Gothic & Lolita Psycho

    • Gothic & Lolita Psycho



      Produktionsland: Japan
      Produktion: Jun Nakajima, Hiroyuki Sasaki
      Erscheinungsjahr: 2010
      Regie: Gô Ohara
      Drehbuch: Hisakatsu Kuroki
      Kamera: -
      Schnitt: -
      Spezialeffekte: Tsuyoshi Kazuno
      Budget: ca. -
      Musik: -
      Länge: ca. 85 Minuten
      Freigabe: FSK Keine Jugendfreigabe (cut)
      Darsteller: Rina Akiyama, Ruito Aoyagi, Asami, Yukihide Benny, Satoshi Hakuzen, Misaki Momose, Fumie Nakajima, Masahiro Okamoto, Minami Tsukui, Yûrei Yanagi

      Inhalt:

      Yuki führt ein ganz normales Leben, bis zu jenem schicksalhaften Tag, an dem sich ihr ganzes Dasein in einen Albtraum aus Blut und Gewalt verwandelt. Als ihre Mutter scheinbar grundlos voneiner Gruppe von Mördern niedergemetzelt wird, kennt Yuki nur noch ein Ziel: Rache! Als gleichermaßen schöne wie auch tödliche Gothic Lolita macht sie sich auf den Weg jenen das Leben zu nehmen, die hinter dem grausamen Mord an ihrer Mutter stecken.



      Trailer:


      Deutsche DVD & Blu-Ray Fassung: 24.06.2011 (Verleih: 24.06.2011)
      Deutsche Fassungen um ca. 3 Minuten geschnitten.
      Österreich DVD & Blu-Ray: 06.10.2012


      Kritik:

      Zu Beginn gibt es eine freakige, düstere Party, wo auf witziger Weise auch schon der erste Kopf rollt. Schnell gibt es nun die ersten Kämpfe und der Vorspann macht richtig Laune, vor allem das Gothic Girl sieht richtig Klasse aus. Die Kämpfe sind eine Mischung aus Albernheiten die nicht immer zünden, aber zunehmend wird auf harte Auseinandersetzungen gesetzt, wo Gegner gewaltig durch die Luft gewirbelt werden und auf den Boden klatschen. An Splatterszenen gibt es im Verlauf einige Leckerbissen, die klamaukig eingerührt werden, die aber in der geschnittenen deutschen Fassung komplett fehlen. Die Höschen der Mädels gibt es oft zu sehen, dass will man bei Asia-Trash auch sehen. In der Geschichte geht es um einen Racheakt, was soweit ordentlich eingeführt wird. Man erfährt viel über das Gothic Lolita, aber etwas wenig über das Psycho Girl, was später noch auftaucht, während das Gothic Lolita den Racheakt vollzieht, wird sie dann zunehmend stärkere Gegner bekommen, wobei das Psycho Girl nicht die größte Herausforderung ist. Allgemein gibt es hier nicht nur aneinander gekoppelte Kämpfe und auch keinen all zu sehr überspitzen Trashklumpen, sondern eine richtige, temporeiche Geschichte, natürlich auch nicht komplex. Aufgezeigt werden zudem witzige Slow Motion Effekte, verträumte visuelle Effekte und abwechslungsreiche Kameraeinstellungen, die sich auch mal um die Charaktere drehen und zoomen. Das letzte Drittel ist dann am packendsten, durch die ansprechende Aufmachung wird mehr als üblicher Genremix geboten. Selbst die geschnittene deutsche Fassung kann man sich anschauen, weil die Schnitte bis auf den etwas unübersichtlichen Beginn ansonsten sauber sind, man erkennt aber das Splatterszenen entfernt wurden. In der ungeschnittenen Fassung ist der Film ein Highlight des Lolita-Japan-Trash-Films, der sich sichtbar weiterentwickelt hat.

