Fetus

    • so, dann melde ich mich auch mal kurz zu wort. aber gleich mal vorne weg, ich habe eigentlich nicht die zeit in foren zu schreiben, daher wenn sich jemand mit mir in verbindung setzen will, dann bitte über meine homepage oder FB... ich wollte nur mal schnell was posten weil ich gerade auf den beitrag gestossen bin.

      für alle die bereits bezahlt haben und die dvd noch nicht erhalten haben, wir versenden normalerweise noch am gleichen tag, an dem wir das geld erhalten. aber leider ist unsere post manchmal nicht die schnellste, daher bitte ich um etwas geduld. alle boxen sind per einschreiben rausgegangen und sicher verpackt, also keine angst die boxen kommen sicher und unbeschädigt an!

      ich möchte mich an dieser stelle auch noch bei allen recht herzlich bedanken die black lava entertainment mit dem kauf dieser dvd unterstützt haben. auch wenn es vielleicht anders aussieht, aber die produktionskosten waren sehr hoch, weshalb wir den preis leider auch relativ hoch ansetzen mussten. der gewinn dieser auflage geht dem eigenem projekt necrophile passion wwww.necrophilepassion.com zugute. ich hoffe die eigenwerbung ist in diesem fall ok.

      weitere verhandlungen mit morbid vision films sind bereits am laufen und auch der neue "cryptic plasm" wird nach seiner VÖ ebenfalls über uns zu beziehen sein!

      wünsche noch allen einen angenehmen abend, viel spaß mit dem film und danke nochmal an alle käufer und selbstverständlich an alle für die absolut geile promo!!!

      Tom


    • Mein Review und die Black Lava VÖ etwas unter die Lupe genommen.
    • Ist der Film in D eigentlich auf der 131er Liste?
    • Der ton ist doch ganz ok,da habe ich schon schlimmeres gehört oder gesehen^^:)

      TV: Panasonic-TX65FXW784 Player: Playstation 4 Pro Glacier White
    • Danke für die Info. Hörte so was, ohne es wirklich mitbekommen zu haben...
    • Hallo ich bin neu hier im Forum, verfolge es aber schon seit ein paar Wochen, vorallem den kontroversen Filmbereich. Finde einige der Reviews sehr hilfreich!

      Kann auch schon einige dieser netten Filmchen mein Eigen nennen, wobei ich zugeben muss, dass ich auf einige erstmals durch dieses Forum aufmerksam geworden bin :D

      Fetus klingt für mich noch sehr vielversprechend.

      Aber da er beschlagnahmt ist und von morbidvisionfilms auch nicht mehr auf normalem Weg verkauft wird, wollte ich mal nachfragen, ob jemand weiß wo ich den für einen humanen Preis bekommen könnte.

      Würde ihn auch gebraucht kaufen, solange der Zustand gut ist.

      Für eure Hilfe bedanke ich mich schon mal im Voraus
    • :5: filmundo z.b. oder morbidvision direkt anschreiben und nachfragen, normal senden die es jedenfalls auf dein risiko. kostet dank der beschlagnahme aber jetzt mehr als nur 10 $, glaub dreißig dollar oder so war der preis, rund 20 euro. billiger wirst ihn höchstwahrscheinlich nicht kriegen.
    • Jop das "Spezialangebot" auf der morbid Homepage habe ich gesehen, ist mir allerdings etwas zu riskant, hatte vor ein paar Jahren schon mal Probleme wg. ein paar uncut Games, die aus den Staaten verschickt wurden.

      Mit dem Auto extra zum Zoll fahren und 12 Euro Gebühr abzudrücken hat meinen billigen Einkauf damals ziemlich zunichte gemacht :P

      Hatte eh Glück, dass die Leute dort nicht gemerkt haben, dass es sich um beschlagnahmte Xbox Spiele gehandelt hat.

