Joe Dante

    • Welcher Dante ist der Beste? 9
      1.  
        The Howling aka "Das Tier" (5) 56%
      2.  
        Gremlins (4) 44%
      3.  
        The 'Burbs aka "Meine teuflischen Nachbarn" (3) 33%
      4.  
        Gremlins 2: The New Batch (2) 22%
      5.  
        Small Soldiers (1) 11%
      6.  
        Rock 'n' Roll High School (Co-Regisseur) (1) 11%
      7.  
        Explorers (1) 11%
      8.  
        Innerspace aka "Die Reise ins Ich" (1) 11%
      9.  
        The Hole (1) 11%
      10.  
        Piranha (1) 11%
      11.  
        Burying the Ex aka "Weg mit der Ex" (0) 0%
      12.  
        Trapped Ashes (Co-Regisseur) (0) 0%
      13.  
        Hollywood Boulevard (Co-Regisseur) (0) 0%
      14.  
        Looney Tunes: Back in Action (0) 0%
      15.  
        Matinee (0) 0%
      16.  
        Amazon Woman on the Moon (Co-Regisseur) (0) 0%
      17.  
        Twilight Zone: The Movie (Co-Regisseur) (0) 0%
      18.  
        Ist nicht auf der Liste! (0) 0%




      Joe Dante
      (Gizmo's Daddy), ein Name, den man in einem Atemzug mit John Carpenter und Wes Craven nenne sollte. Seine Ausrichtung liegt dem Family Horror Entertainment (Gremlins, The 'Burbs, The Hole, Burying the Ex). Wie Steven Spielberg fing er mit dem Tierhorrofilm (Piranha) an. Phantastische Tierwesen und wo sie Menschen umbringen kennt er auch (The Howling). Auch Ausflüge in die Science Fiction scheute der Meister nicht (Explorers, Innerspace).

      Es wurde höchste Zeit, dass der Mann hier einen eigenen Thread kriegt!

      Filmwissenschaftliche Lektüren zu dem Regisseur kenne ich bislang nur dieses Buch hier...

      Ich verfolge Euch! Egal, wann oder wo ... Ich werde Euch kriegen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Desmodus ()

    • Ja, ist schade, dass Dante immer wieder übergangen wird. Er ist halt nicht so bekannt wie z.B. Dario Argento oder Peter Jackson , obwohl er einige gute Filme gemacht hat. Nur mit Gremlins konnte ich nicht anfangen.
      "Wer das Negative regelmäßig ausblendet, wird positiv krank." - Paul Mommertz
    • Schwierig, habe Das Tier gewählt.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Ehrlich gesagt, kenne ich von Joe Dante gar nicht allzuviel. Aber ich mag den 1. "Gremlins".
    • Hab den Thread mal im Forum verlinkt wenn man sich schon solche Mühe macht. Da wo der Name erscheint, ist er jetzt hierher verlinkt, solbald es automatisch aktualisiert.

      Meine 4 Votes:

      1. Gremlins 2 / Rock 'n' Roll High School
      2. Meine teuflischen Nachbarn / Small Soldiers
    • Der überwiegende Teil der Leute würde eher was mit Peter Jackson anfangen. Tut mir leid, aber nur Filmkenner kennen Dario Argento .

      Man muss anmerken, dass Dante sich sehr an Steven Spielberg orientiert hat. Das bedeutet per se nichts schlechtes, aber dafür blieb er auf den Pfaden des Mainstreams. Steven Spielberg hat auch ihn entdeckt als Dante mit Piranha an den Start ging.
      Zum Erfolg von Gremlins ist Chris Columbus auch nicht ganz unbeteiligt gewesen. Seine lockere Art könnte der Grund sein (Kevin allein zu Hause). Was wäre aus Joe Dante geworden, wenn er nicht Gremlins gemacht hätte?
    • Gremlins war sein großer Durchbruch. Aber trotzdem ist der beste Film von ihm mMn Innerspace.
      "Wer das Negative regelmäßig ausblendet, wird positiv krank." - Paul Mommertz
    • Reise ins Ich fand ich auch sehr gut, gibt aber 4 die ich zumindest noch etwas unterhalsammer finde.
    • Ich habe mich für "Gremlins" - Teil 1, den zweiten habe ich als langweilig in Erinnerung - und
      "The Howling - Das Tier" entschieden. Den gucke ich immer wieder gerne.
    • The Howling war die Konkurrenz zu American Werwolf. Beide sind tricktechnisch super gemacht. Der Humoraspekt ist bei American Werwolf höher angesetzt. Dafür gibt es bei The Howling mehrere Wölfchen zu sehen.

      Eigentlich ist Weg mit der Ex auch noch ganz nett. Rückwirkend betrachtet, obwohl er mich aufgeregt hatte.