      [film]7[/film]

      [bier]8[/bier]

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Meine aktuelle Dark-Playliste auf Youtube Music: Klick
    • Den Trailer finde ich scheußlich, wer sieht sich sowas denn gern an?:65: :0:
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • Wenn der Uncut kommt kauf ich den zu 10000 %, seit ich den Trailer das erste Mal gesehen hab, war ich angefixt. Gibts schon iwelche News ob uncut oder Cut???
    • Geil! Ich besorge mir den garantiert auch!!! Ich liebe diesen Schund^^


      "das ist nicht möglih, einzig sabrina könnte man hart ran nehmen, die würde mit tollwütige hunde aus einer schüssel essen.. " Dr. Doom - Shoutbox am 22.08.2013
    • Original von Anyu
      Geil! Ich besorge mir den garantiert auch!!! Ich liebe diesen Schund^^


      Und ich denke Fun wird sich den Film auch holen lolp
    • Ihr sied doch beide verrückt :0:
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • Eine wahre Erkenntnis^^


      "das ist nicht möglih, einzig sabrina könnte man hart ran nehmen, die würde mit tollwütige hunde aus einer schüssel essen.. " Dr. Doom - Shoutbox am 22.08.2013
    • Ich schau mir sowas auch gerne an und freu mich drauf. Könnte geschnitten erscheinen, ist noch nicht raus.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Meine aktuelle Dark-Playliste auf Youtube Music: Klick
    • Dann bin ich wohl hier der unnormale lolp
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • Soeben die US-DVD von Tokyo Shock bestellt. Ich bin gespannt was mich da erwartet :). Allerdings muss ich jetzt erstmal warten bis der Import bei mir ist. Freu mich auf jeden Fall drauf und für 12,99 ist das es echt ok :).
    • Scharf.... :)
      "Menschen erschaffen gerne Monster. Und Monster ... zerstören eben ihre Schöpfer.!"

      Harlan Wade, F.E.A.R.
    • Filmkritik steht oben drin. lolp

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Meine aktuelle Dark-Playliste auf Youtube Music: Klick
    • Das ist extrem viel was da rausgesäbelt wurde.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Meine aktuelle Dark-Playliste auf Youtube Music: Klick
    • Eben gesehen und ich finde den Streifen wirklich super! Viele skurile Ideen, tolle Action und extrem lustig! Für Fans des gepflegten japanischen 50-Liter-blut-pro-Mensch-Films ein absolutes Muss und Highlight! Die Story ist natürlich kaum vorhanden, aber dafür entschädigt der Film mit allem anderen. Mehr davon!!

      [film]9[/film]


      "das ist nicht möglih, einzig sabrina könnte man hart ran nehmen, die würde mit tollwütige hunde aus einer schüssel essen.. " Dr. Doom - Shoutbox am 22.08.2013
    • Anyu wo hastn den Film her? Vorallem ist der Uncut?

      Hört sich aber gut an, werde am Montag dann auch meinen Senf dazugeben^^
    • Wie konnte ich nur glauben das er mir gefällt, wie? lolp Von Anfang an typischer Asiatrash der übelsten Sorte....Ich wollte immer schon mal einen Typen gefüllte 24 Minuten dabei zusehen wie er ekelhaft Nudeln schmatzend verschlingt....die Einstellung dauert real bestimmt 2 Minuten oder so, schlimm. Da könnte man jetzt noch weiteres aufzählen aber was reg ich mich auch darüber auf, selber Schuld sagt man wohl.....Sinnloses Blutbad, ohne den Hauch von Spannung oder Sinn. Für Fans wahrscheinlich ein Fest, für den neutralen Beobachter ein Albtraum. [film]3[/film]
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • So hab ihn jetzt auch gesehen und fasse mich kurz.

      Film bietet all das, was man sich von einem Asiatrashfilm wünscht.

      Abgefahrene Charaktere, ein wenig Splatter (etwas weniger als bei VG vs FG), ne interessante Story, gute Schauspieler und nette Ideen.

      Bin vom Film begeistert und für alle die was mit Asiatrash anfangen können, sollte der Film einen Blick wert sein!
    • @Tom
      Entweder man liebt diese Filme oder man hasst sie :1:. Ich fand den Humor in dem Film einfach nur genial (Stichwort: Handy). Irgendwie erinnern mich diese Filme an die guten alten abgedrehten Mangas und Animes wie Battle Angle Alita und sowas.


