Deutscher Meister 2011, NUR DER BVB!!! ...und 2012 wieder!!!!!

    • Deutscher Meister 2011, NUR DER BVB!!! ...und 2012 wieder!!!!!

      Seit Samstag, dem 30.4.2011 steht es fest. Borussia Dortmund ist am drittletzten Spieltag vorzeitig Deutscher Meister und holt seinen 7. Meistertitel.

      Ich als langjähriger Borussenfan (seit 1984) habe damit die 4. Meisterschaft selber miterlebt und ich muss sagen : Dieser Titelgewinn ist, zusammen mit dem von 1995 der emotionalste. Allerdings ist die diesjährige wohl unbestritten verdienter.

      Ich liebe diese Truppe. Sie hat in dieser Saison zig Superlative gebrochen :

      Sie ist die jüngste Meistermannschaft aller Zeiten (im Schnitt nur knapp über 22 Jahre). Man nennt sie "Bubi-Truppe", "Die jungen Wilden" und im Mutterland des Fussballs "Young Guns".

      Mit 10 Auswärtssiegen am Stück wurde ein BuLi-Rekord aufgestellt. Nach 32 Spieltagen musste Dortmund bisher nur 19 Gegentore hinnehmen und kann bei zwei noch ausstehenden Spielen den Rekord von bisher 21 Gegentoren schlagen.

      Die erfrischende Art und Weise wie diese junge, symphatische Truppe die Liga gerockt hat nötigt ganz Fußballdeutschland Respekt ab. Obwohl der Vorsprung vor den Verfolgern in der Rückrunde schmolz... der vorhergesagte "große Einbruch" kam nicht.

      In all meinen Jahren als Borussenfan hatte ich niemals so viel Spaß am Spiel meiner Mannschaft. :6: :prop: :prop: :prop: :6:



      So gings im Stadion nach Schlusspfiff ab :

      The girl that silenced the world for 6 minutes...
      https://www.youtube.com/watch?v=Sj00vO48MTk
      Severn Suzuki

    • Der Titel ist hochverdient. Die exzellente Saison ist der Erfolg einer homogenen Mannschaft, die als Team auftritt. Es gibt keine Individualisten, wie in anderen Clubs.

      Das ist Klopps Stärke. Das beste Beispiel war, dass er Petric, der charakterlich voll daneben war, ziehen ließ. Man sieht wo der HSV mit seinen Diven gelandet ist.

      Kompliment und Glückwunsch an den BVB und Jürgen Klopp, das war auch für den objektiven Zuschauer, allerfeinste Fußballkultur.
    • Original von Dr.Doom
      Besondes freut es mich für Jürgen Klopp, ein sehr sympathischer Trainer. Der Titel war absolut verdient. :10:


      Als Kloppo damals vor 3 jahren zu uns kam, hab ich noch gesagt "Warum tut sich der Kerl das an, der tut sich keinen Gefallen damit!".

      Aber er passte letztendlich wie Arsch auf Eimer, ist mittlerweile sowas von schwarzgelb (ne coole Sau war er schon zu Mainzer-Zeiten) und ich hoffe, dass er noch lange in Dortmund bleibt. Kloppo, Du bist der Beste! :6:

      The girl that silenced the world for 6 minutes...
      https://www.youtube.com/watch?v=Sj00vO48MTk
      Severn Suzuki

    • Auch von mir eine grosse Gratulation! Schwerer ist es sicherlich den Titel zu verteidigen! Wir greifen an! lolp
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Jepp, Hut ab für diese tolle Leistung der Mannschaft des BVB und deren sympathischem Trainer Jürgen Klopp!
      Es war stellenweise eine Augenweide denen beim Fussballspielen zuzuschauen! Meine Hochachtung an diese sympathische Mannschaft! :6:
      Hurley: "Hat der Vogel gerade meinen Namen gerufen?"
      Sawyer: "Ja hat er...Und gleich danach hat er Goldklümpchen gekackt."
    • Original von tom bomb
      Auch von mir eine grosse Gratulation! Schwerer ist es sicherlich den Titel zu verteidigen! Wir greifen an! lolp


      Natürlich wird das schwer in der nächsten Saison. Ernsthaft glaubt kaum ein Borussenfan an eine Titelverteidigung. Platz 5 wäre bereits ein Erfolg. alles darüber wäre ein erneuter "Traum".
      The girl that silenced the world for 6 minutes...
      https://www.youtube.com/watch?v=Sj00vO48MTk
      Severn Suzuki

    • Original von Hotte99
      Original von tom bomb
      Auch von mir eine grosse Gratulation! Schwerer ist es sicherlich den Titel zu verteidigen! Wir greifen an! lolp


      Natürlich wird das schwer in der nächsten Saison. Ernsthaft glaubt kaum ein Borussenfan an eine Titelverteidigung. Platz 5 wäre bereits ein Erfolg. alles darüber wäre ein erneuter "Traum".
      ...das werden sie auch müssen. Kaum einer wird mit Platz 5 zufrieden sein, das ist unreallistisch, der Fluch der guten Tat so zu sagen.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...