Stammtisch: Fußball

    • König du zitierst die Beiträge nicht richtig. ;)

      Nagut RB ist halt ein Verein, der nur durch eine starke Firma im Profifußball ist. Eine Großstadt wie Leipzig gehört aber in die Bundesliga rein, aus eigene Kraft hätte das aber wohl keiner aus der Region geschafft.

      Bei Bayern ist es so, dass sie schlechte Spiele oder Spieltage wo die Topteams alle patzen, in der Bundesliga oft noch gewinnen. Der Auftritt gegen Paderborn war nicht besser als der von RB und Dortmund, sie hatten nur den leichteren Gegner und so haben halt die 1, 2 Topspieler der Liga die den Unterschied machen, dazu zählt nun auch Coutinho. Daher wird Bayern zu 100% Meister und zu 95% von den deutschen Teams in der CL am weitesten kommen.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • Nicht böse sein, aber Wehen Wiesbaden sehe ich kritisch, die haben schon in der dritten Liga kaum Publikum gezogen.
      Gegen Regensburg oder jetzt Osnabrück kamen nicht mal 4.000 in der 2. Bundesliga.
      Sandhausen ist auch so ein Fall, reicher Gönner der sich einen Club hält, ob da überhaupt Interesse in der Region besteht ist nicht wichtig.
      Wenn ich dann in die dritte Liga, den Regional oder Oberligen schaue wer da alles spielt blutet mir das Herz.
      Klar, für Tradition kann man sich nichts kaufen, und Clubs wie RW Essen sind zum grossteil selbst Schuld an ihrer momentanen Lage (obwohl die jetzt aktuell vernünftige Geldgeber zu haben scheinen).
      Zudem wüsste ich keinen Fall an dem sich Bayern München die Schale ergaunert hätte.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tom bomb ()

    • tom bomb schrieb:

      Zudem wüsste ich keinen Fall an dem sich Byern München die Schale ergaunert hätte.
      Jedes Jahr, durch die Elfmeter am Stück. :136:

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • Dr.Doom schrieb:

      König du zitierst die Beiträge nicht richtig. ;)

      Nagut RB ist halt ein Verein, der nur durch eine starke Firma im Profifußball ist. Eine Großstadt wie Leipzig gehört aber in die Bundesliga rein, aus eigene Kraft hätte das aber wohl keiner aus der Region geschafft.


      Ok,da gebe ich dir absolut recht.

      Bei Bayern ist es so, dass sie schlechte Spiele oder Spieltage wo die Topteams alle patzen, in der Bundesliga oft noch gewinnen. Der Auftritt gegen Paderborn war nicht besser als der von RB und Dortmund, sie hatten nur den leichteren Gegner und so haben halt die 1, 2 Topspieler der Liga die den Unterschied machen, dazu zählt nun auch Coutinho. Daher wird Bayern zu 100% Meister und zu 95% von den deutschen Teams in der CL am weitesten kommen.
    • Heute zweiter Spieltag der CL, Tottenham tritt zuhause gegen Bayern an, nach dem Unetschieden zum Auftakt stehen die Engländer schon unter Druck, ein Umstand der München mitsamt der guten Form zu gute kommen kann.
      Tipp: 1:2

      Leverkusen hat mit einen Auswärtsspiel bei Juventus Turin so ziemlich die schwerste Aufgabe vor sich, verlieren sollten die Pillendreher nicht, da muss alles passen das dort was zu holen ist, nicht unmöglich, aber sehr schwer.
      Tipp: 3:1
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Bayern demontiert Tottenham in deren Arena in sämtliche Einzelteile und gewinnt 7:2 - Tore wie im Rausch.
      Gnarby alleine trifft vier mal!



      Leverkusen tritt so auf wie man es kennt und verliert bei Juventus 3:0.

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Die Tore sahen alle gut aus von Bayern und sie waren alle vollkommen ungedeckt, bzw. sensationell ausgekontert. Tottenham hat bei der Tatik mal sowas von daneben gelegen? Die 3 Spiele welche ich mir die Chancen und Tore angesehen habe, waren alle Mentalitätsspiele basierend auf Fittnis und nicht mehr. Gegen einen Club mit Ronaldo hast du an solch einen Tag keine Chance, Ronaldo ist über Jahre mit Abstand der Spieler mit der höchsten Mentalit. Real Madrid war klar schlechter als Brügge am Ball, aber im laufe der 2.Hälfte wurde es auch ein reines Mentalitätsspiel und da hätte real fast noch das schon verloren geglaubte Spiel samt Krise noch gewonnen. Bayern ist der Hinsicht sowieso über alles überragend, aber Bayern packt zu früh die Karten auf den Tisch, Frühform wie fast immer. Wobei ich da immer diese "Beckenbauer Vitamintabletten" Versprecher auf Sport1 immer wieder im Kopf habe. :D Bei allen Toren war kein Spieler von Tottenham in der nähe, nicht mal 5 Meter entfernt, weil sie zumeist das Tempo über 90 Minuten kein Stück gehen konnten. Nur in den ersten gut 15 Minuten war man noch auf Augenhöhe, dann war man klar langsammer im Sprinten und man hätte auch 10 bekommen können da gut 10 Klassen Unterschied waren was die Bewegung angeht. Das war Scheibenschiessen wo einen nur der Torhüter leit tut. xD

