Plötzlich wieder jung - Zurück in die 80er

    • Plötzlich wieder jung - Zurück in die 80er



      Produktionsland: Frankreich
      Produktion: Dominique Farrugia
      Erscheinungsjahr: 2015
      Regie: Dominique Farrugia
      Drehbuch: Dominique Farrugia und andere.
      Kamera: Rémy Chevrin
      Schnitt: Frédérique Olszak
      Spezialeffekte: Julien Poncet de la Grave
      Budget: ca. -
      Musik: Julien Jaouen
      Länge: ca. 98 Minuten
      Freigabe: FSK 6

      Darsteller:

      Franck Dubosc
      Kad Merad
      Alexandra Lamy
      Gérard Darmon
      Julien Boisselier
      Anne Girouard
      Eléonore Bernheim
      Antonin Chalon

      Handlung:

      Die beiden in die jahre gekommen Freunde Eric und Patrice sind nicht wirklich mihrem Leben zufrieden, wie der Zufall es will sind nach einem Treppensturz 30 jahre in die Vergangenheit geraten, das sorgt natürlich für einige Verwirrung, aber auch Chancen...

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...




    • So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Eine Französische Komödie in der das Thema Reise in die Vergangenheit, und dann noch in die 80er zum Thema hat, viel kann man da nicht falsch machen als Filmfreund.
      So ist es im Grunde auch, die typische Französische Leichtigkeit fehlt nicht, aber doch der letzte Biss.
      Es gibt einige schöne und witzige Momente, es hätten aber viel mehr sein können, gewohnt gut - Kad Merad - für mich überhaupt nicht passend und eher störend sein Partner Franck Dubosc.

      [film]7[/film]
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...