Aniara



    • Produktionsland: Schweden/Dänemark
      Produktion: Annika Rogell
      Erscheinungsjahr: 2019
      Regie: Pella Kagerman und Hugo Lilja
      Drehbuch: Pella Kagerman und Hugo Lilja
      Kamera: Sophie Winqvist
      Schnitt: Pella Kagerman , Björn Kessler und Michal Leszczylowski
      Spezialeffekte: Johan Harnesk
      Budget: ca. -
      Musik: Alexander Berg
      Länge: ca. 110 Minuten
      Freigabe: FSK 12

      Darsteller:

      Emelie Jonsson
      Bianca Cruzeiro
      Arvin Kananian
      Anneli Martini
      Jennie Silfverhjelm
      Emma Broomé

      Handlung:

      Nach der Zerstörung der Erde treten wenige ausgewählte Menschen die Reise zu ihrem neuen Heimatplaneten Mars an. Das dafür eigens entwickelte Raumschiff Aniara erfüllt alle Bedürfnisse einer konsumgetriebenen Spezies, die gerade ihren Planeten verzehrt hat. Doch nach der Kollision mit Weltraumschrott kommt die Aniara vom Kurs ab und den Passagieren steht eine ungewisse Zeit in der Endlosigkeit des Universums bevor.



      Deutsche DVD & Blu-Ray Fassung: 13.02.2020
      So viele Frauen und so wenig Zeit...

      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...




    • So viele Frauen und so wenig Zeit...

      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • SF aus Skandinavien? Ich bin grundsätzlich interessiert.



    • So viele Frauen und so wenig Zeit...

      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • So viele Frauen und so wenig Zeit...

      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...