Angepinnt Welche Serie schaut ihr gerade?

    • "Carter" - Ex Hollywood Serienstar kommt wieder, aber anders wie gedacht.



      So für zwischendurch ganz okay.

      [film]6[/film]
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Gotham: (Bin Anfang von Staffel 3):

      Wie gesagt, gucke die Serie sehr gerne.

      Star Trek: Discovery (Staffel 2):

      Die 2. Folgen bisher gefallen mir wieder. Finde die Serie sehr rasant und auch optisch sieht sie sehr gut aus.

      The Strain: (Bin bei Staffel 1):

      Ja, gut manchmal zieht sie die Story etwas, aber gerade die gelungenen
      Spoiler anzeigen
      Vampir/Strigoi
      -Effekte gefallen mir.
    • The Strain hat aber auch so seine Länge, zumindest wirds im Verlauf nicht schlecht.

      Gotham muss ich mal weiterschauen, bevor Batman entsteht. ^^

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • American Horror Story : Cult ---- komplett durch, die ersten drei Folgen sind sehr verwirrend, dann wird es aber richtig gut, spielt mit Elementen des Sekten Cults wie z.B. Manson, Jim Jones etc. würde so 7 Punkte geben.

      The Terror ---- die letzten beiden Episoden muss ich noch schauen, finde ich einfach nur mega, Top Atmo, Klasse Story und gute Schauspieler, hier konnte ich bis jetzt überhaupt nichts bemängeln, hoffe das Finale ändert daran nichts!
      Bis jetzt würde ich zu 9 Punkten tendieren.

      Big Bang Theory Staffel 11 --- find ich immer noch lustig, geht bei mir immer
      Zensur Ist Für´n A......!!

      Meine Filmsammlung

      Meine Musiksammlung
    • Ich habe mal wieder Fear the Walking Dead angefangen:
      Der Anfang gefällt mir. Nur als ich die Serie schon mal guckte fand ich in späteren Staffeln ließ sie irgendwie nach. Mal sehen...

      Ebenso Arrow (Staffel 4):

      Auch hier hat mir der Auftakt gefallen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dr. Sam Loomis ()

    • Dr. Sam Loomis schrieb:

      Ich habe mal wieder Fear the Walking Dead angefangen:
      Der Anfang gefällt mir. Nur als ich die Serie schon mal guckte fand ich in späteren Staffeln ließ sie irgendwie nach. Mal sehen...

      Ebenso Arrow (Staffel 4):

      Auch hier hat mir der Auftakt gefallen.
      War bei mir auch so...... ( Fear the Walking Dead)
      Hat irgendwie von Staffel zu Staffel nachgelassen. 3 Staffeln habe ich geschaut. Also die 3. ehrlich gesagt nicht komplett.
      Geb mal Bescheid ob es sich lohnt es nochmal zu wagen^^
    • The Terror ---- abgeschlossen, TOP Serie, bleibt bei 9 Punkten

      Big Bang Theory 11 ---- abgeschlossen, macht Laune

      Fear The Waking Dead Staffel 4 ---- hab jetzt 6 Folgen gesehen und bis jetzt sage ich beste Staffel der Reihe, macht Lust auf mehr, hoffe sie kann das gute Niveau bis zum Ende halten!!!!
      Zensur Ist Für´n A......!!

      Meine Filmsammlung

      Meine Musiksammlung
    • Hab Fear The Waking Dead (Staffel 1) durch:

      Finde die wirklich gut. (Auch wenn ich sagen muß die Hauptdarsteller gefallen mir irgendwie nicht so gut wie bei "Walking Dead".) Aber auch gerade wenn das
      Spoiler anzeigen
      Militär
      ins Spiel kommt wird's spannend.

      [film]8[/film]
    • Fear The Waking Dead (Staffel 2):

      Fand ich schwächer als die 1. Irgendwie zog sich diese Staffel arg in die Länge. Aber so zum Ende wurde sie stärker. (Z.B. Was
      Spoiler anzeigen
      Travis diesem zwei Typen antut
      oder auch das Ende der Staffel.) Das macht dann neugierig auf mehr.


