Angepinnt Schwarze Szene: Neue Tracks und Newcomer

    • :133: 1/6

      (nicht mal ein Youtube Kanal der Schweden gefunden ^^ Song wird wohl nicht lang drin bleiben) 4+/6
    • 2/6

      Helalyn Flowers habne ihr ganzes aktuelles Album auf Youtube reingestellt.
      Die Stimme ist ganz gut, den Sound find ich aber nervtötend schlecht. Hört sich ein bissel an wie The Birthday Massacre.
    • Patient Zero - Degenerate (VÖ: 31.03.2018)


      Beim Titel „Godsynth“ hab ich immer „Das Ficken für Salze“ verstanden xD
      Das Album ist abwechslungsreich und schön elektronisch verspielt, gesanglich etwas an Project Pitchfork erinnernd und das ist absolut in Ordnung, auch wenn das Projekt noch Luft nach oben hat. Das Projekt ist für mich echt eine Überraschung, da es kaum jemand kennt. Gerade zum Ende hin dreht das Album noch mal auf mit Titel wie „Totenkopf“, „The Testimony“ und es wirkt auch noch erfrischend, ebenfalls der folgende „The Machine“ und „Gasoline“ gehören zu den besten Stücken des Werks. Die Füllmasse hat man in Mitte des Albums gehäuft gepackt. Mein Favorit ist aber der Titel „Hot Chrome“, als wären die Gremlins ausgebrochen. ^^

      4+/6

      6/6

      --------------------

      evo-lution - N.A.V.Y.G.A.T.O.R (23.03.2018)


      Stimmen sind klar dem Elektro-Dark Wave typisch zuzuordnen. Der Song „Fallen“ macht auch Laune gleich, ebenso der folgende „Hassmensch“, der sogar noch besser ist.
      Ab Mitte wird das Album aber ziemlich träge, Titel wie Slowly We Rot die auch zuverzerrter erscheinen, sind echt lahm und nicht mal wirklich finster, darauf folgend einige Titel die wie Blutengel in schlecht sind, ganze 7 schlechte Songs bis der letzte Titel „Allein“ noch mal ordentlicher Dark Wave liefert.
      Würde das Album nicht so stark abbauen, wäre es ein Highlight des Jahres im Dark Wave. Allerdings kennt das Projekt auch so gut wie keiner, der Markt ist überfüllt mit Szenebands aktuell und im Synthpop ist die Hörerschaft massiv größer aktuell, obwohl dort die Qualität weit aus beliebiger/schlechter geworden ist, durch den Schlager Trend stark beeinflusst. Die erste Hälfte ist auf jedenfalls aber zu empfehlen. 3/6

      5/6
      4+/6
      3+/6
    • 2/6

      Aphex Twin, warum wird das über 1 Millionen mal geschaut, mir ist das zu wild.
    • :118: 5/6

      Mischung aus Front 242 und The Prodigy.

      5/6
    • Noyce™
      4/6


      Vadot
      4/6


      Ash Code
      4/6


      Whispering Sons
      3/6


      Alex Braun
      3/6
    • Mirexxx
      Guter EBM Schnitt, noch völlig unbekannt 4/6


      Obscure
      Beim ersten mal hören furchtbar, noch mal drüber weg gehört.. naja mit der Stimme kann man schon was anfangen, aber am Rhythmus muss gearbeitet werden. 2/6


      On The Floor
      Kommt bei mir auch nur auf Mittelmaß, kann man laufen lassen, aber nichts was einen beflügelt. 3/6
    • Soman – New Lead

      5+/6

      -------------

      MonoSapien - Kleiner Mann wach auf

      mehr als einmal nicht hörbar 3/6