Texas Chainsaw Massacre 3 - Leatherface

    • Na jetz aber komm, so schlecht wars Remake doch nicht, besonders wenn man an so Entgleisungen wie Stepfather oder Fog denkt...
      >>> <<<

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Natürlich hat der Film seine (paar) Qualitäten, und besser als Stepfather und The Fog sind natürlich nichts dagegen.
      Aber das 2003er Remake hatte nichts wahnsinniges und rohes. Und das ohne vorher das Original gesehen zu haben. Als ich dieses dann zum ersten Mal sah, war ich sofort hin und weg. Jetzt zählt er zu meinen Lieblingsfilmen. Das Remake fand ich, gemessen am Original, wirklich sehr schwach. Ohne andere Einflüsse betracht, ist er recht solide.
      "Ich hab mich lange nicht mehr bei meinen Kindern gezeigt - und zwar viel zu lange..."
    • Stimmt was Bedrohlichkeit/Atmosphäre betrifft stehts Remake klar hintendran, andererseits eigenständig solide ja, seh ich auch so. Zudem wurde es dem Titel gerecht, verschont uns mit sauberer Optik und Kreischweibern bzw. Silikonbeschauungen. Dass das Original über jeden zweifel erhaben ist, steht türlich außer Frage. So erhaben wie der oft stets unterschätzte 3. um wieder B2T zu kommen :0:
      >>> <<<

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Ja, der 3.Teil wird beim "Loben" & "Zereissen" irgendwie immer übergangen. Teil 1 wird oft diskutiert, ebenso Teil 2 und auch Teil 4. Man könnte beinahe denken, TCM 3 existiere gar nicht. Mehr Aufmerksamkeit hat er auf jeden Fall verdient.
      "Ich hab mich lange nicht mehr bei meinen Kindern gezeigt - und zwar viel zu lange..."
    • So siehts aus, und just rutscht der glatt von 7,49 auf 6,88 runter!
      Kunstbanausen :5:
      >>> <<<

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Leatherface Revisited (Alternative Schnittfassung)



      Leatherface Fans sollten dieser von einem Fan selbsterstellten Fassung im Grindhouselook eine Chance geben und sich diese alternative Schnittfassung komplett anschauen. Diese Version gibt dem ganzen einen gewissen Schwung und manche Szene, beispielsweise mit der Frau am Baum, bekommt durch die verlaengerte Einstellung eine gewisse Intensitaet. Bei anderen Szenen und Schnitten, erkennt man aber auch, was fuer ein mittelmaessiger Film Leatherface eigentlich ist und es hier und da noch an Raffinesse und Inszenierung fehlt. Dies kann auch ein Fan der Reihe, wie ich es bin, nicht abstreiten.
      Der optische Eindruck, durch die Grindhouse Kinorollenoptik ist zwar gewoehnungsbeduerftig, will sogesehen nicht zum Film passen, kann aber gut die Stellen aus dem Workprint kaschieren, auch wenn es immer zu sehen ist von welcher Quelle die Bilder stammen.
      Der Schnitt ist ueberaus gelungen und der Film laeuft recht fluessig an einem vorbei, sodass es irgendwie mehr spass macht dem Geschehen zu folgen, die Story ist ja auch so schon recht mager.
      Diese Fassung liegt hier im englischen Originalton vor, der Film ist aber gut verstaendlich, daher stoert es nicht grossartig. Zusaetzlich wurde die Filmmusik angepasst oder geaendert, hauptsaechlich mit Stuecken aus dem Death Metal. Einige Stellen passen diesbezueglich ganz gut zusammen, fast schon aufwertend und kommen wie Herzrasen gewaltig ins Geschehen.