      BvB und RB werden sich an solche einem Tag viel schwerer tut, so viel ist sicher. BvB sollte es trotzdem richten heute.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • Dortmund gewinnt gegen starke Tschechen 2:0.



      Leipzig verliert gegen Lyon 2:0



      In Südamerika ist das Pendant der CL schon im Halbfinale, da stehen zwei absolute Kracher und darunter ist ein spektakuläres Derby an.
      So gewann River Plate gegen die Boca Juniors 2:0, beide kommen aus Argentiniens Hauptstadt Buenos Aires.
      Was da los ist...



      Das andere ist das Gipfeltreffen aus Brasilien, Gremio Porto Alegre Vs. Flamengo Rio de Janero mit dem Ex-Bayern Rafinha, 1:1 im Hinspiel.
      Man höre sich den Kommentator bei den Toren an, und was war das für ein Spiel!

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Wenn man sieht wie viele Chancen Werner oft brauch, zumindest bei den meisten Spielen, dann kann man sich schon fragen, ob er in der Nationalmanschaft richtig aufgehoben ist. Die Mentalität und Instikt hat er wie kein 2. wie damals Thomas Müller, aber die Ballschlußtechnik ist grauenhaft schlecht bei ihm, dass würde nur für Bezirksoberliga reichen.


      Der BvB war gegen Slavia spielerisch limitiert, wenn man das ganze Spiel gesehen hat, da war Slava mit mehr Torszenen und zumindest gleichen Ballbesitz auf Augenhöhe. Erstaunlicherweise konnte der BvB auf Auskontern setzen, ähnlich wie Bayern gestern, genau das was der BvB am besten auch kann. Ein eigentlich nicht so starkes Team wie Slavia einzig durch Kontern zu besiegen, ist schon erstaunlich. Wenn Slavia wirklich so stark ist, immerhin ein 1:1 gegen Inter geholt, wird Barca es auch sehr schwer haben, kann mir kaum vorstellen das Slavia auch gegen Barca das Spiel machen will.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • Basaksehir ist ja auch der radikal islamische Spitzenverein von Erdogan. In der Regel spielen dort nur Araber und höchstens noch ein paar Serben. Allgemein findet in der türkischen Liga eine Revolution statt, die ehemaligen Topclubs werden dort abgewirtschaftet, radikalere Amateurclubs kommen hoch. Tabellenführer ist aktuell Alanyaspor, die im 2. Jahr dort in der 1. Liga der Türkei spielen. Ob sich dieses Clubs dann in Europa durchsetzen, da habe ich noch meine Zweifel. Auch in Deutschland werden sich radikal islamische Fußballvereine in 10 Jahren im Oberhaus mit messen.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • Irgendwie schwächeln alle, Bayern blamiert sich zuhause und verliert gegen Hoffenheim, Dortmund kommt trotz zweimaliger Führung nicht über ein 2:2 gegen Freuburg hinaus.
      Schalke das hätte Tabellenführer werden können, schafft es nicht die Führung zu Ende zu bringen und spielt 1:1.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Der ganz große Nutznießer an diesem Wochenende,war unzweifelhaft BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH. shack :0: :6:
      Und natürlich auch nicht zu vergessen Wolfsburg.
      Vom Punktestand (5 Mannschaften mit 14 Punkten) im oberen Bereich,scheint sich ja noch einiges an Spannung aufzubauen.
      Mal sehen was übernächste Woche Gladbach in Dortmund reißen tut.
    • Würde mir wünschen das Mönchengladbach in Dortmund gewinnt, vergleiche ich aber die Mannschaft auf jeder Position kann der Sieger nur Dortmund lauten, aber es ist Fussball, also alles möglich.

