Evil Dead (Remake)

    • Na hier sind sich doch die Meisten einig. Etwas Neues und Innovatives wird hier wohl nicht dabei herrauskommen.
      Alte Erfolgstitel rauszukramen, um mit ihnen nochmal richtig Kasse zu machen, ist bis auf 1, 2 Ausnahmen gründlich misslungen. Das wird hier wohl nicht anders sein.
      Man kann nur hoffen, dass Hollywood mit seinem Remakewahn sich irgendwann selbst ins Knie schiesst.

      Falls nicht, können wir und bald auf viele neue Filme freuen:

      -Terminator 3D

      -Der weisse Hai 4D

      - Forest Gump - The new Generation 5D

      usw...

      Wem jetzt noch nicht schlecht genug ist, hier noch ein paar Kotzsmileys:
      :190: :11: :247: :246: :249:

      :254:
      Ich hör ja schon auf. lolp
      ***************************************************************
    • Terminator 3D ist meines Wissens nach sogar schon in der Diskussion oder war es zumindest... also das ist gar nicht mal so unwahrscheinlich.

      Ich hoffe ja immer noch, dass sie Evil Dead nicht komplett verkacken. Mal sehen....


      "das ist nicht möglih, einzig sabrina könnte man hart ran nehmen, die würde mit tollwütige hunde aus einer schüssel essen.. " Dr. Doom - Shoutbox am 22.08.2013
    • "Der weiße Hai 4D" stell Ich mir ziemlich geil vor lol
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • Original von |Skeletor|:

      "Der weiße Hai 4D" stell Ich mir ziemlich geil vor lol


      Jau, er kommt dann gleichzeitig von allen Seiten... lolp
      ***************************************************************
    • RE: Evil Dead (Remake)

      Das Remake wurde nun für den 21.04.2013 an den US Kinos angesetzt.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Electro in the Dark (Spotify Playliste)
    • Ist ja noch ewig hin. Wieso setzten die da jetzt schon einen festen Starttermin fürs Kino an?
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • Zur klassischen Schule der Pojektplanung gehört
      das Start, Ende, Team und Budget am Anfang festgelegt werden.
      Natürlich kommt es meist anders.^^
    • Original von Lithium:

      Zur klassischen Schule der Pojektplanung gehört
      das Start, Ende, Team und Budget am Anfang festgelegt werden.
      Natürlich kommt es meist anders.^^


      Genau. Die Planungen sind mitlerweile sogar noch viel enger als noch vor 10 Jahren. Durch die 3D Bearbeitung dauert es aber wiederum länger. Oftmals werden die Premieren aber auch vorgezogen. Alles fängt mit dem Produzenten an, die das Geld haben. Dann folgt ein Entwurf und dann das Drehbuch, sowie Festlegung des Starttermins.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Electro in the Dark (Spotify Playliste)
    • Na da bin ich mal gespannt wie der wird, ich hoffe bei Gott dass das kein Reinfall wird..sonst erhäng ich mich!
    • Also, es gibt den ersten definitiv bekannten Darsteller: Lily Collins



      Sie ist die Tochter von Phil Collins und ewar in Priest zu sehen und spielt das Schneewitchen in "Spieglein Spieglein". Da sie als erste veröffentlicht wird, gehe ich mal davon aus, dass sie der "weibliche Ash" wird.

      Eine Pressemitteilung lies übrigens verkünden, dass der Film eine "extrem brutale Szene" haben wird. Wenn man das schon erwähnen muss.... oh Mann...


      "das ist nicht möglih, einzig sabrina könnte man hart ran nehmen, die würde mit tollwütige hunde aus einer schüssel essen.. " Dr. Doom - Shoutbox am 22.08.2013
    • Original von Anyu:
      Eine Pressemitteilung lies übrigens verkünden, dass der Film eine "extrem brutale Szene" haben wird. Wenn man das schon erwähnen muss.... oh Mann...

