Vase de Noces

    • Ich habe ja nichts gegen Filme, die mit Symbolik arbeiten. Sonst hätte ich mir die ganzen Filme von Béla Tarr nie angeschaut. Jedoch kann ich bei diesen Streifen auf den ersten Blick keine tiefgehende Symbolik erkennen. Es sieht einfach unglaublich langweilig aus. Und so gut finde ich persönlich den einzigen Schauspieler nun auch wieder nicht. Das nicht jeder einfach so ein Schwein vergewaltigen kann ist klar, macht für mich jedoch noch keinen guten Schauspieler aus. Jedem seine Meinung, aber für mich ist das sicher nichts. Wenn ich den Film günstig bekommen sollte, werde ich ihn vielleicht kaufen, da Camera Obscura sehr gute Veröffentlichungen macht.
      "Wer das Negative regelmäßig ausblendet, wird positiv krank." - Paul Mommertz