      Inter hat die Chance nicht genutzt und zuhause gegen Juventus Turin 2:1 verloren, Juve jetzt wieder erster.
      Das Spiel hat bislang die höchsten Ticket Einnahmen eines Spieles in Italien erzielt, 6.500.000 Mio Euro brachten alleine die Eintrittskarten ein.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Es gab mal eine Zeit da freute ich mich auf jedes Spiel der Nationalmannschaft, wen setzt der Trainer neu ein?
      Welche Taktik?
      Wie wird die Stimmung sein?
      Zumal dann noch gegen Argentinien, möglich das dies eine grandiose Partie wird, nur schon Vorfeld interessiert sie mich kaum.
      Geht mir anscheind wie so manchen DFB Spieler, zwölf haben vorab abgesagt, Löw nominierte Suat Serdar (Schalke 04) und Nadiem Amiri (Bayer Leverkusen) , Robin Koch (SC Freiburg) und Sebastian Rudy (1899 Hoffenheim) nach.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Das ist auch von den Jugendtrainern bestätigt wurden, dass heute kaum noch junge Spieler nachkommen die wirklich was Leisten wollen, sie bekommen zu schnell schöne Autos und viel Geld, ob sie nun gewinnen oder verlieren spielt für viele keine Rolle mehr, da ist Fortnite oder Fifa Spiel sogar schon wichtiger gewurden. Das wird sich auch auf die Ergebnisse zunehmend niederschlagen, dass auch kleinere Teams ein Spitzenteam weghaut, wird in Zukunft öfter vorkommen.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • Das selbe Problem mit Jugendspielern hätten/haben auch alle anderen grosse Nationen, es gibt zahllose Talente, denen wird aber durch international drittklassige Ausländischen Legionären die Spielmöglichkeit blockiert bzw genommen.
      Ein Klose der noch mit 20 in der Bezirksliga gebolzt hat ist heute unmöglich, die "Scouten" lieber irgendwo auf Haiti.
      Wären es wenigstens Stars wie oft in England, aber nein, hier stolpern Österreicher, Schweizer und vor allem irgendwelche Afrikaner durch die Liga.

      Für das Spiel heute in Dortmund waren Dienstag erst 41.500 Tickets verkauft, es ist direkt vor meiner Haustür, habe aber wirklich keine Lust hinzufahren.
      Fassungsvermögen wäre heute knapp 67.000 - Karten kosten ab 25 Euro (ermäßigt 18 Euro) bis 100 Euro (ermäßigt 80 Euro).
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tom bomb ()

    • Heute hätten wir gegen Argentinien gut verlieren können. Argentinien hat mit viel mehr Einsatz hinten raus gespielt, unser Team hat sich Mitte der 2.Hälfte zu sehr ausgepowert und war am Ende richtig derb platt und die Argentinier haben das Tempo von Beginn nicht mitgehen wollen wohl weil es nur ein FSS war, hinten raus hat es sich dann für sie auch noch ausgezahlt, denn das 2:2 war ein Erfolg für die Argentinier die auch auf gut 10 Stammspieler verzichtet haben und hinten raus das Tempo sogar etwas erhöht haben. Gnabry war wieder sehr stark, aber die jungen Sspieler haben sich ansonsten nicht so richtig beworben.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • Ich fand das Spiel unterhaltend, das Unentschieden war unnötig, die erste Halbzeit war sogar super.
      Ter Stegen war nicht Schuld an den Gegentoren, hat aber eben auch keinen Unhaltbaren raus gefischt.
      Was Selbstvertrauen bei einem Spieler ausmachen kann sieht man an Gnarby, neben seinen Stärken wie Tempo und Dribbling, Technik und Übersicht hat er nun auch das Tore schiessen gelernt, für einen Aussenstürmer kann er damit alles, da er kein Mittelstürmer ist kann man darauf verzichten das er kein Kopfball Monster werden wird.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Für eine Mannschaft die sonst nie in so einer Besetzung aufläuft,war das ganze meiner Meinung nach ok.
      Die erste Halbzeit wurde definitiv von Deutschland dominiert,aber leider gab es in der zweiten dann konditionelle Probleme.
      Diese Besetzung war nur eine Notlösung,aber mit etwas mehr Routine und Erfahrung könnte ich mir diese Aufstellung auch in Zukunft hin und wieder mal vorstellen. Löw sollte dann aber diese Truppe,bei ebenbürtigen Gegnern einsetzen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von KoenigDiamant ()

    • Mal schauen wie es gegen einen Gegner wie Estland aussieht der wahrscheinlich nicht mal in der zweiten Liga mithalten könnte, das muss eindeutig werden heute , und ich gehe davon aus es das auch wird.