      Von mir gibt's eine klare Empfehlung. Das dritte Texas Kettensaegenmassaker ist in dieser Schnittfassung sehenswert und ich hatte auch das Gefuehl einen besseren Film gesehen zu haben, als bei den Fassungen davor...
      "I like that skin of yours."
    • Empfand den überhaupt nicht als mittelmäßig sondern definitiv ansprechend temporeich im Verlauf.
      In deiner 9 bzw. 10 Punkte Wertung liegt also Fanbonus mit bei? Von mir bekam er die neutral, einfach weil er schon handwerklich richtig gut inszeniert wurde.
      Die Fassung (danke fürs einstellen :254: ) beinhaltet sicher die Deleted Scenes welche z.B. auf der UK drauf sind und womöglich noch ein paar Schnipsl vom Making of.
      Der Film ist Schweinegeil! Werd mir die Fassung sicher geben, obwohl das heute nicht mehr meiner Welt entspricht.
      >>> <<<

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • natuerlich fanbonus. ich schau den immer wieder gerne, gleich nach teil 2, daher kaum abstriche. habe alle fassungen durch, da ich mehrere videos und dvds fuer die tcm sammlung ueber die jahre gekauft habe, dadurch den film bestimmt mehr als zwanzig mal die letzten jahre gesehen habe. zu dieser schnittfassung: die ist nicht nur einfach so zusammengeschnitten, da hat sich der ersteller gedanken zu gemacht, einige szenen wurden auch weggelassen, zb. die mit dem erschlagen des armadillo am anfang. der ganze film wirkt auf mich auch viel besser geschnitten und nicht so holprig wie z.b. die unrated version. da empfehle ich den auch mal komplett ne chance zu geben, trotz des dreckigen bildes, was ich mehr mit 70er jahre filme in verbindung bringen wuerde.. und das mit dem mittelmaessig bezog sich einfach nur darauf das er jetzt so gesehen keine grossen ueberaschungen parat hat und die story doch recht duenn geraten ist, trotz der guten atmo, fehlt da noch was.
      da sag ich ja, diese schnittfassung wertet den doch recht gut auf und seitens der filmemacher koennten die das auch mal wieder geradebiegen und mal was anstaendiges veroeffentlichen inkl. kompletter dt. syncro, rausgeschnittener szenen usw. das funktioniert mMn alles ganz gut und sollte nicht irgendwelchen halbprofessionellen bootleggern ueberlassen werden.
      "I like that skin of yours."
    • Geht mir ähnlich, von jedem Teil standen hier mehrere Versionen, offizielle, Bootlegs, auch das Poster vom 1.. Hing gleich links neben der Eingangstür ins Filmzimmer,
      jeder welcher durchkam erblickte Leatherface wartend mit seiner Säge rofl Vom 3. gibts nochn gepresstes Alpha Vision Bootleg was bis heute kein OFDb Eintrag bekommen hat,
      dafür mit genialem Kommentar aufwartet :3: :3: Such mir grad echt den Arsch ab, es taucht nur die Altversion auf, nicht die Neuauflage. Da stand ein so beinhart seriöser Kopierwarnhinweis drauf als wäre Alpha Vision
      die höchst seriöseste "Firma" wo's gibt rofl Vermisse die Bootszene schon recht stark, war ne geile Zeit, heut gibts fast nur noch gebrannter Müll.

      Bin schon gespannt wie mir die Version zusagen wird, Death Metal ist nicht meins, vlt. gehts trotzdem.
      Den Angaben nach hat man Szenen vom Workprint mitbenutzt. Hab ihn mal runtergeladen.

      Edit: BOAHHH Da isses!!
      Gibt leider nix größeres, wenn dann nur vorderseitig :(
      jedenfalls unten links stehts^^




      ...der Alpha Vision Video Home Entertainment später Alpha Vision Entertainment Group und deren Tochtergesellschaften, ja ne is klar rofl :prop: :254: :0:
      >>> <<<

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Black_Cobra ()

    • metal haste auch bei der originaltonspur, deshalb passt es ganz gut und wirkt jetzt nicht deplatziert. von dem alpha die waren doch glaube alle gepresst so wie ich weiss, das eine was da jetzt nicht drin ist mit dem neuen cover ist die selbe wie drin steht also meine die hier. obs noch eine gibt weiss ich nicht. da ist aber definitiv die selbe dvd drin wie bei der alten auflage.

      diese fanfassung muss ich mir mal auf vhs kopieren, kommt bestimmt gleich ne nummer besser als nur gebrannt, denn noch ein pappschuber fuer basteln, und zack ultra limited auf nur ein stueck :3: den workprint allein kann man sich so auch nicht geben.

      ich muss auch sagen..

