Slenderman's Shadow

    • Slenderman's Shadow

      Leider gibt es recht wenig Herstellerangaben über "Slenderman's Shadow". Dafür aber soviel, es soll richtig gut und düster gemacht worden sein!

      Obendrein ist es noch kostenlos, also ladet es euch am besten einfach mal runter unter: chip.de/news/Slenderman-s-Shad…fuer-den-PC_57404247.html

      Dort findet ihr auch noch weitere Infos zum Spiel. Ich zocke es die Tage auch mal an :6:
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • RE: Slenderman's Shadow: Kostenloses Horrorspiel für PC

      Hach, wie ich diese Slenderman-Stories mit all ihren Ablegern liebe.

      Hab grade maln Lets-Play zum Vorgängerspiel gefunden und muss sagen : Ich bin verliebt!!!

      Weniger in das Spiel aber in das Schnuckelchen rechts! :44: Is die süüüüüüß!




      Die beste Stelle im Vid kommt übrigens so ab Minute 6.

      Der Makker von der Zaubermaus sieht übrigens aus wie der eine Typ aus GZSZ, oder?^^
      The girl that silenced the world for 6 minutes...
      https://www.youtube.com/watch?v=Sj00vO48MTk
      Severn Suzuki

    • ALso hast du die Games schon gezockt? Gut dann kann ich es wohl bedenkenlos herunterladen lolp


      Stimmt, der sieht bisschen aus wie der frühere Moritz, oder wahlweise wie der Phillip :221:
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • Original von |Skeletor|:

      ALso hast du die Games schon gezockt? Gut dann kann ich es wohl bedenkenlos herunterladen lolp


      Stimmt, der sieht bisschen aus wie der frühere Moritz, oder wahlweise wie der Phillip :221:


      Den meinte ich.

      Gezockt habe ich noch keins von den Spielen (aber den ersten Teil von deinem Link runtergeladen). Ich traus mich aber noch nicht zu spielen, hab Angst! lol

      Aber der Slenderman ist eben ein modernes Internetmärchen, was von vielen Fans weltweit immer weitergesponnen wird.
      The girl that silenced the world for 6 minutes...
      https://www.youtube.com/watch?v=Sj00vO48MTk
      Severn Suzuki

    • Achso Ok :3: Ich hatte bisher noch nix von dem gehört, allerdings sind die Chip-Bewertungen sehr hoch und der Trailer sah auch dementsprechend gruselig aus. Achluophobie (Angst vor Dunkelheit) ist ja sehr weit verbreitet und eigentlich bei fast jedem Menschen in irgendeiner Form vorhanden. Darauf spielt das Game ja an.
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • Ja vor dem Slenderman kann man sich momentan echt nicht retten, jeder der auf reddit, 9GAG und ähnliche Seiten unterwegs ist, wird mit Posts zu dem Spiel überhäuft, so dass man es zwangsläufig mal spielt, nur um zu wissen, worum es geht:2:
      Habs auch 2x kurz angespielt, aber ich glaube eben wegen der ganzen Posts war meine Erwartung viel zu groß, mich hat es nicht so überzeugt. Bin aber auch sonst absolut nicht der Spiele-Typ, vielleicht hats auch einfach daran gelegen^^
      Damn! How much damage can you do with a pen?
      (Eminem - Who knew)
    • Hab schonmal in nem anderen Thread hier was zum Slenderman geschrieben.

      Der Slender Man erschien im Netz erstmals im Rahmen eines Photoshop-Wettbewerbes wo man "gefakete" Bilder mit gruseligen Motiven einsenden sollte.

      Die Bilder des Slenderman zeigten zunächst allesamt eine Gruppe von Kindern im Vordergrund und einen spindeldürren, übergroßen Mann ohne Gesicht im Hintergrund.










      Schnell wurden um die Bilder Geschichten erfunden, wonach die Kinder auf den Fotos kurze Zeit nach ihrer Entstehung spurlos verschwunden oder zB. bei Bränden ums Leben gekommen seien. Der unheimliche Mann könnte demnach sowohl als surrealer Vorbote auf Unglück oder als Pendant zum Schwarzen Mann fungieren... *buhuhuhaahaaaaa*

      Die Story fand alsbald viele Fans und Nachahmer und schnell entstand um die fiktive Figur eine Art Pseudo-Sage. Oberflächliche oder leichtgläubige Betrachter der immer zahlreicheren Netzbeiträge und Fan-Art zum Slenderman kamen so auch schonmal zu dem Trugschluss, dass es sich bei dem Ganzen tatsächlich um eine "reale" Gestalt aus teilweise sehr altem und weitverbreitetem Aberglauben handeln könnte.
      Fakt ist jedoch : Nicht nur der Slenderman ist fiktiv, sondern auch die Stories um ihn... es ist quasi ein Fake im Fake.

      Nichtsdesto trotz mag ich die ganzen Stories um diese Figur. Der Slenderman ist ein Star im spooky-business... geboren aus einer fixen Idee, ohne finanzielle Hintergedanken (anders als zB. bei der Blairwitch-Story).

      Die PC-Spiele mit dem Langen, Dürren ohne Gesicht sind übrigens nicht die erste Hommage der Game-Programmierer an ihn. Bereits beim Riesenerfolg "Minecraft" wird diesem Wesen gehuldigt, gibt es doch dort als NPC den sogenannten "Enderman", ein langes, spindeldürres, dunkles Wesen welches den Spieler gerne mal an den unmöglichsten Ecken heimsucht.

      Auf youtube kann man seit längerem auch mehr oder weniger gut gemachte "Dokus" zum Slenderman-Mythos betrachten. Gemacht von Freaks mit teils beachtlichem Potential. Formate wie Gallileo stecken die jedenfalls mal locker in die Tache! :6:

      The girl that silenced the world for 6 minutes...
      https://www.youtube.com/watch?v=Sj00vO48MTk
      Severn Suzuki

    • Danke dir, werds mir mal anschauen :6:
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • hab mir das Erste mal runtergeladen, muss ich mir morgen erstmal die Anleitung durchlesen, was der Sinn des Spiels ist, hat sich mir nicht erklärt beim Räume durchlaufen lolp
    • Original von Dr.Doom:

      hab mir das Erste mal runtergeladen, muss ich mir morgen erstmal die Anleitung durchlesen, was der Sinn des Spiels ist, hat sich mir nicht erklärt beim Räume durchlaufen lolp


      Müsstest einfach mal den Text im Link lesen :221:
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"