      Italien hat es nach einem 2:0 gegen Griechenland ebenfalls geschafft.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Beim RTL Trailer spricht man immer vom Torfestival gegen Estland. Jetzt stehen die "Jungs" aber unter Druck liefern zu müssen. Ob das mit Werner mal was wird heute oder man über ihn wieder lachen darf, wenn er das leere Tor reihenweise nicht trifft? lol

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • Deutschland gewinnt gegen erschreckend harmlose, aber immerhin kämpferische Esten mit 3:0.
      Nach wenigen Minuten flog Emre Can verdient vom Platz, aber auch mit zehn Mann gab es gegen den dicht gestaffelten Gegner zwar wenig grosse Chance, aber viel Ballbesitz.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Die 1. Hälfte hat eher wie Lichtenstein geg. Andorra ausgeschaut. Das war so schlecht, wie ich es vom DFB noch nie gesehen habe, ausser Reus Freistoß war garnichts zu sehen. 2.Hälfte dann sehr unpatzierte Fernschüsse von Gündogan die genau auf den Torhüter gingen, sind beide ins Tor gewandert, weil sie abgefälscht wurden. Das war doch wieder reines Glück, ein richtig schlechtes Spiel war das. Denn bis zu dne 2 toren war auch in de r2.Hälfte nichts zu sehen, die Esten hatten bis dahin die bessere Möglichkeit abzuschließen, waren aber ebenfalls grausig beim Torschus.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • Fußballexperten sind der Meinung, dass die Türkei mit dem jungen, stark religiösen Team der Favoriten auf die EM ist. In Frankreich ein 1:1 geholt, bestätigt diesen Eindruck. Die Türkei hat mittlerweile gewisse Qualität auf allen Positionen, aber vor allem den größten Teamzusammenhalt aktuell.


      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • Bitte was?
      Welcher Experte hat die Türkei als EM Favorit genannt?
      Was schaust du für merkwürdige Sender.
      Deutschland noch nie schlechter gesehen wie gegen Estland , aha. :18: :36: :16:
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Die Liste der erfolgreichsten Torjäger der Fussball Geschichte, was würde ich für einen neuen Gerd Müller geben.

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Leichter Wahnsinn in der 2. Bundesliga, Aue gewinnt gegen Nürnberg 4:3.
      Spiel Verlauf:

      Frey in der 51 Minute zum 0:1 .
      Platzverweis für Sörensen (61. Minute), weil dieser per Hand auf der eigenen Torlinie rettete, Nazarov zum 1:1 (62.)
      Dann Hochscheidt in der 75 Minute zum 2:1.
      Drei Minuten später gleicht Johannes Geis zum 2:2 aus.

      87 Minute Mihojevic mit dem 3:2 aus abseitsverdächtiger Position .
      Geis in der 92 Minute zum 3:3.
      Krüger schiesst in der 94 Minute Aue wieder mit 4:3 in Führung.
      Auch hier steht der Spieler in abseitsverdächtiger Position.

      Das Drama geht in den nächsten Akt , es ist die 98 Minute , lange Nachspielzeit - und jetzt gibt es Elfmeter für Nürnberg!
      Die riesen Chance zum Ausgleich, in Minute 100 tritt Frey per Strafstoß an, Aue Torhüter Männel hält!
      Auch hier gab es erst den Videobeweis vor der Elfmeter Entscheidung.



      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • tom bomb schrieb:

      Bitte was?
      Welcher Experte hat die Türkei als EM Favorit genannt?
      Was schaust du für merkwürdige Sender.
      Deutschland noch nie schlechter gesehen wie gegen Estland , aha. :18: :36: :16:
      Naja, ein Türke (Erdogan) hat es geschafft mit nur einem Photo den ganzen Deutschen Fussball zu zerlegen^^.
    • Die Bundesliga ist zur Zeit ausgeglichen wie nur was, Bayern verliert nicht nur völlig unnötig zwei Punkte gegen Augsburg, sondern auch noch Abwehrchef Süle mit Kreuzbandriss, ganz bitter.

      In Dortmund hat der Videobeweis erneut bewiesen das er gar nichts gerecht macht, nur willkürlicher, ab wann fängt man denn an nach zu kontrollieren?
      Eine Minute nach dem Tor ob doch jemand irgendwann mal einen Zenitimeter im Abseits war?
      Klopp hatte das gleiche Problem im Spiel gegen Manchester United.
      Von Spieltag zu Spieltag bin ich genervter, ich dachte das ginge schon gar nicht mehr.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Das Ende des linearen TV kommt immer näher, so sicherte sich die Telekom doe EM Rechte 2024.
      ARD und ZDF, oder die Privaten können Sublizenzen erwerben.
      Die Spiele der deutschen Mannschaft sind aber für live zu sehen, ebenso die Halbfinalspiele und das Finale.
      Senden wird die Telekom auf ihren TV- und Streamingplattformen wie Magenta TV, möglicherweise passiert bei dem Giganten aus Bonn aber noch was, vielleicht ein eigener Free TV Sender.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...