      "das ist nicht möglih, einzig sabrina könnte man hart ran nehmen, die würde mit tollwütige hunde aus einer schüssel essen.. " Dr. Doom - Shoutbox am 22.08.2013
    • Original von Anyu
      @Tom
      Entweder man liebt diese Filme oder man hasst sie :1:. Ich fand den Humor in dem Film einfach nur genial (Stichwort: Handy). Irgendwie erinnern mich diese Filme an die guten alten abgedrehten Mangas und Animes wie Battle Angle Alita und sowas.


      Da kann ich dir nur zustimmen!!

      Allgemein war der Killer bzw die Killerin grandios.
      Genialer Humor den man liebt oder hasst lol
    • Ich hasse ihn! lol Hatte mir wohl auch etwas wie I saw the Devil drunter gewünscht, kommt davon wenn man sich vorher nicht informiert (auf welcher Filmseite könnte man das wohl...? :1:) oder auf den Rat eines Freundes hört. lolp Nie wieder verschwende ich meine Zeit an diesem "Meisterwerk".
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Tom ist reingarnicht für Asiah-Trash geeicht.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Meine aktuelle Dark-Playliste auf Youtube Music: Klick
    • Original von tom bomb
      Ich hasse ihn! lol Hatte mir wohl auch etwas wie I saw the Devil drunter gewünscht, kommt davon wenn man sich vorher nicht informiert (auf welcher Filmseite könnte man das wohl...? :1:) oder auf den Rat eines Freundes hört. lolp Nie wieder verschwende ich meine Zeit an diesem "Meisterwerk".


      Sehr geil, ein Film wie "I Saw the Devil" das wär ja was gewesen.

      Naja Tom kannst die ja verkaufen, findest sicherlich jemand hier der dir die abnimmt ;)
    • Haben will...Bin bisher gar nicht drauf aufmerksam geworden, aber scheinbar hat es sich ja gelohnt den Thread zu öffnen. Ich warte wie immer auf eine deutschsprachige Uncut DVD. :6: :6:
    • Original von FUN
      Haben will...Bin bisher gar nicht drauf aufmerksam geworden, aber scheinbar hat es sich ja gelohnt den Thread zu öffnen. Ich warte wie immer auf eine deutschsprachige Uncut DVD. :6: :6:


      Fun dürfte dir auch sicherlich gefallen :)

      Finde es aber lächerlich, dass der nicht Uncut durch die FSK gekommen ist, genau wie bei VG vs FG, aber naja.
      Ist sicherlich nur Geldmacherei, zumindest denke ich das so langsam.
    • Original von Logge1002
      Original von tom bomb
      Ich hasse ihn! lol Hatte mir wohl auch etwas wie I saw the Devil drunter gewünscht, kommt davon wenn man sich vorher nicht informiert (auf welcher Filmseite könnte man das wohl...? :1:) oder auf den Rat eines Freundes hört. lolp Nie wieder verschwende ich meine Zeit an diesem "Meisterwerk".


      Sehr geil, ein Film wie "I Saw the Devil" das wär ja was gewesen.

      Naja Tom kannst die ja verkaufen, findest sicherlich jemand hier der dir die abnimmt ;)
      .....Heute schon getauscht gegen die Regenschirmmörder und Meuterei am Schlangenfluss, was für nen Trottel! lol
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • erscheint am 06.10.2012 ungeschnitten in Österreich als Mediabook

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Meine aktuelle Dark-Playliste auf Youtube Music: Klick
    • Jo supi! Wird dann auf dem WoH gekauft^^


      "das ist nicht möglih, einzig sabrina könnte man hart ran nehmen, die würde mit tollwütige hunde aus einer schüssel essen.. " Dr. Doom - Shoutbox am 22.08.2013
    • Da reicht mir weiterhin meine US Scheibe :) Dragon wird eh wieder nur ne 1080i BD raushauen, leider. Film ist wirklich empfehlenswert. Freu mich auf deine Meinung Anyu :3:
    • Wie konnte ich so nen Dreck nur mal mögen? lolp
    • Original von Weißherbst:

      Wie konnte ich so nen Dreck nur mal mögen? lolp


      Is doch entspannend blutiger AsiaTrash Weißherbst! Werde bei der neuen VÖ wohl auch mal wieder schwach werden!

