TOPP 5 Lieblingsfußballspieler die zur Zeit noch aktiv sind

    • Auch auf die Gefahr hin, uninteressant zu sein... für mich ist Lionel Messi der Größte! Nicht nur, weil er wohl unbestritten der technisch beste Spieler zur Zeit ist, sondern weil er dabei so absolut bescheiden und ohne Starallüren ist. UND er ist FAIR! Oftmals sind diese feinen Techniker eher extrovertiert, egoistisch und haben einen Hang dazu leicht zu fallen.
      Messi hingegen ist bescheiden, mannschaftsdienlich und hat beeindruckendes Standvermögen. Hier mal ein interessanter Zusammenschnitt von Szenen, wo der kleine Kerl sich partout nicht foulen lassen will, sondern versucht auf den Füßen zu bleiben und weiterzuspielen.

      spiegeloffline.de/2012/02/28/l…n-eines-ausnahmespielers/


      Mein liebster (Ex-)Borusse ist und bleibt Dede! Echtes Dortmunder Urgestein. Es ist schon bezeichnend, dass ausgerechnet ein Brasilianer in schwierigen BVB-Zeiten vorleben musste, was es heißt ein ECHTER Borusse zu sein! Dede ist mein HELD! :6: :6: :6: :6:



      Aus der derzeitigen Dortmunder Mannschaft ist es sauschwer einen Liebling rauszupicken... Ich entscheide mich aber für unseren kleinen Wuseljapaner!

      *sing* KAAAAAGAWA SHINJIIII....



      Aus ähnlichen Gründen wie Messi schätze ich auch Raul über alles. Ein absoluter Vorzeigeprofi, seit Jahren. Spielt leider bloß beim falschen Club! lolp



      Abschließen will ich meine Topp 5 mit einem weiteren Ausnahme-Profi : Ryan Giggs!
      Er spielt seit seinem Profidebut 1990 stets für einen und denselben Club, Manchester United. Sicherlich ist er kein Schlechtverdiener aber er hätte sicherlich im Laufe seiner Karriere hier und da für ein paar Euronen mehr lukrativ wechseln können. Trotzdem blieb er seinem Club immer treu. Dass er darüberhinaus nicht für die große Fußballnation England die Stiefel schnürte, sondern stattdessen für sein international chancenloses Geburtsland Wales, rundet das Bild des ewig Treuen ab! :prop:

      The girl that silenced the world for 6 minutes...
      https://www.youtube.com/watch?v=Sj00vO48MTk
      Severn Suzuki

    • Messi ist mit Sicherheit einer der 2 oder 3 grössten Fussballer. Im Olymp der adleigen um Beckenbauer, Cruyff, Maradonna oder Pele ist er aber noch nicht komplett, dazu muss er mit der Nationalmannschaft was reissen. Darf dann aber nicht auf Deutschland treffen.... :3:
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Original von tom bomb:

      Messi ist mit Sicherheit einer der 2 oder 3 grössten Fussballer. Im Olymp der adleigen um Beckenbauer, Cruyff, Maradonna oder Pele ist er aber noch nicht komplett, dazu muss er mit der Nationalmannschaft was reissen. Darf dann aber nicht auf Deutschland treffen.... :3:


      Cruyff, soso... unbestritten ein doller Fussballer aber was hat der denn mit Holland gerissen um in den Olymp zu kommen? 2 mal Vizeweltmeister?!!! :0:
      The girl that silenced the world for 6 minutes...
      https://www.youtube.com/watch?v=Sj00vO48MTk
      Severn Suzuki

    • Original von tom bomb:

      War klar das das von dir kommt, mir ist bewusst das er kein Welt oder Euopameister geworden ist. Dennoch hat er den Fusball verändert, für mich nach Maradonna der zweitbeste ever.



      Erwähnen möchte ich aber, dass Cruyff in der ganz ganz großen Ajax Zeit (größer als die De Boer, Kluivert etc. Phase) mit Ajax drei mal in Folge den Europapokal der Landesmeister gewonnen hat. Als Trainer hat er es mit Barca noch mal geschafft (und da spielte mit Koeman wirklich ein Megaarschloch). Aber der Cruyff war schon ein genialer Fußballer.

      Ich mag die Holländer, außer den Robben (liegt nicht daran, dass er bei den Bayern spielt), sondern weil er ein arrogantes Arschloch ist.