Klitschkos vs. Dereck Chisora vs. David Haye

    • Klitschkos vs. Dereck Chisora vs. David Haye

      Gestern Abend war endlich mal wieder was los beim Boxen. Schon wärhend des Kampfes zwischen Klitschko vs Chisora ging es ab.


      David Haye vs. Dereck Chisora nach dem Kampf.

      lol :6:

      Chisora war gestern wirklich Klasse, er hätte fast den Kampf noch gewonnen weil Klitschko in Runde 12 plötzlich am Ende fertig war, wie der den Klitschko runter gemacht hat, aber auch Haye mit seinen Sprüche und das runterbuttern von Klitschko war Weltklasse. Der mit Abstand beste Klitschkokampf überhaupt, zumindest von der Spannung und Dramatik her. Deiser Chisora wird der neue Tyson. lol
    • Hab den Kampf auch verfolgt. Chisora war deutlich besser als Klitschko. Die Punkteverteilung war eher merkwürdig. Klitschko war von Runde 1-3 wirklich ganz gut und dann erst wieder von 10-12. Chisora war zwischenzeitlich deutlich besser. Manchmal hat man sich echt gefragt, ob Chisora seinen Worten Taten folgen lassen kann und Klitschko in der 8ten Runde umhauen kann. Er hats aber nicht geschafft. Auf jeden Fall hat es Spaß gemacht zuzuschauen.
    • Klitschko war nur in 2 Runden ersichtlich etwas besser, Haye in 4 Runden im Mittelteil, ersichtlich besser. Die anderen 6 Runden waren ausgeglichen und werden somit für Klitschko gewertet weil er der Titelträger ist. Das Urteil war korrekt, auch wenn ich Chisora leicht vorn gesehen habe, aber ein Herausforderer sollte schon deutlich besser sein oder den Champ am besten KO schlagen. Klitschko hätte allerdings keine 13.Runde überstanden, der war kurz vor Schluss durch einen Volltreffer für kurze Zeit angenockt, dass hat man gesehen, er war jedenfalls mit der Kondition am Ende. Wie stark Chisora ist, kann man schwer abschätzen, seine Show ist aber ganz großes Kino. Klitschko ist mit 40 jetzt jedenfalls zu alt, er wird seinen Titel bald hergeben müssen und das wittern die Amerikaner natürlich, der ist wie ein alterndes Beutetier, wo sich die Wölfe gerade drum reissen.
    • Original von Dr.Doom:

      Klitschko war nur in 2 Runden ersichtlich etwas besser, Haye in 4 Runden im Mittelteil, ersichtlich besser.


      Hat der Chisora kurz geholfen lol

      Naja Chisora war schon deutlich besser, allein das Publikum hats ja auch gemerkt, kaum Jubbel, daher hat Klitschko auch kaum was hinbekommen. Aber wie du schon sagst, noch ne Runde und Klitschko wäre am Boden gewesen. Bin auch gespannt, jetzt hat man gesehen wie man Klitschko zerstören kann, der nächste Kampf wird spannend :)
    • Also ich kann V.Klitschko eigentlich nur zum Rücktritt raten, so sehr es mir auch leid tun würde, ihn nicht mehr kämpfen zu sehen. Aber seine Zeit als Boxer ist wohl vorbei. Dafür würde ich einen Kampf Chisora vs. Haye gerne sehen. Ging ja gestern Abend schon gut los... lolp
      ***************************************************************
    • stern.de/sport/sportwelt/boxti…-weltmeister-1788774.html

      Ob er wirklich verletzt war weiß ich nicht. Aber es würde das ein oder andere Erklären. Kampf war gut, aber die Aktion außerhalb war noch besser :)
      Wenn man schon nicht gut aussieht, sollte man wenigstens gut riechen.
    • Das war wenigstens mal Boxentertainment.
      Sowas will ich sehen Samstag Abends, speziell die "Pressekonferenz"^^

      Ich hab kein Bock mehr auf diese taktische Jab, Jab.... Reichweiten
      Geboxe der Klitschkos.
      Es gab halt bisher leider keinen im Schwergewicht zur Zeit der gegen
      diese Taktik ankommt.
      Ob jetzt eine Verletzung der Grund war, das Chisora garnicht mal schlecht
      aussah bleibt fraglich.
      Normal bleiben die Klitschkos lang und hauen dem Gegner ständig die Fürhand
      in die Fresse, wenn Platz ist, mal ne Haupthand hinterher, aber ansonsten bloss nichts riskieren.
      So "schieben" sie ihren Gegner regelrecht vor sich her.
      Das ist natürlich Gähn Boxen zum².
      Chisora war ok, er machte was er konnte.
      Ich vermute aber das Klitschko an dem Abend einfach nur schlecht war.
    • Das war echt mal der einzige Boxkampf, den ich mir komplett angeguckt habe. Eigentlich habe ich mir das nur wegen der Ohrfeige angeschaut und drauf gehofft, dass Blut fließt lol Fande Klitschko echt enttäuschend. Keine Deckung und wenig gute Schläge, aber Chisora hat auch nur blind draufgehauen, also ging der Sieg meiner Meinung nach verdient an Klitschko - wenn auch nicht so deutlich...
      Die Aktion nachher bei der Pressekonferenz fand ich einfach nur albern... Und dann noch einfach abhauen und sich nicht seiner Strafe stellen, wie es Haye gemacht hat, find ich noch verantwortungsloser. Die sollten doch als Sportler Vorbilder darstellen. Für mich einfach nur peinlich.
    • Seit wann sind Briten Vorbilder? ^^
      Wenn man schon nicht gut aussieht, sollte man wenigstens gut riechen.
    • Original von DarkTower:

      Seit wann sind Briten Vorbilder? ^^
      lol lol lol :prop:
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...