      Spoiler anzeigen


      mal auf die szenen bezogen, wuerde ich diese fassung vorziehen, da ich manches nicht verstehe. bei den szenen am anfang bei der tankstelle, die rausgeschnitten wurden, macht es das ganze viel verstaendlicher und wirken nicht langatmig oder aehnliches. genauso bei der szene zum schluss mit der falle, die wirkt nicht deplatziert und ist hier gut integriert und bei der szene wo die frau am baum zersaegt wird, gibts diese zwischenschnitte auf die anderen nicht und leatherface kann die frau sekundenlang bearbeiten, bis er durchschnaufft. das recht gelungen. und auch so, den figuren werden so auch viel mehr raum gegeben, deshalb versteh ich diese cuts einfach nicht und das auch was ich meine, es wertet das ganze auf. es waere auch bloedsinn die fehlenden stellen einfach so dort wieder reinzuschneiden, wie es bei so manchen special collectors editionen dvd-r gemacht wurde, ohne sinn und dazu noch die dreckige deutsche syncro druebergelegt..

      m.youtube.com/watch?v=OvlnuinUHps

      "I like that skin of yours."
    • Ja es befand sich die alte Scheibe drin, da wurde Nix neues gemacht, bis eben aufs Cover.
      Seit der Nummer hat Alpha Vision gehörig ein Stein im Brett rofl

      Keine Ahnung ob das Death Metal war, da können Experten besser mitreden. Kann mir nur schwer vorstellen das WP Szenen allein schon musikalisch unterlegt waren, wenn ich nicht falschliege ebenso wenig die geschnittenen, von daher
      grad als nicht Metal Fan, zumindest als kein großer, besteht wenig Verlangen danach. Ansehen werd ichs mir auf jeden Fall.

      Richtige Vergleiche ziehen wird jedoch schwer, weil letzte Sichtung Jahre zurückliegt und ich ihn heute nicht mehr habe, auch wenn er stets zu den Faves gehörte.
      Nur noch bruchstückhafte Bilder im Kopf sind übriggeblieben, vlt. mit dem anschauen wirds besser.
      >>> <<<

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • .da meintest die selbe wie ich.. hab mir die auch extra gekauft weil ich dachte es wurde was neues gemacht.

      beim original soundtrack sind fast alles nur metal lieder aber auch paar andere, daher passt das alles soweit.

      und wenn ich schonmal hier bin, das bootleg kennst sicher nicht, mir ist eben gerade mal eingefallen das ich mir auch mal eine alternative fassung gebastelt habe wo ich unbedingt die fallen szene drinhaben wollte. und hatte auch ein testcover angefertig, hab ich eben nach langer zeit mal wieder in der hand gehabt, muss ich mal neu machen, wegen den farben die da nicht gepasst haben, aber egal, das ist paar jahre her, ..war deshalb auch leicht verwundert als ich denn die neuauflage von alpha mit dem motiv was ich favorisiere auf der boerse vorfand..
      Bilder
      • IMG_20200615_133042.jpg

        3,49 MB, 4.000×3.000, 39 mal angesehen
      "I like that skin of yours."
    • Ne, sieht aber gut aus^^ ähnelt stark der UK bzw. dem US Motiv :254:


      Um ehrlich zu sein, habe ich die Neuauflage von Alpha rein aus Sympathie gegenüber Boots gekauft, und weil TCM 3 zum großen Favoriten gehörte.
      Qualitativ kam die Alpha recht sauber daher (Bild, Unrated/O-Ton) besonders im Vergleich zur grottigen DMC, miese Quali, R-rated Ja, die hatte ich auch, allerdings erst im Anschluß besorgt.
      glaub wegen des Dt.-Trailers. Naja und wegen Menü/Aufmachung, wollt man sehen :0:
      >>> <<<