      Mhm, gebe Staffel 2:
      [film]5[/film]

      (Übrigens: Den Auftakt von Staffel 3 in diesem fand ich stark.)
    • Mhm, irgendwie läßt Fear The Waking Dead immer mehr nach u. zieht sich in die Länge! Habe zwar Staffel 3 noch nicht durch, aber auch wenn der Anfang sehr gut war und ich erst diese als neuen Haupthandlungsort nicht schlecht fand, momentan gefällt sie mir nicht so. Auch gibt es mir zu wenig Zombie/Beißer-Szenen.
    • Exorcist Staffel 2

      Hmm... naja ist ganz ok!

      [film]5[/film]
    • Hab Fear the Walking Dead Staffel 3 durch:

      Mhm, wie gesagt mochte den Anfang mit diesem oder die als einen der Haupthandlungsorte, aber fand diese Staffel zieht sich arg in die Länge und mir gibt es ingesammt gesehen zu wenig Zombie/Beißer-Szenen. Auch viele der Hauptcharaktere (mit Ausnahme von z.B. Madison u. Alicia.) sind mir irgendwie nicht ganz so sympahtisch wie jetzt bei "Walking Dead". Weiß auch nicht...

      Mhm, insgesamt gesehen würde ich sagen Staffel 3 ist auf dem Niveau der Staffel davor. Fand auch bei der 3. jetzt das Finale etwas unsepktakulär. (Bisher finde ich bei "Fear the Walking Dead" die 1. am Besten.)


      Staffel 3:
      [film]5[/film]
    • Die ganze Fear Serie scheint doch eine Totgeburt zu sein, die Hoffnung es könnte noch werden, war zwar nicht so schnell weg, nur da hab ich kaum Bock mehr weiter zu schauen.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • Krieg der Welten (TV-Serie, 1988-1990) Staffel 1 und 2.

      Hatte früher zu VHS-Zeiten mal zwei drei Teile aus der Videothek ausgeliehen, und ein bischen Spannender in Erinnerung. Wie das aber mit den Erinneungen so ist, die Serie ist Ziemlich langweilig, die ganze Zeit hatte ich das Gefühl ich schaue eine "Fernsehvormittags - Soap", sehr viel bis noch mehr Gesappel mit etwas bis ganz wenig Science-Fiction-Einlagen. Vor allem die erste Staffel zieht sich hin wie alter in der Sonne aufgeweichter Straßenbelag. Und die Zweite Staffel... ach, eigentlich ebenfalls Kaugummi.
      Alterius non sit, qui suus esse potest.

      Meine Filmsammlung:
      ofdb.de/usercenter/view.php?page=filmsammlung&uid=77023
    • Hab (mal wieder) mit The Americans (Staffel 1 ) angefangen:

      Ich mag die Serie: Finde sie spannend, mir gefällt das 80er Jahre-Setting und u.a. Keri Russell, Matthew Rhys oder Holly Taylor in ihren Rollen.
    • Schaue gerade Dead End auf zdf neo in der Mediathek.
      Letzter Teil ist jetzt zu Ende und lässt mich sprachlos zurück. Nächste Staffel ist wohl noch nicht geplant und hängt wohl von den Zuschauerzahlen ab. Bin fassungslos und ärgere mich über die verschwendete Zeit.
      Drei Dinge sind unwiederbringlich:
      der vom Bogen abgeschossene Pfeil,
      das in Eile gesprochene Wort,
      die verpasste Gelegenheit.
      Ali der Löwe, Kalif des Islam
    • Bates Motel (Bin bei Staffel 1):

      Gefällt mir bisher sehr. Finde man hat Norman Bates-Geschichte hier gut in die Neuzeit gebracht. Auch die Darsteller machen ihre Sache recht stark. (Z.B. Vera Farmiga, "Conjuring")

      Daneben gucke ich grad noch, wie gesagt, "Gotham" (Staffel 4) u. "The Americans" (Bin bei Staffel 2.)
    • Game of Thrones (Bin bei der 4. Staffel):

      Wie schon öfter gesagt, ne super-geniale Serie. :6:


      House of Cards (Bin bei Staffel 5.):

      Gefällt mir auch sehr. Was Frank u. Claire Underwood alles tun um an der Macht zu bleiben. Die Darsteller machen ihre Sache sehr gut.
    • Fear the walking dead Staffel 4 - abgeschlossen, für mich bis jetzt die beste Staffel bekommt von mir

      [film]7[/film]

      Z Nation Staffel 4 - abgeschlossen, wie immer Verrückt, überdreht, trashig, blutig, albern und doch irgendwie sehenswert, mir gefällt die Serie einfach von daher

      [film]7[/film]

      Black Summer Staffel 1 - abgeschlossen, soll ja ein Spin Off zu Z Nation sein, konnte ich aber nicht erkennen, am Anfang recht ordentlich und dann doch beliebig, ja fast schon langweilig nicht wirklich sehenswert, mal schauen ob es mit der zweiten Staffel besser wird

      [film]5[/film]

      The Strain Staffel 1 begonnen - Klasse Serie bis jetzt hoffe das bleibt auch so :5:
      Zensur Ist Für´n A......!!