      Du sagst es! x)
      Mal abwarten, was da noch so verkündet wird.
      ^(^.^)^
    • Heut zu Tage muss man das erwähnen, das beruhigt erstmal leicht. Spannend ist es schon was draus gemacht wird und Michael Bay ist auch noch nicht eingesteigen. lolp

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Electro in the Dark (Spotify Playliste)
    • Eine Pressemitteilung lies übrigens verkünden, dass der Film eine "extrem brutale Szene" haben wird. Wenn man das schon erwähnen muss.... oh Mann...[/quote]

      oh je die wird sicher mega brutal lolp
      ich bleib bei meiner sturren Meinung der Film wird Kacke
      glaube nich das ich eines besseren belehrt werde denn das Original is für mich echter Kult
      aber mal sehen ich will mal nich alles schlecht reden
    • Hier mal ein erstes Bild aus dem Remake...



      Der Deutsche Kinostart ist am 25. April 2013...

      Quelle: Evil Dead-Movie
    • Sieht gruselig aus.
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • Das sieht tatsächlich angsteinflössend aus.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Original von Fulci1978:

      Hier mal ein erstes Bild aus dem Remake...



      Der Deutsche Kinostart ist am 25. April 2013...

      Quelle: Evil Dead-Movie



      Einfach zu geil lolp :6:
    • Ich hege ja inzwischen einige Hoffnung, dass das Remake wirklich was geben kann... Bin vorsichtig optimistisch^^


      "das ist nicht möglih, einzig sabrina könnte man hart ran nehmen, die würde mit tollwütige hunde aus einer schüssel essen.. " Dr. Doom - Shoutbox am 22.08.2013
    • Ich seh dem Ganzen auch sehr optimistisch entgegen. lolp
    • Eigendlich bin ich ja auch der Meinung,das dieses Meisterwerk unangetastet bleiben sollte.Klar man kann heutzutage effekttechnisch einiges mehr rausholen als damals 1982 aber ich frage mich,ob der Fan des Originals das auch wirklich will.
      Anschauen werde ich mir dieses Teil auf jeden Fall,schon aus reiner Neugier ob es mir dann gefällt,oder auch nicht steht auf einem anderen Blatt.
    • Zumindest stehen die Leute von damals hinter dem Film und haben (zumindest ansatzweise) an ihm mitgewirkt. Also wird er wohl nicht zu schlecht werden. Und der Film hat ja auch schon eine poitive Bewertung: Einer hat hier den Film schon mit [film]10[/film] bewertet *Seufz*


      "das ist nicht möglih, einzig sabrina könnte man hart ran nehmen, die würde mit tollwütige hunde aus einer schüssel essen.. " Dr. Doom - Shoutbox am 22.08.2013
    • Scheiße, ich bin riesen Fan des Originals und will dieses Remake auf jeden Fall sehen... im Endeffekt bleiben es 2 Filme und jeder steht für sich alleine... ich freu mich auf Evil Dead im Kino...
    • Also ich bin ja Remakes nicht abgeneigt, allerdings glaube ich das man es bei diesem genialen Meisterwerk von Film einfach nicht schaffen kann ihn ähnlich gut zu machen, vorallem in der heutigen Zeit. Ich hoffe das es kein CGI Gewitter wird, und von dem Scheiß 3D ist zum Glück auch noch nichts zu vernehmen :6: Ebenfalls wärs gut wenn sie keinen Humor miteinbringen, denn das ist es was ich an den 2 Fortsetzungen nicht mag, der erste hatte in meinen Augen keinen Funken Humor und ist somit für mich ein eigenständiger Film, die Fortsetzungen gefallen mir nicht wirklich.