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • :3: das sollte wie das poster werden nur mit der schrift aus dem trailer zum hinstellen mehr oder weniger als kleine hartbox.. :scream:

      ..die dmc ist ja echt nur ein blech, die hatte damals wohl ihren zweck erfuellt. hier bei dieser alpha hat man es aber auch nicht so genau genommen, tonspruenge und sonstiges zu bereinigen oder zu vermeiden. da kannst die uk unrated nehmen und von anfang an die tonspur drueber legen, passt mit die bild sonst nix. daher plaediere ich fuer eine echte neuauflage mit allen fehlenden stellen, die seitens der zensurpolitik (auch von labelseite) entfernt werden mussten. :34:

      ..btw schau ich das vimeo eben mal auf dem tv da sieht es gleich ne spur besser aus als auf dem display vor mir..
      "I like that skin of yours."
    • Nein das Gelbe vom Ei ist Alpha sicher nicht, nur bis dato die beste Version mit Dt.-Tonspur (gepresst).
      Die UK übertrifft natürlich alles, schon auf Grund des hohen Bonusanteils, Unrated, offiziell noch dazu. Die US stand auch im Regal.
      Kommentar des damaligen Importeurs: Wer schaut sich schon die R-rated an wenn er die Unrated hat :0:

      Sag mal, bilde ich mir das nur ein oder liefen bei der Alpha am Schluß der Saw is Family Doku keine Cut Szenen? Da war doch i-wo was...

      Workprints allein könnt ich unabhängig ihrer Qualität schon sehen, cliffhanger z.B. zeigt viel mehr Gewalt als die offizielle, crow haut mächtig rein usw.,
      an Within the Woods vom TDT Bootleg, kommt rein qualimäßig keiner ran, da warst viel mehr mit erahnen als mit sehen beschäftigt rofl entsprach nahezu den Cut Szenen von TCM 2^^
      >>> <<<

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Black_Cobra ()

    • die alpha scheibe hatte ich bestimmt fuenf jahre nicht im player, weiss garnicht was alles drauf war. die doku muesst aber uncut sein, habe ich im gefuehl das da die szenen einzeln anwaehlbar sind. oder es taeuscht gerade und es war auf einer anderen dvd so.. :97:

      within the woods gabs doch mal auf youtube in recht akzeptabler qualitaet, zwar kein hilight, konnte man aber ganz gut sehen. sowas zeigt mir auch, das ich lieber die finger von den bootlegs lasse, da das meiste auch online zu finden ist und wenns noch gebrannt und schlechte quali, denn kann man's meist knicken und haelt sicher nicht die jahre, weil rohlinge auch anfaelliger sind.

      bei tcm2 ist es aehnlich wie hier, es wuerde auch stellenweise sinn machen, paar der szenen zu integrieren. vieleicht gibt's noch mehr, was keiner kennt und mal irgendwo auftaucht.. wer weiss :rip:
      "I like that skin of yours."
    • Die Doku selbst ist natürlich komplett, nur falsch codiert gewesen. Es liefen geschnittenen Szenen des Hauptfilms, hab da echt nen Hinweis im Kopf, schade nur das die DVD nicht mehr im Hause weilt.
      Naja, Boots sind nur so gut wie ihre Vorlagen, zu der Zeit gabs echt nix anderes, die Scheibe war gepresst und auch wenns evtl. doof klingt, sehen oder nie sehen, grade weils den Kurzfilm eh nicht
      offiziell auf Scheibe geben wird. Lieber so, als gar nicht :215:
      >>> <<<

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Black_Cobra ()

