Popo



    • Produktionsland: Niederlande
      Produktion: Riverpark
      Erscheinungsjahr: 2008
      Regie: Richard Raaphorst
      Drehbuch: David de Winter, Marc Bennink, Richard Raaphorst
      Kamera: Gábor Deák
      Schnitt: Martin Heijgelaar
      Budget: ca. -
      Spezialeffekte: David de Winter
      Musik: -
      Länge: ca. 10 Minuten
      Freigabe: -
      Darsteller: Ursul de Geer, Victor Löw, Richard Raaphorst


      Inhalt:
      -

      Popo ist ein Clown der um Aufmerksamkeit bei den Kids ringt, der durch seine wenig einfühlsame Vorgehensweise aber den Kids mehr Angst einjagt als sie fröhlich zu machen. In totaler Verzweiflung stürzt sich Popo nun von eine Hochaus in die Tiefe und erlangt durch ein Abfederung.Mechanismusin seinem Anzug die Herzen der Kinder und erklangt Ruhm und Größe... ? Ein lustiger Kurzfilm für Clownshorrorfans, mit Wendung am Ende.
      [film]7[/film]

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      New Darkelektro (Playliste): Klick
      Tekkno - XTC - Acid (Playliste/The Hits): Klick