O-Ton Vs. Synchro

    • Richtig gewöhnt dran das die Stars auf einmal ne andere Stimme haben bin ich ja immer noch nicht... aber beim deutsch üben habe ich immer viel mit deutscher Synchro und O-Ton mit dt. Untertiteln rumgespielt. Hat irgendwo ganz gut geholfen :)

      Gewohnt bin ich aber O-Ton mit Untertiteln.... bekommt daher meine Stimme.

      I hele sin levetid har jeg troet at luft var gratis - indtil jeg købte en pose chips!
    • Also ich muss sagen, das es wirklich Filme gibt, die durch die deutsche Synchro total versaut werden, beste beispiele "Clever & Smart" und "Ali G in da House". Die schaue ich mir dann lieber im original an mit Untertitel, als mit vermurkster Synchro.
      "Manche sehen mich nicht richtig, manche doch viel zu genau,
      meine Meinung ist mir wichtig, denn sie ist absolut Perfekt!"

    • Meist im Originalton. Auf englisch geht auch okay. Aber arabisch, indisch, japanisch usw. geht so nicht. Da muss die deutsche Synchro her. Die einzige Ausnahmen sind Filme, die nur im O-Ton erschienen sind. Dann reicht mir das aus.
      "Wer das Negative regelmäßig ausblendet, wird positiv krank." - Paul Mommertz
    • Manchmal wirken deutsche Synchros Wunder. Ich verstehe mehr. Schwedische Filme schaue ich mir auch im O-Ton an. Selbiges auch für andere nicht-englische Filme. Untertitel müssten aber schon sein, so gebildet bin ich auch wieder nicht. :0: