Tetsuo - The Bullet Man

    • Original von tom bomb:

      Dooms Anmerkung das man LSD einwerfen muss um den gut zu finden kann ich nur unterstützen! :0:


      Sollt ich auch mal probieren, vielleicht dreh ich dann total durch lol
    • Bitte nicht lolp
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Hab gestern das Mediabook bekommen und gleich mal die Bluray angeschaut. Kann dazu nur sagen, dass die Bluray echt klasse geworden ist und sogar ein umfassendes 70 minütiges Makingof bietet. Bild und Tonqualität (O-Ton) ist grandios, der dt. Ton ist wohl 4 % zu hoch, ob das stimmt kann ich nicht sagen, habe nur den O-Ton gehört.

      Film ist aber echt Geschmackssache ;)
    • Diesmal fang ich mit der Wertung an und begründe es darunter


      [film]3[/film]


      Tsukamoto hat nach den rein experimentellen Vorgängern die zumindest für diesen Bereich was neues waren und interesante Ansätze hatten versucht eine strigente Story in den Film zu integrieren was wie nicht anders zu erwarten war gründlich misslungen ist.Für mich hat er nicht wirklich dazugelernt und begeht durch die extrem wackelige Kameraführung den gleichen Fehler wie in den Vorgängern nämlich das es einen nach ca.30 Minuten ungemein nervt.Einige gute Effekte bekommt man zwar zu sehen aber das ist im Gesamtbild einfach zu wenig weil zu keinem Moment nur der Hauch von Spannung entsteht.Ich bereue den Kauf des Mediabooks zutiefst weil ich diesen für mich überflüssigen Film jetzt sogar nochmal auf einer noch überflüssigeren DVD mein eigen nennen darf.
    • Doch,ja,der Film hat auf jeden Fall was.Durch seine aussergewöhnliche Art kann der Film bei mir auf jeden Fall punkten,wobei ich seine Vorgänger ein wenig besser finde.Besonders gut finde ich die abgefahrenen und sehr verwackelten Kamerafahrten,die dem ganzen einen gewissen Schliff verleihen.Gore kommt vor,aber gut platziert.Vom Sound her mus ich sagen,das er wahrlich passend agiert und demnach das Geschehen noch ein wenig verstärkt.Das Bild der BD ist nicht schlecht,hat aber bei manchen Stellen ein wenig Grobkörnigkeit,was aber nicht sehr drakisch ist.Der HD Ton ist echt geil,da kommt kein Lautsprecher zum Stillstand...

      Für Fans von Cyperpunk und Experimentalfilme auf jeden Fall ein Blick wert.
    • Stilistisch bleibt sich die Reihe mit dem dritten Teil treu, meinen Geschmack trifft "Tetsuo - The Bullet Man" also wieder voll &ganz.

      [film]9[/film]
    • Original von alexisinked:

      Stilistisch bleibt sich die Reihe mit dem dritten Teil treu, meinen Geschmack trifft "Tetsuo - The Bullet Man" also wieder voll &ganz.

      [film]9[/film]


      Sorry wenns jetzt wieder wie ne Anmache klingt, aber du bist der Hammer :6: Dein Filmgeschmack kommt dem meinen schon verdammt nahe :3: