Batman - The Animated Series

    • Batman - The Animated Series

      Deutscher Titel: Batman
      Ab Folge 71
      Batman & Robin
      Originaltitel: Batman: The Animated Series
      Ab Folge 66
      The Adventures of Batman & Robin
      Ab Folge 86
      The New Batman Adventures
      Produktionsland: USA
      Originalsprache: Englisch
      Produktionsjahr(e): 1992 - 95; 1997 - 99
      Länge: 22 Minuten
      Episoden: 109 in 4 Staffeln
      Genre: Actionserie, Abenteuer, Krimi
      Produktion: Alan Burnett, Paul Dini, Eric Radomski, Bruce Timm
      Musik: Danny Elfman
      Erstausstrahlung: 5. September 1992 auf FOX
      Deutschsprachige Erstausstrahlung: 19. November 1993 auf ProSieben



      Batman (ursprünglicher Originaltitel: „Batman: The Animated Series“) ist eine US-amerikanische Zeichentrickserie über die DC-Comicfigur Batman. In Deutschland wurde die Serie abweichend der Originalveröffentlichung unterteilt: Der ursprüngliche Titel wurde im Deutschen bis einschließlich Folge 70 beibehalten und erst ab Folge 71 in Batman & Robin umbenannt. In den USA fand ein entsprechender Namenswechsel zu The Adventures of Batman & Robin bereits mit der Ausstrahlung der ersten Folge der zweiten Staffel am 15. September 1995 statt. Ab der dritten Staffel wurde der Titel der Serie zum Staffelstart am 13. September 1997 erneut geändert. In den Vereinigten Staaten von Amerika wurde sie seit dem unter dem Titel The New Batman Adventures publiziert, wohingegen sie im deutschsprachigen Raum weiterhin unter dem Titel Batman & Robin erschien.

      Wegen des deutlich veränderten Zeichenstils der dritten Staffel, wird sie auch oftmals als neue Serie betrachtet. Jedoch wird erneut lediglich die Handlung der vorigen Staffeln fortgesetzt, anstatt das Batman-Thema neu zu interpretieren. Dies geschah erst 2004 mit der Serie The Batman (bzw. 1999 mit der Nachfolgerserie Batman of the Future, die die Batman-Thematik [auch unabhängig von sämtlichen bis dahin erschienenen Comic-Veröffentlichungen] 40 Jahre in die Zukunft transferiert).


      Wie in den Comics hat sich Bruce Wayne nach dem tragischen Mord an seinen Eltern, welchen er als kleines Kind mit ansehen musste, gegen das Verbrechen verschworen und kämpft als dunkler Ritter gegen die Unterwelt von Gotham City. Ihm zur Seite stehen Robin, dessen Eltern ebenfalls vor seinen Augen starben, und Batgirl, die Tochter des Police Commissioners James Gordon, seinem einzigen Verbündeten innerhalb der Polizei von Gotham City.







      1. Staffel: Batman/Batman: The Animated Series

      Die erste Staffel wurde in den Vereinigten Staaten unter dem Namen „Batman: The Animated Series“ verbreitet und umfasste 65 Folgen. Im deutschsprachigen Raum wurde die Sendung einfach unter dem Namen Batman ausgestrahlt. Batman kämpft bis zur Hälfte der Staffel allein, bis Robin zu ihm stößt. In einer Doppelfolge wird auch erzählt, wie Robin zu Batman kam und von ihm adoptiert wurde.


      2. Staffel: Batman & Robin/The Adventures of Batman & Robin

      Die zweite Staffel konzentrierte sich neben Batman auch auf Robin, welcher zunehmend in den Mittelpunkt rückte. Entsprechend wurde die Sendung in den Vereinigten Staaten von Amerika in The Adventures of Batman & Robin umbenannt. Eine entsprechende Umbenennung in Batman & Robin fand im deutschsprachigen Raum jedoch erst ab der 71. Folge statt, so dass im deutschen Raum lediglich 15 der 20 Folgen dieser Staffel unter dem angepassten Titel veröffentlicht wurden.

      3. und 4. Staffel: Batman & Robin/The New Batman Adventures

      Nach dem Ende der zweiten Staffel 1995 ruhte die Produktion der Serie zunächst zwei Jahre, bis ab 1997 eine dritte Staffel unter dem erneut veränderten Titel Batman & Robin (Originaltitel The New Batman Adventures; manchmal auch genannt Batman: Gotham Knights, obwohl dieser Titel in keiner Weise offiziell verwendet wurde) mit 9 Folgen sowie drauf aufbauende eine 4. mit 15 Folgen produziert wurde. Innerhalb der Serie sind analog zu den zwei Jahren seit der vorigen Staffel ebenfalls zwei Jahre vergangen. Die 24 Folgen dieser Staffeln haben einen anderen, düsteren Zeichenstil als die vorigen Folgen. So werden auch bis auf wenige Ausnahmen (u. a. Harley Quinn) die Figuren neu gestaltet und sehen teilweise düsterer und gefährlicher (z. B. die Vogelscheuche/Scarecrow) aus. Der Grund hierfür lag in dem Erfolg der Superman-Zeichentrickserie, die von den gleichen Machern stammt. Der Zeichentstil jener Superman-Serie war kantiger und einfacher gehalten, als der der vorangegangenen Batman-Staffeln. Ziel der Anpassung der neuen Batman-Staffel an diesen Stil war es, so von dem Erfolg der Superman-Serie zu profitieren und zudem zu etablieren, dass beide Serien im gleichen Serienuniversum spielen. Somit wurden Crossover durch den uniformierten Zeichenstil ebenfalls einfacher gemacht. Aufgrund der umfänglichen stilistischen Änderungen und wegen der zwei Jahre ohne Produktion neuer Folgen wird diese Staffel gelegentlich auch als neue Serie angesehen. Jedoch wurde sie auf DVD als weitere Staffel zur Batman-Zeichentrickserie veröffentlicht.
      Handlung

      Die Serie dreht sich weiterhin um Batman alias Bruce Wayne, welcher nun ernster und düsterer dargestellt ist. Die erste Folge spielt ungefähr zwei Jahre nach der vorangegangenen Staffel der Batman-Zeichentrickserie.

      Dick Grayson, der erste Robin und Batmans langjähriger Partner, hängt sein Robinkostüm an den Nagel. Anlass dafür war das äußerst aggressive Verhör eines unfreiwilligen Helfers des Jokers. Robin war ihm bis zu seiner Wohnung gefolgt. Auch Batman folgte dem Gauner und stürmte in die Wohnung, wo sich der Mann und auch seine Frau und sein Sohn befanden. Batman nahm keine Rücksicht auf die Familie und wollte vom Gauner wissen, wo sich der Joker aufhält. Robin verlässt daraufhin entsetzt den Ort. Ein weiterer Grund für Dicks Entscheidung war Batmans „Beruf“. Nicht einmal bei seinem College-Abschluss fand Bruce Zeit. Er hat wie Bruce die Welt bereist und viel über Verbrechungsbekämpfung gelernt. Als er wieder nach Gotham kam, nahm er die Identität von Nightwing an. Das Kostüm erinnert stark an Batman, besonders die Maske.