      Meine Filmsammlung

      Meine Musiksammlung
    • Chernobyl (Bei Sky. Hab bisher 2 Folgen gesehen. ):

      Find's gut gemacht. Ist sehr beklemmend! Finde die Darsteller spielen gut.
    • Seit dem letzten Bullen konnte mich keine Serie mehr so derb begeistern wie

      4 Blocks!

      Ehre, Stolz, Familie, Macht!
      Überkrasses Teil!

      11 (!) / 10

      4 Blocks (Staffel 2)

      Etwas schwächer als sein Vorgänger, entwickelt sich mit der Zeit dann gehörig weiter & Haut wieder Richtig Rein!

      [film]8[/film]

      Staffel 3 kann kommen :6: :6: :6:
    • Hab Absentia bei Amazon angefangen.

      Spoiler anzeigen
      Eine FBI-Agentin war jahrelang in der Gewalt eines Killers und wird nun wiedergefunden


      Mal sehen, die 1. Folge war ganz gut.
    • Bin absolut kein serienfreund aber letztens "chernobyl" geguckt und war begeistert...absolut bedrückende serie und wirklich klasse gemacht.Kann ich empfehlen!!!
    • Slayer schrieb:

      Black Summer Staffel 1 - abgeschlossen, soll ja ein Spin Off zu Z Nation sein, konnte ich aber nicht erkennen, am Anfang recht ordentlich und dann doch beliebig, ja fast schon langweilig nicht wirklich sehenswert, mal schauen ob es mit der zweiten Staffel besser wird
      Du findest Z-Nation besser als Black Summer? Ngut Z-Nation hab ich nicht lang geschaut, da mir die Handdlung zu billig rüber kam und Optik naja. The Strain ist am Anfang gut, aber so richtig lohnt sich die Serie dann nicht, die jetzt noch nachzuholen.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • Recht unterhaltsam, eine jüdische Fmilie versucht es mit Cannabis statt koscherem Fleisch.

      "Joint Venture"

      [film]7[/film]

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Hab angefangen mit The Bridge- America :

      Eine US-Polizisten und ihr rmexikanischer Kollege jagen an der Grenze einen Serienkiller.

      Gefällt mir bisher. Auch die Darsteller (Z.B. Diane Kruger).

      Und, wie gesagt, noch Stranger Things (3. Staffel):

      Ist wieder gut, aber für mich bisher nicht ganz so stark wie Staffel 2.
    • Ich starte ab heute mit der Serie: "Die großen Mythen",

      Eine spannende Reise zu den Gründungsmythen des antiken Griechenlands. Die Reihe zeigt die Abenteuer rund um die Schicksale von Göttern, Helden und anderen bedeutenden Gestalten der Mythologie. Die poetische Kraft dieser Erzählungen überdauerte die Jahrhunderte und ist bis heute lebendig.
      (Quelle: arte)

      Nun bin ich aber sehr gespannt auf diese Serie; denn schon immer hat mich auch u. a. das antike Griechenland
      sehr interessiert. Mal schauen, was arte mir verspricht!
    • Auf Netflix hab ich The Society angefangen:

      Spoiler anzeigen
      In einer Kleinstadt verschwinden die Erwaschenen u. die Jugendlichen kommen auch nicht mehr aus der Stadt raus u. sind auf sich gestellt
      .

      Den Anfang fand ich ganz ganz gut, ok. (Hat was von " Under the Dome".) Mal abwarten...


