Wie wichtig ist Musik?

    • Musik bestimmt mein ganzes Leben. In der Schule oder Unterwegs immer mein Mp3 Player dabei, und bei mir zuhause läuft 24h Musik, auch Nachts und auch wenn ich nicht da bin. Ich liebe es in alle möglichen Bereiche zu gehen und habe oft persönliche Bindungen zu Liedern. Musik heitert mich emotional auf, wenn ich traurig sein will, hör ich musik und wen ich mich aufheitern will hör ich musik. Nichts könnte mich so nah erreichen wie Musik. In jedem Bereich finde ich meine Lieder, 80er, 60er, electro, crunk, house, metal, hardrock, hardcore, hardstyle, alternativ, episch, opern, musical, hiphop, army rap, rmb, funk, soul, jazz, blues, darkwave, deutsch rap (nein kein bushido..), bin offen für alles ausser Screamo, volksmusik, schlager und deutsch geschnulze wie Silbermond. Musik ist einfach das schönste das es für mich gibt. Müsste ich mich zwischen meinen Augen und meinen Ohren entscheiden, wäre es wohl definitiv die Ohren.

      @Wegen dem Artikel, morgens um 5 so viel Englisch lesen? Pack ich nicht lolp
    • Original von Backspacer:

      Musik ist schon extrem wichtig. Gerade als Musiker wüsste ich einfach nichts mit meiner Freizeit anzufangen. Musik ist mein Leben würde ich behaupten.


      Erstmal möchte ich dich bei uns herzlich Willkommen heißen!

      Ich würde mich freuen wenn du dich mal richtig im Vorstellungs-Thread vorstellen würdest und uns mal verrätst was du für Musik machst. :10:

      Viele Grüße
      GrinsenderKürbis
      "Manche sehen mich nicht richtig, manche doch viel zu genau,
      meine Meinung ist mir wichtig, denn sie ist absolut Perfekt!"