      Hör auf die leise Stimme von deiner rechten Schulter Weißherbst! *kauf mich...du brauchst mich* lol :5:
    • Original von Logge1002:

      Da reicht mir weiterhin meine US Scheibe :) Dragon wird eh wieder nur ne 1080i BD raushauen, leider. Film ist wirklich empfehlenswert. Freu mich auf deine Meinung Anyu :3:


      Die steht bereits auf der ersten Seite des Threads^^. Ich fand den Klasse. Zusammen mit Vampire Girl vs. Frankenstein Girl der beste Japan-Trash^^


      "das ist nicht möglih, einzig sabrina könnte man hart ran nehmen, die würde mit tollwütige hunde aus einer schüssel essen.. " Dr. Doom - Shoutbox am 22.08.2013
    • Original von Burns:

      Original von Weißherbst:

      Wie konnte ich so nen Dreck nur mal mögen? lolp


      Is doch entspannend blutiger AsiaTrash Weißherbst! Werde bei der neuen VÖ wohl auch mal wieder schwach werden!

      Hör auf die leise Stimme von deiner rechten Schulter Weißherbst! *kauf mich...du brauchst mich* lol :5:


      Ähm..Nein !
      Bevor ich mir wieder so ne kranke Grütze ins Regal stelle, müssen Wunder geschehen. Hallo, ich besitze nicht einmal mehr Cannibal Holocaust, Absurd, Friedhofsmauer....und die habe ich mal "geliebt" damals. Den Kauf des Glockenseil und Phenoman Steels bereu ich mittlerweile als Geldverschwendung.
      Ich habe mich die letzten Monate sehr verändert und die letzten 4 sehr schweren Wochen haben einen Teil dazu beigetragen. Von einen auf den anderen Moment kann dich das Schicksal treffen. Ich möchte meine Zeit nutzen und nicht mit schlechten Filmen verbringen. Meine Liebe zum Horrorgenre ist längst vorüber...die zu solchen Trashfilmen schon seeeehr lang.
    • Original von Weißherbst:

      Ähm..Nein !
      Bevor ich mir wieder so ne kranke Grütze ins Regal stelle, müssen Wunder geschehen. Hallo, ich besitze nicht einmal mehr Cannibal Holocaust, Absurd, Friedhofsmauer....und die habe ich mal "geliebt" damals. Den Kauf des Glockenseil und Phenoman Steels bereu ich mittlerweile als Geldverschwendung.
      Ich habe mich die letzten Monate sehr verändert und die letzten 4 sehr schweren Wochen haben einen Teil dazu beigetragen. Von einen auf den anderen Moment kann dich das Schicksal treffen. Ich möchte meine Zeit nutzen und nicht mit schlechten Filmen verbringen. Meine Liebe zum Horrorgenre ist längst vorüber...die zu solchen Trashfilmen schon seeeehr lang.


      Hm... interessant. Das du dem Horrorgenre inzwischen anders gegenüber stehst weiß ich ja. Interessant ist, wie unterschiedlichen Menschen nach bzw. bei einer Krise umgehen. Bei mir sieht das komplett anders aus. Derzeit habe ich ein absolutes Tief und mich heitern diese Trashfilme sehr auf. Einen "ernsten" Horrorfilm wie z. B. Dawn of the Dead (oder einen ernsten Film aus einem anderen Genre) könnte ich mir jetzt nicht anschauen, dass würde mich absolut runterziehen. Bei den Asia-Sachen schalte ich ab.