      Und mal wieder Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. (Staffel 1):


      Gucke die Serie einfach gern :6: : Mag die Darsteller, ist rasant und recht actionreich.
    • Hab noch eine angefangen:
      Die Sci-Fi-Serie Another Life auf Netflix.
      Hab zwar erst 2 Episoden geseehen, aber bisher kommt mir zu wenig Spannung auf.
    • Hab übrigens aufgehört mit Another Life: Finde sie eher langweilig und wie gesagt, Spannung ist mir zu wenig da.
    • City on a Hill:

      Für mich bisher ne gute Cop bzw. Crime-Serie. Schön Kevin Bacon nal wieder zu sehen, er spielt auch gut. (Übrigens, Ben Affleck u. Matt Damon produzieren die Serie mit u. man sieht auch Darsteller aus "Person of Interest".)
    • Derzeit schaue ich nach langer Zeit (seit den 90ern nicht mehr gesehen) die Hulk Serie an, allerdings nur ausgewählte Folgen da die Serie als Ganzes, leider nicht funktioniert.
    • Episodenserien haben den Vorteil, dass man gezielt Folgen rauspicken kann. Die Serie muss nicht an einem Stück gesehen werden. Es kommt auch auf die Anzahl der Folgen an. Eine Staffel einer US-Serie ist in der Regal 24 Folgen lang. Das ist zuviel des Guten. Mit Miniserien kann ich mich mehr anfreunden.
    • Gucke gerade:

      Arrow (Staffel 6):

      Ist ok, aber hat auch Schwächen und Längen wie ich finde.

      Mindhunter (Staffel 2):

      Gefällt mir wieder sehr.

      Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. (Bin bei Staffel 2):

      Die Serie gucke ich einfach sehr gern.

      The Purge (1. Staffel):

      Ist bisher ok, aber die Filme (Gerade Teil 1 u. 2.) mag ich einfach lieber.
    • Haus des Geldes: (Staffel 1:)

      Gebe zu habe bisher nicht weitergeguckt, mag sie aber.
      Unbelievable:
      Finde sie bisher, obwohl das Erzähltempo langsam ist, richtig gut. Auch die Darsteller gefallen mir sehr.

      Blacklist (Staffel 5):

      Ist ok, gut. Wie schon öfter gesagt, für mich gerade wegen James Spader u. Megan Boone u. ihren Rollen.

      Man in the High Castle (Staffel 1):

      Hab ich mal wieder angefangen: Mal sehen. Gerade die Story das die
      Spoiler anzeigen
      Nazis noch an der Macht sind
      finde ich nicht schlecht u. spannend.


    • Im Moment:

      The Purge (Staffel 2):

      Ist zwar etwas anders da die
      Spoiler anzeigen
      Purge-Nacht schon zu Ende ist
      , aber bisher finde ich die Staffel gut u. auch besser als die 1.

      Slasher (Staffel 3):


      Mir gefällt bisher die Härte. Dafür kann man die Staffel gucken.


      Supergirl (Staffel 1):


      Ich brauche irgendwie lange bis ich die Staffel durch hab. Finde die Serie hat ihre Schwächen (Finde die Trick's sehen manchmal billig aus.) aber mir gefällt die Hauptdarstellerin.


      Jack Ryan (Staffel 1):


      Hab hier erst angefangen: Ist bisher ganz ok.


      Walking Dead (Staffel 10):


      Auch hier hab ich noch nicht viel geguckt, aber es scheint auf dem Niveau von Staffel 9 weiterzugehen. Mal abwarten...
    • Im Moment "Krieg der Welten" auf FOX. Die ersten 4 Folgen von 8 waren eher durchwachsen. Das Thema hatte ich mir besser umgesetzt gewünscht. Bisher eher langweilig.

      Ansonsten freue ich mich auf Staffel 4 von "The Expanse". M.E. beste SF-Serie seit Battlestar Galactika und Firefly.
      Meine Bewertungskriterien:

      10= über jede Kritik erhaben; 9= Oberhammer mit unbeachtlichen kleinen Schwächen
      8= Pflichtkauf; 7= Must-See; 6= sollte man mal gesehen haben
      5= kann man gesehen haben; 4= muß man nicht sehen, tut aber noch nicht weh
      3= Hände weg; 2= körperliche Beschwerden treten auf
      1= Exitus oder: Tarantino geht ans Werk
      0= König Kacke auf einem Scheißhaufen oder: Rob Zombie geht ans Werk
    • Habe durchgeguckt: Departure – Wo ist Flug 716

      Spoiler anzeigen
      Über dem Atlantik stürzt ein Flugzeug ab. Ermitler beginnen mit ihren Untersuchungen u. staoßen dabei auf Ungreimtheiten
      .


      Fand die Seie recht gut gemacht und spannend. Die Darsteller sind auch ok. Action gibt es zwar nicht, aber das macht nicht's. Finde man kann die Serie gucken.

      [film]8[/film]