      Ich werde ihn mir ansehen und hoffe das es wenigstens kein Rohrkrepierer wird!
    • @Silentium:

      Genauso denke ich auch...Humor raus *gg*
      3D kommt mit Sicherheit nicht und ein CGI-Massaker kann ich mir nach dem Interview auch nicht so recht vorstellen. Von daher sehe ich dem Remake positiv entgegen. Freu mich drauf.
    • @X Gens:

      Das stimmt mich jetzt aber glücklich! Wunderbar, dann müssen sie es nur noch schaffen die Atmosphäre einzufangen, was allein schon wegen dem nostalgischen Charme schwer werden dürfte
    • Ich denke das wird der film2013 !!! ich freue mich tierisch drauf lolp


      "Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist, kommen die Toten auf die Erde zurück."

      _______________________

      In Gedenken an unseren Freund thor72, der am 5.3.2014 viel zu jung verstarb.

      Elantra, Hotte99, Three Finger, Skyr0se, Anyu, bossbitchOla, Samazone, Skilla, Nezyrael, Harry Warden, GrinsenderKürbis, Logge1002, Slayer, Dr.Gore, tom bomb, TripleSix, Fun, Skeletor, turborotz, Dr.Doom, Burns, Ghostface, Fulci1978, killercroc, Wassilis, Mbwun, Midnight, Early Grace
      _______________________

    • Der Trailer mach mich zuversichtlich das aus dem Remake doch ein guter Film werden könnte
    • Joa... Joa... Joa. Sieht echt nicht schlecht aus.... Ich gebe zu, meine Erwartungen steigen^^


      "das ist nicht möglih, einzig sabrina könnte man hart ran nehmen, die würde mit tollwütige hunde aus einer schüssel essen.. " Dr. Doom - Shoutbox am 22.08.2013
    • ja sieht 100% sehr geil aus....wer kann jetzt noch bis April warten ... ?? shack
    • Original von turborotz:



      Rockt die Hütte :6:


      Also nach dem Trailer zu Urteilen kann ich sagen,das ich dem Remake schon ein wenig positiver entgegen schaue.Ich würde sogar wage behaupten,das ich mich schon darauf freue.
    • Original von KoenigDiamant:

      Original von turborotz:



      Rockt die Hütte :6:


      Also nach dem Trailer zu Urteilen kann ich sagen,das ich dem Remake schon ein wenig positiver entgegen schaue.Ich würde sogar wage behaupten,das ich mich schon darauf freue.



      Bin auch begeistert :6:
    • Der Trailer rockt....ich habe wieder Hoffnung :6: :6: :6: :6: :6:
      "I won't be a Rockstar. I will be a Legend." F. Mercury 1946-1991
    • Offiziell geht der übrigens erst zu Halloween online... nicht wundern wenn er immer verschwindet...
    • :5: hab mir den trailer hier angeschaut: crackajack.de/2012/10/16/evil-dead-remake-bootleg-trailer/

      ...macht so schonmal einen guten eindruck auf den ersten blick
    • Moin, Moin, :prop:
      Na, da bin ja ebenfalls gespannt , wie das Remake so " wirkt ". Bin zwar kein großer Fan von Remakes , jedoch sollte man nicht alles ver-teufeln. Dieser hier könnte sogar funktionieren.
      Wenn der Film ein wenig von dem Charme des Originals behält, ist der 1. Schritt schon gelungen.
      Ob er seine "Brutalität" beibehält bzw nicht so stark von der Zensur betroffen wird, ist fraglich ???
      Ich hoffe zumindest, das jener nicht verhacktstückt wird.
      Warten wir's ab. :221:
      Pain, Fear,....and the Dead is everywhere.
    • Ich glaub es ist ganz gut, dass die durch leichte Veränderungen der Rolle einen anderen Blickwinkel einbringen. Wenn sie ZU krampfhaft versuchen am Original zu bleiben wirds nur halbgar. Neue kreative Ideen finde ich super, man muss es als eine neue Interpretation sehen und nicht als "Inhaltsangabe" ;) Ich glaube dass der sehr gut wird.