      Aber danke auf filmundo werde ich mal nachsehen, hatte zwar nicht vor mich extra bei nem neuen Shop bzw. Auktionshaus anzumelden, aber wenns den nirgendwo anders mehr gibt hilfts nicht.
    • :5: bei shops wird natürlich immer teuer sein, erstrecht nach der beschlagnahme. bei mundo auktionen musst mit 30 euro rechnen. hab da meine kurz nach der beschlagnahme für 35 verkloppt und blacklava hatte denn eine woche später seine für knapp 50 verkauft. vorher konnte man mit gut zwanzig rechnen. jetzt ist es leider gestiegen am preis.

      bei morbidvision, hängts meist nur beim zoll wenn die zollfreigrenze überschritten wird, laut angabe auf dem schein, denn musst natürlich nachzahlen. aber wenns unter der freigrenze liegt, passiert der brief meist ungeprüft den zoll. da hattest wohl pech gehabt bei den spielen. :5:
    • okay danke Skilla^^

      dann werde ich da einfach mal nachsehen ob er für ca. 30 Euro zu bekommen ist vielleicht habe ich ja Glück.

      Falls jemand aus diesem Forum Fetus loswerden möchte, nehme ich ihn natürlich gerne :D
    • Gerade hat Black Lava Entertainment angekündigt, dass sie Fetus in einer Amaray VÖ (unlimitiert) inkl. Schuber veröffentlichen werden. Preis wird 19,99€ + 6,50 versicherter Versand sein, aber wenn man noch einen anderen Film von BLE (Matzeder, Hot Dreams, Deep in my Mind, Castle of Horror oder Black Lava Trash Container) kauft wird es Versandkostenfrei :6:

      Hier mal das Cover der DVD (hat zwei Cover da Wendecover :3:):



      Und hier der Schuber (nur Vordruck, richtiges Foto kommt sicherlich wenn er gemacht wurde :6:):




      Zudem ganz cool, auf Wunsch kann man sich die DVD signieren lassen (von Brian Paulin) und das ohne Aufpreis.
    • Also irgendwie finde ich das Cover mehr als bescheiden. Das "Zeichentrick" Artwork sieht mehr als daneben aus und beim anderen passt die Stelle unter der Schrift nicht wirklich hinein.

      Aber trotz allem muss ich mal ein Lob aussprechen, dass eben auch ein Keep Case mit O-Card angeboten wird. Würde man sich auch von einigen anderen Labels mal wünschen, dass ja leider im Mediabook und Hartbox Wahnsinn völlig untergeht.
    • Original von mr-uncut:

      Also irgendwie finde ich das Cover mehr als bescheiden. Das "Zeichentrick" Artwork sieht mehr als daneben aus und beim anderen passt die Stelle unter der Schrift nicht wirklich hinein.

      Aber trotz allem muss ich mal ein Lob aussprechen, dass eben auch ein Keep Case mit O-Card angeboten wird. Würde man sich auch von einigen anderen Labels mal wünschen, dass ja leider im Mediabook und Hartbox Wahnsinn völlig untergeht.


      Laut Facebook, sollte es eben was neues sein, mir persönlich gefallen beide Cover besonders aber das gezeichnete find ich irgendwie stylisch. Aber ist Geschmackssache. Find die Idee der unlimitierten Auflage auch gut, eine der wenigen Labels die das so handhaben.
    • :5: find die cover jetzt nicht so schlecht. mal abgesehen davon, dass es wieder nur ein re-pack ist, sind die nu limitiert wie auf dem "schuber-rohschnitt" steht oder unlimitiert? schöner wäre mir natürlich eine eigenständige veröffentlichung mit deutschem ton, dann würde ich das teil kaufen. bringt mir persönlich auch leider nichts den film dreimal zu haben, nur wegen dem cover.
    • Die Handlung von der Neuauflage steht ja hinten auf deutsch,der Film selbst scheint aber weiterhin in Englisch zu sein.
      Sollte hier nicht auch eine deutsche Übersetzung kommen,ähnlich wie bei Bone Sickness ???
    • Original von KoenigDiamant:

      Die Handlung von der Neuauflage steht ja hinten auf deutsch,der Film selbst scheint aber weiterhin in Englisch zu sein.
      Sollte hier nicht auch eine deutsche Übersetzung kommen,ähnlich wie bei Bone Sickness ???


      Die Frage kam schon bei dem Hartbox Release auf. Das Problem dabei ist leider, dass eine deutsche Synchro bzw UTs eine Neupressung nach sich gezogen hätte und damit natürlich auch eine neupressung und somit hätte man vom Regisseur die Lizenz erwerben müssen um pressen zu lassen, das wiederrum hätte dann die Kosten für die Veröffentlichung in ungeahnte höhen schießen lassen, da es eben nur ein kleines Label ist.
    • Original von Logge1002:

      Original von KoenigDiamant:

      Die Handlung von der Neuauflage steht ja hinten auf deutsch,der Film selbst scheint aber weiterhin in Englisch zu sein.
      Sollte hier nicht auch eine deutsche Übersetzung kommen,ähnlich wie bei Bone Sickness ???


