Stammtisch: Fußball

    • Mittlerweile liegen 3 Bekennerschreiben vor, eines ua von der ultra Linken, denen ist auch alles zuzutrauen.
      Wie kann man ein Fussballspiel dazu nutzen wollen Politik zu machen?
      Mich widern diese Leute nur noch an, egal ob das jetzt Einzeltäter, der IS oder die geeinte Rechte oder linke war.
      Widerlich seid ihr.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein <3 gehört nur meiner Mama und dem...
    • Ein größerer Teil ist nach Frankreich --> Großbritannien oder direkt nach Schweden weiter gewandert. Leider sind auch viele über Italien wieder nach Deutschland mit rein, wie der Berlin Attentäter. Sooo viele sind es aber nicht mehr. lol
    • Dortmund hat sich trotz der katastrophalen Umstände teuer verkauft gegen Monaco.
      Bayern war von der Rolle, irgendwas passte nicht, der vergebene und nicht berechtigte Elfmeter passte ins Bild.
      Dennoch sehe ich für beide Clubs realitische Chancen aufs weiterkommen.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein <3 gehört nur meiner Mama und dem...
    • Heftige Massenschlägereien zwischen Türken und Franzosen in Lyon vor und auch während des Spiels im Stadion. Die Türken habn vor allem mit Feuerwerkskörper gefeiert. Das Spiel wurde 45 Minuten später noch angepfiffen, ob es zuende gebracht wird, ist unklar. Mehr als die Hälfte des stadions wurde geräumt, nicht nur die türkischen Fans auch jugendliche Franzosen.

      Vor dem Spiel:


      Im Stadion:
    • Die Integration läuft auch in Frankreich super^^ - und das sind Türken die hier seid Generationen leben, aber häufig in Parallel Gesellschaften.
      Zum Glück hat Lyon wenigstens noch gewonnen, die hätte nach Chancen 6 Tore machen müssen.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein <3 gehört nur meiner Mama und dem...
    • Wie heißt es doch so schön: Ein dummes Volk läßt sich leicht regieren. Trifft natürlich auch auf ein de-stabilisiertes Volk zu. Man rührt einfach eine gehörige Portion Unruhepotential mir rein und das Fundament für den großen Knall ist schon mal sehr zuverlässig gelegt. Natürlich braucht auch Europa amerikanische Verhältnisse, würde sonst ja wirtschaftlich und geistig irgendwann eine etwas zu gewichtige Rolle einnehmen, worüber die Amis gar nicht "amused" wären. Klar, dass sie ihre treu ergebene und speichelleckenden Erfüllungsgehilfen in vielen, vielen Ländern haben, die alles mögliche vertreten nur nicht die Interessen ihres Volkes. Das nennt man dann Demokratie. Irgendwann muss dann wohl jeder Angst um Leib und Leben haben, was verstärkte Kontrollmechanismen bis hin zum noch mehr gläsernen Mensch rechtfertigt. Die Medien bringen selbstverständlich nur das, was sie dürfen, der Staat leget der Exekutive einen Maulkorb an und man läßt die wirklich wahren und interessanten Dinge unter den Tisch fallen. Das nennt man dann Pressefreiheit. Aber das sind natürlich alles nur Verschwörungstheorien.
    • Egal ob Araber Türke oder Syer, Libanese, albaner, dass ist ein VOlk was ständig Ärgert sucht und auch Ärger will. Nur unsere Politiker sind zu dumm es zu sehen.
      Der Trick dass man keinen Kater bekommt, besteht darin nicht aufzuhören zu trinken!
    • Duke Nukem schrieb:

      Egal ob Araber Türke oder Syer, Libanese, albaner, dass ist ein VOlk was ständig Ärgert sucht und auch Ärger will. Nur unsere Politiker sind zu dumm es zu sehen.
      Dumm sind sie nicht, sondern lediglich skrupellos und seelenlos. Sie vertreten nicht unsere Interessen. Ein Politiker ist im Grunde nur ein Strohmann. Die Fäden ziehen in Wahrheit ganz andere, die im Hintergrund bleiben und 90 Prozent des Geldes und Geldwertes besitzen, welches unsere schöne Erde beherbergt. Es gibt eine zahlenmäßig recht überschaubare aber superreiche grenzüberschreitende Elite, die praktisch alles manipuliert, Bildung, Politik, Wirtschaft, etc. Was diese Elite sich am allerwenigsten wünscht sind mündige und gescheite Bürger, die klar durchschauen was da abgeht. Das Ziel ist es ja Europa zu polarisieren und zu destabilisieren, was ja auch wie am Schnürchen klappt. Wollte man "echten" Flüchtlingen auf ehrliche Weise helfen, wären ganz andere vernünftigere Wege viel naheliegender. Das ein zusammenmixen von Kulturen, die verschiedener nicht sein können, noch nie funktioniert hat und auch niemals funktionieren wird, weis wohl jeder, der Augen und Ohren auch nur ein bisschen offenhält....mit Sicherheit auch die Politiker, sie wissen ja sonst auch alles, wenn's um ihren eigenen Vorteil geht. Es gibt keine anständigen Politiker. Das lässt das System nicht zu. Wer anständig und ehrlich ist, wird in dem verlogenen und manipulierenden Sumpf, in dem sich das Ganze bewegt, niemals Karriere machen. Das ist reine Physik (Resonanzprinzip). Den Politikern ist es egal wenn's brenzlich wird. Die machen sich schon früh genug aus dem Staub und sie können ihre Millionen immer und überall genießen. Ihre Bürger sind ihnen im grunde Sch.....egal. Sie vertreten eben ganz andere Interessen.
    • Deswegen halte ich auch nichts viel wenn Schultz irgendwas macht, dass ist am Ende genauso Phrasendrescherei und was will ne Ursula im Verteidigungsministerium? War weder beim Bund noch hat sie die Kompetenz, Kaiser Willhelm hätte solche Womanizer in die Küche geschickt.

      Aber was Spooky geschrieben hat dass lese ich häufig und ist auch logisch wenn man bedenkt. Ändert sich aber nicht an der Tatsache wie es jetzt weitergehen soll nach er Sache mit BVB.
      Der Trick dass man keinen Kater bekommt, besteht darin nicht aufzuhören zu trinken!
    • Gestern ist ja ein neues bzw,drittes Bekennerschreiben aufgetaucht,angeblich aus rechtsextremen Kreisen.
      Das schärfste ist das mein Lieblingspolitmagazin (leider darf ich den Namen hier nicht mehr im Forum nennen) sofort damit in Verbindung gebracht wurde.
      Die Schreibweise dieses Wisches,soll an dem Magazin angelehnt sein. Alles klar Onkel Otto. :D
    • Neu

      Heute und morgen stehen zwei vom Namen her spannende DFB Pokalspiele an.
      Zu vergeben sind noch etwa knapp 14 Mio Euro an Prämien wobei noch nicht klar ist wie sie unter den letzten Vier aufgeteilt werden, hinzu noch Zuschauereinnahmen die ja jeweils geteilt werden zwischen den beiden Gegnern.

      Jeweils live ab 20.15 in der ARD:

      25. April

      Borussia Mönchengladbach Vs Eintracht Frankfurt
      --------------------------

      26. April

      Bayern München Vs Borussia Dortmund
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein <3 gehört nur meiner Mama und dem...