    • jo, oder als dateileiche auf'n rechner rofl hab da auch noch paar kandidaten, die koennte ich auch mal kopieren, vorzugshalber auf vhs, die jahrzehnte ueberdauern kann. laut meiner statistik, alle zehn jahre mal ne festplatte kaputt und in etwa dem selben zeitraum gebrannte, bei gepressten wenn billig, loest es sich bei manchen auch auf, oder kleber tritt aus usw. aber das tut auch nur bei filmen weh, die ich gerne nochmal sehen will im leben.. :264:
      "I like that skin of yours."
    • Mein letzter Rechner hielt fast 10 Jahre, dann gab er den Geist auf, die Festplatte nicht :3: Jetzt die Neue is schon gut 3 oder 4 Jahre alt, werd aber bald kopieren lassen, geht aber erst nach Maskenpflicht.
      Gepresst wird immer einer Datei vorgezogen. Klar sofern höhere Quali wird schon runtergeladen. Eine gepresste, selbst wenns schlechter sein sollte kommt ins Haus. Sicher ist sicher.

      DVD's in meist von Universal genutzten Keep Cases kannst komplett knicken, die kleben nach einiger Zeit richtig derb, kriege bei solchen Hüllen immer gleich Panik und durfte bereits mehrfach wechseln.
      Beispiel, Knight Rider Komplettbox UK Version, OVP! ÜBER die Hälfte der Scheiben lagen in solchen Hüllen, da gehts mittig hoch, ist zu, drüber mit Pfeilzacken, alle im Eimer!! Nachschub geholt, teils andere Hüllen, alle ok, rest im gleichen Scheiß, konntest vergessen. Musste mindestens 4x nachkaufen um jede Scheibe i-wann korrekt vorzufinden. Da haste Glück wenn die in sonem Teil steckt und noch funzt. Turbine hat für die Herzog Serie den selben Mist benutzt, was meinste wieviel Exemplare ich davon hatte? ALLE K.O.!!! Passiert jedoch nur bei schwarzen, transparente mit identischer Aufmachung da geschieht nix. Bin schon ganze Sammlung durch und konnt manch faules Ei auswechseln sprich nachkaufen frische Hülle usw., erst neulich wieder überprüft, alles ok :254: Critters hatten auch Glück, 2 Exemplare, eins davon im Eimer, die andere NOCH funktionstüchtig, konnte umziehen. Die hätte sonst i-wann mit kleben angefangen. Früher oder später, besonders da die am Rand schon angeschlagen war. Abspielseite/Innenring bis heute sauber, wenn sie in der Hülle geblieben wären könntest die heute vergessen.
      >>> <<<

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Black_Cobra ()

    • Tatsache! HA, der Schädel funktioniert :6: :0:

      Der normale Einträger hat nichts erwähnt (gehört sich jedoch bei korrekter Prüfung!), schaut man allerdings unterm Dokueintrag nach ;

      ssl.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=152789&vid=347580

      Aja :236:
      >>> <<<

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • die wollte ich auch schon nachpruefen hab die neuauflage gestern auch in dem einen karton gefunden. werd mir das mal wieder anschauen um die grauen zellen zu aktivieren. :81:

      ..hab's eben durch und wie meine erinnerung war, duerfte alles von der uk dvd stammen sind die selben extras.
      "I like that skin of yours."
    • Grad die "Vimeo-Fassung" ( :3: ) gesichtet. So sehr mir der Streifen ein leichtes Grinsen entlockte, und stellenweise durch Härte wie kranken Momente wieder bewusst machte weshalb ich ihn immer so Genial fand,
      fiel es heute deutlich schwerer Leatherface anzuschauen weil das Ganze einfach nicht mehr meine Art von Film entspricht.

      Ja: Wirkt stimmiger im Vergleich zur bekannten Unrated-Version, wobei mindestens eine reingeschnittene Szene deutlich zu merken war.
      Richtg guter Film, seinen Status wird er bei mir trotz geänderter Sehgewohnheiten behalten! Nur das Metalgedöns (als Musik kann ich es nicht bezeichnen) störte Gewaltig!
      Der Grindhouse-Effekt ist nett, passt nur nicht wirklich. Zwar erhält TCM 3 eine sehr altmodische Optik dadurch, doch an der Hauptdarstellerin merkt man die fortgeschrittene Zeit ziemlich an.