      Die Frage kam schon bei dem Hartbox Release auf. Das Problem dabei ist leider, dass eine deutsche Synchro bzw UTs eine Neupressung nach sich gezogen hätte und damit natürlich auch eine neupressung und somit hätte man vom Regisseur die Lizenz erwerben müssen um pressen zu lassen, das wiederrum hätte dann die Kosten für die Veröffentlichung in ungeahnte höhen schießen lassen, da es eben nur ein kleines Label ist.


      Alles Roger hat mich halt nur mal interessiert.
      Im Endeffekt habe ich also nichts verpasst,und kann beruhigt wieder auf meine alte Fassung zurückgreifen. :6:
    • Hi ihr lieben,

      ich melde mich jetzt auch mal zu Worte. Ich bin der Pressesprecher von BLE Media und werde euch dann in Zukunft immer auf dem Laufenden halten was unsere kommenden VÖs betrifft.

      Zu Fetus gibt es ja noch ein Sonderpaket für alle, die noch keinen unserer Filme haben.

      Für 50,-€ bekommt ihr Fetus (Schuber Edition), sowie Hot Dreams, Matzeder, Castle of Horror, Deep in my Mind und die Black Lava´s Trash Container DVD. Das ist wenn man Fetus mal wegrechnet gerade mal 6€ pro DVD und die Versandkosten tragen wir :6: Hier könnt ihr vorbestellen:

      BLE Package vorbestellen

      Ansonsten habt ihr die Möglichkeit auch Fetus und eine weitere DVD zu bestellen und so Versandkosten zu sparen :) Schaut doch einfach mal vorbei und bei Fragen dürft ihr mir gerne eine PN schicken.
    • So und hier mal ein kleiner Vorgeschmack auf die kommende VÖ.

      In gut einem Monat ist es bereits soweit :6:

    • Hi ihr lieben,

      wir haben uns überlegt euch die Chance zu geben, eine Fetus Schuber Edition für umsonst zu bekommen. Alles was ihr dafür machen müsst ist unsere Facebook Seite liken und teilen und den entsprechenden Beitrag auf unserer Facebook-Seite zu liken/teilen und schon nimmt ihr teil. Das Gewinnspiel endet in genau einem Monat pünktlich zum Releasestart der Fetus Schuber Edition :6:

      Viel Erfolg ;)

      Hier geht es zu unserer Facebook-Seite:

      Black Lava Entertainment Facebookpage
    • Ab Sofort beginnt der Versand der Fetus Schuber Edition, damit ihr die DVD pünktlich zur VÖ erhaltet.

      Zudem wollen wir nochmal auf unser BLE Package Angebot aufmerksam machen:

      Kauft alle VÖs aus dem Haus BLE und ihr bekommt diese Versandkosten frei zugeschickt in einem Sparpaket für 50,-€.

      Wer nur Fetus und eine weitere DVD aus unserem Hause bestellt spart die Versandkosten :) Also zuschlagen so lang es noch welche gibt!
    • Also der Film wird in meinen Augen seinem Ruf nicht gerecht. Dafür, dass es so ein harter Gorefilm sein soll, gab es zu wenig entsprechende Szenen. Für den normalen Filmfreund wird der Streifen sicherlich schockierend sein, aber wenn man sich etwas in diesem Genre rumtreibt, ist der Film durchschnittlich.

      Dennoch sehenswert.


    • Hab mir nun auch endlich diesen Streifen von Brain Paulin zu gemüte geführt und er hat mir richtig gut gefallen.

      Die Story ist zwar etwas verzwickt (besonders gegen Ende) aber doch nachvollziehbar.
      Der Film beginnt mit einer blutigen Sequenz bevor es dann erst einmal etwas ruhiger wird um einen erstmal denn Hauptakteur etwas näher zu bringen. Doch dann entfaltet sich ein richtig fieses, hartes (Teilweise schon grenzüberschreitend und krank) Splatter-Inferno das es in sich hat.
      Die Effekte können sich wirklich sehen lassen und sind richtig brutal und sick, der normale Horrorfilkonsument sollte hier wirklich die Finger von lassen, alle anderen sehr ihn euch an.

