Original vs. Cover

    • Der Gewinn geht an das Cover :6:

      Original:



      VS.

      Cover:

      Zensur Ist Für´n A......!!

      Meine Filmsammlung

      Meine Musiksammlung


    • Huh, hier ist ja was los. Ich wollt grad noch auf Katy Perry antworten. lolp

      Ich hoffe Ring of Fire ist noch aktuell: Hier bevorzuge ich ganz klar das Original. H-Blockx mag ich irgendwie nicht so...

      Original:


      Cover:


      Ich kann das Cover irgendwie mehr leiden...
    • Gewinner Death :3:



      "I won't be a Rockstar. I will be a Legend." F. Mercury 1946-1991
    • Schwierig, sind beide Versionen gut, entscheide mich aber für das Original :3:

      Original:



      VS.

      Cover

      Zensur Ist Für´n A......!!

      Meine Filmsammlung

      Meine Musiksammlung


    • Das Cover ist nicht schlecht, aber die Stimme der Sängerin beim Refrain passt nicht ins Gesamtbild. Daher bekommt das Original den Punkt.

      Übrigens:
      Original von Xpli:
      Soft Cell
      vs.
      Atrocity



      vs.


      Die Version von Soft Cell ist aber auch "nur" ein Cover; das Original ist von Gloria Jones aus dem Jahr 1965.


      Jeanette vs. Masterboy: Porque te vas

      Ungekrönter Sieger beim inoffiziellen Bill Paxton-Ähnlichkeitswettbewerb!
    • Original, ich kannte den Song garnicht von Masterboy.
      --------------

      Jetzt wird es schwer, besonders bei dem Clips. lol

      Original:


      Cover:
      :5:

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Schwarzer Elektro - Aktuelle Playliste: Klick
      Tekkno - XTC - Acid - Paranoid (Playliste/The Hits): Klick
    • Aber Hallo, natürlich Alphaville. Jugenderinngerungen und so [film]10[/film] :0:

      Original:


      Cover:
    • Puuh, schwer. Ich würd sagen Original

      Orginal:


      Cover:
    • Rammstein :6:



      "I won't be a Rockstar. I will be a Legend." F. Mercury 1946-1991
    • Das Cover hat mehr Pep.

      Plastic Bertrand vs. Leila K.: Ca plane pour moi

      Ungekrönter Sieger beim inoffiziellen Bill Paxton-Ähnlichkeitswettbewerb!
    • Für mich ganz klar das Original :6:



      "I won't be a Rockstar. I will be a Legend." F. Mercury 1946-1991
    • Original von annaaa:

      Weil es gerade aktuell und furchtbar peinlich ist!
      youtube.com/watch?v=qwxNwy0js8s


      HaHa höre ich zum ersten mal, in den Medien hab ich schon davon gehört das Heino Rockmusik macht. Ich hab ja nix gegen Heinos Volksmusik, aber was ich mir da jetzt anhören musste istwahrlich sehr, sehr peinlich. Was soll dass und vor allem wer feiert das? lolp lolp

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Schwarzer Elektro - Aktuelle Playliste: Klick
      Tekkno - XTC - Acid - Paranoid (Playliste/The Hits): Klick
    • Original von Mercury76:
      Das Cover ist nicht schlecht und sehr eigen, aber das Original ist und bleibt ein unübertroffener Klassiker.


      Desireless vs. Kate Ryan: Voyage Voyage

      Ungekrönter Sieger beim inoffiziellen Bill Paxton-Ähnlichkeitswettbewerb!
    • Eindeutig ist das Original von Desireless mein Favorit. Bester 80er Pop. :6:


    • Ist nicht so einfach, Psyche entspricht meinen Musikgeschmack, Der Clip ist großartig von Falco, der Song durch das Radiogeleiere sicher etwas beschädigt. Aber trotzdem das Original, alzu eindeutig ist es für mich aber nicht. Das Remake ist sogar melancolischer.




      vs.



      vs.



      vs.



      vs.


