The Green Inferno

    • He he, das letzte Bild von Tom erinnerte mich irgendwie an Cpt. Jack Sparrow beim ersten drüber schauen.

      Der Film klingt ganz interessant, mal schauen was draus wird.
      Ja sie fliegen, sie fliegen alle und wenn Du hier unten bei uns wärst, könntest Du auch fliegen
    • Bekam von der MPAA (Gegenstück zur FSK) die mit "R" zweithöchste Einstufung.
      Das R-Rating stellt ein tatsächliches Verbot dar, Kindern und Jugendlichen unter 17 Jahren ohne Begleitung eines Elternteils oder Erwachsenen Zutritt zum Film zu gewähren. Zwar gilt nach der Definition dieser Bewertungskategorie keine Altersbeschränkung, sofern sich ein Kind in Begleitung seiner Eltern befindet, doch wird jüngeren Kindern in der Regel auch in Begleitung eines Erwachsenen der Zutritt zur Vorstellung verwehrt.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Original von tom bomb:

      Bekam von der MPAA (Gegenstück zur FSK) die mit "R" zweithöchste Einstufung.
      Das R-Rating stellt ein tatsächliches Verbot dar, Kindern und Jugendlichen unter 17 Jahren ohne Begleitung eines Elternteils oder Erwachsenen Zutritt zum Film zu gewähren. Zwar gilt nach der Definition dieser Bewertungskategorie keine Altersbeschränkung, sofern sich ein Kind in Begleitung seiner Eltern befindet, doch wird jüngeren Kindern in der Regel auch in Begleitung eines Erwachsenen der Zutritt zur Vorstellung verwehrt.


      Hier noch der wichtigste Teil (warum die R Freigabe bzw. für was)

      Rated R for aberrant violence and torture, grisly disturbing images, brief graphic nudity, sexual content, language and some drug use
    • Original von Der Doctor Schnabel von Rom:

      Original von tom bomb:

      Bekam von der MPAA (Gegenstück zur FSK) die mit "R" zweithöchste Einstufung.
      Das R-Rating stellt ein tatsächliches Verbot dar, Kindern und Jugendlichen unter 17 Jahren ohne Begleitung eines Elternteils oder Erwachsenen Zutritt zum Film zu gewähren. Zwar gilt nach der Definition dieser Bewertungskategorie keine Altersbeschränkung, sofern sich ein Kind in Begleitung seiner Eltern befindet, doch wird jüngeren Kindern in der Regel auch in Begleitung eines Erwachsenen der Zutritt zur Vorstellung verwehrt.


      Hier noch der wichtigste Teil (warum die R Freigabe bzw. für was)

      Rated R for aberrant violence and torture, grisly disturbing images, brief graphic nudity, sexual content, language and some drug use
      ...ob das der wichtigste Teil ist weiß ich nicht, dann aber lieber auf Deutsch:

      Ein mit dieser Bewertung versehener Film kann intensive Darstellungen von Sexualität, Gewalt oder Drogenkonsum enthalten. Eltern wird daher davon abgeraten, ihren Kindern den Besuch des Films zu erlauben. Ein Film, in welchem mehr als ein schweres sexualitätsbezogenes Schimpfwort oder Schimpfwörter in sexuellem Kontext verwendet werden, wird nach den Richtlinien der CARA in der Regel ebenfalls mit R bewertet. Gerade diese Regelung stößt immer wieder auf Kritik, da „Fuck“ als sexualitätsbezogenes Schimpfwort gilt und Filme, in denen das Wort mehr als einmal vorkommt, somit die Bewertung R erhalten, obwohl das Wort mittlerweile losgelöst von seinem sexuellen Bedeutungsgehalt Teil der amerikanischen Alltagssprache ist. Diese sogenannte „One-Fuck-Rule“ führt dazu, dass das Wort in Filmen häufig vermieden oder nur angedeutet wird, um die Bewertung PG-13 zu erhalten, was als realitätsfern kritisiert wird, da die allermeisten amerikanischen Kinder und Jugendlichen das Wort kennen und verwenden.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Dein Text im eigentlich klar und nur eine allgemeine Info bzw. die MPPA hier zu erklären it etwas off topic

      Ist doch wichtiger für die Fans warm The Green Inferno eine R Freigabe bekommen hat - je nach Grund kann man sich schon im Vorraus denken ob ein Film ziemlich blutig oder blutleer werden wird.

      Rated R for aberrant violence and torture, grisly disturbing images, brief graphic nudity, sexual content, language and some drug use
    • Original von Der Doctor Schnabel von Rom:

      Dein Text im eigentlich klar und nur eine allgemeine Info bzw. die MPPA hier zu erklären it etwas off topic

      Ist doch wichtiger für die Fans warm The Green Inferno eine R Freigabe bekommen hat - je nach Grund kann man sich schon im Vorraus denken ob ein Film ziemlich blutig oder blutleer werden wird.

      Rated R for aberrant violence and torture, grisly disturbing images, brief graphic nudity, sexual content, language and some drug use
      ...omg
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Von mir aus kannst hier auch alles über die MPAA und ihr Ratingsystem posten, mir im Grunde ziemlich wurscht. Habe halt nur gepostet warum der Film eine R Rated Freigabe bekommen hat was zum Thread passt und was sicher nicht uninteressanter ist als Einspielergebiss-Zahlen etc.

      EDIT: Wenn schon alles posten. Nicht nur halbe Infos. Wäre ja so als hätten die Medien von Kates Geburt berichtet jedoch nicht erwähnt obs ein Junge oder Mädchen geworden ist :5:
    • da muss ich Herrn Schnabel zustimmen. Für einen "Horrorfilm" ist es ja schon wichtig für was er das R bekommen hat.

      im Grunde genommen könnte es ja ein Kinderfilm sein, wo einfach nur die "Seven dirty Words" vorkommen (oder einfach nur 2x Fuck) um das R zu bekommen. Für ein Horrorfilmforum wo alle auf Blut und Gedärm :56: stehen ist das schon ein wichtiger Fakt

      OmG³