      "das ist nicht möglih, einzig sabrina könnte man hart ran nehmen, die würde mit tollwütige hunde aus einer schüssel essen.. " Dr. Doom - Shoutbox am 22.08.2013
    • Das freut mich für dich Anyu, dass diese Filme für dich ein Ruhepol sind. Ich frage mich bei den meisten Horrorfilmen nur noch: Ohhh, warum??..oder sag vor mich her: Bah, wie krank..oder einfallslos. Das Horrorgenre langweilt mich, ich möchte fast sagen, ich mag es nicht, als hätte ich es nie gemocht. Und dennoch bin ich noch hier...
      Ich habe mich in eine etwas harmonischere Richtung entwickelt. Meine Zimmerwände sind nicht mehr schwarz, meine Kleidung ist nicht mehr schwarz und kein Horrorposter ziert meine Wand...An was das liegt weiss ich nicht.
    • Original von Weißherbst:

      Das freut mich für dich Anyu, dass diese Filme für dich ein Ruhepol sind. Ich frage mich bei den meisten Horrorfilmen nur noch: Ohhh, warum??..oder sag vor mich her: Bah, wie krank..oder einfallslos. Das Horrorgenre langweilt mich, ich möchte fast sagen, ich mag es nicht, als hätte ich es nie gemocht. Und dennoch bin ich noch hier...
      Ich habe mich in eine etwas harmonischere Richtung entwickelt. Meine Zimmerwände sind nicht mehr schwarz, meine Kleidung ist nicht mehr schwarz und kein Horrorposter ziert meine Wand...An was das liegt weiss ich nicht.


      Ganz ehrlich: Klingt doch ganz positiv^^. Menschen entwickeln sich weiter, alles andere wäre doch furchtbar. Wenn du mit deiner Entwicklung zufrieden / glücklich bist, dann ist doch alles in Ordnung. Wie du aber schon betont hast: "Und dennoch bin ich noch hier...". Könnte natürlich einfach an den Leuten hier liegen. Ist bei dir der "Reiz" den Horrorfilme früher auf dich ausgeübt haben vollkommen weg? Das du einige als "krank" und "einfallslos" abtust ist ja eine Sache, aber das trifft doch bestimmt nicht auf alle zu, oder?


      "das ist nicht möglih, einzig sabrina könnte man hart ran nehmen, die würde mit tollwütige hunde aus einer schüssel essen.. " Dr. Doom - Shoutbox am 22.08.2013
    • Original von Anyu:

      Original von Weißherbst:

      Das freut mich für dich Anyu, dass diese Filme für dich ein Ruhepol sind. Ich frage mich bei den meisten Horrorfilmen nur noch: Ohhh, warum??..oder sag vor mich her: Bah, wie krank..oder einfallslos. Das Horrorgenre langweilt mich, ich möchte fast sagen, ich mag es nicht, als hätte ich es nie gemocht. Und dennoch bin ich noch hier...
      Ich habe mich in eine etwas harmonischere Richtung entwickelt. Meine Zimmerwände sind nicht mehr schwarz, meine Kleidung ist nicht mehr schwarz und kein Horrorposter ziert meine Wand...An was das liegt weiss ich nicht.


      Ganz ehrlich: Klingt doch ganz positiv^^. Menschen entwickeln sich weiter, alles andere wäre doch furchtbar. Wenn du mit deiner Entwicklung zufrieden / glücklich bist, dann ist doch alles in Ordnung. Wie du aber schon betont hast: "Und dennoch bin ich noch hier...". Könnte natürlich einfach an den Leuten hier liegen. Ist bei dir der "Reiz" den Horrorfilme früher auf dich ausgeübt haben vollkommen weg? Das du einige als "krank" und "einfallslos" abtust ist ja eine Sache, aber das trifft doch bestimmt nicht auf alle zu, oder?


      Ich denke, dass liegt an den Leuten und an der Gewohnheit, selbst wenn ich dann in keinen aktualisierten Thread reinschaue. Ja, der ist vollkommen weg. Nun, was meine Lieblingshorrorfilme betrifft, da ist das nicht so, aber die kann man wahrlich an beiden Händen abzählen. Unvorstellbar aber wahr. In meiner Sammlung befinden sich mittlerweile mehr Non-Horrorfilme als eben diese...