      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Schwarzer Elektro - Aktuelle Playliste: Klick
      Tekkno - XTC - Acid - Paranoid (Playliste/The Hits): Klick
    • Sehr schwierig, ich finde alle sehr gelungen. Aber letztendlich habe ich mich für Seasons After entschieden.


    • Carfax Abby in feinster Dark Wave Version find ich zu Cry Little Sister am besten. Bis auf das Album "It Screams Disease" war denen leider nichts mehr zu hören.

      Da mögen mir die 80er Fans verzeihen, aber für mich Apoptygma Berzerk da einfach schnellerr, wobei die ja auch aus den 80ern kömmen. lolp Von Kim Wild find ich dieses Kids in America sehr gut, ansonsten könnte ich das Heute nicht mehr hören, wobei ich auch nur die Hits kenne aber nicht die Alben, zu sehr in dem Jahrzehnt stehen geblieben, bis auf den einen Song den ich mega finde. Aber ansonsten immer noch besser als Nena.




      vs.



      vs.


      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Schwarzer Elektro - Aktuelle Playliste: Klick
      Tekkno - XTC - Acid - Paranoid (Playliste/The Hits): Klick
    • Die Version von Atrocity ist der Hammer! Geil!

      Nochmal die 80er:


    • Original. lol lol

      also bitte was ist das für ein Mistremake hab nie gesehen die Sängerin schon vom Standbild des Clips her konnte es nur Mist sein, dann eher noch das, was wenigstens noch ok ist und nicht nur nachgesungen und verweichlicht


      mein Favorit ;)


      jetzt muss ich erstmal suchen


      ---------



      vs.


      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Schwarzer Elektro - Aktuelle Playliste: Klick
      Tekkno - XTC - Acid - Paranoid (Playliste/The Hits): Klick
    • Doom, die Version von Self Control die du gepostet hast, ist klasse. Kannte ich noch gar nicht.

      Das Cover. Nichts gegen Olivia Newton-John, aber das Original ist mir zu glibberig.


    • Sind ja eigentlich ziemlich ähnlich, aber die Instrumentierung beim Cover sagt mir mehr zu.

      70's:

      vs. 80's:

      vs. 90's:

      vs. 00's:

      vs. 10's:
      Ungekrönter Sieger beim inoffiziellen Bill Paxton-Ähnlichkeitswettbewerb!
    • Kann mit dieser Nummer leider nichts anfangen,ausserdem werden die Cover Versionen,von einem Jahrzehent zum anderen immer grauenvoller. :11:

      :6: :6:


      :6: :6:
    • AcDc, ich kenne Exodus nicht auch wenn die Version auch gut klingt. Unterscheidet sich vom Original aber nur sehr wenig. Im Zweifel für das Original.




      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Schwarzer Elektro - Aktuelle Playliste: Klick
      Tekkno - XTC - Acid - Paranoid (Playliste/The Hits): Klick
    • Beide Versionen sind nicht schlecht,ich tendiere aber mehr zur zweiten.

      Jetzt wird es richtig OLD SCHOOL :6: :6: :0:


    • Ich bin zwar nicht gerade der allergrößte Punk Fan,aber ich finde es immer wieder gut wenn Heavy,Thrash,Death oder auch Hardcore Bands Punksongs Covern und deshalb geht meine Wahl an KREATOR.
      :6:

      :6: :6:


    • Motörhead rockt eindeutig viel mehr. :6:




      vs.

      Gott wie viel Klicks das hat als gerade erschienenes Remake und wohl neue Nummer 1 der Charts. shack

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Schwarzer Elektro - Aktuelle Playliste: Klick
      Tekkno - XTC - Acid - Paranoid (Playliste/The Hits): Klick
    • Da ich weder Sabrina Setlur selber, noch ihre Stimme ansprechend finde, bevorzuge ich das Cover, obwohl mich das auch nicht vom Hocker reisst.



      vs.
      Ungekrönter Sieger beim inoffiziellen Bill Paxton-Ähnlichkeitswettbewerb!