      Als neuer Robin tritt Tim Drake in Erscheinung. Tim ist ein Dieb, dessen Vater die Stadt verließ nachdem er dem Supergauner Two-Face einen Teil eines Giftgases gestohlen hat. Two-Face fand den Jungen, in Hoffnung er hätte Informationen für den Aufenthalt von Tims Vater. Two-Face fiel ein Brief und ein Schließfachschlüssel in die Hände und will den Jungen töten. Im letzten Moment taucht Batman auf und kann ihn noch rechtzeitig retten. Der dunkle Ritter wird während des Kampfes verletzt und beschließt, mit dem Jungen zum Batcave via Batboot zu fliehen. Tim entdeckt, wer sich hinter der Maske des dunklen Ritters verbirgt. Als Batman und Batgirl zu einem Einsatz fahren, stiehlt der Junge das alte Robinkostüm und kann im letzten Moment dafür sorgen, dass Batman und Batgirl die Giftgasbombe entschärfen können. Batman beschließt, dem Jungen eine Chance zu geben und trainiert ihn.

      Batgirl alias Barbara Gordon, die nun eine größere Rolle als in der alten Serie hat, war Dick Graysons Freundin.
      Wissenswertes

      In einer Folge von Batman of the Future („Ewige Jugend“) sieht man ein Bild, welches Bruce und Barbara als Paar darstellt.

      Im Film Batman of the Future – Der Joker kommt zurück sieht man, wie Tim Drake vom Joker entführt und zu seinem Sohn gemacht wird. Auch verrät er einige Geheimnisse über Batman und dessen wahre Identität; Batman verbietet ihm nach seiner Rettung weiterhin Robin zu sein.

      In der Folge „Alte Wunden“ erfährt man, wie es zum Ende des originalen „Dynamischen Duos“ kommt.

      1997 wurde mit The New Batman/Superman Adventures eine Sammelserie produziert, deren Folgen entweder eine Wiederholung einer Folge der ersten Batman-Staffeln, der Superman-Zeichentrickserie oder aber eine brand neue im Stil und zur Handlung der dritten/viertel Batman-Staffel und in deren Stil gehaltene Folge. Dadrunter auch eine Folge (Originaltitel: World’s Finest), die zeigt wie sich Superman und Batman das erste Mal treffen und die somit deren Serienuniversen offiziell vereint. Sämtliche dieser neuen Folgen wurden im Nachhinein der Batman-Zeichentrickserie zugerechnet.


      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • Verdammt geile Serie muss ich sagen! Derzeit schaue ich sie nur noch lolp Bin eh gerade im Batmanfieber :275:
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • Sehr Epic.

      Schau dir auf jedenfall auch die 2 neuen Anime-Filme an vom DC Relaunch. Sind härter mit besserer Optik, Geschichte ist aber schön Old School.
      Batman: Under the Red Hood & Batman: Year One
    • Original von Dr.Doom:

      Sehr Epic.

      Schau dir auf jedenfall auch die 2 neuen Anime-Filme an vom DC Relaunch. Sind härter mit besserer Optik, Geschichte ist aber schön Old School.
      Batman: Under the Red Hood & Batman: Year One


      Mach ich Hase, dank dir :3: Gibt ja von der alten Animated Series auch einen Kinofilm von, der ist zwar damals gefloppt aber hat heute Kultstatus. Der hieß irgendwas mit Phantom :6:
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • Ordentliche Umsetzung!
      Hatte damals auch die Comics im Abo, die sich auf die Serie bezogen hat.
      Ich schaue keine Filme, Filme schauen mich!
    • Original von Vizu-Al:

      Ordentliche Umsetzung!
      Hatte damals auch die Comics im Abo, die sich auf die Serie bezogen hat.


      Wenn du sie noch hast und nicht mehr willst, dann kauf ich sie dir ab :221: Habe die Batman-Comics dieser Serie als Kind liebend gern gelesen...Die waren echt toll :6:
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • Die Serie ist nun mit allen 4 Staffeln auf Amazon erschienen.
      amazon.de/gp/product/B01IJ3W13I?ref_=aiv_dp_season_select

      Eine Blu-Ray wäre trotzdem wünschenswert.

      Edit: Von Superman kann man nun auch alle 3 Staffeln abrufen.
      amazon.de/Verm%C3%A4chtnis-von…uperman+zeichentrickserie