Stammtisch: Fußball

    • Dr.Doom schrieb:

      die Abwehr ist die schlechteste seit Trapattoni "Flasche Leer"
      Sogar noch vieeeeeeel länger :0:

      Nur auf Manuel Neuer lass ich nichts kommen, super Torwart! Jetzt haben es andere Mannschaften nicht mehr so schwer ein Tor zu erzielen :254:
      >>> <<<

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Borussia Dortmund gegen FC Mainz 05

      Folgende Fragen:

      1.) Wie schafft es der BVB eigentlich jahrelang in der Liga als auch im Cup bzw. EC ganz oben mit zu spielen bzw. weietr zu kommen?

      Wenn man sich die Spielweise zeietnweise ansieht und auch die Auswertungen der Chancen frage ich mich ebendies!

      2.) Wie lange will man noch an dem Herrn Reus festhalten?
    • garnicht. Reus ist ein Schönling wie auch Kross oder Werner. Diese Pussi Charakterr darfst keine Verantwortung übertragen Reus gehört auf die Bank oder Amateurisiert.


      Meine unbekannte Youtube Underground-Playliste (Synth Pop, Dark Wave, EBM, NDH) :
      Spoiler anzeigen

    • Das Spiel des BVB gegen Mainz war für mich als neutraler Zuschauer toll anzusehen.
      Man kann sehen was Einstellung ausmacht, sowohl im Kopf der Mainzer, wie auch die der Trainer ihnen veordnet hat.
      Fussball können die auch spielen, das ist dann auch das Offensiv Powerhaus der Dortmunder schwer, fairer weise muss man aber sagen das sie in der ersten Halbzeit führen hätten müssen.

      Im Abendspiel wurde Mönchengladbach für mich beschissen, nicht das man diesen Elfmeter gar nicht geben kann, auch in der 95 Minute, aber das wie des VAR mit Bibiana Steinhaus als Verantwortliche lässt mich dieses Ding immer mehr hassen.
      Am Ende also 2:2.
      So viele Frauen und so wenig Zeit...

      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Wieder eine Englische Woche in der Bundesliga, und heute Abend kommt es zum Topspiel zwischen Leverkusen und Dortmund.
      Ein Unentschieden nützt nur der Konkurrenz, und verlieren darf man sich im dem engen Rennen ganz oben auch nicht leisten.

      Herbstmeister ist der FC Bayern, und das schon einen Spieltag vor Halbzeit - und vor allem trotz etlicher Schwächephasen.
      Das Auswärtsspiel gegen kompakte Augsburger morgen wird keine einfache Sache.
      Im Verfolgerduell zwischen RB Leipzig und Union Berlin bin ich mir auch nicht sicher das der Brauseclub den Sieg holt.

      Schalke hat wohl Huntelaar von Ajax geholt, morgen gibt es das direkte Kellerduell gegen den FC Köln, verlieren für beide auch hier verboten.
      Je nach Ausgang dürfte Kölns Gisdol bei einer Noederlage wohl weg sein.

      Könnte auch für Labbadia in Berlin gelten wenn es morgen ein anderes Ergebnis gegen Hoffenheim gibt als einen Heimsieg.

      David Alabas Wechsel zu Real Madrid schein klar, das er Bayern verlässt ist zu 99,5 % sicher, aber wohin noch nicht zu 100 %.
      Er verpasst damit möglichen Münchner Legenden Status, sein Glück ist das es keine Zuschauer im Stadion gibt.
      Sein Fehler war/ist die Kommunikation, hätte er von Beginn an gesagt er will einen Neuanfang nach der Saison - kein Fan wäre sauer gewesen, alles hätte sauber ablaufen können.
      So wird ein riesiger Makel an ihm haften bleiben.
      So viele Frauen und so wenig Zeit...

      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Man kann es weder lesen noch hören,und schon gar nicht mehr sehen, Hauptdarsteller im Topspiel Gladbach gegen Dortmund war der Videobeweis.
      Erneut katastrophal, davon abgesehen gewinnt Mönchegladbach verdient mit 4:2 und löst eine handfeste Krise beim BVB aus.
      So viele Frauen und so wenig Zeit...

      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • tom bomb schrieb:

      Man kann es weder lesen noch hören,und schon gar nicht mehr sehen, Hauptdarsteller im Topspiel Gladbach gegen Dortmund war der Videobeweis.
      Erneut katastrophal, davon abgesehen gewinnt Mönchegladbach verdient mit 4:2 und löst eine handfeste Krise beim BVB aus.
      Das war mal gestern wieder richtiger geiler Fussball-Abend,mit allem was dazu gehört.
      Schade das der erste Treffer nicht gezählt wurde,aber das machte letztendlich nicht viel aus,wichtig war das die verfluchten Dortmunde wieder an ihren Meister geraten sind. :6: shack :00008040: :prop:
    • Spiel war wirklich gut, aber mir versaut der VAR den Fussball immer mehr, ich sehe schon lange nicht mehr so viel wie früher.
      So viele Frauen und so wenig Zeit...

      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...