Tokyo Gore Police

    • Eine sinnvolle Story habe ich hier auch nicht erwartet,das wurde mir schon nach den ersten 10 Minuten klar.
      Aber das dann so ein Mist über den Bldschirm läuft,konnte ich leider im vorraus nicht ahnen.Ein Glück das ich hier nicht blind zugegriffen habe,das wäre mit absoluter Sicherheit mal wieder der berühmte Griff in den Mustopf gewesen.Auf jeden Fall werde ich dieses Genre mit ein wenig mehr Vorsicht genießen,weshalb auch Story Of Ricky der einzige Streifen aus diesem Bereich ist,der in meinem Regal einen festen Platz hat.
    • Gerade erst Sichtung hinter mir. Habe den Streifen geliehen bekommen da mir gesagt wurde das ich ihn sehen muss.
      Muss ich das? Also das gezeigte ist nett an zu sehen, derbe FX und gute Splatter Effekte. Der Rest ist reiner Trash den ich
      nicht leiden kann, Wenn es unfreiwillig Doof wird, wird mir Langweilig. Schade, habe mich darauf gefreut.


      [film]3[/film]
      „Du bist nicht Dein Job! Du bist nicht das Geld auf Deinem Konto! Nicht das Auto, das Du fährst! Nicht der Inhalt Deiner Brieftasche! Und nicht Deine blöde Cargo-Hose! Du bist der singende, tanzende Abschaum der Welt.“ Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realität.