      Dazu schafft es Paulin eine sehr düstere, beklemmende Atmo zu erzeugen. Dies liegt an der Location und an dem verstörenden (Bass) Soundtrack.
      Dazu gelingt es ihm ein paar Schocksequenzen zu integrieren bei denen selbst ich erschrocken bin. Hier stimmt einfach alles.

      Dies gilt auch für denn Cast, alle können in ihren Rollen übereugen und erledigen einen super Job.

      Gerne mehr davon her Paulin, Bone Sickness war schon gut, aber dieses Werk ist bedeutend besser.

      Vergebe die volle Punktzahl

      [film]10[/film]
      Zensur Ist Für´n A......!!

      Meine Filmsammlung

      Meine Musiksammlung


    • Filme können von mir aus schlecht sein, aber solche Gorebäder unterhalten mich nicht. Unzugängliche, fade Handlung und nach 15 Minuten wieder aus gemacht. Damit ist der mal von meiner Filmtippliste runter. :)

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Electro in the Dark (Spotify Playliste)
    • Aber was hat der Film jetzt genau für ne Story? Gut der findet ein Buch für Totenbeschwörung. Ruft der jetzt irgednwelche Dämonen herbei? Irgednwie müssen die Splater Szenen über die jeder redet ja Zustande kommen.
    • Und... wer den Film noch immer nicht hat, kann ihn bei Filmundo ergattern.

      (Nur mal so als Hinweis - falls Interesse)
    • "Bone Sickness" vom selben Regisseur fand ich ganz in Ordnung, doch auf diesen glaube ich, kann ich verzichten. "Crypt Plasm" jedoch klingt wieder recht interessant, jedoch tue ich mich mit den astronomischen Preisen schwer.
      "Wer das Negative regelmäßig ausblendet, wird positiv krank." - Paul Mommertz
    • Senseless schrieb:

      "Bone Sickness" vom selben Regisseur fand ich ganz in Ordnung, doch auf diesen glaube ich, kann ich verzichten. "Crypt Plasm" jedoch klingt wieder recht interessant, jedoch tue ich mich mit den astronomischen Preisen schwer.
      Kann ich verstehen.. Ich mag auch keine Mondpreise für Filme zu löhnen.
    • Fetus ist im Bereich Gore-/Splatter einer meiner absoluten Lieblinge.
      Was Brian Paulin hier an Atmosphäre raushaut ist für einen Independent-Film mit sicherlich nicht allzu üppigem Budget ganz groß.
      Ich finde aber auch die Story interessant:
      Kevin, der den Tod seiner Frau bei der Geburt des gemeinsamen Kindes nicht verkraftet, steigert sich immer mehr in die fixe Idee, dass der Geist seiner Frau noch immer bei ihm weilt und versucht sie, mit schwarzer Magie wieder ins Leben zurückzubringen.
      Dabei verliert er mehr und mehr die Verbindung zur Realität und gleitet in einen Alptraum aus Gewalt.
      Man weiss eigentlich nie, was im Film tatsächlich stattfindet, und was nur in der Einbildung von Kevin passiert. Das ganze ist meiner Meinung nach recht surreal gehalten.

      Spoiler anzeigen
      Eine ganz böse Stelle ist mir erst beim zweiten mal oder dritten mal gucken aufgefallen. Man sieht ja in einer Szene in der Kevin das Portal zum Totenreich baut, wie er einem Baby mit dem Messer den Kopf abtrennt.
      Ich dachte zuerst, dass das auch eine der Szenen ist, die sich nur im Kopf von Kevin abspielen. Später sieht man aber eine kurze Rückblende, in der Kevin ohne seine Frau wieder nach Hause kommt aber auf dem Arm anscheinend sein neugeborenes Kind trägt. Dieses hat also anscheinend die Geburt überlebt, kommt aber ansonsten im Film überhaupt nicht mehr vor. Ich habe das so interpretiert, dass Kevin durch den Verlust seiner Frau so traumatisiert wurde, dass er sein eigenes Kind nicht mehr wahrgenommen hat, bzw. später sogar getötet hat. Die Trauer um die verlorene Frau hat ihn quasi so beschäftigt, dass er nicht mehr in der Lage war, die Liebe zu seinem Kind zu empfinden.


      [film]10[/film]