Adam Chaplin

    • Was für Film!

      Auf die Handlung werde ich jetzt nicht nochmal eingehen. Ist ja in den anderen Beiträgen schon zu lesen.
      Adam Chaplin ist ein Italienischer Amateur Film der vermehrt auf CGI Effekte setzt. Im normal Fall bin ich kein großer Freund von Computer Effekten da sie leider viel zu häufig schlecht gemacht sind, somit sehr auffallen und als CGI zu entlarven sind. Das dieses Problem grade von einem "Amateur Film" so gut gelöst wird das es wirkich gut in den Fim passt, hätte ich so nicht erwartet!
      Man muß dazu sagen das es sich bei den CGI Effekten in AC bei 80% um leichter dazustellende Effekte wie zB Blut, Regen oder Nebel/Qualm handelt. Solche Effekte sind für mich noch zu vertreten ( als Gegenbeispiel denke man zB mal an den grauenvoll gemachten CGI Eisbären in der ersten LOST Staffel!)
      AC ist in den "Action-Szenen" erfrischend schnell geschnitten und erinnerte mich vom Stil her immer etwas an ein Videospiel oder ein Musikvideo. Der komplette Film ist mit einem blauen Filter belegt, was diesen Effekt noch verstärkt. Sehr Comicartig "übertriebene" Splatterszenen erwarten einen! Auch die Geschichte die erzäht wird hat mir grade durch ihre verschiedensten Elemente aus Monsterhorror, Endzeit und Splatter sehr gut gefallen. Die Akteure sind stimmig gewählt und können auch schauspielerisch überzeugen!
      Alles in allem also ein Film der jedem Horror-/Splatterfilm Freund, der auf einen Comicartigen Stil steht, gefallen sollte. Selbst für Leute die sonst eher an Amateur Werken vorbei gehen zu empfehlen, da man mMn bei AC gar nicht mehr von "Amateur" sprechen kann! Das einzige was normalerweise abschrecken könnte sind wohl die CGI Effekte was aber, zumindest bei AC, wirklich unbegründet ist!
      Um einen Eindruck zu bekommen ist einem der Trailer ans Herz zu legen.

      Die DVD (Italienischer Ton mit Englischen UTs) habe ich über den englischen Amazon für 11,32€ (inkl. Versand) bekommen und liegt somit im Steuerfreibetrag!

      Preis/Leistung somit TOP und von mir absolute Kaufempfehlung!!!
    • Hurra lt.Ankündigung ganze 62 Minuten.Die UK geht läuft OFDB 84,37 min.Wären also lediglich Kürzungen von 22,37 min.Da dürfte dann ja nicht viel übrig bleiben.Zum Glück wird dann ja kurze Zeit später Abhilfe durch ein total überflüssiges Mediabook kommen was dann zumindest auf BD dank 1080i wieder lediglich ein DVD-Upscale sein wird.Brauch ich nicht.Werd wenn mir danach ist wohl zur sehr günstigen UK-Fassung greifen.
    • Original von Trasher:

      Hurra lt.Ankündigung ganze 62 Minuten.Die UK geht läuft OFDB 84,37 min.Wären also lediglich Kürzungen von 22,37 min.Da dürfte dann ja nicht viel übrig bleiben.Zum Glück wird dann ja kurze Zeit später Abhilfe durch ein total überflüssiges Mediabook kommen was dann zumindest auf BD dank 1080i wieder lediglich ein DVD-Upscale sein wird.Brauch ich nicht.Werd wenn mir danach ist wohl zur sehr günstigen UK-Fassung greifen.


      Oh mein Gott, aber das war klar, dass die FSK hier nicht so gnädig ist. Mir reicht die italienische DVD :)
    • Original von Logge1002:

      Original von Trasher:

      Hurra lt.Ankündigung ganze 62 Minuten.Die UK geht läuft OFDB 84,37 min.Wären also lediglich Kürzungen von 22,37 min.Da dürfte dann ja nicht viel übrig bleiben.Zum Glück wird dann ja kurze Zeit später Abhilfe durch ein total überflüssiges Mediabook kommen was dann zumindest auf BD dank 1080i wieder lediglich ein DVD-Upscale sein wird.Brauch ich nicht.Werd wenn mir danach ist wohl zur sehr günstigen UK-Fassung greifen.


      Oh mein Gott, aber das war klar, dass die FSK hier nicht so gnädig ist. Mir reicht die italienische DVD :)



      Auf BD hätte ich den Film schon sehr gerne.Bis dahin reicht mir auch meine italienische DVD.Diese hat ja auch ein tolles Bild :)
    • Habe das Teil leider nur als italienische Fassung ohne UT gesehen.
      Die Handlung steht ja oben schon drin.
      Mein Eindruck ist - FAIL!
      Klar - der Film ist blutig. Aber derart amateurhaft gemacht, daß da keine Freude aufkommen will.
      Man braucht sich nur die ersten 2 Minuten anzugucken, wo die Ledertypen zu Brei geschlagen werden und danach ein Kopf, der gut als Gummimaske erkennbar ist, gepfählt wird.
      Die F/x sind noch schlechter als bei Bloodline.
      So macht das keinen Spaß.
      Ich denke, die Zeiten des italienischen Horrorfilms sind endgültig vorbei.
      Meine Bewertungskriterien:

      10= über jede Kritik erhaben; 9= Oberhammer mit unbeachtlichen kleinen Schwächen
      8= Pflichtkauf; 7= Must-See; 6= sollte man mal gesehen haben
      5= kann man gesehen haben; 4= muß man nicht sehen, tut aber noch nicht weh
      3= Hände weg; 2= körperliche Beschwerden treten auf
      1= Exitus oder: Tarantino geht ans Werk
      0= König Kacke auf einem Scheißhaufen oder: Rob Zombie geht ans Werk