Mozilla Firefox oder Google Chrome?

    • Mozilla Firefox oder Google Chrome?

      Ich habe ja jahrelang Firefox genutzt und bin mit dem echt zufrieden. Ich wollte aber dann mal Google Chrome testen, da er ja wesentlich schneller sein soll. Ist er auch!

      Was mich bei Chrom egestört hat, dass er gleich meinen Google-Account (an dem G+ und Youtube hängen) mit dem Browser verbinden wollte. Irgendwann hört das aber mal auf mit dem Connecten!

      Jetzt lese ich, dass Google die eingegebenen Daten in der Omnibox (= Adresszeile und Suchmaschine in einem) gerne mal besonders sammelt. Soll mich an sich weniger stören, denn es gibt Adblock Plus für Chrome, also ist mir die Werbung ziemlich Lachs. Die Daten werden ja gesammelt um eben personalisierte Werbung zu schalten.
      Man kann die Privaten Daten in Chrome alles löschen. Coockies akzeptiere ich immer nur für die aktuelle Sitzung (auch bei Firefox). Und ich lösche die Daten auf meinem PC soweit es geht mit dem CCleaner.

      (Über den IE wird hier gar nicht mal diskutiert... der ist so bäh für mich wie ein Moslem Schweinefleisch betrachten würde)

      Welchen von beiden nutzt ihr?
      Warum?
      Welcher ist sicherer?
      "Menschen erschaffen gerne Monster. Und Monster ... zerstören eben ihre Schöpfer.!"

      Harlan Wade, F.E.A.R.
    • Mozilla Firefox oder Google Chrome?
      Sein oder Nichtsein; das ist hier die Frage:
      Obs edler im Gemüt, die Pfeil und Schleudern
      Des wütenden Geschicks erdulden oder,
      Sich waffnend gegen eine See von Plagen,
      Durch Widerstand sie enden? Sterben – schlafen –


      Nutze Firefox seit vielen Jahren. Bin damit voll zufrieden. Ich habe als Alternative noch Iron. IE ist das gleiche bei den Browsern, wie Pest Entertainment bei DVDs.

      Sicher ist im Prinzip kein Browser auf den ganzen Welt, da es immer Lücken zu finden gibt.
    • Bin mit Firefox auch zufrieden.
      What fools these Mortals be!
    • Firefox, schon allein aus dem Grund dass ich google nicht unterstützen möchte. Genügt schon wieviel Daten die da so durch ihre Suche und ihre Webdienste sammeln, da muss ich nicht auch noch deren Browser benutzen. Zumal Firefox für mich nach wie vor seinen Diesnt verrichtet. Adblock Plus und Ghostery als Add-ons. das war's eigentlich schon.

      Wozu also wechseln? Nur weil der andere Browser evtl. noch flotter ist? Oder sicherer? Ich bin durch Studium und Job tägl. mehrere Stunden im Inet. Hatte noch nie irgendwelche Probleme mit Sicherheitslücken oder Hackerattacken. Etwas Vorsicht beim surfen und bei Downloads ist schon die halbe Miete.
    • Ich nutze ebenfalls Firefox. Benutzerfreundlich und schnell. Was will man mehr :3:
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • Eigentlich ist da auch kein Unterschied. Firefox ist eben gut ausgereift, aber Chrome ist eben (bei mir) sichtbar schneller. Aber ich mache mir halt sorgen, dass Google durch Chrome noch besser an Daten kommt.
      "Menschen erschaffen gerne Monster. Und Monster ... zerstören eben ihre Schöpfer.!"

      Harlan Wade, F.E.A.R.
    • Original von P!ng0:

      Eigentlich ist da auch kein Unterschied. Firefox ist eben gut ausgereift, aber Chrome ist eben (bei mir) sichtbar schneller. Aber ich mache mir halt sorgen, dass Google durch Chrome noch besser an Daten kommt.


      Dann nimm doch Iron! Da haben sie es Chrom abgewöhnt, nach Hause zu telefonieren. Als ich auf Win 7 umgestiegen bin, hatte ich zuerst Iron installiert, mittlerweile habe ich mich so dran gewöhnt und bin sehr zufrieden damit.
      ***************************************************************
    • Fierefox forever :6:
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Firefox, Chrome zeigt auch manche Bilder nicht richtig an hab ich festgestellt. Firefox ist für den Verbraucher sicher die optimale Wahl.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)