Ginge alles nach Plan und keine Urlaubszeit, wär das Dingens draussen :6:


      Na solang es bis zur ersten September Woche bei mir ist, passt es alles lol
    • Original von Logge1002:

      Original von Dr.Mabuse:

      Original von Logge1002:

      Achso, ich dachte, es würde noch länger dauern. Nein er meinte ende des Monats wirds ausgeliefert. Also in 2 Wochen. Das passt ja dann. Dachte es hat sich noch mehr verzögert :3:


      Hab ich ihm auch gesagt, er räumt allerdings ne 50/50 Chance ein. Ginge alles nach Plan und keine Urlaubszeit, wär das Dingens draussen :6:


      Na solang es bis zur ersten September Woche bei mir ist, passt es alles lol


      Na jetz is alles klar, DU hast intern für Verspätungen gesorgt damit alles planmäßig abläuft unterm Motto: Frau weg, Film draussen, so kommts raus lol :5:
    • Original von Dr.Mabuse:

      Na jetz is alles klar, DU hast intern für Verspätungen gesorgt damit alles planmäßig abläuft unterm Motto: Frau weg, Film draussen, so kommts raus lol :5:


      Genau so wars. Nee mir ist das wurst solang ich das Mediabook habe und es dann an dem Tag anschauen kann^^
    • Seit gestern kusieren Labelnamen welche sich für die VÖ verantwortlich zeigen aber weiterhin geheim bleiben möchten. Mir ist noch kein expliziter Name bekannt aber interessieren täts mich schon.

      Bin mal gespannt auf die Leute welche sich aus reinem Interesse den Film kaufen und hinterher durch den hype, völlig enttäuscht sein werden was die an Kommentaren abgeben lolp