Sleepy Hollow

    • Sleepy Hollow ist ein Fantasy und stimmungsvoll inszenierter Gothic Horror. Und mitten drin, Johnny Depp als Ichabod Crane der einen Kriminalfall im kleinen Örtchen Sleepy Hollow aufklären muss, bei dem es um den Kopflosen Reiter geht der sein Unwesen treibt.

      Tim Burton ist ein Regisseur der mir eigentlich eher weniger liegt. Sleepy Hollow ist da eine der Ausnahmen in seinem Schaffen. Die Charaktere und Story beziehen sich auf die Erzählung von Washington Irving "Die Sage von der schläfrigen Schlucht". Tim Burton hat es hier geschafft einen wirklich guten Gothic Horror abzuliefern der durch die Kulisse und stimmige Sound Untermalung eine passende und packende Atmosphäre aufzubauen kann. Der Cast kann mit vielen bekannten Stars aufwarten die ihre Sache wirklich gut machen. Auch Hauptprotagonist Johnny Depp ist hier eine passende Besetzung der durch seine art der Darstellungsweise dem Film eine komische note verleiht die hier meines Erachtens auch nicht fehl am platz ist.

      Sleepy Hollow ist ein spannendes Märchen für Erwachsene das durch seine Story, Kulisse, Musik und Cast gut überzeugen und unterhalten kann. Tim Burton verdichtet die makabere Fabel von Washington Irving zu einem intensiven stimmungsvollen Bild in finsteren Tönen. Auf jeden Fall ein sehr schön inszenierter Film bis zum Ende.


      [film]8[/film]
    • Sleepy Hollow, einer meiner absoluten Lieblingsfilme. Wieder mal eine super Zusammenarbeit von Tim Burton und Johnny Depp. Außerdem trifft Johnny Depp hier das erste mal seit "Fear and loathing in Las Vegas" wieder auf Christina Ricci. Mensch, warum haben die beiden nicht mehr Filme zusammen gemacht? Ich fand sie beide in "Sleepy Hollow" klasse. Ein richtiges Traumpaar. Die Story ist angelehnt an eine alte Legende bzw. irgend einer Geschichte und solche Filme werden eigentlich immer super. Der Film gibt einem bis zur letzten Sekunde rätsel auf und man erwischt sich dabei wie man mitgrübelt und rätselt wie ein Detektiv. Mir ging es jedenfalls so. Über Johnny Depp lasse ich als Schauspieler wirklich nichts kommen. Was der alles spielen kann, meine Fresse. Vor allem wie er spielt. Aber egal, zurück zum Film, bevor die Klappe fällt. Er hält wirklich von Beginn an super Effekte parat, die mich stellenweise zweifeln ließen, ob die "FSK 16" Einstufung nicht zufällig ein Irrtum seien. Da fliegen Köpfe wie Basketbälle, man glaubt es kaum. Aber wo steckt man den Film genau hin? Horrorfilm passt nicht so ganz, Thriller auch nicht. Erwachsenen-Märchen? In Ordnung, das würde schon am ehesten zutreffen. Wie dem auch sei, wirklich ein toller Film mit einer schaurig-schönen Story, sehr guten Schauspielern und wirklich sehr gelungenen Effekten. Ein schönes Grusel-Märchen für verschneite Winter-Abende. Mein Fazit: Nicht den Kopf verlieren und ihn einfach genießen!

      [film]10[/film]
      "Manche sehen mich nicht richtig, manche doch viel zu genau,
      meine Meinung ist mir wichtig, denn sie ist absolut Perfekt!"
    • Habe ihn jetzt auch gesehen und kann mich den überwiegend positiven Meinungen anschließen. Ein morbides Gruselmärchen, wo man ruhig mal einen Blick riskieren kann. Für einen echten Blockbuster ist mir zuviel CGI und die Story etwas verworren. Allerdings reichts locker für solide [film]8[/film] Points.
      Ein Film, den man gesehen haben sollte... :6:
      ***************************************************************
    • Wundervolles Horror-Märchen, das allein schon durch die brillante Optik überzeugt. Johnny Depp ist glänzend wie immer und auch ansonsten passt alles super zusammen.


      [film]9[/film]
      Big Brother is watching you
    • Tauchen wir nun ein in das kleine idylische Dörflein Sleepy Hollow...
      Ich weis ich sags viel zu oft aber auch hier gilt zu sagen solch einen Streifen dieses Alters muss man sich auf Blu Ray Disc ansehen, alles andere wäre eine Verschwendung an Bild oder gar Grusel einbuse hoch 10.
      Die Stimmung in den Film ist so düster und zugleich wunderschön angesiedelt das mir nach Jahre langen nicht sehens des Filmes mir die Gänsehaut wiederfahren ist als der Kopflose Reiter Jagt auf seine Beute macht.
      Die Story ist so simple kurz zu beschreiben( was ich jetzt nicht tue) und doch Genial, das dieses Meisterwerk von Tim Burton zu keinen gepflegten Halloween (Vor)Abend fehlen darf.
      Für das, das hier ne 16Jahre freigabe auf dem Cover steht gehts echt recht rubig & Blutrünstig zur sache RESPEKT.
      Düster, Geheimnisvoll, Blutig, Wunderschön, Spannend, Schauspielerische Glanzleistungen, ich könnte ewig weiter schreiben machen diesen Streifen zu einen unvergesslichen stück HorrorFilmgeschichte.
      [film]9[/film]
      [GORE]7[/GORE]

    • Ironie am Rande:

      Christopher Walken spielte ja Johnny aus dem Stephen King Buch "Das Attentat". Am Afnag las er aus dem Buch "Sleepy Hollow" vor, und knapp 20 Jahre später spielt er den kopflosen Reiter.

      Genau die Sätze wo er in dem Film sprach, las er in dem Film am Anfang vor
      "ich kenne nur 2 vernünftige Menschen: Markus am Morgen und Markus zu Mittag" :6: :6: :6: :6:

      jedes Mal wenn wir essen, machen wir eine Wahl unseres Essens. Bitte entscheiden Sie sich für vegetarisches Essen. Tun Sie es für die Tiere, die Umwelt und für Ihre eigene Gesundheit.