      Würd ihm gern ne 7-8 verpassen, doch in mir schnürt sich der Magen zu. Er war ein Fave, von vielen abgewunken von wenigen geschätzt.
      Die Zeit mit TCM 3 gehört zu den Besten welche ich mit der Reihe verbinde, daher, und schon löst sich der innerliche Knoten, kanns nur ne 10 geben!

      Und die kriegt er auch, sonst schlafe ich am Ende noch schlechter als skilla :0:

      [film]10[/film]
      >>> <<<

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Was hast du denn gegen den Leatherface Soundtrack, sind doch gute stuecke bei :3:



      ..die macher wollten damit etwas mehr mit der zeit gehen und haerter wirken, meinten es passe auch zur optik von leatherface und zum film, als dass nur mit nem normalen score, den es zusaetzlich auch noch gibt und der auch nicht schlecht ist, nur stellenweise etwas untergeht.
      "I like that skin of yours."
    • Hajo frag ein Metaller was er gegen gute Clubmucke bzw. alles Nicht Gitarrenlastige hat. Konnt kein einziges gutes Stück raushören, nur liebloses Runtergeratter.
      Bedient leider auch das Klischee "Horrorseher = Automatisch Rock/Metal hörende". Ich hab weiß Gott nichts gegen Rock oder Metal, sofern man sowas wie ne Melodie oder guten Rhythmus raushören kann,
      siehe Was hörst du Grade wo sich der ein oder andere Rocktitel in meine Playlist "verirrt". Die Art von Metal war/ist/wird niemals meins sein, löst nur Ohrenschmerzen aus und verdient den klangvollen Namen "Musik" überhaupt nicht.
      Stand knapp davor abzuschalten grade weil ich diese Art von "Musik" nicht mag. Dann lieber 500x Enter Sandman im Instrumental statt ein solcher Absturz^^

      Lieber mit gutem Score anreichern, denn wer ne Sache anständig umsetzt, und Teil 3 passt definitiv :44: braucht keine derartigen Hilfsmittel.
      Was meinst was passiert wenn du nem Metaller dein Acid House vorspielst, dem wird speiübel rofl Andere zwingen sich durch Filme mit geilem Synthi-Sound, was will man da machen :215:
      >>> <<<

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Black_Cobra ()

    • ..ist natuerlich auch alles geschmackssache. der normale leatherface score ist recht gut und wuerde sicher allein gesehen auch gut passen, ohne den metal sound. der dritte texas chainsaw ist fuer mich halt auch untrennbar mit dem thrash/deathmetal soundtrack, wie jetzt z.b. auch beim shocker der ost.
      "I like that skin of yours."
    • Shocker OST hatt ich beide, Score und normaler, den konntest nahezu vollständig echt hören :254:
      >>> <<<

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • >>> <<<

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • >>> <<<

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------






    • vhs kroatien

      italien


      Poster Japan



      (Mexico)





      GCL Bootleg (R-Rated inkl. Rohschnittfassung s/w)

      Morbid Video (Spanische Columbia (US) Unrated Version dt. syncronisiert)

      RCA/Columbia Spanien (Spanische Rohschnittfassung?)

      La Matanza de Texas 3 Columbia VHS (rot) Spanien (US Unrated Version) min. zwei Auflagen (Rohschnitt?)





      Schweden

      Japan

      Australien

      bootleg(?) VHS - Italien

      Night Killer / Leatherface / Chainsaw 3 (US) Blu-ray (Schuber) (Texas Frightmare Exclusive)






      tuerkische DVD (im Schuber) und Video CD

      Teksas Katliami III

      El loco de la Motosierra (TCM74) VHS Argentinien


      Texas Chainsaw '74

      TCM1974




      .the saw, the saw is family! Texas Chainsaw Massacre - Blutgericht in Texas Texas Chainsaw Massacre 2 Texas Chainsaw Massacre 4 - Die Rückkehr
      Bilder
      • UNRATED-Leatherface-VHS.png

        4,53 MB, 3.283×2.776, 1 mal angesehen
      "I like that skin of yours."