Three Billboards Outside Ebbing, Missouri

    • Three Billboards Outside Ebbing, Missouri



      Produktionsland: USA/UK
      Produktion: Martin McDonagh
      Erscheinungsjahr: 2017
      Regie: Martin McDonagh
      Drehbuch: Martin McDonagh
      Kamera: Ben Davis
      Schnitt: Jon Gregory
      Budget: ca. 15.000.000$
      Spezialeffekte: Burt Dalton
      Musik: Carter Burwell
      Länge: ca. 116 Minuten
      Freigabe: FSK 12

      Darsteller:

      Caleb Landry Jones
      Abbie Cornish
      Woody Harrelson
      Kathryn Newton
      Peter Dinklage
      Sam Rockwell
      Lucas Hedges

      Handlung:

      Die Tochter von Mildred Hayes (Frances McDormand) wurde vor Monaten ermordet und immer noch nicht gibt es nicht mal einen Hauptverdächtigen.
      Sauer und enttäuscht darüber hängt er Plakte auf die direkt auf Polizeichef William Willoughby (Woody Harrelson) zielen.
      Bald schon, sehr bald sogar gerät alles ausser Kontrolle.



      Kinostart in Deutschland: 28.01.2018
      Deutsche DVD & Blu-Ray Fassung: 07.06.2018
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Erinnert mich stark an "Fargo"
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Fargo finde ich nicht so auf derben Witz gemacht wie hier. Gefällt mir gut der Trailer.
    • Fargo bietet keinen derben Humor...?

      shack
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • tom bomb schrieb:

      Fargo bietet keinen derben Humor...?

      shack
      Auch, aber nicht so derb.
    • Beispiel:

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Freue mich wie "Bolle" auf ihn.

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Bin sehr gespannt auf den Oscar-Anwärter...

      the dreams
      in which i'm dying
      are the best i've ever had

      Privatsammlung
    • Ich freue mich einfach tierisch auf diesen Film,allein schon weil Frances McDormand für mich eine der besten wenn nicht sogar die beste Charakterdarstellerin überhaupt ist.
      Und bei der Nebenbesetzung braucht man sich ja nun auch keine Gedanken zu machen.